Istanbul: Private, 2-tägige Wochenendtour

Ab 320 € Pro Gruppe bis 2

Datum wählen und buchen
Wichtige Informationen
Dauer
2 Tage
Mobiler Voucher akzeptiert
Sofortige Bestätigung
Fremdenführer
Spanisch, Englisch, Französisch, Deutsch, Italienisch, Arabisch, Portugiesisch, Russisch

Datum und Teilnehmer auswählen:

Laden...

Was Sie erleben
  • Besuchen Sie historische Gotteshäuser wie die Blaue Moschee, die Hagia Sophia und die Rüstem-Pascha-Moschee
  • Durchstreifen Sie den Topkapı-Palast und den Dolmabahçe-Palast
  • Stöbern Sie durch die Stände des Großen Bazars und des Gewürzmarktes
  • Bewundern Sie bei einer Fahrt über den Bosporus die Wahrzeichen auf der asiatischen und der europäischen Seite Istanbuls
Überblick
Begeben Sie sich auf eine 2-tägige, private Wochenendtour, die Sie selbst bei einem Kurzaufenthalt mit allen bedeutenden Wahrzeichen Istanbuls bekannt macht. Besuchen Sie die Blaue Moschee, den Topkapı-Palast, die Hagia Sophia, den Großen Bazar und mehr.
Was Sie erwartet
Diese 2-tägige Privattour wurde speziell für das Wochenende, Samstag und Sonntag, entwickelt. Bewundern Sie zahlreiche wichtige historische Sehenswürdigkeiten wie Moscheen, Paläste und Märkte, und genießen Sie eine Bootsfahrt über den Bosporus.

Tag 1 (Samstag): Hippodrom, Blaue Moschee, Topkapı-Palast, Hagia Sophia und Großer Bazar
Beginnen Sie Ihre Wochenendtour durch Istanbul am Hippodrom, das einst das Zentrum des frühbyzantinischen sozialen Lebens und der Freizeitgestaltung war. Sein Name stammt von seiner ursprünglichen Verwendung als Veranstaltungsort für Pferderennen.

Machen Sie einen kurzen Spaziergang zur Blauen Moschee, die auch als Sultan-Ahmed-Moschee bekannt ist. Ihre herausragende Architektur zeichnet sich durch eine Hauptkuppel, acht sekundäre Kuppeln und sechs Minarette aus.

Der im Jahre 1459 errichtete Topkapı-Palast diente einst fast vier Jahrhunderte lang als die Hauptresidenz der osmanischen Sultane. Die Anlage verfügt über verschiedene Gebäude und im Palast selbst finden sich Sammlungen kaiserlicher und osmanischer Utensilien, Relikte, Kaftane und Portraits der Sultane.

Nach dem Mittagessen führt Sie die Reise zur Hagia Sophia, die in verschiedenen historischen Epochen sowohl als christliches, als auch als islamisches Gotteshaus genutzt wurde. Die Hagia Sophia fungierte ab ihrem Baubeginn im Jahre 537 bis zum Jahre 1453 als eine orientalisch-orthodoxe Kirche.

Nachdem Konstantinopel von den osmanischen Türken erobert wurde, wurde das Bauwerk für fast fünf Jahrhunderte zu einer imperialen Moschee. Im Jahre 1935 wurde die Hagia Sophia in ein Museum umgewandelt.

Besuchen Sie anschließend den Großen Bazar, einen der ältesten und großflächigsten Märkte der Welt. Dieser weitläufige Marktplatz begeistert mit 61 überdachten Straßen und über 3.000 Ständen, an denen fast alles angeboten wird. Der zwischen den Jahren 1455 und 1461 errichtete Große Bazar ist Teil der ummauerten Stadt Istanbul.

Tag 2 (Sonntag): Dolmabahçe-Palast, Bosporus-Tour, Gewürzmarkt, Rüstem-Pascha-Moschee
Der Sonntag beginnt mit einem Besuch des Dolmabahçe-Palastes, der zu den eindrucksvollsten Bauwerken Istanbuls zählt. Sein Bau begann im Jahre 1842 und wurde erst nach 12 Jahren vollendet.

Anschließend sehen Sie die Rüstem-Pascha-Moschee, eine der interessantesten osmanischen Moscheen in Istanbul. Die zwischen den Jahren 1560 und 1563 errichtete Moschee ist eine der vielen Arbeiten des berühmten imperialen Architekten Mimar Sinan. Der Bau wird insbesondere für seine Iznik-Fliesen und seine herrlichen floralen Motive geachtet.

Stärken Sie sich mit einem Mittagessen, bevor Sie den Gewürzmarkt besuchen. Hier werden alle Arten von Gewürzen und Leckereien aus der Türkei und anderen Ländern angeboten. Zusätzlich zu Gewürzen stoßen Sie hier beispielsweise auf Kaviar, Schmuck, Andenken und vieles mehr.

Die Tour endet mit einer idyllischen Fahrt über den Bosporus. Sehen Sie sowohl die europäische, als auch die asiatische Seite von Istanbul, und bewundern Sie Wahrzeichen wie den Dolmabahçe-Palast, den Beylerbeyi-Palast und die Küçüku-Moschee. Studieren Sie auch die luxuriösen, als Yali bekannten Holzhäuser, die entlang der Meeresstraße errichtet wurden.
Inbegriffen
  • Privater Reiseführer
Nicht inbegriffen
  • Eintrittsgebühren für Museen
  • Mittagessen
  • Transport
  • Trinkgelder
  • Persönliche Ausgaben
Treffpunkt

Lobby Ihres Hotels oder Hafen (In Google Maps öffnen)

Was Sie wissen müssen
Die Eintrittspreise sind voraussichtlich wie folgt (Preise können sich ohne vorherige Mitteilung erhöhen):
Hagia Sophia: 30 TRY (freier Eintritt für Kinder unter 11 Jahren)
Topkapı-Palast: 30 TRY (freier Eintritt für Kinder unter 11 Jahren)
Dolmabahçe-Palast (Verwaltungsbereich): 30 TRY
Dolmabahçe-Palast (Verwaltung und Harem): 40 TRY

Bosporus-Fahrt (regulär): 15 TRY

Optionale Örtlichkeiten:
Harem des Topkapı-Palastes: 15 TRY
Kirche Hagia Irene im Topkapı-Palast (erster Hof): 20 TRY

Bevorzugter Einlass ohne Anstehen in den Dolmabahçe-Palast kann nicht garantiert werden, wenn die Tour weniger als 7 Tage vor Tour-Datum gebucht wird.

Ab 320 € Pro Gruppe bis 2

Datum wählen und buchen
Unser Versprechen an Sie
  • Schnelle Online-Buchung mit Platzgarantie
  • Bestpreise garantiert
Angeboten von

Los Picos Travel

Produkt-ID: 46848