Erlebnisse Isländisches Hochland

Unsere Empfehlungen für Isländisches Hochland

Ab Gullfoss: Schneemobil-Tour zum Langjökull-Gletscher

1. Ab Gullfoss: Schneemobil-Tour zum Langjökull-Gletscher

Freu dich auf eine Tagestour ab Gullfoss, fahre mit dem Schneemobil über den Gletscher Langjökull und erlebe Nervenkitzel pur. Genieße die wunderschöne Aussicht auf einen der größten Gletscher Islands, während du durch die Schneefelder düst. Triff deinen Guide am Gullfoss-Wasserfall und beginne dein Schneemobil-Abenteuer am Langjökull-Gletscher – dieses Erlebnis ist sowohl geeignet für Einzelpersonen als auch für Gruppen. Fahre zum Basiscamp auf der Ostseite des Gletschers, schwing dich dann auf dein Schneemobil und erlebe die Landschaft aus einer ganz besonderen Perspektive. Es erwartet dich eine aufregende Fahrt – dies ist die ideale Wahl für alle, die über ein Transportmittel verfügen und das Abenteuer Golden Circle mit etwas Besonderem abrunden möchten. Professionelle Guides begleiten dich ins Isländische Hochland und zeigen dir die schönsten Seiten des majestätischen Gletschers und seiner Umgebung. Hol dir m Gullfoss-Café einen Monstertruck, bevor du zum Basislager fährst. Reise durch Landschaften, die im Vergleich zum Rest der Welt noch relativ jung sind. Erkunde ein wenig besiedeltes Gebiet, das von kommerziellen Aktivitäten weitgehend unberührt blieb. Bei Ankunft im Basiscamp erhältst du die benötigte Ausrüstung bestehend aus Helm, Overall, Überschuhen, Handschuhen und Mütze. Erhalte detaillierte Informationen von den freundlichen, lebenslustigen Guides und lass dir zeigen, wie du das Schneemobil steuerst. Dann machst du dich auf ins Winterwunderland. Genieße eine etwa 1-stündige Schneemobil-Tour mit Zwischenstopps, wobei die Guides die Routenauswahl täglich sorgfältig überprüfen, damit du dich auf ein besonderes Erlebnis freuen darfst. Lege unterwegs Fotostopps ein, atme durch und genieße Stille und die Landschaft.

Ab Reykjavik: Golden Circle und Gletscher Schneemobiltour

2. Ab Reykjavik: Golden Circle und Gletscher Schneemobiltour

Erkunde den Goldenen Kreis auf diesem Tagesausflug ab Reykjavik. Erfahre interessante Informationen von deinem Audioguide, während du Sehenswürdigkeiten wie den Þingvellir-Nationalpark, den Geysir Strokkur und den Wasserfall Gullfoss besuchst. Fahre auf einer Schneemobiltour über die Eisfelder des Langjökull-Gletschers. Fahr früh von Reykjavík ab und genieße die Morgensonne in einem neuen Bus, der mit Computer-Tablets auf jedem Sitz ausgestattet ist. Nutze den GPS-gestützten Audioguide in einer von zehn Sprachen, um mehr über die Sehenswürdigkeiten unterwegs zu erfahren, und bleib dabei mit den USB-Ladegeräten und WLAN an Bord in Verbindung. Besuch das UNESCO-Weltkulturerbe Nationalpark Þingvellir, den Geburtsort des ältesten Parlaments der Welt. Sieh den Ort, an dem sich die amerikanische und eurasische Kontinentalplatte auseinanderbewegen und eine Schlucht hinterlassen haben, die an den Ufern des größten Sees Islands deutlich sichtbar ist. Es geht weiter zum Großen Geysir, dem Namensgeber dieses Phänomens. Erlebe den bebenden Boden und sieh, wie der Geysir von Strokkur alle paar Minuten ausbricht. Mach einen gemütlichen Spaziergang hinunter zum Gullfoss-Wasserfall. Lausche dem Donner des Gletscherflusses Hvítá, der sich über zwei Ebenen 32 Meter in einen schmalen Canyon ergießt. Bestaune die unberührte Natur im zentralen Hochland in einem speziellen Supertruck. Er kann dank seiner riesigen Reifen mühelos über raues, verschneites Terrain fahren. Fahr zum Schneemobilbasislager am Fuß des Gletschers Langjökull. Dann fährst du bei einer geführten Tour auf dem Schneemobil über den Schnee und die Eisfelder eines der größten Gletscher der Welt.

