Erlebnisse in
Jüdisches Museum in Prag

Wunschdatum eingeben und Aktivitäten entdecken

Jüdisches Museum in Prag: Unsere beliebtesten Touren und Aktivitäten

Prag: Abendtour – Geister und Legenden der Altstadt

1. Prag: Abendtour – Geister und Legenden der Altstadt

Auf diesem schaurigen Rundgang durch Prag werden Sie fernab des Trubels der Hauptstraßen in enge und verwinkelte Gassen geführt, wo Geschichten über Geister und schaurige Legenden Ihnen Gänsehaut bereiten. Man sagt, dass noch immer ruhelose Seelen durch die Straßen dieser alten Stadt wandern und Ihr Tourguide wird Sie genau auf diese Wege führen. Besuchen Sie den Ort, wo sich einst der Sitz des Templerordens befand, und lüften das dunkle Geheimnis hinter der weltbekannten astronomischen Uhr. Erhalten Sie eine Einführung in die Wissenschaft des Paranormalen und haben Sie die Möglichkeit, die Energie zu spüren, die die Geister aus der grauenvollen und tragischen Vergangenheit der Stadt hinterlassen haben. Aber keine Sorge, hier geht es nicht zu wie in einer Geisterbahn. Niemand kommt aus dem Dunkeln gesprungen, um Sie zu erschrecken. Die Tour konzentriert sich auf das Geschichtenerzählen und nicht auf Spezialeffekte oder billige Tricks, um die Tour „erschreckend“ zu machen. Ihr Begleiter wird Ihnen von Alchemie, Mord, Flüchen und Enthauptungen erzählen, und in Prag, einer der größten Geisterstädte Europas, werden Sie sich gruseln. Der Rundgang ist für Skeptiker und Gläubige gleichermaßen geeignet und für all diejenigen, die eine andere Seite von Prag kennen lernen wollen.

...
Prag: Fürhung durch die Altstadt und das jüdisches Viertel

2. Prag: Fürhung durch die Altstadt und das jüdisches Viertel

Ihre 90-minütige Führung beginnt auf dem Jan-Palach-Platz an den Ufern der Moldau, vor dem Rudolfinum. Schlendern Sie von hier aus zum Standort einer Synagoge, an der Ihnen Ihr Guide die Geschichte der Juden in Prag nahebringen wird. Nach diesem kleinen Einblick in das jüdische Erbe der Stadt, besuchen Sie die Hauptsynagogen sowie den jüdischen Friedhof und sehen, wo Franz Kafka den Großteil seiner Werke schrieb. Begeben Sie sich anschließend in die Altstadt von Prag und bewundern Sie die zahlreichen historischen Wahrzeichen wie beispielsweise die weltberühmte Astronomische Uhr des Rathauses. Ihr passionierter Guide kennt sich auf dem Gebiet der lokalen und internationalen Geschichte sowie mit der Geschichte der Juden in Prag sehr gut aus. Lauschen Sie seinen faszinierenden Kommentaren und den Erzählungen, die hinter den bedeutenden Gebäuden stecken.

...
Prag: Rundgang durchs Jüdische Viertel mit Eintrittskarten

3. Prag: Rundgang durchs Jüdische Viertel mit Eintrittskarten

Erkunden Sie das Jüdische Viertel von Prag und erhalten Sie einen Überblick über die Geschichte und Gegenwart des Stadtbezirks. Starten Sie Ihre Tour am Rudolfinum auf dem Jan-Palach-Platz. Bewundern Sie die Konzerthalle im Stil der Neorenaissance - eine der ältesten in Europa - am Ufer der Moldau. Das erste Konzert 1896 wurde hier von Antonín Dvořák dirigiert. Setzen Sie Ihren Weg fort zum Jüdischen Viertel, auch bekannt als Josefov. Lauschen Sie Geschichten über die Jüdische Gemeinde und ihre bekanntesten Vertreter. Werfen Sie einen Blick in den Innenraum einer der 3 Synagogen Maisel, Pinkas und Klausen. Besuchen Sie den Jüdischen Friedhof, einen der ältesten in Zentraleuropa. Freuen Sie sich auf einen Guide, der sich in der Geschichte der Juden in Prag bestens auskennt. Hören Sie Erzählungen, bei denen die Historie des Jüdischen Viertels und seiner Synagogen für Sie lebendig werden.

