Datum wählen

Jardin Majorelle

Jardin Majorelle: Unsere beliebtesten Touren und Aktivitäten

Majorelle Garten und Palmeraie Kamelreiten Tour

1. Majorelle Garten und Palmeraie Kamelreiten Tour

Genieße auf dieser Halbtagestour in Marrakesch die Ruhe des Majorelle-Gartens und lass dich im Berbermuseum in die Vergangenheit zurückversetzen. Reite auf einem Kamel durch die Palmenhaine von Marrakesch und mach unterwegs eine Pause für eine Tasse Tee. Wähle zwischen einer Privat- oder Gruppenreise. Du wirst von deiner Unterkunft in Marrakesch abgeholt und fährst in einem klimatisierten Fahrzeug zum Majorelle-Garten. Entdecke die wunderbare Geschichte des Majorelle-Gartens, schlendere über die schattigen Wege und erfahre mehr über die Herkunft der exotischen Pflanzen.  Erfahre, wie der französische Designer Yves Saint Laurent die Gartenarchitektur restaurierte. Bewundere die Springbrunnen und Kaktusgärten und lausche den 15 Vogelarten, die auf dem 12 Hektar großen Gelände leben. Weiter geht es in die Palmeraie, die alten Palmenhaine von Marrakesch, die heute für ihre prominenten Bewohner und glamourösen Häuser bekannt sind. Las dir zeigen, wie man ein Kamel besteigt und reitet, bevor du dich auf einen entspannten Ausflug durch die Palmen begibst. Leg unterwegs eine Pause ein, um dich bei einer Tasse Tee in einem örtlichen Haus zu erfrischen. Am Ende der Tour kehrst du zu deiner Unterkunft zurück. 

Marrakesch: Jardin Majorelle & Menara-Garten mit Kutschfahrt

2. Marrakesch: Jardin Majorelle & Menara-Garten mit Kutschfahrt

Entfliehen Sie der trockenen Wüstenatmosphäre von Marrakesch und besuchen Sie 2 der schönsten Gärten der Stadt. Erfahren Sie mehr über die Geschichte der Gärten und ihren einzigartigen Einfluss auf die Kultur und Architektur der Roten Stadt. Entdecken Sie eine Oase der Ruhe im wunderschönen Chaos dieses pulsierenden Reiseziels. Lassen Sie sich verzaubern von der Schönheit des Jardin Majorelle, der bekannt ist für seine zahlreichen Farben und künstlerischen Landschaften. Sehen Sie die kubistische Villa, die der französische Architekt Paul Sinoir in den 1930er Jahren entworfen hat. Schlendern Sie durch die Kakteengärten und sehen Sie andere exotische Pflanzen. Besuchen Sie den Menara-Garten und genießen Sie den Panoramablick auf das Atlasgebirge. Freuen Sie sich auf eine Pferdekutschfahrt innerhalb der Wälle und fahren Sie vorbei an Wahrzeichen wie den Agdal-Gärten, die zauberhaft duften nach Orangen-, Zitronen-, Feigen-, Aprikosen- und Granatapfelbäumen. Bewundern Sie die Luxushotels Hivernage und Mamounia, bevor Sie an Ihrem Hotel oder Riad abgesetzt werden.

Marrakech: Eintritt in den Majorelle-Garten und Mittagessen im Wüstencamp

3. Marrakech: Eintritt in den Majorelle-Garten und Mittagessen im Wüstencamp

Nach der Abholung von deiner Unterkunft in Marrakesch fährst du direkt zum Majorelle-Garten. Entdecke die Schönheit dieses berühmten Gartens, der ursprünglich von dem französischen Künstler Jacques Majorelle entworfen und von Yves Saint Laurent restauriert wurde. Bewundere den friedlich angelegten Garten und mache Fotos von den "blauen" Mauern der Majorelle. Wenn du fertig bist, wartet dein Fahrer auf dich, um dich in die Agafay-Wüste außerhalb von Marrakesch zu bringen, wo du in einem Berberlager zu Mittag isst. Nach dem Mittagessen kannst du dich im Schatten deines privaten Zeltes entspannen oder ein erfrischendes Bad im Swimmingpool nehmen. Anschließend wirst du zurück zu deiner Unterkunft in Marrakesch gefahren.

