Datum hinzufügen

ISKCON-Tempel Delhi

ISKCON-Tempel Delhi

ISKCON-Tempel Delhi: Unsere beliebtesten Touren und Aktivitäten

Alt-Delhi: Privattour zu Tempeln und spirituellen Stätten

1. Alt-Delhi: Privattour zu Tempeln und spirituellen Stätten

Beginnen Sie diese bemerkenswerte Tour zunächst mit einem Besuch der Freitagsmoschee (Jama Masjid) aus dem 17. Jahrhundert. Freuen Sie sich dann auf eine Tuk-Tuk-Fahrt über den größten Gewürzmarkt in Asien, der als "Chandni Chowk" bekannt ist. Weiter geht es zu einem der größten Hindu-Tempel, dem "Swaminarayan Akshardham". Fahren Sie danach zum Gurudwara Bangla Sahib, einem berühmten Sikh-Schrein, der rund um die Uhr leckere Speisen (Langar) anbietet. Machen Sie eine Pause für ein Mittagessen und besuchen Sie dann den Lotustempel, der als Taj Mahal des 21. Jahrhunderts bekannt ist. Fahren Sie vorbei am "Präsidentenhaus", das nach dem Quirinalspalast in Italien das zweitgrößte ist, und sehen Sie das "India Gate", ein Kriegsdenkmal von Indien. Kehren Sie nach einem unvergesslichen Erlebnis der Spiritualität von Delhi nach Belieben zum Hotel oder Flughafen zurück.

Nachttour durch Delhi - 4 Stunden

2. Nachttour durch Delhi - 4 Stunden

Der Fahrer holt dich um 18 Uhr an deinem Hotel/Flughafen ab (flexible Abholung vom Flughafen) und beginnt deine Sightseeingtour zu den Sehenswürdigkeiten Delhis. Die Faszination der indischen Hauptstadt Delhi bekommt bei Nacht eine ganz neue Dimension. Eine 4-stündige Nachtfahrt bietet einen entspannten Blick auf Delhis weitläufige Alleen, die noch schöner und einladender werden, wenn der klare Sternenhimmel auf die Monumente scheint. Erkunde das India Gate, den Präsidentenpalast, den Gurdwara Bangla Sahib (Drive Pass) und den Shri Laxmi Narayan Tempel (Birla Mandir) oder den ISKCON Tempel in Delhi, bevor du dich auf eine Reise durch das nächtliche Delhi begibst. Connaught Place, einer der ältesten Marktplätze in Lutyens' Delhi, ist ein Muss. Abendspaziergänger überfluten das India Gate am Abend. Das letzte Ziel ist Gurdwara Bangla Sahib, ein historisch bedeutendes Sikh-Heiligtum. Nachdem du alle Sehenswürdigkeiten gesehen hast, bringt dich der Fahrer zu deinem Hotel oder zum Flughafen zurück. Beende deinen Abend in Delhi mit wunderbaren Erinnerungen. Der Fahrer setzt dich am Flughafen oder im Hotel in Delhi ab. HINWEIS: 1) Im Winter kann es sein, dass einige Sehenswürdigkeiten bald geschlossen werden oder aufgrund von Nebel nicht zu sehen sind. 2) Das Präsidentenhaus (Drive Pass): Wegen des Sicherheitsprotokolls des Präsidenten ist das Fotografieren und Anhalten nicht erlaubt. 3) Im Winter schließen die Tempel bis 19:30 Uhr, im Sommer bis 20:30 Uhr.

