Jean Lafitte National Historical Park und Preserve

Jean Lafitte National Historical Park und Preserve: Unsere beliebtesten Touren und Aktivitäten

New Orleans: Hochgeschwindigkeits-Airboat für 6-9 Teilnehmer

1. New Orleans: Hochgeschwindigkeits-Airboat für 6-9 Teilnehmer

Erlebe das Beste aus einer Sumpf-Tour und einer Airboat-Fahrt. Fahre mit dem Luftkissenboot mit hoher Geschwindigkeit, bremse dann ab und halte für Fotos an. Genieße unterwegs eine persönliche Führung durch deinen örtlichen Kapitän. Die Luftkissenboote verfügen über eine Stadionbestuhlung, so dass du von jedem Platz aus die Tour erleben und die Tierwelt beobachten kannst. Ja, auch die Alligatoren werden näher kommen, ganz nah. Sie werden dir so nahe kommen, dass du direkt in ihre Reptilienaugen blicken kannst. Die Tiere halten in den kälteren Monaten Winterruhe, aber dein erfahrener Kapitän weiß, wo man Ausschau nach ihnen hält. Durchschnittlich hast du im Winter eine mehr als 50%ige Chance, einen Alligator zu sehen. In den wärmeren Monaten wirst du Alligatoren sehen. Jede New Orleans Airboat-Tour ist einzigartig und man weiß nie, was einen hinter der nächsten Ecke erwartet. Mach eine Tour durch ein Gebiet, das eine Kombination aus Sumpf, Moor und See ist, und beobachte alles, vom Weißkopfseeadler bis zum Pelikan, vom Fischadler bis zur Eule. Die Airboats werden von einem 454 Chevy-Motor betrieben und erreichen Geschwindigkeiten von bis zu 55 Kilometern pro Stunde. Sie werden angetrieben von einem riesigen Ventilator, der die Luft vom Bootsrücken mit 320 Kilometern pro Stunde wegbläst. Die Touren sind ein echtes Erlebnis. Fahre in zentimeterdickem Wasser und gelange dorthin, wo herkömmliche Boote nicht hinkommen. Die Boote wurden entwickelt, um dich in unzugängliche Gebiete des Sumpfes zu bringen - Orte, die du zu Fuß oder mit dem Auto nicht erreichen kannst.

New Orleans: Rasante Tour im Airboot für 16 Teilnehmende

2. New Orleans: Rasante Tour im Airboot für 16 Teilnehmende

Erlebe ein flottes Abenteuer im High-Speed-Airboot und sause durchs idyllische Marschland von New Orleans, nur 35 min entfernt von der Stadt. Schalt einen Gang runter oder halt an, um Fotos zu schießen. Freu dich auf eine ganz persönliche Tour von deinem ortskundigen Kapitän. Profitiere von den Vorzügen deines Airboots mit erhöhten Sitzen, um die gesamte Kulisse zu überblicken. Sieh Alligatoren aus nächster Nähe – hältst du dem kalten Reptilienblick stand? Bewundere die reiche Vogelwelt mit Weißkopfseeadlern, Pelikanen, Fischadlern und Eulen. Jede Tour ist einzigartig und bietet unvorhersehbare Überraschungen. Erreiche Geschwindigkeiten von über 55 km/h, angetrieben von einem überdimensionalen Ventilator. Der Propeller bläst Luft mit 322 km/h vom hinteren Teil des Boots. Sause durchs seichte Sumpfland und entdecke Gebiete, die Reisenden in anderen Booten verborgen bleiben.

New Orleans: Bayou-Tour im Jean Lafitte National Park

3. New Orleans: Bayou-Tour im Jean Lafitte National Park

Bring deine Kameras und deine Abenteuerlust mit, wenn du das Barataria-Reservat des Jean Lafitte National Historical Park and Preserve erkundest.Lass dich von deinem Guide am Treffpunkt in Empfang nehmen oder an einem der 8 Abholorte in New Orleans (sofern die Transportoption ausgewählt ist) und mach dich auf zum Sumpf. Die Tourteilnehmer werden täglich um 8:30 Uhr, 10:30 Uhr und 12:30 Uhr von günstig gelegenen Hotels abgeholt. Lass dich entführen auf eine 1,5-stündige Pontonfahrt durch die Gewässer der Region. Erlebe Alligatoren, einheimische Wildtiere sowie zwei weitere freundliche Kreaturen, Sunshine das Schwein und Patrick das Opossum.  Höre Geschichten und Legenden, die von deinem informativen ortskundigen Guide erzählt werden. Im Anschluss an die Tour genießt ein köstliches Cajun-Mittagessen in einem lokalen Restaurant auf der anderen Straßenseite. Der perfekte Weg, um neue Energie zu tanken. Nach dem Mittagessen wirst du zurückgefahren nach New Orleans und am ursprünglichen Treffpunkt oder Abholort abgesetzt, den du ausgewählt hast.