Marrakesch: Private Tagestour durch die Stadt

4. Marrakesch: Private Tagestour durch die Stadt

Entdecke bei dieser Tour die Altstadt Marrakeschs und erkunde labyrinthähnliche Gassen, bekannte Märkte und den Majorelle-Garten. Besuch den berühmten Palais de Bahia, einen versteckten Palast mit verwunschenen Innenhöfen und Mosaik-Wänden.  Spaziere durch das jüdische Viertel, dessen Architektur sich deutlich vom Rest der Medina unterscheidet. Entdecke die unglaublichen Saadier-Gräber und die Medersa Ben Youssef, eine alte Koranschule mit schöner arabisch-andalusischer Architektur. Bestaune die Holzschnitzereien und besichtige die kleinen Schlafräume der Studenten. Sieh danach die Koutoubia-Moschee, die das Wahrzeichen von Marrakesch ist und vielen Touristen zur Orientierung dient. Gleich nebenan liegt der weltberühmte Platz Djemaa el Fna mit seinen unzähligen Orangensaft-Ständen, den Schlangenbeschwörern, traditionell gekleideten Wasserverkäufern und den Henna-Frauen. Freu dich auf eine erholsame Mittagspause auf einer der Panoramaterrassen der Restaurants und genieße das bunte Treiben rund um den Platz. Fah nach dem Mittagessen zum wunderschönen Majorelle-Garten und schlendere auf eigene Faust durch diese ruhige Oase mitten in der Neustadt. In der knallblauen Villa befindet sich heute das Berber Museum, in dem die Geschichte und Traditionen des Volks der Berber anschaulich erklärt und wunderschöne traditionelle Kleider ausgestellt werden. 

Marrakech: Ganztägige geführte Stadt- und Gärten-Highlights-Tour

5. Marrakech: Ganztägige geführte Stadt- und Gärten-Highlights-Tour

Verbringe einen ganzen Tag damit, die berühmtesten Sehenswürdigkeiten in Marrakesch zu besuchen. Nachdem du von deiner Unterkunft abgeholt wurdest, erkundest du eine der größten und schönsten Moscheen Marokkos, die Koutoubia. Setze deine Tour zum Bahia-Palast fort und bewundere seine wunderschönen Gärten voller Obstbäume und duftender Blumen. Dann gehst du zu der friedlichen Anlage in der Kasbah, um die Zedernholzkuppeln und Marmorsäulen der Saadiergräber zu sehen. Als Nächstes machst du dich bereit, Marokkos berühmteste Souks zu besuchen und das tägliche Treiben der Stadt zu erleben, bevor du den Djeemaa El Fna besuchst, Marrakeschs belebten Marktplatz, der mit Händlern aus der Souk-Region gefüllt ist. Nachdem du die farbenfrohe Atmosphäre des Marktes aufgesaugt hast, hast du Zeit zur freien Verfügung, um zu Mittag zu essen und dich für den zweiten Teil der Tour anzumelden. Nach deiner Mittagspause besuchst du die Geheimen Gärten, die auf die Saadische Dynastie vor über 400 Jahren zurückgehen und im 19. Jahrhundert wieder aufgebaut wurden. Jahrhundert wiederaufgebaut wurde. Danach machst du dich auf den Weg zu den Menara-Gärten, der berühmten Sommerresidenz von Sultan Abderrahmane, und bestaunst die wunderschönen Obstgärten und Olivenhaine. Entspanne dich auf der Rückfahrt zu deinem Hotel oder Riad am Ende deiner Tour.>