Delhi: Halbtägige private Tempeltour

3. Delhi: Halbtägige private Tempeltour

Die Tour beginnt um 9 Uhr mit der Abholung von deinem Hotel in Delhi. Als Erstes wirst du zu einer der wichtigsten Touristenattraktionen der Stadt begleitet, dem Lotus-Tempel. Er ist ein Bahai-Tempel, der für seinen spektakulären weißen Marmor, sein lotusähnliches Design, die schönen Teiche in der Umgebung und seine heitere Atmosphäre bekannt ist. Als nächstes besuchst du den ISKCON-Tempel, einen Hindu-Tempel, der Lord Krishna gewidmet ist. Wenn du mit der Besichtigung dieses heiligen Ortes fertig bist, wartet dein nächster Halt, der Akshardham-Tempel, auf dich. Der Akshardham-Tempel, der sich über hundert Hektar erstreckt, hält den Guinness-Weltrekord für den größten Hindu-Tempel der Welt. Bei deiner Ankunft erfährst du alles über den Tempelkomplex und seinen Gründer Swaminarayan, der zu seiner Zeit ein bekannter Yogi und spiritueller Führer war. Anschließend bringt dich unser Guide zum Gurudwara Bangla Sahib, dem größten Sikh-Tempel in Delhi. Hier erfährst du mehr über die Sikh-Religion, das Leben ihrer Anhänger, ihre Gastfreundschaft, den Langar-Service (Gemeinschaftsküche rund um die Uhr) und die günstigen Diagnosemöglichkeiten im Bangla Sahib. Als letztes besuchst du den Birla-Tempel, der auch als Laxminarayan-Tempel bekannt ist. Dieser jahrzehntealte Hindu-Tempel ist dem Gott Vishnu gewidmet. Die 3 Hektar große Tempelanlage beherbergt auch einen Schrein für Buddha, Ganesha, Laxmi und viele mehr. Besichtige ihn in vollen Zügen, bevor du zu deinem Hotel zurückkehrst.

Delhi : Private Delhi Abend(Nacht)tour mit dem Auto - 4 Stunden

4. Delhi : Private Delhi Abend(Nacht)tour mit dem Auto - 4 Stunden

Unser Fahrer holt dich um 18 Uhr an deinem Hotel/Flughafen ab (flexible Abholung vom Flughafen) und beginnt mit deiner Sightseeingtour zu den Sehenswürdigkeiten Delhis. Die Faszination der indischen Hauptstadt Delhi bekommt bei Nacht eine ganz neue Dimension. Eine 4-stündige Nachtfahrt bietet einen entspannten Blick auf Delhis weitläufige Alleen, die noch schöner und einladender werden, wenn der klare Sternenhimmel auf die Monumente scheint. Erkunde das India Gate, den Präsidentenpalast, den Gurdwara Bangla Sahib (Drive Pass) und den Shri Laxmi Narayan Tempel (Birla Mandir) oder den ISKCON Tempel in Delhi, bevor du dich auf eine Reise durch das nächtliche Delhi begibst. Connaught Place, einer der ältesten Marktplätze in Lutyens' Delhi, ist ein Muss. Abendspaziergänger überfluten das India Gate am Abend. Das letzte Ziel ist Gurdwara Bangla Sahib, ein historisch bedeutendes Sikh-Heiligtum. Nachdem du alle Sehenswürdigkeiten gesehen hast, bringt dich der Fahrer zu deinem Hotel oder zum Flughafen zurück. Beende deinen Abend in Delhi mit wunderbaren Erinnerungen. Der Fahrer setzt dich am Flughafen oder im Hotel in Delhi ab. HINWEIS: 1) Im Winter kann es sein, dass einige Sehenswürdigkeiten bald geschlossen werden oder aufgrund von Nebel nicht zu sehen sind. 2) Das Präsidentenhaus (Drive Pass): Wegen des Sicherheitsprotokolls des Präsidenten ist das Fotografieren und Anhalten nicht erlaubt. 3) Im Winter schließen die Tempel bis 19:30 Uhr, im Sommer bis 20:30 Uhr.

Mathura und Vrindavan Tour am selben Tag von Delhi oder Agra

5. Mathura und Vrindavan Tour am selben Tag von Delhi oder Agra

Abfahrt von Delhi am frühen Morgen: Beginne deine Reise früh am Morgen, um den Verkehr zu vermeiden und das Beste aus deinem Tag zu machen. Ankunft in Mathura: Besuche den Shri Krishna Janmabhoomi Tempel, den Ort, der als Geburtsstätte von Lord Krishna gilt. Erkunde den Tempelkomplex und erfahre mehr über die Geschichte und Mythologie, die mit ihm verbunden ist. Reise nach Vrindavan: Nachdem du Mathura erkundet hast, fährst du nach Vrindavan, das etwa 10 Kilometer entfernt liegt. Vrindavan ist bekannt für seine vielen Tempel, die Lord Krishna und Radha gewidmet sind. Besuche unter anderem den Banke Bihari-Tempel, den ISKCON-Tempel und den Radha Vallabh-Tempel. Mittagessen: Genieße ein traditionelles Mittagessen in einem lokalen Restaurant und probiere einige der lokalen Köstlichkeiten. Erkundung von Vrindavan: Verbringe den Nachmittag damit, weitere Tempel Vrindavans zu erkunden und die spirituelle Atmosphäre der Stadt aufzusaugen. Verpasse nicht die Gelegenheit, den berühmten Govind Dev-Tempel und den Rangji-Tempel zu besuchen. Rückkehr nach Delhi: Nach einem erlebnisreichen Tag trittst du am Abend die Rückreise nach Delhi an, wo du am späten Abend oder in der Nacht ankommst.