Langjökull: Gletscher-Schneemobilfahrt mit Guide

3. Langjökull: Gletscher-Schneemobilfahrt mit Guide

Nimm an einem 1-stündigen, aufregenden Schneemobil-Abenteuer auf dem Langjökull-Gletscher teil! Die Fahrt führt dich in einem speziellen Super-Jeep auf den Langjökull-Gletscher. Das ist ein aufregendes Erlebnis für sich. Nachdem du in unserem Gletscher-Basislager angekommen bist, bekommst du einen Motorschlittenanzug, Handschuhe, Sturmhaube und Helm für deine Motorschlittenfahrt. Dein professioneller Gletscher-Schneemobilführer zeigt dir dann, wie du das Schneemobil sicher bedienen kannst, bevor dein einstündiger Ausflug offiziell beginnt. Der Langjökull-Gletscher beherbergt mehrere riesige, mit Eis gefüllte Vulkankrater, die von imposanten Vulkanen eingerahmt werden und sich im atemberaubenden isländischen Landesinneren befinden. Die Aussicht von den Flanken des Langjökull ist einfach unglaublich. In der Ferne liegen der Gletscher Eiríksjökull, der höchste Berg Westislands, der kuppelförmige Gletscher Hofsjökull und das Kerlingafjöll-Gebirge.

Ab Reykjavík: Golden Circle & Schneemobil-Tour am Gletscher

4. Ab Reykjavík: Golden Circle & Schneemobil-Tour am Gletscher

Steigen Sie am BSI Bus Terminal in den Bus und machen Sie sich auf den Weg, um die verschiedenen geothermischen Landschaften von Islands legendärem Gullni hringurinn zu erleben. Legen Sie einen Zwischenstopp ein im Þingvellir-Nationalpark, der bekannt ist für seine außergewöhnliche Schönheit und historische Bedeutung als Standort der ersten Parlamente der Welt. Fahren Sie weiter zu den heißen Quellen und bestaunen Sie die Geysire, bevor es weitergeht nach Langjökull, wo Sie ein aufregendes Abenteuer erwartet. Setzen Sie sich ans Steuer eines Schneemobils, oder fahren Sie als Beifahrer mit, und erkunden Sie eine Stunde lang die riesigen weißen Eiskappen von Langjökull. Begeben Sie sich über den spektakulären Gullfoss-Wasserfall zurück nach Reykjavík und bestaunen Sie, wie der Fluss Hvítá in eine 32 Meter tiefe Schlucht donnert.

Ab Reykjavik: Heiße Quelle und Schneemobil-Tour

5. Ab Reykjavik: Heiße Quelle und Schneemobil-Tour

Erlebe die Naturwunder Islands, während du mit einem Schneemobil über Schneefelder gleitest und die heißen Quellen genießt. Fahr durch das Gebiet der heißen Quellen von Geysir mit seinen kochenden Schlammgruben und sprudelnden heißen Quellen. Fahr dann direkt zum Langjökull-Gletscher für eine Schneemobiltour über Europas zweitgrößten Gletscher. Halte schließlich in der Nähe des kleinen Dorfes Flúðir an. Entdecke eine geheime, außen gelegene Lagune und genieße ein entspannendes Bad in der natürlichen, heißen Quelle.

