Jökulsárlón

Wunschdatum eingeben und Aktivitäten entdecken

Jökulsárlón: Unsere beliebtesten Touren und Aktivitäten

Skaftafell: Geführte Gletscherwanderung – Tagestour

1. Skaftafell: Geführte Gletscherwanderung – Tagestour

Genieße ein eisiges Erlebnis in der Wildnis von Skaftafell und wandere mit einem erfahrenen Guide über einen Auslassgletscher des beeindruckenden Vatnajökull. Erhalte eine kleine Sicherheitseinweisung und besorge dir deine Ausrüstung im Skaftafell-Besucherzentrum. Wanderee dann eine kurze Strecke zur Eiskappe und bewundere die majestätische Landschaft. Zieh dir deine Steigeisen an, um dich auf dem Eis sicher zu fühlen. Sieh Wunderwerke der Natur in unterschiedlichen Formationen inklusive tiefer Gletscherspalten und Eisskulpturen. Auf deiner Wanderung erwartet dich ein beeindruckender Panoramablick über den Skaftafell-Nationalpark. Erfahre, wie sich Gletscher bilden, und höre mehr über die ungewisse Zukunft der eisigen Schönheiten in Zeiten der globalen Erderwärmung. Erhalte eine Einführung in die fortgeschritteneren Etappen des Gletscherwanderns, bevor du zum Skaftafell-Terminal zurückkehrst.

Skaftafell-Nationalpark: 3-stündige Gletscher-Wanderung

2. Skaftafell-Nationalpark: 3-stündige Gletscher-Wanderung

Erlebe eine einzigartige Wanderung über das Eis eines Ausläufers des Vatnajökull-Gletschers und genieße atemberaubende Ausblicke auf die eisbedeckten Gipfel des Skaftafell-Nationalparks in der Wildnis Islands. Triff deinen Guide am Skaftafell Besucherzentrum, um deine Steigeisen, Eispickel, Gurtzeuge und Helme abzuholen. Fahre anschließend mit dem Bus zum Startpunkt der Wanderung. Lege Steigeisen und Stahlrahmen an, die an deine Wanderschuhe gebunden sind, dann bist du bereit für dein Abenteuer im Eis. Verbringe 60 bis 90 Minuten auf dem Eis und erkunde Spalten und tiefe Risse auf der Oberfläche. Erfahre mehr über die als Moulins bekannten vertikalen Schächte, die entstehen, wenn schmelzendes Wasser in die Spalten und Risse gelangt. Schau in kleine Eistunnel und erkunde im Winter das schöne blaue Herz des Eises. Höre von deinem englischsprachigen Guide spannende Geschichten über den Gletscher.

Ab Reykjavík: Tagestour zur Jökulsárlón-Gletscherlagune

3. Ab Reykjavík: Tagestour zur Jökulsárlón-Gletscherlagune

Erkunden Sie die dramatischen Landschaften im Süden Islands bei einer ganztägigen Sightseeingtour und besuchen Sie die Gletscherlagune Jökulsárlón des größten Gletschers vpm Europa. Nach der Abholung von Ihrem Hotel in Reykjavík fahren Sie an die Südküste zur faszinierenden Gletscherlagune. Genießen Sie ausreichend Zeit, um die schwimmenden Eisberge zu sehen und die beeindruckende Landschaft zu genießen. Die Gletscherlagune Jökulsárlón ist die größte und tiefste Gletscherlagune Islands. Sie befindet sich am Breiðamerkurjökull, einer Gletscherzunge des Vatnajökull, des größten Gletschers von Europa. Sichern Sie sich während der Hauptsaison Ihr Ticket für eine spektakuläre Bootsfahrt auf der Lagune Jökulsárlón und erleben Sie dieses einzigartige Naturschauspiel hautnah. Wenn Sie vorab ein Ticket reservieren, ist Ihr Platz garantiert. Kehren Sie nach Reykjavík zurück und halten Sie am wunderschönen Wasserfall Seljalandsfoss. Besuchen Sie den schwarzsandigen Diamond Beach mit einem zusätzlichen Stopp in Islands südlichstem Dorf Vík í Mýrdal zum Abendessen.