Delhi: Delhi Nacht/ Abendtour mit dem Auto - 4h

6. Delhi: Delhi Nacht/ Abendtour mit dem Auto - 4h

Der Fahrer holt dich um 18 Uhr an deinem Hotel/Flughafen ab (flexible Abholung vom Flughafen) und beginnt deine Sightseeingtour zu den Sehenswürdigkeiten Delhis. Die Faszination der indischen Hauptstadt Delhi bekommt bei Nacht eine ganz neue Dimension. Eine 4-stündige Nachtfahrt bietet einen entspannten Blick auf Delhis weitläufige Alleen, die noch schöner und einladender werden, wenn der klare Sternenhimmel auf die Monumente scheint. Erkunde das India Gate, den Präsidentenpalast, den Gurdwara Bangla Sahib (Drive Pass) und den Shri Laxmi Narayan Tempel (Birla Mandir) oder den ISKCON Tempel in Delhi, bevor du dich auf eine Reise durch das nächtliche Delhi begibst. Connaught Place, einer der ältesten Marktplätze in Lutyens' Delhi, ist ein Muss. Abendspaziergänger überfluten das India Gate am Abend. Das letzte Ziel ist Gurdwara Bangla Sahib, ein historisch bedeutendes Sikh-Heiligtum. Nachdem du alle Sehenswürdigkeiten gesehen hast, bringt dich der Fahrer zu deinem Hotel oder zum Flughafen zurück. Beende deinen Abend in Delhi mit wunderbaren Erinnerungen. Der Fahrer setzt dich am Flughafen oder im Hotel in Delhi ab. HINWEIS: 1) Im Winter kann es sein, dass einige Sehenswürdigkeiten bald geschlossen werden oder aufgrund von Nebel nicht zu sehen sind. 2) Das Präsidentenhaus (Drive Pass): Wegen des Sicherheitsprotokolls des Präsidenten ist das Fotografieren und Anhalten nicht erlaubt. 3) Im Winter schließen die Tempel bis 19:30 Uhr, im Sommer bis 20:30 Uhr.