New Orleans: Boottour durch Sumpf & Altwässer

4. New Orleans: Boottour durch Sumpf & Altwässer

Fahren Sie auf einem speziell angefertigten Boot durch das Barataria Preserve und entdecken Sie die Schönheit im Süden von Louisiana, während Sie durch ein Gebiet des Jean Lafitte National Historical Parks gleiten. Entdecken Sie, wie die Meeresfrüchte der Gewässer in Louisiana für eine breite Auswahl an leckeren einheimischen Gerichten sorgen. Nach einer kurzen Fahrt in einem Tourbus über den Mississippi machen Sie eine faszinierende Bootsfahrt durch die Sümpfe und Altwässer von Louisiana. Die einheimischen Tourguides lüften die Geheimnisse der Sümpfe und Altwässer für Sie. Erleben Sie außerdem das Cajun “Joie de Vivre”. Beobachten Sie die Brutplätze der Alligatoren, Fischreiher, Waschbären, Biberratten und verschiedener Schlangenarten. Einige Tiere sind hier in den wärmeren Monaten des Jahren häufiger vorzufinden. Lernen Sie, weswegen die Feuchtgebiete aufgrund der Küstenerosion verschwinden und sehen Sie die Versuche der Menschen, die durch sie entstandenen Schäden zu korrigieren und den wichtigen Lebensraum wiederherzustellen.

Ab Lafitte: Sumpf-Touren per Airboat südlich von New Orleans

5. Ab Lafitte: Sumpf-Touren per Airboat südlich von New Orleans

Gehen Sie an Bord und erkunden Sie Louisianas südliche Feuchtgebiete per Airboat, nur 30 Minuten von New Orleans' Stadtzentrum entfernt. Die wendigen Propellerboote navigieren flexibel durch die Bayou und können sich in versteckte winzige Seitenkanäle des Sumpfgebietes einfädeln. Ganze 105 Minuten lang zeigt Ihnen der Airboat-Kapitän eines der schönsten und einsamsten Gebiete Louisianas. Alligatoren, Schildkröten und Vögel sind zu erwarten, aber rechnen Sie mit weiteren Überraschungen. Hin- und Rücktransport von/nach New Orleans ist für Gäste ohne Auto möglich. Bei Ankunft, melden Sie sich für eine Airboat-Sumpftour an. Nehmen Sie einen Imbiss im Souvenirladen, oder treffen Sie Sugar und Flour, die einizgen Albinoalligatoren der Bayou. Es gibt Picknicktische innen und im Freien, wo Sie sich vor der Bootstour ausruhen können. Zwischen sechs und siebenundzwanzig Personen finden auf einem Boot Platz. Wenn Sie eine persönlichere Tour vorziehen, wählen Sie ein 6- bis 8-Personen-Boot. Aber auch auf den 15- bis 27-Personen-Booten werden Sie Louisianas Sümpfe auf spezielle Art kennen lernen. Genießen Sie entspannt die einzigartige Landschaft und hören Sie dem Kapitän zu, wie er faszinierende Bayou-Geschichten erzählt. Vielleicht holt er sogar einen Alligator an Bord, oder reicht Ihnen ein Alligatorenbaby!

New Orleans: Oak Alley Plantation & Sumpf-Bootsfahrt

6. New Orleans: Oak Alley Plantation & Sumpf-Bootsfahrt

Erkunde Louisiana mit einem Besuch der Oak Alley Plantation und einer anschließenden Bootsfahrt durch den Sumpf. Freu dich auf eine geführte Tagestour ab New Orleans, an die du dich noch lange erinnern wirst. Beginne deinen Tag mit der Abholung an deinem Hotel in New Orleans. Genieß die Aussicht, während du zur Oak Alley Plantation fährst, wo du von Guides in historischen Kostümen herumgeführt wirst. Erkunde das Haus und sein Gelände und erfahre mehr über die Geschichte der Plantage. Begib dich als Nächstes auf eine Bootstour, um die Bayous von Louisiana zu erkunden. Entspanne auf dem überdachten Boot und lausche den Kommentaren deines Guides, der dich mit spannenden Informationen über die örtliche Kultur der Feuchtgebiete versorgt.  Fahre vorbei an einem Grabhügel der amerikanischen Ureinwohner, einem Cajun-Friedhof und einem Fischerdorf. Lass dich treiben durch schmale Wasserläufe und vorbei an moosbewachsenen Bäumen. Halte unterwegs Ausschau nach Wildtieren wie Schlangen und Alligatoren. Zurück auf dem Festland steigst du in den Bus, der dich nach New Orleans zurückbringt.