...
Prag: Eintrittskarte für das Jüdische Viertel mit Einführung

4. Prag: Eintrittskarte für das Jüdische Viertel mit Einführung

Treffen Sie Ihren Gästeführer im Rudolfinum und tauschen Sie Ihren Voucher gegen Ihre Eintrittskarte ein. Beginnen Sie mit einer 20-minütigen Einführung und erfahren Sie mehr über die Geschichte des jüdischen Viertels von Prag. Der Guide hilft Ihnen bei der Orientierung im Ghetto. Gehen Sie mit Ihrem Guide zur Pinkas-Synagoge und sehen Sie den Eingang zum Alten jüdischen Friedhof, einem der ältesten in Europa. Der früheste Grabstein stammt aus dem Jahr 1439 und es gibt etwa 12000 Grabsteine. Ihre Eintrittskarte beinhaltet den Zugang zu Synagogen sowie zum jüdischen Friedhof von Prag. Sie können zwischen Kreislauf 1 oder Kreislauf 2 wählen. Beide Rundgänge beinhalten den Eintritt zum Alten Jüdischen Friedhof, der zu den ältesten in ganz Mitteleuropa gehört. Sie haben die Möglichkeit, die Spanische Synagoge zu besuchen, die im wunderschönen maurischen Revival-Stil erbaut wurde. Beide Rundgänge beinhalten auch den Eintritt in 3 Synagogen: Maisel-, Pinkas- und Klausen-Synagoge. Letzteres ist das größte in der Prager Judenstadt. Darüber hinaus haben Sie die Möglichkeit, die Zeremonienhalle und die Robert Guttman Gallery zu besuchen, in der mehrere Wechselausstellungen stattfinden. Darunter sind Gegenstände aus den Sammlungen des Jüdischen Museums oder Aspekte des modernen jüdischen Lebens. Runde 1 enthält zusätzlich eine Eintrittskarte für die Alt-Neu-Synagoge, eine der ältesten aktiven Synagogen in ganz Europa. 1270 im gotischen Stil erbaut, ist es eines der frühesten gotischen Bauwerke in Prag und bis heute eine der wichtigsten religiösen Stätten der Juden in der Tschechischen Republik.

...
Prag: Bustour durch das historische Zentrum

5. Prag: Bustour durch das historische Zentrum

Sehen Sie das Beste von Prag bei einer Spritztour mit einem offenen Bus und genießen Sie so einen herrlichen Ausblick auf die berühmtesten Wahrzeichen der Stadt. Der Bus verkehrt ab einer Haltestelle in der Nähe des Altstädter Rings, welcher die Astronomische Uhr beherbergt. Fahren Sie durch den ältesten Teil der Stadt und bewundern Sie die historischen Pflasterstraßen. Zu den Höhepunkten der Altstadt zählt das Gemeindehaus am Standort des alten Königshofes. Studieren Sie die Mosaike an seiner Fassade, die für viele als die schönste der Stadt gilt. Lassen Sie Ihren Blick schweifen über die Sehenswürdigkeiten im Viertel Josefov, dem ehemaligen jüdischen Ghetto von Prag. Das vollständig von der Altstadt umgebene Viertel beheimatet Wahrzeichen wie die Alte und Neue Synagoge und die aus dem 19. Jahrhundert stammende spanische Synagoge im maurischen Stil. Düsen Sie am St.-Agnes-Kloster vorbei, dem ältesten, noch verbleibenden gotischen Bauwerk der Stadt. Sehen Sie Nationaldenkmäler wie die Oper und das neue Rathaus. Bewundern Sie die Brücken über der Moldau, zu denen die legendäre Karlsbrücke zählt. Nach Ankunft am Komplex der Prager Burg haben Sie 30 bis 40 Minuten lang Zeit, um die berühmten Wahrzeichen des Viertels zu besuchen. Statten Sie der Pilgerstätte Loreto einen Besuch ab. Staunen Sie über die außergewöhnliche Architektur des Tanzenden Hauses. Andere Sehenswürdigkeiten dieser Tour umfassen das Nationalmuseum, das Rudolfinum und den Pulverturm. Unterwegs lauschen Sie einem aufgezeichneten Kommentar, der Sie in die Geschichte der Stadt und seiner Wahrzeichen einweiht. Der Kommentar ist in 26 verschiedenen Sprachen verfügbar (Arabisch, Chinesisch, Kroatisch, Tschechisch, Dänisch, Niederländisch, Englisch, Finnisch, Französisch, Deutsch, Griechisch, Hebräisch, Ungarisch, Italienisch, Japanisch, Koreanisch, Norwegisch, Polnisch, Portugiesisch, Rumänisch, Russisch, Slowenisch, Spanisch, Schwedisch, Türkisch und Vietnamesisch).