2 Tage private Tour durch Alt- und Neu-Delhi mit Eintrittskarte

7. 2 Tage private Tour durch Alt- und Neu-Delhi mit Eintrittskarte

Tag 1: Alt-Delhi mit Humayuns Grabmal, Lotustempel, Raj Ghat & India Gate/Parlamentsgebäude Nach der Abholung vom Hotel fährst du durch Alt-Delhi und besuchst die Jama Masjid - Indiens größte Moschee. Anschließend folgst du deinem Guide zu Fuß durch die belebten Straßen der Stadt, während er dir eine kurze Einführung in Alt-Delhi gibt. Danach fährst du mit einer Rikscha zum Gewürzmarkt und erlebst einen der größten Gewürzmärkte Indiens. Als nächstes besuchst du das Rote Fort und erkundest es von außen. Da 70 % des Gebäudes von der indischen Armee besetzt sind, hast du die Möglichkeit, die prächtige Architektur von außen zu bewundern und ein paar unvergessliche Fotos zu machen. Das Rote Fort in Delhi, Indien, ist ein berühmtes historisches Fort mit einem reichen kulturellen Erbe. Nach dem Besuch des Roten Forts geht es weiter zum Raj Ghat, der feierlichen Gedenkstätte, an der Mahatma Gandhi verbrannt wurde. Hier hast du die Möglichkeit, diesem legendären Führer die letzte Ehre zu erweisen, bevor wir zu unserem nächsten Ziel weiterfahren. Nach deinem Besuch im Raj Ghat fährst du am India Gate vorbei. Während du an diesem ikonischen Bauwerk vorbeikommst, erklärt dir dein Reiseleiter den historischen Kontext, während du Fotos von diesem bedeutenden Wahrzeichen machst. Nachdem du den Blick auf das India Gate genossen hast, geht es weiter zum Parlamentsgebäude. Du kannst dieses beeindruckende Gebäude fotografieren, bevor du zur nächsten Sehenswürdigkeit auf deiner Route weiterfährst. Dein nächstes Ziel in Neu-Delhi ist das Humayun's Tomb, ein bemerkenswertes Monument, das als letzte Ruhestätte des Mogulkaisers Humayun dient und sich in Delhi befindet. Zum Abschluss deines ersten Tages besuchst du den Lotus-Tempel. Dieses prächtige Bauwerk, das für sein unverwechselbares blumenartiges Design bekannt ist, dient als Bahá'í-Gotteshaus und wurde im Dezember 1986 eingeweiht. Er ist eine der Hauptattraktionen der Stadt und bietet ein ruhiges und einzigartiges architektonisches Erlebnis. Tag 2: Besichtigung des Akshardham-Tempels, des Sikh-Tempels, des Gandhi Smriti, des Qutub Minar, des Iskcon-Tempels und des Laxmi Narayan-Tempels in Neu Delhi Tag 2 deines Sightseeing-Abenteuers in Delhi beginnt mit der Abholung vom Hotel und der anschließenden Fahrt zum Akshardham-Tempel, einem der größten Hindu-Tempel der Welt. Dein nächstes Ziel ist der ISKCON-Tempel. Der ISKCON-Tempel, auch bekannt als Sri Sri Radha Parthasarathi Mandir, ist ein bekannter spiritueller und kultureller Komplex in Delhi. Dein nächster Halt ist der Qutub Minar. Der Qutub Minar im Stadtteil Mehrauli in Delhi ist ein beeindruckendes Minarett und Teil des Qutb-Komplexes, der von der UNESCO zum Weltkulturerbe ernannt wurde. Nach dem Besuch des Qutub Minar ist dein nächster Halt Gandhi Smriti, der Ort, an dem Mahatma Gandhi auf tragische Weise ermordet wurde. Hier hast du die Möglichkeit, das Museum zu erkunden und einen Einblick in Gandhis Leben, seine entscheidende Rolle im indischen Unabhängigkeitskampf und die verschiedenen Bewegungen, die er anführte, zu gewinnen. Es ist eine ergreifende und lehrreiche Erfahrung, die an sein bleibendes Vermächtnis erinnert. Als Nächstes steht ein Besuch des Laxmi Narayan Mandir auf dem Programm, der auch als Birla-Tempel bekannt ist. Dieser prächtige Tempel ist Lord Vishnu und der Göttin Laxmi gewidmet und bekannt für seine atemberaubende Architektur und sein ruhiges Ambiente. Dein letztes Ziel auf dieser zweitägigen Tour durch Delhi ist der Gurudwara Bangla Sahib, ein bekannter Sikh-Tempel, der für seine Spiritualität und seinen Dienst an der Gemeinschaft bekannt ist. Nach deinem Besuch setzen wir dich an deinem Hotel oder am Flughafen ab und sorgen dafür, dass du einen unvergesslichen und umfassenden Einblick in Delhis reiches kulturelles und historisches Erbe bekommst.

Delhi: Private geführte Tempel und spirituelle Tour mit dem Auto

8. Delhi: Private geführte Tempel und spirituelle Tour mit dem Auto

Der Fahrer holt dich um 0900 Uhr an deinem Hotel/Flughafen ab (flexible Abholung vom Flughafen) und beginnt deine Sightseeingtour durch Delhis privat geführte Tempel und spirituelle Tour mit dem Auto. 1. Jama Masjid (Jama Masjid) ist auch als Masjid (Masjid-i-Jehan-Numa) bekannt Erster Halt ist die Jama Masjid, Indiens größte Moschee. Sie wurde 1650 begonnen und 1656 fertiggestellt. Es dauerte nur 6 Jahre, um diese wunderschöne Moschee zu bauen. 2. Akshardham Tempel Fühle die spirituelle Tour auch bei einem Besuch im Akshardham Tempel, einem modernen architektonischen Wunderwerk, das Bhagwan Swaminarayan gewidmet ist. Erkunde die kunstvoll geschnitzten Mauern des Tempels, die Gärten und die Ausstellungen, die die indische Kultur und Spiritualität zeigen. Du kannst zwischen dem Humayun-Grab und dem Akshardham-Tempel wählen. 3. Gurudwara Bangla Sahib Dies ist der größte Gurudwara in Delhi, der dem achtköpfigen Guru (Guru Har Krishan Ji) gewidmet ist. Im Inneren des Gurudwara ist alles aus Gold gefertigt und stammt aus dem 17. 4. 4. Indien-Tor Das Indien-Tor ist ein Kriegsdenkmal, das an den Ersten Weltkrieg gegen Deutschland erinnert und an die indisch-britische Armee. 5. Präsidentenhaus und Parlamentsgebäude: Komme am Rashtrapati Bhavan (Präsidentenhaus) und dem Parlamentsgebäude vorbei, zwei wichtigen Symbolen der indischen Demokratie. 6. Birla-Tempel (Laxmi Narayan-Tempel): Schließe deine spirituelle Tour mit einem Besuch des Birla Mandir ab, einem wunderschönen Tempel, der dem Gott Vishnu und der Göttin Lakshmi geweiht ist. Genieße die ruhige Umgebung des Tempels und die kunstvollen Schnitzereien. 7. Der Lotus-Tempel wurde 1869 erbaut und ist als Bahai-Gotteshaus bekannt. Er sieht aus wie das Opernhaus von Sidney: 27 Patel außen, 9 Patel innen, ein Meditationszentrum, in dem Menschen entsprechend ihrer Religion meditieren können. 8. Besuche den Iskcon-Tempel, der Lord Krishna gewidmet ist. Nimm an den hingebungsvollen Aktivitäten des Tempels teil und tauche in die lebendige spirituelle Atmosphäre ein. Nachdem du die Spiritualität Delhis kennengelernt hast, machst du dich auf den Rückweg zum Hotel oder zum Flughafen, je nachdem, was dir lieber ist. HINWEIS: In einigen Tempeln ist das Fotografieren verboten. Bitte beachte diese Regeln und die Sicherheitsbestimmungen.

