Qal'at Salah ed-Din

Altes Kairo & Qal'at Salah ed-Din: Ganztagestour

Ab 62 € pro Person

Datum wählen und buchen
Wichtige Informationen
Dauer
7 Stunden
Mobiler Voucher akzeptiert
Sofortige Bestätigung
Fremdenführer
Spanisch, Englisch, Französisch, Deutsch, Griechisch, Italienisch, Russisch
Für Rollstuhlfahrer geeignet

Abholung

Datum und Teilnehmer auswählen:

Laden...

Was Sie erleben
  • Besuchen Sie Qal'at Salah ed-Din und hören Sie, wie die Stadt vor den Kreuzfahrern beschützt wurde
  • Sehen Sie die dramatische Hängende Kirche
  • Besuchen Sie den Ort, an dem die Heilige Familie sich nach Ihrer Reise nach Ägypten ausgeruht haben soll
  • Erfahren Sie mehr über das islamische Kairo und das koptische Kairo
  • Entdecken Sie die Ben-Ezra-Synagoge, die sich an dem Ort befindet, wo Moses als Baby gefunden wurde
Überblick
Erkunden Sie Kairos historischste Monumente auf einer privaten Ganztages-Besichtigungstour mit einem Ägyptologen. Besuchen Sie die Hängende Kirche, die koptischen Kirchen, Qal'at Salah ed-Din und mehr.
Was Sie erwartet
Entdecken Sie die religiösen Traditionen von Ägypten auf einer 7-stündigen Tour und besuchen Sie die koptischen Kirchen, Qal'at Salah ed-Din, die Ben-Ezra-Synagoge und mehr.

Nachdem er Sie von Ihrem Hotel abgeholt hat, wird Ihr privater ägyptologischer Reiseleiter Sie zur Qal'at Salah El-Din begleiten, die von Salah El-Din im Jahre 1183 nach Christus auf den Moqattamhügeln erbaut wurde, um Kairo vor den Kreuzfahrern zu verteidigen.

Einige Jahre, nachdem er die Fatimiden besiegt hatte, machte Salah sich daran, eine Mauer zu bauen, die Kairo und Fustat umschließen sollte. Sie wurde auf einem Vorgebirge unter den Moqattamhügeln erbaut, ein Ort, der schwer anzugreifen war. Die Nützlichkeit des Standortes der Zitadelle wird weiterhin dadurch unter Beweis gestellt, dass sie bis ins 19. Jahrhundert hinein das Herz der ägyptischen Regierung war.

Besuchen Sie auch die Alabastermoschee von Mohamed Ali, designt vom Architekten Yousif Boushnaq für den Herrscher von Ägypten im 19. Jahrhundert, Mohamed Ali.

Fahren Sie fort ins Alte Kairo und sehen Sie die Hängende Kirche, die Ben-Ezra-Synagoge, die Sankt-Barbara-Kirche und die Kirche von Abu Serga.

Die orthodoxe Kirche der Heiligen Jungfrau Maria aus dem 3. Jahrhundert, auch die Hängende Kirche genannt, ist eine der ältesten und berühmtesten koptischen Kirchen in Ägypten. Sie wurde nach Ihrem einmaligen Standort über dem Tor des babylonischen Forts benannt und muss über 29 Stufen erreicht werden, was Reisende dazu veranlasste, ihr den Spitznamen “Treppenkirche” zu geben.

Die Oberfläche des Landes ist seit römischer Zeit um etwa 6 Meter in die Höhe gewachsen und der römische Turm ist nun zum größten Teil unter der Erde begraben, was den visuellen Eindruck der erhöhten Position der Kirche noch verstärkt. Die Fassade aus dem 19. Jahrhundert mit ihren Zwillings-Glockentürmen, kann man hinter einem engen Kirchhof erspähen, dekoriert mit moderner Bibelkunst.

Besuchen Sie auch die Abu-Serga-Kirche des koptischen Kairo, die an dem Ort gebaut worden sein soll, wo Joseph, Maria und der neugeborene Jesus Christus am Ende ihrer Reise nach Ägypten Rast machten.

Beenden Sie Ihre Tour an der Ben-Ezra-Synagoge, die dort gebaut wurde, wo der neugeborene Moses gefunden wurde. Sie werden dann zu Ihrem Hotel im Zentrum von Kairo zurückgebracht.
Inbegriffen
  • Alle Transfers im privaten, klimatisierten Fahrzeug
  • Privater, englischer, ägyptologischer Reiseleiter
  • Eintrittsgeld zu allen erwähnten Stätten
  • Alle Servicegebühren und Steuern
Nicht inbegriffen
  • Alle Extras, die nicht im Tagesablauf erwähnt werden
  • Visum nach Ägypten

Ab 62 € pro Person

Datum wählen und buchen
Unser Versprechen an Sie
  • Schnelle Online-Buchung mit Platzgarantie
  • Bestpreise garantiert
Was andere Reisende berichten (3 Bewertungen)

Angeboten von

Egypt Day Tours

Produkt-ID: 24306