Reykjavik: Silver Circle, Canyon Baths und Waterfalls Tour

6. Reykjavik: Silver Circle, Canyon Baths und Waterfalls Tour

Starte in Reykjavik und fahre nach Borgarnes, dem Tor zu Westisland. Dein erster Halt ist Deildartunguhver, die stärkste heiße Quelle Europas, die so stark ist, dass sie die Einheimischen im Umkreis von mehreren Kilometern mit heißem Wasser und Strom versorgt. Verbringe einige Zeit damit, zwischen den dampfenden Dampfwolken zu spazieren. Weiter geht es zu Hraunfossar, auch bekannt als die "Lava-Wasserfälle". Sieh dir den Anblick von mehreren Aussichtsplattformen aus an und beobachte, wie sich das Wasser fast einen Kilometer lang über uralte Lavafelder erstreckt und sich das Schmelzwasser des Langjokull-Gletschers in den Fluss Hvita ergießt. Nur wenige Meter entfernt liegt der Barnafoss, auch bekannt als "Wasserfall der Kinder", benannt nach der tragischen Geschichte zweier einheimischer Kinder. Dein nächster Halt ist Husafell, eine atemberaubende Waldoase und eine historische Stätte mit traditionellen Torfhäusern und sogar einigen "Elfenhütten", die auch die Kinder begeistern. Hier findest du faszinierende Werke lokaler Künstler und den berühmten "Hebenden Stein von Husafell". Von Husafell aus fährst du mit dem Geländewagen weiter ins Landesinnere zur Deildargil-Schlucht, wo du den Langifoss sehen kannst, einen gewaltigen, zweistufigen Wasserfall abseits der ausgetretenen Pfade, den nur wenige Menschen kennen. Weiter geht es zum Höhepunkt der Tour, den Canyon Baths, wo du ein traditionelles isländisches Thermalbad an einem nachhaltigen, abgelegenen Ort tief in der herrlichen Hringsgil-Schlucht genießen kannst. Bade in 3 geothermisch beheizten Steinbecken mit unterschiedlichen Temperaturen (30-41°C) sowie in einem Kaltwasserbecken und einem kühlenden Wasserfall. Dank der begrenzten Kapazität von 20 Besuchern auf einmal kannst du dich in der friedlichen Atmosphäre entspannen. Stell dir vor, wie es für die frühen Siedler war, auf dieselbe Weise zu baden. Mache deinen letzten Halt in Reykholt, der mittelalterlichen Heimat von Snorri Sturluson, einem berühmten isländischen Historiker und Häuptling. Besuche Snorralaug (Snorri's Pool), eine weitere traditionelle natürliche heiße Quelle, in der die Einheimischen seit dem 12. Von dort aus kehrst du nach einem Tag voller Wunder und Entdeckungen in der Wildnis Westislands in die Hauptstadt zurück.>

Perle-Tour Golden Circle Super-Jeep-Tour & Schneemobil-Fahren

7. Perle-Tour Golden Circle Super-Jeep-Tour & Schneemobil-Fahren

Beginnen Sie Ihre Tour in Thingvellir National Park, einer von Islands bedeutendsten historischen Stätten. Es ist die Heimat des ersten Parlaments des Landes, die im Jahre 930 AD gegründet und ist das älteste erhaltene parlamentarische Institution in der Welt. Von Thingvellir, landeinwärts in Richtung der hochaktiven Geysir, mit ihm Schlammgruben und speienden heißen Quellen kocht. Weiter geht es zum Gullfoss, einer von Islands mächtigsten Wasserfälle. Das Hotel liegt am Fluss Hvítá ist der Wasserfall von der Langjökull gespeist und stürzt um 32 Meter in zwei Stufen in einem schroffen Schlucht. Top Sie Ihren Tag mit einer Fahrt in Richtung Langjökull aus, in dem Sie ein Schneemobil und Dash durch die Schneefelder zu fahren, während auf den Gipfeln und Eis blicken Sie umgibt.

Reykjavík: Geführte Schneemobil-Tagestour auf dem Langjökull-Gletscher

8. Reykjavík: Geführte Schneemobil-Tagestour auf dem Langjökull-Gletscher

Fahre auf diesem geführten Schneemobil-Tagesausflug durch die verschneite Landschaft des Langjökull-Gletschers. Bei ausgewählten Unterkünften in Reykjavík können wir dich vom Hotel abholen und wieder zurückbringen. Erlebe den Nervenkitzel, mit einem Super-Truck zum Basislager zu fahren. Steige in einen geräumigen Bus und lehne dich auf dem Transfer zum Startpunkt deiner Schneemobiltour entspannt zurück. Nimm den nächsten Teil deiner Reise in einem modifizierten Supertruck in Angriff, der das unwegsame Gelände mit Leichtigkeit bewältigt. Nach der Ankunft im Gletscher-Basislager ziehst du den bereitgestellten Motorschlittenanzug, Handschuhe, Sturmhaube und Helm für deine Motorschlittentour an. Bevor dein einstündiger Ausflug offiziell beginnt, zeigt dir dein Guide, wie man ein Schneemobil sicher bedient. Steig mit dem zweiten Fahrer auf das Schneemobil. Erkunde den Gletscher Langjökull, der mehrere riesige eisgefüllte Vulkankrater beherbergt, die von imposanten Vulkanen eingerahmt werden und sich im atemberaubenden isländischen Landesinneren befinden. Erlebe die unglaubliche Aussicht von den Flanken des Langjökull. Gucke in die Ferne, wo sich der Gletscher Eiríksjökull erhebt, der höchste Berg im Westen Islands. Bewundere den kuppelförmigen Hofsjökull-Gletscher und die Kerlingafjöll-Bergkette. Kehr zu deiner Unterkunft zurück und nimm die Erinnerungen an dein aufregendes Abenteuer mit nach Hause.

