Wichtige Informationen
Dauer
3 Stunden
Mobiler Voucher akzeptiert
Sofortige Bestätigung
Fremdenführer
Englisch

Datum und Teilnehmer auswählen:

Laden...

Was Sie erleben
  • Ölberg - berühmter Hügel und beliebter Aussichtspunkt
  • Kulturelle Bedeutung der Stätte für Pilger
  • Pater Noster-Kirche
  • Himmelfahrts-Moschee
  • Ausblicke auf die Altstadt und auf den Tempelberg, Stadtmauer
  • Jüdischer Friedhof
  • Maria-Magdalena-Kriche
  • Garten aller Nationen
  • Mariengrab
Überblick
Der Ölberg war seit Kanaan ein wichtiger Beisetzungsort. Königreiche und Imperien hinterliessen Spuren auf dem berühmten Hügel. Heute ist er beliebter Aussichtspunkt, der atemberaubende Blicke auf die Sehenswürdigkeiten der Altstadt Jerusalems ermöglicht.
Was Sie erwartet
Der Ölberg war seit der Zeit Kanaans ein wichtiger Beisetzungsort, Königreiche und Imperien erschienen und verschwanden, sie alle hinterliessen Spuren auf diesem berühmten Hügel. Heute ist er sehr beliebter Aussichtspunkt, der atemberaubende Blicke auf die Sehenswürdigkeiten der Altstadt Jerusalems ermöglicht.

Pilger zieht vor allem die kulturelle Bedeutung der Stätte an, besonders die Verbindung mit den letzten Tagen Jesus´auf Erden und die Verkündigung vom Ende aller Tage an die Jünger. Für Juden wie Moslems ist der Ölberg der Ort, an dem sich die Pforten des Himmels am Jüngsten Tag öffnen werden. Unsere Tour behandelt diese tiefsinnigen Themen und bietet daneben genügend Zeit, die Aussicht und versteckte Schätze rund um den Berg zu geniessen- und natürlich auch die berühmten Olivenbäume!

Auf dieser 3- stündigen Tour werden wir sehen:

• Pater Noster- Kirche, sie gilt als der Ort, an dem Jesus das Vaterunser lehrte
• Himmelfahrts- Moschee – verehrt als der Ort von Christi Himmelfahrt
• Ausblicke auf die Altstadt – Blicke auf den Tempelberg und die Stadtmauer, die man keinesfalls verpassen sollte
• Jüdischer Friedhof – ältester jüdischer Friedhof der Welt
• Dominus Flevit - „der Herr weinte“, eine Kapelle in Tränenform
• Maria- Magdalena- Kirche, russische Kirche mit Zwiebelturm
• Garten Aller Nationen – erbaut über byzantinischen Ruinen
• Mariengrab – griechisch-orthodoxe Kirche gebaut über dem Grab Marias
Inbegriffen
  • Transport
Nicht inbegriffen
  • Eintrittsgebühren sind nicht inbegriffen (Kostenpunkt etwa 25 NIS pro Person).
  • In der Gruppe betreten wir kein Museum oder andere besondere „Stätten“, da dies die Tour zu sehr in die Länge ziehen und den Fluss der Informationen stören würde. Der Tourpreis beinhaltet keinen Eintritt zu diesen Sehenswürdigkeiten.
Treffpunkt

Am Jaffa-Tor.

Was Sie wissen müssen
Massvolle Bekleidung ist ein Muss (keine Shorts, Frauen sollten ein Schultertuch dabei haben).

Ab 19 € pro Person

Datum wählen und buchen
Unser Versprechen an Sie
  • Schnelle Online-Buchung mit Platzgarantie
  • Bestpreise garantiert
Was andere Reisende berichten (23 Bewertungen)

Angeboten von

SANDEMANs NEW Europe - Israel

Produkt-ID: 5055