Die besten Aktivitäten und Touren in Island

Sehenswertes in Island

Majestätische Wasserfälle, das warme Wasser der Blauen Lagune, Nordlichter, Vulkantouren und Ausflüge, auf denen man Wale beobachten kann, sind nur einige der faszinierenden Möglichkeiten, die Sie in Island erwarten. Schließen Sie sich der Golden Circle-Klassiktour an, die in Nesjavellir beginnt und zum Nationalpark Þingvellir weiterfährt, einer Weltkulturerbestätte der UNESCO, wo außerdem der größte natürliche See Islands liegt. Anschließend geht es zu Gullfoss, dem berühmtesten Wasserfall in Island. Dort kann man beobachten, wie das Wasser 32 Meter in eine Schlucht hinabstürzt; dabei stehen Sie so nah am Rand, dass Sie den Sprühnebel des Wassers spüren.

Freuen Sie sich auf ein einzigartiges Abenteuer und machen Sie die Tour "Walbeobachtung und Blaue Lagune bis Keflavik". Das Boot befährt die Faxaflói-Bucht, wo die Teilnehmer die Möglichkeit haben, Buckelwale und Minkwale zu bewundern. Weißschnauzendelfine und Schweinswale gibt es bei dieser Gelegenheit ebenfalls zu sehen. Vogelfreunde werden sich außerdem über den Anblick von Papageientauchern, Küstenseeschwalben, Tölpeln und verschiedenen Möwenarten freuen. Nach dem Mittagessen geht es für die Teilnehmer ins Bláa Lónið (Blaue Lagune), das berühmteste Geothermalfreibad in Island. Hier können Sie eine Runde im milchig-blauen Wasser schwimmen oder sich eine Massage oder eine der anderen angebotenen Behandlungen gönnen.

Weitere Attraktionen Islands sind Wandertouren auf dem Gletscher Sólheimajökull, Schnorcheln oder Tauchen in der Silfra-Spalte und die geheimnisvolle Schönheit der Aurora Borealis (Nordlichter).

Die besten Touren und Aktivitäten in Island

Island: Alle Aktivitäten & Touren