1. Israel
  2. Jerusalem
  3. Masada

Ab Jerusalem: Masada & Totes Meer mit Abholung

Produkt-ID: 21495
Galerie anzeigen
Besuchen Sie zwei der Top-Attraktionen Israels an einem Tag. Sehen Sie die Ruinen von König Herodes' Palast bei Masada und das Tote Meer, der tiefste Punkt der Erde. Sehen Sie unterwegs auch die Qumran-Höhlen und den Barmherzigen Samariter.
Über diese Aktivität
Stornierung bis zu 24 Stunden vor Beginn mit vollständiger Rückerstattung
Ausgedruckter oder mobiler Voucher akzeptiert
Dauer: 10 Stunden
Startzeit 08:30
Sofortige Bestätigung
Guide
Englisch, Spanisch, Französisch, Deutsch

Abholung inbegriffen

Abholung von Ihrem Hotel. Falls Sie an einem anderen Ort (zum Beispiel einer Airbnb-Unterkunft) abgeholt werden möchten, teilt Ihnen unser Partner vor Ort die Details zum nächstgelegenen Abholpunkt mit.

Teilnehmende, Datum und Sprache wählen:

Laden ...

Ihr Erlebnis

Highlights
  • Unternehmen Sie eine Tagestour zur Masada und zum Toten Meer ab Jerusalem
  • Treiben Sie auf dem salzhaltigen Wasser des Toten Meers
  • Fahren Sie mit der Seilbahn bis zur Spitze der Masada
  • Besuchen Sie Masada, die herrliche Festung des Königs Herodes
  • Sehen Sie während der Fahrt den Barmherzigen Samariter, das Symbol für das gleichnamige Gleichnis
  • Sehen Sie die Höhlen, in denen die Schriftrollen vom Toten Meer gefunden wurden
  • Genießen Sie die Panorama-Aussicht aufs Tote Meer und den Jordangraben
Beschreibung
Diese Tagestour ab Jerusalem führt Sie in die Judäischen Berge zu einem der bedeutendsten Orte der jüdischen Geschichte und an die Küsten des Toten Meeres.

Die antike Festung Masada lag weit oben auf einem Hochplateau und wurde zur Zufluchtsstätte für die Zeloten, die bis zu ihrem Massenselbstmord im Jahr 73 nach Chr. gegen die Römer revoltierten.

Die Ruinen befinden sich in brenzliger Lage auf einem Plateau 400 Meter über dem Meeresspiegel. In der Länge messen Sie etwa 600 Meter, in der Breite etwa 300 Meter. Sie bieten eine einmalige Aussicht auf das Tote Meer und die Judäische Wüste. Nutzen Sie die Seilbahn, um den mühseligen Aufstieg etwas komfortabler zu gestalten.

Erkunden Sie die von König Herodes um das Jahr 37 vor Chr. gebaute Festung. Besuchen Sie die Überreste der Paläste und bewundern Sie Mosaikböden, römische Bäder und andere Ausgrabungen. In Masada befand sich auch eine der ältesten Synagogen Israels, doch einer der bemerkenswertesten Bestandteile der Anlage sind die 12 Wassertanks, von denen jeder ein Fassungsvermögen von bis zu 4.000 Kubikmetern aufweist.

Fahren Sie im Anschluss Ihrer Tour durch Masada zum Mineral Beach am Toten Meer. Gelegen im Jordangraben zwischen Jordanien und dem Westjordanland stellt dieser Ort den tiefsten Punkt der Erde dar. Mit seiner hohen Salzdichte sorgt dieses Gewässer für ein einmaliges Schwimmerlebnis, das Sie unbeschwert auf der meeresblauen Wasseroberfläche dahintreiben lässt. Nehmen Sie ein Schlammbad und profitieren Sie von den therapeutischen Eigenschaften des natürlichen Schlamms aus dem Toten Meer.

Fahren Sie anschließend zurück nach Jerusalem, vorbei an der Qumeran-Höhle, in der die Schriftrollen des Toten Meeres gefunden wurden.
Inbegriffen
  • Eintritt zum Toten Meer
  • Round-trip cable car and entry fees to Masada
  • Professioneller Reiseleiter
  • Transport im klimatisierten Reisebus
  • Abholung und Rücktransfer
Nicht inbegriffen
  • Speisen und Getränke
  • Trinkgeld (empfohlen)
Nicht geeignet für
  • Kinder unter 4 Jahren
  • Personen im Rollstuhl

Vorbereitung für diese Aktivität

Wichtige Informationen
Bitte mitbringen
  • Bequeme Schuhe
  • Sonnenbrille
  • Sonnenhut
  • Badekleidung
Bitte beachten Sie
• Es wird empfohlen, eine Kopfbedeckung, Badekleidung, bequeme Schuhe und Strandsandalen mitzunehmen
• Die Tour eignet sich nicht für Kinder unter 4 Jahren
Kundenbewertungen
Gesamtbewertung
4,3 / 5
basierend auf 364 Bewertungen
Übersicht
Service
4,3/5
Organisation
4,0/5
Preis-Leistung
4,0/5
Sicherheit
4,6/5

Angeboten von