Das christliche (byzantinische) Istanbul: Private Tagestour

Ab 150 € pro Person

Datum wählen und buchen
Wichtige Informationen
Dauer
1 Tag
Mobiler Voucher akzeptiert
Fremdenführer
Spanisch, Englisch, Französisch, Deutsch, Griechisch, Italienisch, Russisch

Abholung

Abholung von Ihrem Hotel in der Istanbuler Innenstadt oder vom Kreuzfahrtschiffshafen

Datum und Teilnehmer auswählen:

Laden...

Was Sie erleben
  • Erkunden Sie die byzantinische Vergangenheit Istanbuls auf einer Tagestour zu den christlichen Reliquien der Stadt
  • Sehen Sie die bemerkenswerte Chora-Kirche
  • Besuchen Sie das Ökumenische Patriarchat in Fener, Sitz des orthodoxen Christentums seit Konstantin dem Großen
  • Entdecken Sie ein typisches Beispiel byzantinischer Architektur anhand der Pantokrator-Kirche, die heute eine Moschee ist
  • Spazieren Sie durch das Museum der Hagia Sophia, einer der bekanntesten Ikonen von Istanbul
Überblick
Von der Chora-Kirche über die Zeyrek-Moschee zur Hagia Sophia: Auf dieser Tagestour durch Istanbul entdecken Sie byzantinische Kunst und christliche Reliquien. Anschließend geht es unter die Stadt zu den unterirdischen Zisternen von Konstantinopel.
Was Sie erwartet
Unternehmen Sie diese Tagestour durch Istanbul, um die Stadt aus der Perspektive des byzantinischen Reiches zu erkunden. Sie besuchen die Ruinen byzantinischer Kirchen und byzantinische Steinhäuser, sehen fantastische Mosaiken und Fresken in der Chora-Kirche, besichtigen die unterirdischen Zisternen der Stadt, und so vieles mehr.

Ihre Tour beginnt mit einer Fahrt im klimatisierten Reisebus zur Chora-Kirche. Das türkische Wort "Kariye" wird vom dem altgriechischen Begriff „Chora" abgeleitet und bedeutet "außerhalb der Stadt". Man weiß, dass bereits im 5. Jahrhundert eine Kapelle außerhalb der Stadtmauern stand. Die 1. Chora-Kirche wurde von Kaiser Justinian wiederaufgebaut und diente in der Zeit der Komnenen-Dynastie als Hofkapelle für wichtige religiöse Zeremonien.

Danach geht es in den Stadtteil Fener und zum Ökumenischen Patriarchat von Konstantinopel, dem Sitz des orthodoxen Christentums seit Konstantin der Große das Christentum zur Religion des Römischen Reiches erklärt hat.

Sie besuchen auch die Zeyrek-Moschee, die ehemals die Pantokrator-Kirche war. Sie repräsentiert die typische Architektur der byzantinischen Mittelperiode in Konstantinopel und ist nach der Hagia Sophia das zweitgrößte religiöse Gebaude, das von den Byzantinern gebaut wurde und immer noch steht.

Die Hagia Sophia ist dann auch gleich Ihr nächster Stopp. Für viele Jahrhunderte war sie die größte Kirche der Welt, und auch heute noch rühmt sie sich, die weltweit viertgrößte Kuppel zu besitzen, nach der St. Paul’s Cathedral in London, dem Petersdom in Rom, und dem Duomo in Florenz. Die Kirche ist der Hagia Sophia, oder der "Göttlichen Weisheit" gewidmet. Dieses bedeutendste überlebende Bauwerk der byzantinischen Architektur wird häufig als "8. Weltwunder" bezeichnet.

Sie beenden Ihre Tour an der Cisterna Basilica, auch Yerebatan Sarayı oder Versunkener Palast genannt. Von den mehreren Hundert antiken Zisternen, die unter Istanbul liegen, handelt es sich hierbei um die Größte. Sie liegt nur etwa 150m südwestlich der Hagia Sophia auf der historischen Halbinsel Sarayburnu. Die märchenhafte Atmosphäre des unterirdischen Palastes lässt sich auf das 6. Jahrhundert und somit die Regierungszeit von Kaiser Justinian I zurückdatieren.
Inbegriffen
  • Abholung von und Rückbringung zu Ihrem Hotel im klimatisierten Reisebus
  • Eintrittsgebühren zu den im Reiseplan aufgeführten Gebäuden
  • Mittagessen
Nicht inbegriffen
  • Persönliche Ausgaben
  • Trinkgelder

Ab 150 € pro Person

Datum wählen und buchen
Unser Versprechen an Sie
  • Schnelle Online-Buchung mit Platzgarantie
  • Bestpreise garantiert
Angeboten von

All Tours Istanbul

Produkt-ID: 27504