Datum wählen

Jameos del Agua

  • Führungen
  • Tagesausflüge
  • Wasseraktivitäten
10 Aktivitäten gefunden
Sortieren nach:

Jameos del Agua: Unsere beliebtesten Touren und Aktivitäten

Lanzarote: Tagestour zu 3 Touristenattraktionen

1. Lanzarote: Tagestour zu 3 Touristenattraktionen

Nimm teil an einer Tour, die eine aufregende Mischung aus Natur und Abenteuer auf der idyllischen Kanareninsel bietet. Genieße 3 verschiedene Attraktionen und lerne Lanzarote besser kennen. Montañas del Fuego/Nationalpark Timanfaya Besuche die Feuerberge im Nationalpark Timanfaya, Teil einer ausgedehnten Zone, die von den Vulkanausbrüchen zwischen 1730 und 1736 betroffen wurde. Erlebe Experimente mit der noch vorhandenen Erdwärme und genieße eine atemberaubende Rundfahrt durch den Nationalpark. Erfahre mehr über die Geschichte dieses Naturwunders. Die authentischen Aufzeichnungen eines Pfarrers aus Yaiza, der die Vulkanausbrüche im 18. Jahrhundert dokumentierte, vermitteln einen Eindruck davon, wie das Leben der Menschen von dieser Naturgewalt bestimmt wurde. Cueva de los Verdes Weiter geht es zum Besuch der Höhle "Cueva de los Verdes". Erlebe die Lavaröhre, die vom Vulkan La Corona gebildet wurde und eine der längsten der Welt ist. Erfahre mehr über die Höhlen und Stollen auf verschiedenen Ebenen, die zusammen eine Höhe von 40 Metern erreichen und weit ins Meer hineinreichen. Jameos del Agua Sieh die 2 Höhlen, die Teil eines der längsten Lavatunnels der Erde sind. Sieh, wie der Künstler Cesar Manrique diesen Abschnitt des Tunnels künstlerisch und architektonisch geschmackvoll ausgestaltet und damit ein weiteres Mal die Harmonie zwischen Kunst und Natur auf beeindruckende Weise zur Schau gestellt hat. Leg eine Pause im Restaurant ein, besichtige den Konzertsaal und sieh einen kleinen See, der direkt mit dem Meer verbunden ist. In diesem See leben kleine weiße Blindkrebse, die man mit bloßem Auge erkennen kann und die man normalerweise nur in der Tiefsee in mehr als 2.000 Metern Tiefe findet.

Lanzarote: Tagestour zu den Highlights der Insel

2. Lanzarote: Tagestour zu den Highlights der Insel

Entdecken Sie die Highlights der Lavaküste auf Lanzarote bei dieser einzigartigen Tagestour. Im 18. und 19. Jahrhundert hat die Lava des Timanfaya eine einzigartige Landschaft geschaffen, darunter die Salinas, Hervideros und El Charco de los Clicos. Besuchen Sie den Feuerberg, fahren Sie auf die Islote de Hilario und bestaunen Sie die beeindruckenden Geysire. Setzen Sie die Tour auf der Ruta de los Volcanes fort und machen Sie einen Zwischenstopp im Camel Echadero im Timanfaya Nationalpark. Probieren Sie den köstlichen La Geria Wein von einem regionalen Produzenten und machen Sie anschließend eine Mittagspause. Besuchen Sie nach dem Mittagessen das Tal der 1000 Palmen in Haria. Genießen Sie von Famara aus die spektakuläre Aussicht auf den Fluss und die Insel La Graciosa. Beenden Sie die Tour mit einem Besuch in Jameos del Agua.

Auf den Spuren von César Manrique: Vier Kunstzentren

3. Auf den Spuren von César Manrique: Vier Kunstzentren

César, ein multidisziplinärer Künstler, Maler, Bildhauer, Restaurator von Denkmälern und Fremdenverkehrsressorts, Landschafts- und Gartengestalter sowie anerkannter Ökologe, gestaltete seine Werke aus natürlichen Strukturen, die aus Vulkanausbrüchen entstanden. Es gelang ihm, Kunst, Urbanismus und Tourismus in einem einzigen Konzept mit einer Philosophie und einem Modell der städtischen Intervention zu vereinen, das auf Nachhaltigkeit und Respekt für die umliegende Natur basiert und heute weltweiten Ruhm erlangte. Die Insel wäre ohne die Attraktionen Monumento al Campesino Lanzaroteño, Los Jameos del Agua, Mirador del Río, Kakteengarten oder Cueva de los Verdes ganz anders. Sie wäre sicherlich nicht so attraktiv und hätte eine nicht so stark definierte Persönlichkeit. Ein Besuch dieser Zentren und Kunstwerke sollte auf dem Programm eines jeden Inselbesuches stehen. Freuen Sie sich auf dieser Tour den Norden von Lanzarote mit einem Panorama von Haría, Riscos de Famara und Volcán de la Corona zu erkunden. Besuchen Sie die Kunstzentren von César Manrique wie das Monumento al Campesino Lanzaroteño, den Kakteengarten, den Mirador del Río und die Fundación César Manrique. Entscheiden Sie sich, ob Sie Jameos del Agua oder Cueva de los Verdes besuchen möchten, zwei wunderbare Kunstzentren, die bei Ihrem Besuch auf Lanzarote nicht fehlen dürfen.