Ab Jökulsárlón: Blaue Eisktristallhöhle - Super Jeep-Tour

4. Ab Jökulsárlón: Blaue Eisktristallhöhle - Super Jeep-Tour

Steig an Bord eines Super-Jeeps und erlebe eines der seltensten Naturphänomene der Welt: eine blaue Eiskristallhöhle. Beginne deine Tour an der Gletscherlagune Jökulsárlón und freue dich auf ein fantastisches Wintererlebnis im Vatnajökull Nationalpark im Süden Islands.  Deine Tour beginnt an der berühmten Jökulsárlón Gletscherlagune. Steige an Bord eines Jeeps, der dich zum Gletscher bringt. Erkunde von dort aus die beeindruckende Blaue Eiskristallhöhle. In einem uralten Gletscher zu stehen und das blaue Eis um sich herum zu erleben, ist ein einzigartiges Erlebnis, an das du dich noch lange erinnern wirst. Dieses atemberaubende Phänomen ist ein Muss für jeden, der Island im Winter besucht, und gilt als eine der berühmtesten Touren Islands.

2-tägige Südküsten-Tour mit Gletscherwanderung und Bootstour

5. 2-tägige Südküsten-Tour mit Gletscherwanderung und Bootstour

Beginne mit dem Besuch der beiden großen Wasserfälle an der Südküste, Seljalandsfoss und Skógafoss, und besuche die weniger bekannten, geheimeren Wasserfälle Glufrabui, Kvernufoss und Irafoss. Du hältst an, damit du dir ein Mittagessen kaufen kannst. Du fährst unter dem großen Gletschervulkan Eyjafjallajökull und der Gletscherkappe Mýrdalsjökull hindurch, wo du eine etwa 1,5-stündige Gletscherwanderung unternimmst und den Gletscher Solheimajokull aus der Nähe betrachten kannst. Ein Stück weiter liegt der großartige Strand Reynisfjara, wo das Meer auf schwarzen Sand prallt und sechseckige Basaltsäulen und Felsenstapel die Umgebung überragen. Du übernachtest in einer sehr gemütlichen Unterkunft in der Nähe des berühmten Seljalandsfoss. Am zweiten Tag nimmst du die majestätischen Gletscher und Lagunen genauer unter die Lupe. Nach einem Halt in dem hübschen Dorf Vik fährst du zum Wasserfall Foss á Sidu und zum Nationalpark Skaftafell, wo du zum Mittagessen einkehrst. Anschließend fährst du zur beeindruckenden Gletscherlagune Jökulsárlón, wo du mit einem Amphibienboot über die Lagune schipperst. Die Lagune ist voll von riesigen Eisbrocken, die vom Breiðamerkurjökull-Gletscher abbrechen und langsam aufs Meer hinaus treiben. Einige Eisberge werden ans Ufer gespült und liegen auf dem schwarzen Sand wie Diamanten auf Satin. Es besteht eine gute Chance, Robben zu sehen, die um die riesigen Eisberge herumschwimmen. Nachdem du dieses wunderbare Erlebnis genossen hast, fährst du am Nachmittag zurück nach Reykjavik.

Ab Jökulsárlón: Tagestour in eine Eishöhle

6. Ab Jökulsárlón: Tagestour in eine Eishöhle

Erlebe die majestätische Schönheit einer natürlichen Eishöhle bei einer Tour zum Gletscher Vatnajökull. Triff deinen zertifizierten Gletscherführer an der Gletscherlagune Jökulsárlón und fahre in 20-30 min durch die malerische Landschaft zur Eishöhle.  Betritt die Eishöhle und tauche ein in eine magische Welt voller Eis. Dein Guide stellt sicher, dass du im Inneren der Höhle sicher bist. Lass dich mit der notwendigen Gletscherausrüstung versorgen, die zu deiner Sicherheit bereitgestellt wird. Bewundere die himmlischen Blautöne, sobald du dich in der Höhle befindest. Schieße beeindruckende Fotos vom Eis und erkunde dieses Naturwunder etwa 40 min lang. Entdecke alles, was die Eishöhle zu bieten hat, bevor du zurück zur Gletscherlagune Jökulsárlón fährst.

