Kaisergruft


Kaisergruft: Was andere Reisende berichten

Gesamtbewertung

4.6 / 5

basierend auf 1.198 Bewertungen

Super einfach, absolut empfehlenswert. Viele tolle Attraktionen sind Bestandteil des Passes. Habe ihn für 6-Tage gebucht, da ich 8 Tage in Wien war. Preis-Leistung ist absolut in Ordnung. Erspart viel Zeit und Nerven beim Anstehen an den Kassen der Sehenswürdigkeiten. Habe durch den Pass zudem deutlich weniger bezahlt, als wenn ich jeweils die Eintritte separat bezahlt hätte. Schön wäre, wenn der Pass zukünftig als Voucher fürs Wallet angeboten wird.

Die komprimierte Geschichte Wiens mit den wichtigsten Hintergründen und Eckdaten bei einem Spaziergang durch die Altstadt mit vielen interessanten Details allem, was man unbedingt für einen ersten Eindruck einer Stadt benötigt! Unser Guide war absolut firm und hatte immer ein offenes Ohr für Fragen - inklusive der passenden Antworten. Mehr kann man in 120 Minuten nicht bekommen :-))))

Wir hatten das Glück, an diesem Tag alleine zu sein und hatten sozusagen eine VIP-Führung. Wir haben an diesem Tag sehr viel und ausführlich über die Geschichte, vorwiegend natürlich über die Zeit von Sissi und Franz. Unser Führer hat sich sehr gut ausgekannt und uns sehr ansprechend durch die Zeit geführt, es hätte nicht besser sein können. Dafür herzlichen Dank.

Sehr empfehlenswert!! Man spart Zeit und Nerven, weil Ticketkauf und Warteschlangen entfallen. Da wir viel unternommen haben, hat sich der Pass schon nach kurzer Zeit bezahlt gemacht! Zum Pass gibt es ein Begleitbuch mit vielen Tipps und Informationen.

Man kann sehr viel in kurzer Zeit sehen und erleben und dabei einiges an Geld sparen. Nachteil: auch wenn immer ausgeschrieben ist, dass man einen bevorzugten Einlass erhält und nicht warten muss entspricht dies nicht immer der Wahrheit.