Istanbul

Gib dein Wunschdatum ein, um verfügbare Aktivitäten anzuzeigen

Die besten Sehenswürdigkeiten in Istanbul

Top 10 Aktivitäten in Istanbul

Die strategische Lage auf der alten Seidenstraße zwischen Europa und Asien hat Istanbul zu einer der wichtigsten Städte der Geschichte gemacht. Die Liste der Sehenswürdigkeiten reicht, um den Bosporus zu überbrücken. Daher stellen wir Ihnen die Top 10 zusammen, um Ihnen die Auswahl zu vereinfachen.

  • Hagia Sophia

    1. Hagia Sophia

    Die immense Kuppel dieses Museums, das einst Moschee und ehemals Kirche war war ein architektonisches Wunder seiner Zeit. Auch wenn der Weg dorthin alles andere als frei von Fehlern und zweiten Versuchen war: immerhin brach sie zweimal zusammen!

  • Sultan-Ahmed-Moschee

    2. Sultan-Ahmed-Moschee

    Dieses prächtige Bauwerk wird auch Blaue Moschee genannt. Die feinen Iznik-Fliesen lassen es blauer erscheinen als es tatsächlich ist.

  • Dolmabahçe-Palast

    3. Dolmabahçe-Palast

    Dieser herrliche Palast dominiert das europäische Ufer des Bosporus, wo er in den letzten Tagen des Osmanischen Reiches als wichtigste administrative Schaltzentrale diente.

  • Topkapi-Palast

    4. Topkapi-Palast

    Der Topkapi-Palast war im Laufe der Geschichte Heimat etlicher Sultane und bietet nicht nur einen spektakulären Blick auf die Stadt, sondern auch Schätze, die die Kronjuwelen wie kleine Accessoires aussehen lassen.

  • Galata-Turm

    5. Galata-Turm

    Der Legende nach ist Ahmet Çelebi bereits im 17. Jahrhundert von der Spitze des Galata-Turms über den Bosporus geflogen. Den meisten Besuchern wird der unglaubliche Blick reichen.

  • Großer Basar

    6. Großer Basar

    Der Große Basar ist einer der größten und ältesten Märkte der Welt. Er ist eine nie versiegende Quelle der Wunder und einer der meistbesuchten Orte der Erde. Hier können Sie rund um die Uhr mit Menschenmassen rechnen!

  • Süleymaniye-Moschee

    7. Süleymaniye-Moschee

    Die atemberaubende Süleymaniye-Moschee wurde vom großen Architekten Sinan für Suleiman den Prächtigen erbaut. Wenn Sie anschließend hungrig sind, bekommen Sie im Restaurant Ali Baba auf der gegenüberliegenden Straßenseite die besten türkischen Bohnen der Stadt.

  • Gewürzbasar

    8. Gewürzbasar

    Der 1660 eröffnete Gewürzbasar ist auch als Ägyptischer Basar bekannt und bis heute erste Anlaufstelle für Gewürze, Nüsse, Lokum und andere himmlische Köstlichkeiten und Gerüche!

  • Basilika-Zisterne

    9. Basilika-Zisterne

    Die Zisterne ist eine von Istanbuls außergewöhnlichsten Sehenswürdigkeiten. Das Relikt aus der Zeit der römischen Besatzung wurde von byzantinischen Baumeistern reaktiviert, um das komplexe Trinkwasserversorgungssystem der Stadt zu unterstützen.

  • Jungfrauenturm

    10. Jungfrauenturm

    Der historische Wacht- und Leuchtturm steht auf einer kleinen Insel im Bosporus und ist heute ein beliebtes Restaurant und Café mit herrlichem Blick auf den Küstenstreifen der Stadt.

Planen Sie Ihren Besuch

  • Wie viele Tage?

    Istanbul ist ein kartographisches Labyrinth mit Sehenswürdigkeiten und Erlebnissen an jeder Ecke. Ihr Aufenthalt sollte und darf so lange währen, wie Sie sich in der Stadt treiben lassen wollen. Eine Woche sollte aber genügen, um zumindest die berühmtesten Sehenswürdigkeiten zu sehen.

  • Wie kommt man vom Flughafen in die Stadt?

    Havataş Shuttle Busse fahren zwischen 04.00 und 01.00 Uhr alle 30 Minuten vom Terminal zum Taksim. Ein Taxi ist jedoch die bequemste Art und sollte nicht mehr kosten als der Shuttle-Service für vier Personen. Nehmen Sie sich in Acht vor Gaunern im Flughafen: Steigen Sie nur in zugelassene Fahrzeuge am Taxistand am Terminal-Ausgang.

  • Wo übernachten?

    Die wichtigsten touristischen Gegenden sind Fatih und Taksim. Wie lange Sie dort bleiben, hängt von der Art Ihres Aufenthalts ab. In der Altstadt Fatih befinden sich viele historische Sehenswürdigkeiten Istanbuls, während das moderne Taksim seine Besucher mehr zu Einkauf, Restaurants und Ausgehen einlädt. Man gelangt allerdings relativ einfach von einem Stadtteil in das andere. Machen Sie sich also keine Sorge, wenn Sie nach dem Besuch der Hagia Sophia plötzlich Lust bekommen, die Tanzfläche zu stürmen!

Gut zu wissen

  • Sprache
    Türkisch
  • Währung
    Türkische Lira (₺)
  • Zeitzone
    UTC (+02:00)
  • Landesvorwahl
    +90
  • Beste Reisezeit
    Das Wetter ist das ganze Jahr über gut, vielleicht sollten Sie aber den Sommer meiden, wenn Sie extreme Hitze nicht mögen.

Other Sightseeing Options in Istanbul

Want to discover all there is to do in Istanbul? Click here for a full list.

Istanbul: Was andere Reisende berichten

Gesamtbewertung

4.3 / 5

basierend auf 11.900 Bewertungen

Super Sache! Hat sich voll gelohnt. Immer Internet zu haben, ohne Probleme wer schon echt toll. Gerade in einer Metropole wie Istanbul; konnte immer nachbauen, wo ich war und wohin ich noch gehen möchte. Gerade wenn man die öffentlichen Verkehrsmitteln nutzen möchte! Das Gerät stört nicht mal in der Tasche, recht klein

Super Abholung, super essen und vorallem SUPER SHOW !! Danke an das gesamte Team für das tolle Erlebnis. Wir waren leider mit einem schlechtem Publikum dabei und waren die einzigen die mitgemacht haben. Ein paar Leute sollten sich echt schämen! Macht weiter so !

Ayla ist eine unfassbar lustige und sehr unterhaltsame als auch gebildete Reiseführerin. Es hat soviel Spaß gemacht ! Must do!!!!

Ayla war super und hat uns durch die Paläste und vorbei an den langen Touristenschlangen gelotst. Jederzeit wieder.

Sehr informativ, der Guide ist sehr freu dlich und zuvorkommend, hatte grosses Wissen. Ist sehr zu empfehlen!