Lanzarote: Ganztägige Bustour mit Panoramablick

4. Lanzarote: Ganztägige Bustour mit Panoramablick

Erkunden Sie die abwechslungsreiche Landschaft von Lanzarote bei einer ganztägigen Bustour und vergleichen Sie den Norden und Süden der Insel. Lassen Sie sich entspannt an Ihrem Hotel in Playa Blanca, Puerto de Carmen oder Costa Teguise abholen und fahren Sie dann zum Timanfaya Nationalpark. Entdecken Sie die beeindruckenden Mondlandschaften, entstanden durch die letzten Eruptionen im 18. Jahrhundert. Erleben Sie die geothermische Aktivität, die die Insel mit Wärme versorgt. Folgen Sie der Route der Vulkane in Richtung Süden und überqueren Sie das Gebiet, das an Timanfaya und die geschützte Landschaft von La Geria grenzt. Bestaunen Sie einen Lavasee entlang der Salinen von Las Salinas del Janubio und sehen Sie die bizarren Felsformationen von Los Hervideros. Machen Sie einen Zwischenstopp in El Golfo, bekannt für seine spektakuläre Grüne Lagune. Fahren Sie in die Hauptstadt Teguise und genießen Sie die atemberaubende Aussicht vom Peñas del Chache-Aussichtspunkt auf dem höchsten Punkt Lanzarotes. Lassen Sie sich verzaubern vom malerischen Dorf Haria und seinem beeindruckenden Tal der Tausend Palmen.

Der Norden Lanzarotes: Höhle, Jameos del Agua und Aussichtspunkt

5. Der Norden Lanzarotes: Höhle, Jameos del Agua und Aussichtspunkt

Entdecke die Geheimnisse einer Vulkanröhre, genieße einen Spaziergang durch einen unterirdischen Garten und fühle dich auf dem berühmten Mirador del Rio wie auf den Flügeln eines Adlers - alles bei diesem geführten Tagesausflug auf Lanzarote inklusive Abholung und Rücktransport. Nach der Abholung fährst du zuerst zur Vulkanhöhle Cueva de los Verdes (Eintritt inklusive). Anschließend besuchst du die Lavahöhlen Jameos del Agua (Eintritt inklusive). Bestaune den Vulkantunnel, der von Cesar Manrique in einen geheimen Garten verwandelt wurde. Sieh dir kristallklare Lagunen und Albinokrabben an, die wie Perlen aussehen. Erfahre von deinem örtlichen Reiseleiter alles über die Sehenswürdigkeiten, die du besuchst. Als Nächstes kannst du von den Klippen von Famara, dem Mirador del Río (Eintritt inklusive), der Insel La Graciosa und dem Fluss, der Lanzarote von La Graciosa trennt, eine spektakuläre Aussicht auf die Insel genießen. Später besuchst du das Dorf Haría, auch bekannt als das Tal der tausend Palmen. Verbringe den Rest deines Ausflugs damit, diese Palmenoase zu erkunden und halte optional zum Mittagessen an. Es gibt ein Buffet für 10 €, oder du kannst ein Café besuchen.

Ab Fuerteventura: Tagesausflug nach Lanzarote

6. Ab Fuerteventura: Tagesausflug nach Lanzarote

Geh im Hafen von Corralejo an Bord der Fähre nach Playa Blanca auf Lanzarote. Dort angekommen, fährst du mit dem Bus zu den Feuerbergen. Beobachte die fantastische Landschaft des Timanfaya-Nationalparks und die geothermischen Naturschauspiele auf der Islote de Hilario. Bahne dir dann deinen weg entlang der Vulkanroute und wage dich tief in die Lavafelder vor. Nach einem köstlichen Mittagessen fährst du mit dem Bus durch das Weinstädtchen La Geria. Statte einem klassischen Weinkeller einen Besuch ab und koste die Weine Lanzarotes.   Im Anschluss fährst du weiter zum Vulkan-Tunnel von Jameos del Agua. Entdecke einzigartige Arten, wie die Albino-Krabbe, bekannt als Jameito. Von hier aus kehrst du mit tollen Erinnerungen im Gepäck nach Playa Blanca zurück und überquerst dabei die Lavaküste auf dem Weg zur Fähre Richtung Fuerteventura.

