Jüdisches Ghetto, Venedig

Wunschdatum eingeben und Aktivitäten entdecken

Jüdisches Ghetto, Venedig: Unsere beliebtesten Touren und Aktivitäten

  • Venedig: Food- und Wein-Tour mit Cicchetti-Verkostung

    1. Venedig: Food- und Wein-Tour mit Cicchetti-Verkostung

    Essen und trinken Sie sich auf einer Verkostungstour mit einem lokalen Führer durch Venedig. Besuchen Sie einige der beliebtesten Restaurants und Weinbars der Stadt und probieren Sie Tapas " Cicchetti " und lernen Sie die venezianische Kochkultur kennen. Probieren Sie eine große Auswahl an Spezialitäten, von regionalem Käse über Buranelli bis hin zu traditionellen Kuchen. Kombinieren Sie Ihre Kostproben mit traditionellen Getränken und italienischen Weinen. Dazu gehört auch Tiramisu, dass hier erfunden wurde. Erleben Sie die einzigartige Kultur der Cicchetti, tapasähnliche Snacks, die Venezianer lieben. Sie werden serviert in gemütlichen Bàcari (Bars). Entdecken Sie alte Tavernen und malerische Orte, in denen sich Einheimische versammeln und essen. Erkunden Sie malerische Gassen, historische Straßen und farbenfrohe Märkte und sehen Sie sich unterwegs historische Denkmäler und Sehenswü...

  • Venedig: Museumspass & Ticket für den Dogenpalast

    2. Venedig: Museumspass & Ticket für den Dogenpalast

    Entdecken Sie die Kunst und Architektur von Venedig im eigenen Tempo mit dem Museumspass und Choruspass für 180 Tage und erhalten Sie Zugang zu einigen der wichtigsten Staatsmuseen der Stadt und 16 historischen Kirchen. Bestaunen Sie die Museen des Markusplatzes, wie den Dogenpalast, Museo Correr, Museo Archeologico und die Biblioteca Marciana. Sie können außerdem die Geschichte der jüdischen Gemeinden Venedigs im Ghetto Museum erkunden. Das Museum wurde 1953 gegründet und befindet sich zwischen zwei historischen Synagogen der Stadt. Es widmet sich dem Zyklus jüdischer Feste und den Gegenständen, die in der Liturgie verwendet werden und zeigt die Geschichte der Juden Venedigs durch Bilder und Gegenstände. Museen des Markusplatzes (mit dem Museumspass und Museumspass Plus): • Dogenpalast • Museo Correr • Museo Archeologico • Biblioteca Nazionale Marciana Wenn Sie den ...

    Was ich schade fand ist, dass bei den Pässen dann doch wieder einige eher wichtige Locations gefehlt haben. Die Abwicklung vor Ort war aber anstandslos.

  • Venedig: 2-stündiger Rundgang durch das jüdische Ghetto

    3. Venedig: 2-stündiger Rundgang durch das jüdische Ghetto

    Beginnen Sie Ihre Tour mit der Überquerung der Brücke am Campo del Ghetto Nuovo (Platz des neuen Ghettos) und betreten Sie das jüdische Ghetto im Viertel Cannaregio. Erfahren Sie, wie die venezianischen Juden auf diese Insel ausgegrenzt wurden und dort eng zusammenleben mussten. Entdecken Sie, wie die findigen Bewohner des Ghettos die Lösung für die überfüllten Bedingungen fanden; Gebäudeblöcke mit bis zu sechs Stockwerken Höhe - eine innovative Neuheit im Europa des 16. Jahrhunderts. Werfen Sie einen Blick in den berühmten Antiquitätenladen „Antichita al Ghetto“ und die Bibliothek Renato Maestro mit ihren alten Manuskripten und spannenden Archiven. Besichtigen Sie eine Reihe von Flach-Reliefs im Campo del Ghetto Nuovo - ein Anblick, den die meisten Besucher Venedigs nie zu Gesicht bekommen. Erfahren Sie, wie Napoleon die Tore des jüdischen Ghettos niedergerissen hat, um Juden das Recht...

