1. Türkei
  2. Istanbul
  3. Fatih

Istanbul: Drehende Derwische-Show mit Hoteltransfer

Produkt-ID: 12762
Galerie anzeigen
Machen Sie sich mit der türkischen Kultur vertraut und besuchen Sie das erst kürzlich sanierte, historische türkische Bad Hoca Pasa, um die mystischen Drehenden Derwische zu sehen.
Über diese Aktivität
Stornierung bis zu 24 Stunden vor Beginn mit vollständiger Rückerstattung
Ausgedruckter oder mobiler Voucher akzeptiert
Dauer: 1 Stunde
Startzeit 19:00
Sofortige Bestätigung

Abholung inbegriffen

Private Abholung von Ihrem Hotel im Zentrum von Istanbul gegen 19:00 Uhr.

Teilnehmende und Datum wählen:

Laden ...

Ihr Erlebnis

Highlights
  • Nutzen Sie die Chance, eine historische, traditionell türkische Zeremonie zu erleben
  • Erhalten Sie einen Einblick in den Spiritualismus im Mevlevi-Derwisch-Orden
  • Sehen Sie das restaurierte Hodjapasha Kulturzentrum, das einst ein türkisches Bad war
  • Finden Sie mehr über den Ruf von Dschalal ad-Din ar-Rumi heraus
Beschreibung
Kulturliebhaber sollten sich einen Besuch der Vorführung der Drehenden Derwische nicht entgehen lassen. Diese spirituellen Tänze haben ihre Wurzeln im späten 13. Jahrhundert und stehen mit dem spirituellen Meister und Dichter Dschalal ad-Din Muhammad Rumi in Verbindung, der sich seit Kurzem auch in den Vereinigten Staaten großer Beliebtheit erfreut.

Die aus Konya in der Türkei stammenden Vorführungen der Drehenden Derwische werden von lokalen und nationalen gemeinnützigen Gruppen wie dem Institut des Interreligiösen Dialogs und der Raindrop Foundation organisiert.

Die Wurzeln des erst kürzlich sanierten Hodjapasha Kulturzentrums reichen 550 Jahre zurück. Ursprünglich war es ein türkisches Bad, das unter dem Namen Hoca Pasa oder Hoca Sinan Pasa bekannt war.

Das in den 1470er Jahren durch den Lehrer und Wesir von Fatih Sultan Mehmet gebaute und zufällig Hoca Sinan Pasa genannte Gebäude beherbergte ein Doppelbad für Männer und Frauen. Das Kulturzentrum wurde mit einer großen Steinkuppel gebaut und Eckwänden, die Pfauenschwänzen ähneln. Der Hamam war bis 1988 als Bad in Betrieb.

Die drehenden Derwische stehen in einer 800 Jahre alten Tradition sufistischer Ordensangehöriger (Sufi) und zeigen einmalige Einblicke in die türkische Geschichte und Kultur. Heute wird der Tanz von der Sufi-Gruppe in Istanbul ausgeführt, den Galata Mevlevileri.
Inbegriffen
  • Private Abholung von Ihrem Hotel in Istanbul etwa gegen 19:00 Uhr
  • Zeremonie der Drehenden Derwische und Sufi-Konzert
  • Alle genannten Eintrittsgebühren
  • Transport im klimatisierten Nichtraucher-Reisebus
  • Professioneller englischsprachiger Guide
  • Privater Rücktransfer zu Ihrem Hotel etwa gegen 21:00 Uhr
Nicht inbegriffen
  • Speisen und Getränke
Kundenbewertungen
Gesamtbewertung
3,7 / 5
basierend auf 3 Bewertungen
Übersicht
Service
4,0/5
Organisation
3,0/5
Preis-Leistung
3,0/5
Sicherheit
4,5/5

Angeboten von

TravelShop Turkey

Produkt-ID: 12762