Lanzarote: Landausflug Jameos del Agua & Nordseite der Insel

7. Lanzarote: Landausflug Jameos del Agua & Nordseite der Insel

Das Morgenlicht ist ideal für die nördlichen Landschaften der Insel. Fahr um 8:45 Uhr in den nördlichsten Teil der Insel und erreiche Los Valles, das Tal der Tausend Palmen und Haría, wo sich der 5.000 Jahre alte Vulkan Corona befindet. Nach einer kurzen Fahrt näherst du dich dem Famara-Massiv in einer Höhe von 500 Metern. Bewunder die herrliche Aussicht über die Inselchen des Chinijo-Archipels und genieß diesen unglaublichen Aussichtspunkt. Von diesem Aussichtspunkt aus kannst du den herrlichen Blick über die Inselchen des Archipels Chinijo bewundern. Anschließend führt es dich nach Jameos del Agua, wo sich die faszinierenden unterirdischen Oasen befinden. Die natürliche Lagune hier hat sich durch das Eindringen des Meeres und ein gekonnt in die Natur integriertes Schwimmbecken herausgebildet. Fahr auf dem Weg zurück zum Hafen durch die Dörfer Arrieta, Guatiza und Teguise. Nach einer unvergesslichen Morgentour bist du um 11:30 Uhr zurück.

Lanzarote: Vulkanlandschaften-Tour mit Panorama-Aussicht

8. Lanzarote: Vulkanlandschaften-Tour mit Panorama-Aussicht

Entfliehe den Menschenmassen und entdecke eine authentischere Seite von Lanzarote bei einer landschaftlich reizvollen Tour durch die Vulkanlandschaften im Norden der Insel. Hier kannst du traditionelles Dorfleben und unberührte Natur im perfekten Einklang erleben. Fahre mit dem Bus durch die Gemeinde Teguise und das Tal Los Valles und bewundere die atemberaubende Aussicht auf den Corona-Vulkan vom Aussichtspunkt Peñas del Chache. Entdecke als Nächstes eines der besten Beispiele der für die Arbeit der Menschen im Einklang mit der natürlichen Umgebung und siehe die beeindruckenden Kunstinstallationen von César Manrique in den Lavahöhlen von Jameos del Agua. Besuche dann das erste Haus, das der berühmteC ésar bewohnte, als er nach Haría zog. Das Haus wurde inT ahiche auf 5 Vulkanblasen erbaut. Bewundere die zahlreichen Kunstwerke verschiedener Künstler bei einem optionalen Besuch der Fundación César Manrique, die einen Teil der alten Architektur des Hauses bewahrt.

Las Palmas: Halbtagesausflug Nord-Lanzarote

9. Las Palmas: Halbtagesausflug Nord-Lanzarote

Sehen Sie mit dem Bus die schönsten Sehenswürdigkeiten im Norden Lanzarotes. Besuchen Sie mit Ihrem Reiseleiter atemberaubende Höhlen und Klippen. Bewundern Sie zunächst die Kirche und die Kopfsteinpflasterstraßen im alten Dorf Teguise. Durchqueren Sie die Stadt Los Valles und fahren Sie in Richtung Haría, um einen herrlichen Blick auf den Palmenhain zu genießen, der als "Tal der Tausend Palmen" bekannt ist. Kommen Sie am Mirador del Río auf der steilen Famara-Klippe an und erhaschen Sie einen Blick auf die Insel Graciosa. Bewundern Sie den Rest des Chinijo-Archipels aus einer spektakulären Perspektive. Machen Sie einen letzten Halt in Jameos del Agua, einer Höhle von unbestreitbarer Schönheit, deren Landschaft durch Vulkanausbrüche geformt wurde.

Sightseeing in Jameos del Agua

Möchten Sie alle Aktivitäten in Jameos del Agua entdecken? Sehen Sie hier die vollständige Liste.

Jameos del Agua: Was andere Reisende berichten

Gesamtbewertung

4.5 / 5

basierend auf 2.068 Bewertungen

My compliments to our tour guide - Paul who gave 110% on that day and made us feel welcome in every way possible. I would recommend the tour 100% to everybody, especially the vulcano valley in the south of Lanzarote made a lasting impression on me and my mom. Big applaus also to our driver, who manevoured his way thru the steep road with expertise. The only thing that is probably missing from this tour is a quick detour to one of the miradors on the island - be it El Rio or Famara in Haria, it would‘ve been nice to end the trip high up somewhere.

200% empfehlenswert. Sehr vollständig. Sie sehen die wichtigsten Teile der Insel an einem Tag, ohne Schlangestehen und mit guten Erklärungen des Guides. Die Zeiten jeder Sache sehr gut kontrolliert. Sie können Ihr Essen mitnehmen oder für 10 € ein Buffet an einem recht guten Ort essen.

Ich empfehle ohne Zweifel. Genießen Sie an einem Tag die besten Landschaften und Höhlen mit Jameos. Wir aßen im Haría, ein 10-Euro-Buffet. Der Führer, Carlos, ein Crack. Er kennt die Gegend sehr gut und zeigt seine Leidenschaft für Lanzarote.

Eine super komplette Aktivität mit vielen Details. Der Führer und der Fahrer ein Stück 10, da wir an keinem der wichtigen Punkte und Orte, die wir besuchten, eine Überfüllung von Menschen festgestellt haben. 100% empfehlenswert!

Wir haben die Erfahrung geliebt und wir können es nur empfehlen, da Sie die wichtigsten Gebiete von Lanzarote an einem einzigen Tag sehen und nicht auf die langen Autoschlangen warten müssen.