  • Venedig: Private Tour mit Cannaregio und jüdischem Viertel

    4. Venedig: Private Tour mit Cannaregio und jüdischem Viertel

    Ihr lokaler Guide bringt Sie zu den schönsten Palastfassaden, Häusern vergangener arabischer Händler, dem Campo dei Mori und zeigt Ihnen wunderschöne Aussichten auf die nördliche Lagune. Cannaregio war einst die Heimat des berühmtesten Malers der Stadt, Tintoretto. Lauschen Sie Geschichten über sein Leben und seine Freunde und sehen Sie seine Grabstätte in der Kirche Madonna Dell'Orto. Die Kirche, die auch als Tintorettos Kirche bezeichnet wird, birgt eine spektakuläre Sammlung seiner Meisterwerke und ist ein Muss für alle Tintoretto-Liebhaber. Von dort aus geht es zum berühmten jüdischen Ghetto. Auf dieser Insel auf einer Insel, die bis ins frühe 14. Jahrhundert zurückreicht, gibt es viel zu entdecken. Im Jahr 1516 genehmigte der Senat den Antrag, dass alle Juden in ein geschlossenes Viertel der Stadt ziehen sollten. Überqueren Sie eine der drei Brücken zu diesem Gebiet und reisen Sie ...

    Super kompetenten Reiseleiter, ein Vollblut, stolzen Venezianer der sehr viel über die Geschichte Veneziens weiss. Er versteht es mit sein Venezianischen Scharm seine Zuhöhrer in den Bann des 16-Jahrhundert zu versetzen. Vielen Dank für den schönen Rundgang Svetlana und Walter

  • Venedig: Rundgang durch das Jüdische Ghetto und Gelato

    5. Venedig: Rundgang durch das Jüdische Ghetto und Gelato

    Schlendern Sie durch das jüdische Ghetto. Bei dieser 2-stündigen Kleingruppentour erkunden Sie die Orte, an denen die Venezianische Juden von der Republik Venedig gezwungen wurden zu leben.  Während der Tour erzählt Ihnen Ihr Guide mehr zu den Hintergründen dieses Ortes. Er führt Sie durch die Straßen und Plätze des Alten Ghettos, zeigt Ihnen das Rabbinerhaus und die historischen Synagogen von Venedig. Die maximale Teilnehmerzahl für diese Tour beträgt 12 Personen. Auf diese Weise ist Ihnen ein ganz persönliches Erlebnis garantiert.  Nachdem Sie das jüdische Ghetto mit Ihrem Guide erkundet haben, geht es für Sie in eine lokale Eisdiele. Beenden Sie Ihre Tour mit einem leckeren Gelato und genießen Sie dabei die wunderschöne Kulisse Venedigs.

    kurzweilig und interessant. Das sollte man wirklich mit einem Ortskundigen machen, damit Details kennenlernt und entdeckt.

  • Venedig: Cannaregio District Private Walking Tour

    6. Venedig: Cannaregio District Private Walking Tour

    Besuchen Sie das beliebte Viertel Cannaregio, das sich gegenüber von Castello und San Marco in der Nähe des lebhaften Bahnhofs befindet. Diese Tour beginnt in Rialto. Fahren Sie die Strada Nuova entlang, um die Fondamenta della Misericordia zu erreichen, in der es viele typische Bars und Restaurants gibt. Weiter nach Campiello dei Mori, in der Nähe von Tintorettos Haus und der gotischen Kirche Madonna dell'Orto. Eine weitere Straße entlang eines kleinen Kanals bringt Sie in das jüdische Ghetto. Es wurde am 29. März 1516 gegründet und ist das älteste jüdische Ghetto der Welt. Während der Tour wird Ihnen ein professioneller Guide alles über die Geschichte des Bezirks und seine einzigartigen Orte erzählen. Dies ist eine einzigartige Gelegenheit, ein anderes Venedig zu entdecken, weit weg von den überfüllten Orten der Stadt.

