Islet of Hilario: Unsere beliebtesten Touren und Aktivitäten

Lanzarote: Ganztagestour zu den Highlights der Insel

Lanzarote: Ganztagestour zu den Highlights der Insel

Wir werden die beiden unglaublichen Höhlen im Norden der Insel erkunden: Cueva de los Verdes und Jameos de del Agua. Genieße von den Klippen aus die spektakuläre Aussicht auf die Insel La Graciosa. Besuche das Tal der 1000 Palmen in Haría, wo wir in der Regel Zeit für ein Mittagessen auf eigene Faust einplanen. Probiere vor der Mittagspause den Wein von La Geria bei einem lokalen Erzeuger. Wir besuchen die Feuerberge im Timanfaya-Nationalpark. Wir werden zum Islote de Hilario hinaufsteigen und die Geysire betrachten, bevor wir die Ruta de los Volcanes weiterfahren. Wir halten am Echadero de Camellos im Timanfaya-Nationalpark. Entdecke schließlich das Beste, was die Lavaküste zu bieten hat. Die Lava, die im 18. und 19. Jahrhundert aus dem Timanfaya floss, hat eine einzigartige Landschaft geschaffen.

Lanzarote: Ganztagestour durch den Timanfaya Park und Jameos del Agua

Lanzarote: Ganztagestour durch den Timanfaya Park und Jameos del Agua

Genieße einen fantastischen Tagesausflug auf dieser Tour durch Lanzarote. Besuche das malerische Dorf Yaiza am Rande des Vulkans, wo du die Gelegenheit hast, den Vulkankrater des Timanfaya-Gebirges (Nationalpark Timanfaya) zu bewundern. Besuche den Lago Verde, einen grünen See inmitten des schwarzen Sandstrandes von El Golfo. Bewundere die Bucht aus Tuffstein und Lava mit ihren ungewöhnlichen Farben und bizarren Formen. Anschließend fährst du mit dem Bus zum Timanfaya-Nationalpark. Hier hast du die Möglichkeit, einen kurzen Ritt auf einem Dromedar zu unternehmen und die Welt auf diesen faszinierenden Tieren zu erleben. Bestaune die Montañas del Fuego (Feuerberge), probiere erstaunliche Experimente mit der geothermischen Energie auf der Insel Hilario aus und genieße die atemberaubende Tour durch den Nationalpark. Erfahre mehr über die Geschichte der Entwicklung dieses Naturwunders. Nutze bei einer Pause in Mancha Blanca die Gelegenheit, die berühmte Kirche Nuestra Senora de los Dolores zu besuchen. Bewundere die wunderschöne kanarische Architektur und sieh dir die Statue der Madonna an, die der Legende nach den Lavastrom eines Vulkanausbruchs aufgehalten hat. Vorbei am Monumento al Campesino führt die Tour zur grünen Nordseite der Insel mit dem Tal der 1000 Palmen. Erlebe eine Landschaft, die ganz anders ist als das, was du bisher auf der Insel gesehen hast. Genieße die bezaubernde Atmosphäre auf dem Weg zu einem der höchsten Aussichtspunkte der Insel. Bewundere die fantastische Aussicht auf das Tal der 1000 Palmen, den Monte Corona und die nordöstliche Küstenlinie mit ihren malerischen Dörfern. Besuche Jameos del Agua, einen der schönsten Orte auf Lanzarote. Besuche eine Cafeteria, die mit wunderschönen Hängekörben geschmückt ist, einen Konzertsaal, einen Pool und einen kleinen See, der mit dem Meer verbunden ist.

Lanzarote: Timanfaya National Park Vulkankrater Tour

Lanzarote: Timanfaya National Park Vulkankrater Tour

Verbringe einen magischen Tag auf der Südseite von Lanzarote bei einer geführten Tour zum Timanfaya-Nationalpark. Erlebe die Welt bei einem Kamelritt vom Rücken eines Kamels aus. Erfahre mehr über geothermische Energie in den Feuerbergen. Nach der Abholung fährst du mit dem Bus zum Timanfaya-Nationalpark. Dort angekommen, beginnst du mit einem aufregenden kurzen Ritt auf einem Kamel, um die Gegend aus einer neuen Perspektive kennenzulernen. Bestaune die Montañas del Fuego (Feuerberge) und probiere Experimente mit geothermischer Energie aus, während du erfährst, wie geothermische Energie funktioniert. Setze deine Tour durch den Nationalpark fort und erfahre mehr über die Geschichte und Entwicklung dieses Naturwunders. Erfahre anhand von Aufzeichnungen über Vulkanausbrüche, die ein Priester aus Yaiza im 18. Jahrhundert gemacht hat, wie das Leben der Menschen von dieser Naturgewalt bestimmt wurde.

Arrecife/Playa Blanca: Tagestour durch das Gebiet des Timanfaya Nationalparks

Arrecife/Playa Blanca: Tagestour durch das Gebiet des Timanfaya Nationalparks

Erkunde bei diesem 7-stündigen Ausflug die Natur im Süden von Lanzarote. Der letzte Vulkanausbruch in diesem Gebiet fand im 18. Jahrhundert statt. Er hinterließ eine einzigartige Landschaft. Im Zentrum dieser Tour steht der beeindruckende Nationalpark Timanfaya. Hier wurden bereits mehrere Filme gedreht. Das Gelände des Parks wurde so gestaltet, dass es Landschaften anderer Planeten ähnelt, z. B. dem Mars. Sieh geothermische Aktivitäten auf der Insel Hilario, wo die latente Wärme vergangener Eruptionen noch immer wirksam ist. Fahre weiter auf der berühmten Vulkanroute. Rund um den Park befinden sich zahlreiche Naturwunder wie der Lavasee nahe des weißen Dorfes Yaiza. Genieße den Panorama-Ausblick, während du Los Hervideros, El Golfo und den Grünen See passierst. In El Camacho kannst du optional sogar auf einem Kamel reiten. Dann besichtigst du in La Geria ein Weingut. Dieses Gebiet ist bekannt für seine Malvasia-Weinberge und die einzigartigen Methoden, die die Bewohner entwickelt haben, um den schwierigen Boden zu bewirtschaften.