New Orleans Airboat-Abenteuertour

7. New Orleans Airboat-Abenteuertour

Steigen Sie an Bord eines Airboats mit flachem Boden und bereiten Sie sich auf eine Erkundung der Feuchtgebiete von Louisiana südlich von New Orleans vor. Fahren Sie 30 Minuten von der Innenstadt entfernt und erleben Sie einige der schönsten und abgelegensten Gegenden des Staates, während Sie Alligatoren, Schildkröten und Vögel beobachten. Begeben Sie sich auf einen 8.095 Hektar großen Pfad aus Gezeiten-Zypressen-Sumpf in der Nähe des Jean Lafitte National Historical Park and Preserve. Ihr Boot wird von einem Flugzeugpropeller angetrieben, um eine schnelle, flüssige Fahrt durch die flachen Sümpfe zu ermöglichen. Spüren Sie den Wind auf Ihrem Gesicht, während Sie in Bayous mit moosigen Zypressen und Tupelo-Gummi-Bäumen sausen, während Ihr Pilot auf eine atemberaubende Vielfalt an Wildtieren zeigt. Bereiten Sie sich darauf vor, in den wärmeren Monaten (und wärmeren Tagen im Winter) viele Alligatoren zu sehen, und Ihr Guide kann sogar die Alligatoren füttern, was Ihnen erstaunliche Fotomöglichkeiten bietet. Halten Sie beim Zickzack durch die feuchten Feuchtgebiete die Augen nach Schildkröten, Schlangen, Reihern, Reihern und Ibis offen. Sie können sogar einen Falken, eine Eule oder einen Weißkopfseeadler sehen. Halten Sie in den kühleren Monaten Ausschau nach Weißwedelhirschen, Waschbären und den großen Nagetieren, die als Nutria bekannt sind.

New Orleans: Destrehan Plantation & Swamp Combo

8. New Orleans: Destrehan Plantation & Swamp Combo

Die Destrehan Plantage ist ein ehemaliges Herrenhaus im französischen Kolonialstil, das mit Elementen der griechischen Wiedergeburt umgebaut wurde. Es befindet sich im Südosten von Louisiana, in der Nähe der gleichnamigen Stadt Destrehan. Diese Plantage ist ca. 45 Minuten von der Innenstadt von New Orleans entfernt. Willkommen zu den New Orleans Swamp Tours und Wetlands Adventure. Sehen Sie die Cajuns der Bayou, die in Harmonie mit den Sümpfen leben und überleben. Hier sind die Wasserstraßen ihre Autobahnen. Vom entspannten Komfort der überdachten New Orleans Swamp Tour-Boote fahren Sie langsam an einem 2000 Jahre alten indischen Grabhügel, einem Cajun-Friedhof und einem Fischerdorf vorbei. Sie können die Tierwelt beobachten, die die Barataria zum Kronjuwel des Louisiana-Kaufs gemacht hat. Hier sind Vögel, Schlangen, Schildkröten, Pelztiere und Alligatoren der König des Sumpfes und können im Frühling, Sommer und Herbst leicht gesichtet werden. Ihre Kapitäne sind Eingeborene der Barataria-Sümpfe mit Hintergrundkenntnissen in der Alligatorenjagd, beim Fischen und Fangen. Sie werden Sie unterhalten und Sie mit ihrem Wissen über die Ökologie des Sumpflandes in Erstaunen versetzen. Sie haben das Leben gelebt. Die Abholung beginnt um 8:30 Uhr und endet um 245 Uhr. Bodentransport inbegriffen.

  • Wasseraktivitäten
8 Aktivitäten gefunden
Sortieren nach:

Sightseeing in Jean Lafitte National Historical Park und Preserve

Möchten Sie alle Aktivitäten in Jean Lafitte National Historical Park und Preserve entdecken? Sehen Sie hier die vollständige Liste.

Jean Lafitte National Historical Park und Preserve: Was andere Reisende berichten

Gesamtbewertung

4.8 / 5

basierend auf 1.407 Bewertungen

Wir hatten eine tolle Zeit, haben viel gesehen und über die Wasserlandschaft viel erfahren. Unser Fahrer war darauf bedacht, dass sich alle wohlgefühlt haben. Wir hätten uns gerne zwischendurch gerne etwas mehr Geschwindigkeit gewünscht, aber es war ein tolles Erlebnis.

Das war das Highlight in fünf Wochen USA. Der Kapitän war super, sehr unterhaltsam und man konnte alles gut verstehen! Der Bayou war ein Traum. Das sollte jeder mal gesehen haben.

Sehr gute und informative Tour mit lokalem Guide der sich bei Zwischenstops Zeit nimmt und alles ausführlich erklärt

Sehr schöne Tour mit einem erfahrenen Tourguide. Wir haben einige Alligatoren und Schildkröten auf dem Weg gesehen.

Awesome adventure with a great guide. Had a lot of fun and learned many interesting facts about the swamp