Vatnajökull-Gletscher: Eishöhlen-Tour

7. Vatnajökull-Gletscher: Eishöhlen-Tour

Erlebe meine der atemberaubenden blauen Eishöhlen des Vatnajökull-Gletschers, des größten Gletschers in Europa. Gönn dir eine leichte Wanderung. Superjeeps bringen dich bis dicht an den Höhleneinhang, sodass keine hohen Anforderungen an deine Fitness gestellt werden. Erkunde die leichter zugänglichen Eishöhlen und bestaune das prächtige blaue Eis und die wunderschöne Aussichten, für die der  Vatnajökull berühmt ist. In den wärmeren Sommermonaten schmilzt der Gletscher und bildet Löcher und Gletscherspalten. Entdecke, welche Kunstwerke die Natur hier geschaffen hat, wenn das Eis wieder gefroren ist. Die Wintermonate sind sehr unterschiedlich. Bewundere Gletscher und Höhlen, die sich in dieser Zeit täglich verändern und dir immer neue Highlights bieten. Vertrau darauf, dass in jeder Saison die spannendste Höhle für dich ausgewählt wird. Starte dein Erlebnis an der Gletscherlagune Jökulsárlón im Südosten Islands. Triff hier deinen professionellen Gletscher-Guide und besteige einen Superjeep mit Allradantrieb. Er bringt dich durch raue, wildromantische Landschaften zum Gletscher. Diese Fahrt ist ein Erlebnis für sich. Freu dich anschließend auf ausreichend Zeit, um die Schönheit und Pracht der eisblauen Höhlen des Vatnajökull zu genießen.

Island: 3-tägige Golden Circle-, Südküsten- und Gletschertour

8. Island: 3-tägige Golden Circle-, Südküsten- und Gletschertour

Erleben Sie auf dieser dreitägigen Führung einige der beeindruckendsten Sehenswürdigkeiten Südislands. Am ersten Tag beginnen Sie Ihre Tour mit einem Besuch der Höhepunkte des Goldenen Kreises. Sie besuchen den Thingvellir-Nationalpark, wo Sie mit einem Fuß in Europa und einem in Amerika stehen und Gullfoss, einen der beeindruckendsten Wasserfälle Islands, sehen können. Bewundern Sie den Geysir Srokkur, der alle 5-10 Minuten ausbricht, und entdecken Sie die marsähnliche Landschaft von Kerið, einem magischen Kratersee aus leuchtend blaugrünem Wasser, umgeben von leuchtend roter Erde. Sie übernachten in einem gemütlichen Gästehaus in der Nähe des großen Wasserfalls von Seljalandsfoss Sie beginnen den zweiten Tag Ihrer Tour mit einem Besuch der beiden großen Wasserfälle der Südküste, Seljalandsfoss und Skógafoss, sowie der beiden weniger bekannten Wasserfälle Glufrabui und Irafoss. Fahren Sie dann unter dem großen Eyjafjallajökull-Gletschervulkan zur Mýrdalsjökull-Gletscherkappe, wo Sie eine 1,5-stündige Gletscherwanderung unternehmen, um den Solheimajökull-Gletscher näher zu betrachten. Beenden Sie den Tag am großen Strand von Reynisfjara, wo das Meer auf dem schwarzen Sand kracht und Sie die sechseckigen Basaltsäulen und schwarzen Felsen sehen können. Übernachtung im selben Gästehaus wie am ersten Tag. Sehen Sie sich am letzten Tag Ihrer Tour majestätische Gletscher und Lagunen genauer an. Nach einem Zwischenstopp im schönen Dorf Vik fahren Sie nach Osten, um den Wasserfall Foss á Sidu und den Skaftafell-Nationalpark zu besuchen. Dann begeben Sie sich zur erstaunlichen Jökulsárlón-Gletscherlagune, wo Sie eine Bootstour unternehmen und auf der Lagune segeln. Die Lagune ist voller riesiger Eisbrocken, die vom Breiðamerkurjökull-Gletscher abbrechen und langsam ins Meer hinausschwimmen. Es gibt eine gute Möglichkeit, Robben um die riesigen Eisberge schwimmen zu sehen. Am Ende Ihrer Reise kehren Sie mit einer voraussichtlichen Ankunftszeit von 21:15 Uhr nach Reykjavik zurück.