Ab Reykjavík: Tagesausflug zum Goldenen Kreis und zur Geheimen Lagune

9. Ab Reykjavík: Tagesausflug zum Goldenen Kreis und zur Geheimen Lagune

Bestaune den Geysir Strokkur, den Nationalpark Þingvellir und den Wasserfall Gullfoss auf diesem Gruppenausflug ab Reykjavík. Besuche einen örtlichen Bauernhof und nimm ein Bad in der heißen Quelle Secret Lagoon. Nach deiner Abholung in Reykjavik machst du dich auf den Weg zum ersten Halt im Þingvellir-Nationalpark. Besuche diesen Park, in dem das erste isländische Parlament gegründet wurde. Wandere von Europa nach Nordamerika, denn der Park liegt zwischen kontinentalen tektonischen Platten. Weiter geht es zum Geysir Strokkur, der alle 5-8 Minuten ausbricht. Fahre zum Gullfoss, dem goldenen Wasserfall. Bestaune den Gletscher Langjökull, wenn es ein klarer Tag ist. Bewundere die isländische Nutzung der geothermischen Energie auf der Friðheimar Tomatenfarm. Schlendere durch das Gewächshaus und probiere die köstliche Tomatensuppe. Genieße ein Bad im dampfenden, 38-40° Celsius warmen Wasser der Secret Lagoon. Genieße die natürliche Umgebung, während du dich im Wasser entspannst.

Húsafell: Langjökulll Gletscher Eishöhle & Nordlichter

10. Húsafell: Langjökulll Gletscher Eishöhle & Nordlichter

Klettere an Bord eines Gletschertrucks und erlebe eine Eishöhle von innen. Genieße auf diesem Halbtagesausflug den seltenen Anblick von blauem Eis im Herzen eines Gletschers mit Eiskappe. Zieh dir warme Overalls an und besteige einen speziell umgebauten Gletschertruck für die Fahrt zum Höhleneingang. Begleite deinen Guide ins Innere des Gletschers. Staune über den von Menschenhand geschaffenen Tunnel. Schau dir an, wie das Eis von hinten mit leuchtenden Farben beleuchtet wird und du die Schichten erkennen kannst, die sich über viele Jahre gebildet haben. Geh mit deinem Guide durch die Gänge des Gletschers und lerne etwas über die Geologie und die Geschichte der Gletscher, wie sie entstehen und wie sie sich bewegen. Anschließend kannst du auf der Spitze des Gletschers stehen und den perfekten Platz nutzen, um die Nordlichter in Aktion zu sehen.>

Top-Sehenswürdigkeiten in Isländisches Hochland

Sightseeing in Isländisches Hochland

Möchten Sie alle Aktivitäten in Isländisches Hochland entdecken? Sehen Sie hier die vollständige Liste.

Isländisches Hochland: Was andere Reisende berichten

Gesamtbewertung

4.6 / 5

basierend auf 1.108 Bewertungen

Wirklich erstaunlicher Tag am goldenen Kreis und am Gletscher. Yo Yo war ein großartiger Führer und gab uns an jedem Ort die perfekte Zeit. Das Schneemobilfahren war eine wirklich lustige Ergänzung zum Tag - würde es auf jeden Fall empfehlen. Beachten Sie, dass Sie keine Kopfhörer mitbringen müssen, wenn Sie Englisch sprechen (allerdings stellen Sie sicher, dass sie verkabelt sind) und das Schneemobilfahren bietet Ihnen die gesamte relevante Ausrüstung - Helme, Schuhe, Handschuhe usw. Insgesamt war das ein fantastischer Tag wirklich gut organisiert!

Ein erlebnisreicher Tag, um einige Sehenswürdigkeiten zu sehen und zum Longjökull-Gletscher zu schlitten. Die Pause bei den Geysiren hätte etwas länger sein können und wir hätten Zeit zum Essen gehabt. Jetzt musste ich schnell Brot kaufen und in einem engen Bus essen. Der Führer JoJo war ein professioneller Führer mit einem guten Sinn für Humor.

Ich war sehr zufrieden. Zuerst schien es, dass die Tickets etwas teuer waren, aber nach der Reise wurde mir klar, was für Kosten und welche Arbeit dahinter steckt. Eindrücke sind unvergesslich, das Team einfach klasse.

Echt schönes Erlebnis, tolle Aussicht, super nette und hilfsbereite Mitarbeiter und mit Blick auf den Materialeinsatz und der Personaldecke preislich gerechtfertigt.

Erstaunliches Schneemobilfahren auf dem Gletscher! Alles ist gut organisiert. Gute Instruktoren, die Sie auf dieser Reise begleiten. Ein unvergessliches Abenteuer!