Lanzarote: Tagestour für geführte Bootstouren

Lanzarote: Tagestour für geführte Bootstouren

Geh von deinem Kreuzfahrtschiff und nimm an einer geführten Tour durch Lanzarote teil, die dich in den Norden der Insel führt. Besichtige den einzigartigen Vulkantunnel und die Höhlen von Jameos del Agua, genieße eine Weinverkostung in La Geria, erfahre mehr über die thermischen Anomalien auf Islote de Hilario und vieles mehr. Beginne im Tal der 1000 Palmen und bewundere den 5.000 Jahre alten Vulkan Corona. Erreiche schließlich das Famara-Massiv auf 500 Metern Höhe und freu dich auf einen herrlichen Blick über die Inselchen des Archipels Chinijo. Entdecke die unterirdischen Oasen von Jameos del Agua und bestaune die natürliche Lagune. Fahr weiter in Richtung Süden, entdecke das Monumento al Campesino und erfahre alles über das sogenannte Fruchtbarkeitsmonument. Freue dich anschließend auf eine Weinprobe in La Geria und erfahre, wie sich der Weinanbau auf dem Vulkanboden entwickeln konnte. Anschließend fährst du weiter zum malerischen Timanfaya-Nationalpark und bewunderst die faszinierenden Montañas del Fuego (Feuerberge). Fahr schließlich weiter in den landschaftlich reizvollen Timanfaya Nationalpark und bewundere die faszinierenden Feuerberge, bevor du in El Islote de Hilario alles über die unter der Erdoberfläche verborgenen Energien erfährst und einigen geothermischen Experimenten beiwohnen kannst. Nutze abschließend die Gelegenheit, einen optionalen Kamelritt durch den Park zu erleben, und lass dir auf dem Heimweg die Grüne Lagune sowie die Salinen zeigen.

Ab Fuerteventura: Lanzarote-Tour mit Weinprobe & Mittagessen

Ab Fuerteventura: Lanzarote-Tour mit Weinprobe & Mittagessen

Lass dich von deinem Hotel abholen und segle vom Hafen von Corralejo nach Playa Blanca auf Lanzarote. Von dort aus bringt dich ein Bus zu den Feuerbergen. Beobachte die fantastische Landschaft des Timanfaya-Nationalparks und die geothermischen Naturschauspiele auf der Islote de Hilario. Bahn dir dann deinen weg entlang der Vulkanroute und wage dich tief in die Lavafelder vor. Nach einem köstlichen Mittagessen fährst du mit dem Bus durch das Weinstädtchen La Geria. Statte einem klassischen Weinkeller einen Besuch ab und koste die Weine Lanzarotes.  Fahr anschließend weiter zum Vulkantunnel Jameos del Agua. Entdecke einzigartige Arten, wie die Albino-Krabbe, bekannt als Jameito. Von hier aus kehrst du mit tollen Erinnerungen im Gepäck nach Playa Blanca zurück und überquerst dabei die Lavaküste auf dem Weg zur Fähre Richtung Fuerteventura.

Die besten Sehenswürdigkeiten in Tinajo

Ausflüge, Touren und Aktivitäten in Islet of Hilario

Mehr Reisetipps

Weitere Sightseeing-Optionen in Islet of Hilario

Möchten Sie alle Aktivitäten in Islet of Hilario entdecken? Sehen Sie hier die vollständige Liste.

Islet of Hilario: Was andere Reisende berichten

Gesamtbewertung

4.6
(1.541 Bewertungen)

Ausgezeichnete Reise, Reiseleiter Erich ist unglaublich, voller Wissen und hat viele Details mit uns geteilt. Hat unsere Erwartungen definitiv übertroffen. Ich würde das Restaurant Los Dolores jedoch nicht empfehlen, da es die einzige Möglichkeit war, bei der wir zum Mittagessen angehalten haben. Ich bin kein wählerischer Mensch, wenn es ums Essen geht, und ich habe nicht viel vom Restaurant erwartet, da es für diese Art von Reisen gemacht ist, aber was dort serviert wird, ist einfach schrecklich. Lassen Sie das Mittagessen aus und bringen Sie Ihren eigenen Snack mit.

Schöne Erfahrung! Da ich ein paar Tage zur Verfügung hatte, entschied ich mich für diese Tour, um einige der Highlights der Insel an einem Tag zu erleben und etwas Zeit in Gesellschaft zu verbringen (ich reise alleine) und so etwas über die Geschichte der Insel zu hören Insel und erhalten Sie Informationen über das, was ich gesehen habe. Netter und gründlicher Führer und super Fahrer. Beraten!

Es hat alles bestens geklappt und trotz 70 Personen im Bus war es kein Gedränge. Alle waren sehr diszipliniert. Die Reiseleiterin Larissa hat bestens auf zwei Sprachen Englisch/Spanisch Informationen vermittelt. Wir waren sehr zufrieden.

Ein wirklich wunderbarer Ausflug mit einem tollen Guide. Zugang zu den Cuevas bevor die Einzeltouristen ankommen macht den Besuch dort sehr entspannt.

Das Mittagessen ist etwas stressig, aber die Tagestour ist super. Man sieht alles Wichtige