Island: 2-tägige Reise entlang der Südküste

9. Island: 2-tägige Reise entlang der Südküste

Von Rekjavik aus fahren Sie auf eine zweitägige Reise, die Sie mit den Naturwundern der isländischen Südküste vertraut macht. Der erste Tag beginnt mit einer Fahrt von Reykjavik zu vier schönen Wasserfällen: Gljufrabui, Seljalandsfoss, Skógafoss und dem geheimen Wasserfall Kvernufoss. Nach dem Mittagessen halten Sie am berühmten Sólheimajökull-Gletscher entlang, wo Sie eine einzigartige 1,5-stündige Wanderung über das Eis unternehmen. Von dort aus können Sie den weltberühmten Strand von Reynisfjara besuchen und unter den Basaltfelsen entlang des breiten schwarzen Sandstreifens spazieren. Erleben Sie unzählige Papageientaucher, Dreizehenmöwen und Fulmar, die nach Fischen jagen oder von Nestern abheben, die sich in der Klippe befinden. Am Ende des Tages ruhen Sie sich im Landgasthof in der Nähe von Seljalandsfoss aus, der als Übernachtungsmöglichkeit dient. Tag zwei bringt Sie mit einer majestätischen Gletscherlagune ganz nah heran. Morgens machen Sie einen Stopp im malerischen Dorf Vik, bevor Sie den Wasserfall Foss a Sidu und den Nationalpark Skaftafell besuchen (wo Sie auch Mittagessen kaufen können). Fahren Sie weiter nach Jökulsárlón, einer atemberaubenden Gletscherlagune, die mit riesigen Eisbrocken gefüllt ist, die vom Breiðamerkurjökull-Gletscher abbrechen und langsam auf das Meer treiben. Bewundern Sie die Eisberge, die sich an Land spülen, und glitzern Sie brillant gegen den lebhaften schwarzen Sand und sehen Sie Seehunde, die um die Eisberge schweben, die ins Meer schweben. Nach der Erkundung der Lagune werden Sie nach Reykjavik zurückgebracht, wo Sie gegen 21:30 Uhr ankommen.

Süden Islands: Eishöhlen-Tour am Gletscher Vatnajökull

10. Süden Islands: Eishöhlen-Tour am Gletscher Vatnajökull

Triff deinen Reiseleiter an dem Café bei der Gletscherlagune Jökulsárlón, etwa 40 Minuten östlich von Skaftafell. Brich hier zu diesem einzigartigen winterlichen Erlebnis auf und siehe ein außergewöhnliches Naturphänomen aus nächster Nähe. Betritt die Eishöhlen, die sich bilden, wenn im Sommer Wasser unter dem Gletscher Vatnajökull hindurchfließt. Jeden Herbst gehen die örtlichen Reiseführer von neuem auf die Jagd nach den spektakulären Eishöhlen, da diese jedes Jahr neu von der Natur geschaffen werden. Auch die Form und Beschaffenheit der Höhlen kann von Jahr zu Jahr variieren, du kannst aber sicher sein, dass dein Guide je nach Wetterbedingungen die beste und sicherste Höhle für deinen Besuch auswählt. Fahr etwa 30 Minuten zu der von deinem Reiseführer gewählten Eishöhle und geh dann zu Fuß maximal 15 Minuten zum Eingang der Höhle. Nach deiner Ankunft hast du bis zu 1,5 Stunden Zeit, um das wunderbare blaue Eis der Höhle zu sehen und die natürliche Schönheit der Umgebung zu genießen.

Sightseeing in Jökulsárlón

Möchten Sie alle Aktivitäten in Jökulsárlón entdecken? Sehen Sie hier die vollständige Liste.

Jökulsárlón: Was andere Reisende berichten

Gesamtbewertung

4.7 / 5

basierend auf 2.785 Bewertungen

Amazing Tour. The sights we visited, especially the Glacier Lagoon and the Diamond Beach were incredibly beautiful. We also learned a lot about Iceland from Gummi our Tourguide. He was a good driver and we felt safe at all times. At the Glacier Lagoon we had time for a boat ride that we had to pay for extra. It was a unique experience and I would strongly recommend to do that. Definitely would recommend this tour!!!

Tolle Tour mit einem Erfahrenen Guide. Die Fahrt mit dem Jeep war sehr lustig. (holprige Strecke) Nach Ankunft am Parkplatz muss man noch ein paar Minuten bis zur Eishöhle laufen. Die Tour ist sehr schön und mal in einem Gletscher zu stehen macht man auch nicht täglich aber der Preis ist etwas hoch für die Zeit, die man in der Höhle verbringt.

Die Tour war sehr gut geführt, der Guide hat uns viele spannende Informationen über den Gletscher erzählt, die Tour lebhaft gestaltet und uns sicher und gut geführt! Die 5 Stunden Tour ist empfehlenswerter als die 3 Stunden Tour, da man viel mehr sieht und mehr Eindrücke bekommt. Der Anbieter ist sehr zu empfehlen!

Unsere Reiseleiterin Sam war sehr nett,hilfsbereit und kompetent. Wir waren 5 Stunden auf dem Gletscher und empfehlen die längere Tour jedem!

Great hike with Martin! He’s super funny and has a lot of knowledge about the glacier. Would do it again.