Marrakesch: Highlights der Stadt – Privattour

6. Marrakesch: Highlights der Stadt – Privattour

Lass dich bequem abholen an deiner Unterkunft und mach dich auf den Weg zum bezaubernden und malerischen Le Jardin Secret. Schlendere vorbei an den üppigen Bäume und exotischen Pflanzen dieser magischen Oase. Deine Tour führt dich dann weiter in die Neustadt, die von französischen Siedlern in den frühen 1900er Jahren erbaut wurde. Heute befindet sich hier ein geschäftiges Zentrum mit internationalen Marken und trendigen Cafés sowie der "Champs Elysées von Marrakesch". Besuche später den exquisiten Bahia-Palast, um die schöne maurische Architektur und die wunderschönen Keramikfliesen zu bewundern. Von hier aus schlenderst du durch das jüdische Viertel, um mehr über die wichtige Rolle der jüdischen Kultur und Gemeinde bei der Entwicklung der einzigartigen Identität von Marrakesch zu erfahren. Du kommst vorbei an der beeindruckenden Moulay El Yazid Moschee und siehst dann das Ba Agnaou, eines der 19 Tore von Marrakesch und der Haupteingang zur königlichen Kasbah. Spaziere schließlich durch die faszinierenden Labyrinthe des lebendigsten und farbenfrohsten Open-Air-Marktplatzes der Stadt.  Bummele durch Basare voller Charme und Charakter, Stände voller mysteriöser Tränke, bunter Gewürzhaufen, exquisiter Teppiche und vielem mehr. Die Kombination von Geräuschen, Sehenswürdigkeiten und Gerüchen reicht aus, um selbst hartgesottenste Reisende völlig zu begeistern.

Marrakech: Tour durch die Majorelle- und Menara-Gärten

7. Marrakech: Tour durch die Majorelle- und Menara-Gärten

Mit den Eintrittskarten entdeckst du auf dieser geführten Tour die Geschichte und Kultur von Marrakesch. Der französische Künstler Jacques Majorelle hat den Majorelle-Garten entworfen, der dein erster Halt sein wird. Lass dich vom Menara-Garten verzaubern. Erlebe diese erstaunlichen Gärten, die von Yves Saint Laurent restauriert wurden. Beginne dein Erlebnis, indem du die Springbrunnen, Schwimmbäder, Bambuswälder und Kakteen des Majorelle-Gartens betrachtest. Außerdem gibt es hier eine beeindruckende Sammlung von Privatmuseen (nicht im Preis enthalten). Beobachte mehr als 15 Vogelarten, die es nur in Nordafrika gibt und die im Majorelle-Garten zu finden sind. Als Nächstes besuchst du den historischen Menara-Garten. Er ist die beliebte Sommerresidenz von Sultan Abdul Rahman. Olivenbäume, Zypressen und Palmen schmücken diesen Park, den es schon seit Jahrhunderten gibt. Dieser kühle Garten ist an heißen Sommertagen sehr angenehm. Bevor du zu deinem Hotel zurückkehrst, kannst du noch 2 der ältesten und berühmtesten "Bab"-Tore in Marrakesch besichtigen.

Marrakech: Besuch des Majorelle-Gartens und Hammam-Erlebnis

8. Marrakech: Besuch des Majorelle-Gartens und Hammam-Erlebnis

Entfliehe dem hektischen Treiben in Marrakesch und finde dich inmitten üppiger Pflanzen und lebendiger Villen im Majorelle-Garten wieder. Danach kannst du dich in einem traditionellen marokkanischen Hammam weiter entspannen. Dein Fahrer holt dich um 9:00 Uhr vor deiner Unterkunft ab und bringt dich zum Majorelle-Garten. Im Garten entdeckst du eine große Vielfalt an Pflanzen, darunter eine bedeutende Sammlung von Kakteen. Stöbere in den Einflüssen und Verbindungen des Künstlers Jacques Majorelle und der Modeikone Yves Saint Laurent. Besuche das Berbermuseum und erfahre mehr über die marokkanischen Berber und ihre traditionelle Kleidung und ihren Schmuck. Nach dem Besuch des Majorelle-Gartens bringt dich dein Fahrer zu einem lokalen Spa in Marrakesch. Entspanne dich im marokkanischen Hammam und genieße danach einen marokkanischen Tee.