Delhi: Private geführte Tempel und spirituelle Tour mit dem Auto

9. Delhi: Private geführte Tempel und spirituelle Tour mit dem Auto

Der Fahrer holt dich um 0900 Uhr an deinem Hotel/Flughafen ab (flexible Abholung vom Flughafen) und beginnt deine Sightseeingtour durch Delhis privat geführte Tempel und spirituelle Tour mit dem Auto. 1. Jama Masjid (Jama Masjid) ist auch als Masjid (Masjid-i-Jehan-Numa) bekannt Erster Halt ist die Jama Masjid, Indiens größte Moschee. Sie wurde 1650 begonnen und 1656 fertiggestellt. Es dauerte nur 6 Jahre, um diese wunderschöne Moschee zu bauen. 2. Akshardham Tempel Fühle die spirituelle Tour auch bei einem Besuch im Akshardham Tempel, einem modernen architektonischen Wunderwerk, das Bhagwan Swaminarayan gewidmet ist. Erkunde die kunstvoll geschnitzten Mauern des Tempels, die Gärten und die Ausstellungen, die die indische Kultur und Spiritualität zeigen. Du kannst zwischen dem Humayun-Grab und dem Akshardham-Tempel wählen. 3. Gurudwara Bangla Sahib Dies ist der größte Gurudwara in Delhi, der dem achtköpfigen Guru (Guru Har Krishan Ji) gewidmet ist. Im Inneren des Gurudwara ist alles aus Gold gefertigt und stammt aus dem 17. 4. 4. Indien-Tor Das Indien-Tor ist ein Kriegsdenkmal, das an den Ersten Weltkrieg gegen Deutschland erinnert und an die indisch-britische Armee. 5. Präsidentenhaus und Parlamentsgebäude: Komme am Rashtrapati Bhavan (Präsidentenhaus) und dem Parlamentsgebäude vorbei, zwei wichtigen Symbolen der indischen Demokratie. 6. Birla-Tempel (Laxmi Narayan-Tempel): Schließe deine spirituelle Tour mit einem Besuch des Birla Mandir ab, einem wunderschönen Tempel, der dem Gott Vishnu und der Göttin Lakshmi geweiht ist. Genieße die ruhige Umgebung des Tempels und die kunstvollen Schnitzereien. 7. Der Lotus-Tempel wurde 1869 erbaut und ist als Bahai-Gotteshaus bekannt. Er sieht aus wie das Opernhaus von Sidney: 27 Patel außen, 9 Patel innen, ein Meditationszentrum, in dem Menschen entsprechend ihrer Religion meditieren können. 8. Besuche den Iskcon-Tempel, der Lord Krishna gewidmet ist. Nimm an den hingebungsvollen Aktivitäten des Tempels teil und tauche in die lebendige spirituelle Atmosphäre ein. Nachdem du die Spiritualität Delhis kennengelernt hast, machst du dich auf den Rückweg zum Hotel oder zum Flughafen, je nachdem, was dir lieber ist. HINWEIS: In einigen Tempeln ist das Fotografieren verboten. Bitte beachte diese Regeln und die Sicherheitsbestimmungen.