...
Prag: City-Tour und Dinner-Schifffahrt mit Hotelabholung

6. Prag: City-Tour und Dinner-Schifffahrt mit Hotelabholung

Erleben Sie Prag bei Nacht auf einer 4-stündigen kombinierten Stadtrundfahrt und Dinner-Schifffahrt auf der Moldau und sehen Sie die abends angestrahlten Sehenswürdigkeiten am Flussufer. Los geht's mit einer 45-minütigen Minibus-Tour durch die Altstadt, das Jüdische Viertel und die Neustadt, vorbei an bekannten Sehenswürdigkeiten wie der Spanischen Synagoge und der Altneu-Synagoge. Erfahren Sie mehr über das jüdische Erbe von Prag im ehemaligen Jüdischen Ghetto und setzen Sie dann die Tour in Richtung Platz der Republik fort, um am Gemeindehaus ein schönes Beispiel der Jugendstil-Architektur zu sehen. Sehen Sie die Original-Befestigungen der Altstadt sowie den gotischen Pulverturm, bevor Sie eine kurze Tour durch die Neustadt machen, einschließlich dem Wenzelsplatz, der Staatsoper, dem ehemaligen tschechoslowakischen Parlament und dem Nationalmuseum. Überqueren Sie die Nusle-Brücke für eine atemberaubende Aussicht über mehrere Stadtviertel von Prag. Gehen Sie an Bord eines luxuriösen Schiffes auf der Moldau und genießen Sie ein Begrüßungsgetränk noch bevor die 3-stündige Schifffahrt losgeht. Lehnen Sie sich zurück und genießen Sie die Aussicht auf die Prager Burg gegen den Nachthimmel. Passieren Sie das Kloster Strahov, die St.-Nikolaus-Kirche und den Petrin-Turm und fahren Sie über die Grenzen der Innenstadt hinaus zur Prager Hochburg und zum Tanzenden Haus. Währenddessen schlemmen Sie vom Buffet mit warmen und kalten Speisen, das in einem angenehm klimatisierten Raum angerichtet wird. Für den Fall, dass Sie sich lieber eine frische Brise um die Nase wehen lassen, gibt es sogar einen Außenbereich mit Aussichtsterrasse mit Ausblick auf die Karlsbrücke, das Rudolfinum oder das Nationaltheater.

...
Prag: Klassisches Konzert in der spanischen Synagoge

7. Prag: Klassisches Konzert in der spanischen Synagoge

Genießen Sie ein Konzert mit klassischer, moderner und jüdischer Musik in der Spanischen Synagoge, aufgeführt von führenden Musikern des Prager FOK-Sinfonieorchesters. Genießen Sie eine wunderbare Mischung aus Kompositionen, die von professionellen Musikern fachmännisch aufgeführt werden. Hören Sie je nach gewähltem Tag eine Vielzahl klassischer Werke wie das Beste von Gershwin, das Beste der Welt und tschechische Musik, jüdische traditionelle Lieder, Bolero und Halleluja. Hören Sie Solo- und Ensemblestücke berühmter Komponisten wie Verdi, Rossini, Mozart und Bach sowie großartige tschechische Komponisten des 19. Jahrhunderts wie Dvořák und Smetana. Bewundern Sie die Schönheit der Synagoge im maurischen Revival-Stil. Sehen Sie die bemerkenswerte Inneneinrichtung mit stilisierten islamischen Motiven an den Wänden, Türen und Galeriebalustraden. Genießen Sie die Aufführung umgeben von historischen Kunstwerken und perfekter Akustik. Programm: • Sonntags und Dienstags: Bolero • Montags: Gershwin • Mittwochs: Das Beste aus der Welt und tschechische Musik • Donnerstags: Hallelujah