Marrakech: Menara, Geheime Gärten Tour mit Kamelritt

9. Marrakech: Menara, Geheime Gärten Tour mit Kamelritt

Nach der Abholung von deinem Hotel oder Riad reist du durch einige der schönsten Gärten Marrakeschs und entdeckst eine duftende Oase im Herzen der Stadt Marrakesch. Mach dich auf den Weg zu den Menara-Gärten, mit den Gipfeln des Atlasgebirges im Hintergrund. Erfahre mehr über das einzigartige Bewässerungssystem, mit dem die Umgebung über unterirdische Kanäle aus dem künstlichen See mit Wasser versorgt wird. Entdecke den geheimen Garten, der ein herausragendes Beispiel für islamische Kunst und Architektur ist. Er ist Teil der großen Tradition der prächtigen arabisch-andalusischen und marokkanischen Paläste. Beende deine Reise in der Palmeraie und genieße einen 1-stündigen Kamelritt.>

Marrakesch: Rundgang auf den Spuren von Yves Saint Laurent

10. Marrakesch: Rundgang auf den Spuren von Yves Saint Laurent

Für Yves Saint Laurent war sein erster Besuch in Marrakesch der Anfang einer ganz besonderen Beziehung. Er verliebte sich sofort in die quirlige, farbenfrohe Stadt und kaufte direkt ein Haus im Herzen der Altstadt, um dem Alltagswahnsinn in Paris entfliehen zu können. Wandle bei diesem Rundgang auf den Spuren des weltberühmten Designers und lerne die Stadt durch seine Augen kennen. Lass dich bequem von deiner Unterkunft abholen und begib dich zur ersten Station des Tages, dem Jardin Majorelle. Dieser idyllische und weitläufige Garten wurde zu Beginn des 20. Jahrhundert vom französischen Maler Jacques Majorelle angelegt und im Jahr 1980 schließlich von Saint Laurent gekauft. Erkunde den üppigen Garten und erfahre mehr darüber, wie Saint Larent diese einzigartige Sehenswürdigkeit vor dem Abriss rettete und ihr zu neuer Blüte verhalf. Toure weiter zum Musée Yves Saint Laurent. Die beliebteste Touristenattraktion in ganz Marokko lockt jedes Jahr mehr als 850.000 Besucher an. Bewundere die ausgestellten Modekollektionen, die einige der wertvollsten Schöpfungen des Designers zeigen. Außerdem erwartet dich eine Ausstellung zu seinem Leben in Marrakesch. Während der gesamten Tour bekommst du einen nachhaltigen Eindruck davon, wie die Stadt das Leben von Saint Laurent beeinflusst hat, und kannst spüren, dass sein Geist und seine Philosophie hier bis heute weiterleben. Die Tour führt dich zu den Orten, an denen Saint Laurent die meiste Zeit verbrachte. So bringt sie dir den Designer ein Stück näher und eröffnet dir eine ganz neue Perspektive auf die Stadt.

15 Aktivitäten gefunden
Sortieren nach:

Sightseeing in Jardin Majorelle

Möchten Sie alle Aktivitäten in Jardin Majorelle entdecken? Sehen Sie hier die vollständige Liste.

Jardin Majorelle: Was andere Reisende berichten

Gesamtbewertung

4.4 / 5

basierend auf 896 Bewertungen

Der Tag war einfach super! Der Guide hat uns am Riad wie vereinbart pünktlich abgeholt und ging bei der Planung der Tour auf unsere Wünsche ein (private Tour). Er war sehr fachkundig und hat uns professionell durch die Stadt geführt. Auch bei den Sehenswürdigkeiten, wie dem Bahia Palast oder der ehemaligen Koranschule, ging er mit uns hinein und erklärte uns alles. Ein sehr gelungener Tag, kompliment!

Abdessamad war unglaublich. Er war sehr sachkundig und freundlich. Sehr zuvorkommend und es macht Spaß, mit ihm zu touren. Wir hatten großartige Gespräche, während wir all die großartigen Dinge in der Stadt sahen. Er ließ mich in meinem eigenen Tempo und mit persönlichem Freiraum erkunden. Eine Muss-Aktivität!

Für uns der ideal Start, um Marrakech kennen zu lernen. Der Guide (Yahya) hat uns interessante Dinge hinter den Kulissen sehen lassen und natürlich auch die Highlights. Er ist sehr auf unsere Wünsche eingegangen. Am Ende hatten wir auch noch einige gute Restauranttipps von ihm.

Sagte, unsere Tour war absolut fantastisch! ! Empfehlen Sie diese Tour wärmstens, wenn Sie die besten Sehenswürdigkeiten sehen möchten! Danke für einen tollen Tag.

Es war eine wunderbare und gut organisierte Erfahrung. Glückwunsch