  • Venedig: Jüdisches Getto, Cannaregio Essen- & Weintour

    7. Venedig: Jüdisches Getto, Cannaregio Essen- & Weintour

    Bewundern Sie die Architektur des jüdischen Gettos von Venedig, eines der zeitlosen Viertel der Stadt. Das Stadtviertel ist reich an Kultur und Tradition und war bereits Schauplatz einiger Szenen in "Der Kaufmann von Venedig" mit Al Pacino. Während dieses 4-stündigen Ausflugs in das Stadtviertel Cannaregio sehen Sie außerdem eine Vielzahl an Kanälen, gotischen Kirchen, Brücken und anderen stimmungsvollen Sehenswürdigkeiten. Besuchen Sie während dieser Reise durch die Zeit 6 Restaurants und genießen Sie den authentischen Geschmack von Venedig, einschließlich dem berühmten italienischen Gelato. Die Venezianer waren die ersten Kaffeetrinker in Italien. Halten Sie an einer alten Kaffeerösterei und probieren Sie einige der Lieblingssorte der Einheimischen. Gehen Sie in einem entspannten Tempo die als "Fondamenta" bekannten romantischen Gehwege entlang. Sehen Sie das Haus des Rabbis und hi...

    Eine umfangreiche Tour beginnend im Jüdischen Getto mit hochinteressanten Informationen zur Geschichte und zur Stadt überhaupt. Das alles in einer Gruppe von 6 Gästen von der Stadtführerin perfekt betreut und informiert. Dabei wurde in mehreren sehenswerten und interessanten sowie authentischen Restaurants leckeres Essen angeboten. Dazu jeweils zur Lokalität und dem Essen passende Weine. Eine angenehme Art, eine Stadt ein wenig kennenzulernen. Das die Tour in Englisch stattfand war schnell vergessen - alles war verständlich, wobei die Freundlichkeit natürlich sehr half.

  • Food-Tour Venedig: Markt von Rialto und Cicchetti-Verkostung

    8. Food-Tour Venedig: Markt von Rialto und Cicchetti-Verkostung

    Genießen Sie eine kulinarische Tour durch Venedig aber entfliehen Sie den überteuerten Angeboten für Touristen, die der Stadt einen schlechten Ruf geben. Erkunden Sie zu Beginn Ihrer Tour das perfekte Duo der kulinarischen Szene Venedigs: den Rialto Obst- und Gemüsemarkt und den Rialto Fischmarkt. Schlendern Sie durch die Gänge voller frischer Erzeugnisse und erfahren Sie von Ihrem Guide mehr darüber, wie die antiken Handelsrouten und die lange Schifffahrtsgeschichte die Ernährung der Venezianer beeinflussten. Erfahren Sie, wie Venedig noch immer den frischesten Fisch aus dem Mittelmeer erhält. Verlassen Sie den Markt und begeben Sie sich auf einen kulinarischen Rundgang durch Venedig. Machen Sie Halt bei einem lokalen Metzger, einer Bäckerei und einem der ältesten Gewürzläden der Welt. Erfahren Sie mehr darüber, dass venezianische Schiffe einst die Hauptbezugsquelle für Gewürze in Eur...

Sightseeing in Jüdisches Ghetto, Venedig

Möchten Sie alle Aktivitäten in Jüdisches Ghetto, Venedig entdecken? Sehen Sie hier die vollständige Liste.

Jüdisches Ghetto, Venedig: Was andere Reisende berichten

Gesamtbewertung

4.4 / 5

basierend auf 165 Bewertungen

Super kompetenten Reiseleiter, ein Vollblut, stolzen Venezianer der sehr viel über die Geschichte Veneziens weiss. Er versteht es mit sein Venezianischen Scharm seine Zuhöhrer in den Bann des 16-Jahrhundert zu versetzen. Vielen Dank für den schönen Rundgang Svetlana und Walter

Unsere Führerin Elisabetta war wunderbar, sehr sachkundig und aufmerksam auf unsere Tochter. Nach der Tour begleitete er uns fast zurück zu unserem Hotel. Eine wundervolle Führung, die ich jedem empfehlen kann, der mehrere Tage in Venedig ist.

Pass ganz nützlich, erlaubte uns aber nicht, die Linien zu durchtrennen. Der Austausch der Post gegen Tickets war am Flughafen leider nicht möglich, nur in der Nähe des Markusplatzes.

Der Guide war eine Sensation - wirklich kompetent und wir hatten auch sehr viel Spaß.

Ich habe den ganzen Przełęcz noch nicht ausgeschöpft aber bisher war alles sehr gut