...
Prags Highlights: Burg, Jüdisches Viertel, Bootsfahrt, Lunch

8. Prags Highlights: Burg, Jüdisches Viertel, Bootsfahrt, Lunch

Entdecken Sie die bekanntesten Denkmäler von Prag bei einer halbtägigen Tour inklusive Mittagessen und einer entspannten Bootfahrt auf der Moldau. Bestaunen Sie die Wahrzeichen der Stadt vom Land und vom Wasser aus. Genießen Sie eine Tour, die Sie ins Herz von Europa führt, und erhalten Sie einen Einblick in die ereignisreiche Geschichte von Prag. Lauschen Sie Ihrem erfahrenen Guide, während Sie Halt machen an der Karlsbrücke und die Prager Kleinseite erkunden. Freuen Sie sich auf eine idyllische Tram-Fahrt zur Prager Burg und sehen Sie den größten Burgkomplex Europas. Machen Sie sich auf ins jüdische Viertel und in die Altstadt nach einer kurzen Kaffeepause. Schlendern Sie durch die malerischen Gassen und romantischen Kopfsteinpflasterstraßen. In einem typischen tschechischen Restaurant erwartet Sie ein Mittagessen, das mit dem legendären Bier des Landes noch köstlicher schmeckt. Genießen Sie eine entspannte Bootstour entlang der Moldau (inklusive Getränk) und sehen Sie Wahrzeichen wie die Karlsbrücke und die Prager Burg aus einer anderen Perspektive.

...
Prag: Altstadt & Jüdisches Viertel Führung auf Deutsch

9. Prag: Altstadt & Jüdisches Viertel Führung auf Deutsch

Entdecken Sie den Zauber von Prag bei einer 2-stündigen Führung. Starten Sie auf dem Altstädter Ring, dem ehemaligen Hauptmarkt in Prag, auf dem heute die Liebfrauenkirche vor Týn steht. Schlendern Sie durch malerische Straßen und bestaunen Sie das Ständetheater und die Karls-Universität. Sehen Sie das Alte Rathaus mit seiner astronomischen Uhr, ein Meisterwerk der gotischen Wissenschaft. Besuchen Sie den Geburtsort von Franz Kafka und entdecken Sie das jüdische Viertel. Besuchen Sie die Maisel- und Pinkas-Synagogen und passieren Sie den alten jüdischen Friedhof. Sehen Sie das Neue Rathaus und das Clementinum, bevor Sie sich auf den Weg zur Karlsbrücke machen, wo Ihre Tour endet.

...
Prag: Tour durch die Altstadt & Jüdisches Viertel

10. Prag: Tour durch die Altstadt & Jüdisches Viertel

Reisen Sie durch die Geschichte von Prag und der tschechischen Republik bei einer Führung durch die Altstadt und das jüdische Viertel. Erfahren Sie mehr über die zeitlose und manchmal turbulente Geschichte der Stadt. Lauschen Sie den historischen Geschichten hinter den Hausschildern und Statuen am Prager Pulverturm. Besuchen Sie das Prager Gemeindehaus und bestaunen Sie die Fassade der St.-Nikolaus-Kirche. Sehen Sie die legendäre Prager Rathausuhr auf dem Altstädter Ring. Begeben Sie sich in das Herz der Altstadt, bevor Sie das ehemalige jüdische Ghetto besichtigen, in dem Ihnen Ihr Guide bizarre Geschichten über den legendären Golem des Rabbi Löw erzählt, jüdische Gewohnheiten und Traditionen erklärt und Sie in das Leben und Werk des jüdischen Autors Kafka einführt. Sehen Sie verschiedene Synagogen, darunter das älteste Exemplar Europas. Entdecken Sie das Jüdische Rathaus. Besuchen Sie den Alten Jüdischen Friedhof und machen Sie sich ein Bild der jüdischen Gemeinde im Verlauf der Geschichte Prags.

...

Sightseeing in Jüdisches Museum in Prag

Möchten Sie alle Aktivitäten in Jüdisches Museum in Prag entdecken? Sehen Sie hier die vollständige Liste.

Jüdisches Museum in Prag: Was andere Reisende berichten

Gesamtbewertung

4.5 / 5

basierend auf 4.323 Bewertungen

Unser Guide Simona war super sympathisch und sehr lustig. Sie hatte ein riesengroßes Wissen und konnte die Geistergeschichten spannend und mitreißend erzählen. Wir fanden diese Tour mega interessant und sie hat uns oft Gänsehaut bereitet! Sehr empfehlenswert!

Die Tour war sehr anschaulich die Geschichten und Legenden waren sehr packend und eindrucksvoll von Leona erzählt worden.Interessante Fakten erfährt man auch aus der damaligen Zeit zur Stadt und deren Grschichte.Rs hat uns sehr viel spaß gemacht.

die Tour war sehr interessant. Unser Guide, Vaclav, hat sehr gut Deutsch gesprochen und hat die einzelnen Geschichten sehr gut vorgetragen. können wir empfehlen.

Eine sehr spannende Führung durch die Altstadt & jüdische Prager Viertel. Magda hat einen super Job gemacht, sehr witzig war sie :-)

Christa ist eine unglaublich sympathische Führerin, die sich viel Zeit nimmt und auf spezifische Wünsche eingeht.