Delhi Tempel und spirituelle Stätten Tagestour

10. Delhi Tempel und spirituelle Stätten Tagestour

Akshardham-Tempel: Beginne deinen Tag früh am Akshardham-Tempel, einem prächtigen Hindu-Tempelkomplex, der für seine atemberaubende Architektur und komplizierten Schnitzereien bekannt ist. Erkunde den Haupttempel, der Bhagwan Swaminarayan gewidmet ist, und genieße die Schönheit des Yagnapurush Kund und der Sahaj Anand Water Show. Lotus-Tempel: Besuche den Lotus-Tempel, ein Bahá'í-Gotteshaus, das für seine charakteristische Lotusblumenform bekannt ist. Er steht Menschen aller Religionen offen und ist ein friedlicher Ort der Meditation und Besinnung. Iskcon-Tempel (Sri Sri Radha Parthasarathi Mandir): Besuche den Iskcon-Tempel, der Lord Krishna gewidmet ist. Erlebe die hingebungsvolle Atmosphäre, nimm an den Ritualen im Tempel teil und genieße die wunderschönen Bhajans. Jama Masjid: Nachdem du die hinduistischen Tempel erkundet hast, gehst du zur Jama Masjid, einer der größten Moscheen Indiens. Bewundere die atemberaubende Architektur und erklimme die Minarette, um einen Panoramablick auf Alt-Delhi zu genießen. Gurudwara Bangla Sahib: Besuche Gurudwara Bangla Sahib, eine der bekanntesten Sikh-Gurdwaras in Delhi. Nimm an der Gemeinschaftsküche (Langar) teil und erlebe die Sikh-Tradition des selbstlosen Dienens. Hanuman Mandir (Connaught Place): Besuche den Hanuman Mandir, der sich am Connaught Place befindet. Dieser Tempel ist Lord Hanuman gewidmet und ist ein beliebter Ort für Gläubige. Birla Mandir (Lakshmi Narayan-Tempel): Beende deinen Tag im Birla Mandir, einem modernen und wunderschön gestalteten Tempel, der Lord Vishnu und der Göttin Lakshmi gewidmet ist. Abends ist der Tempel beleuchtet und schafft eine ruhige Atmosphäre.

39 Aktivitäten gefunden
Sortieren nach:

ISKCON-Tempel Delhi: Top-Sehenswürdigkeiten in der Nähe

Weitere Sightseeing-Optionen in ISKCON-Tempel Delhi

Möchten Sie alle Aktivitäten in ISKCON-Tempel Delhi entdecken? Sehen Sie hier die vollständige Liste.

ISKCON-Tempel Delhi: Was andere Reisende berichten

Gesamtbewertung

4.7
(177 Bewertungen)

Ich war heute mit Avez khan unterwegs. Als erster Tag in Delhi habe ich mich absolut wohl gefühlt. Er hat mir neben der Stadtführung alles erklärt was ich wissen musste und half mir super weiter. Absolute Empfehlung für ihn und die Tour - bei der ich sehr oft auch auf deutsch reden konnte falls mein Englisch mal nicht gereicht hat. Avez was very helpful für me to don’t be lost in the city. He show me everything I have to know about the city. I wish I would stay any longer in the city to meet him again! Best Guy in India

Von A wie abholen bis Z wie zurückbringen, hat alles wunderbar gepasst. Guide und Fahrer, freundlich, auf Wünsche eingehend, Zeit für meine vielen Fragen und neugierigen Kennenlernen von Delhi, dabei eine Gelassenheit bei beiden. Herzlichen Dank und ein absolutes empfehlenswert für alle, die die Stadt kennenlernen wollen.

Perfekte Tour für alle, die weniger als 1 Tag in Delhi zur Verfügung haben. Guide Brajesh ist perfekt auf meine Vorstellungen eingegangen und hat eine Route zusammengestellt, die keine Wünsche offen gelassen hat. Fahrer Sunil ist sehr angenehm gefahren und ich habe mich jederzeit sicher gefühlt.

Zubair war ein wundervoller Guide. Er hat in einem guten Englisch und viel Geduld Informationen mitgeteilt und Fragen beantwortet. Es hat alles gut geklappt, super organisiert. Unbedingt buchen, vielen lieben Dank.

Tolle Tour und sehr entgegenkommend, wenn es um eine spätere Startzeit aufgrund meines Fluges geht. Der Führer Arsh und der Fahrer Faeem waren großartig!