Erlebnisse in
Irland

Wunschdatum eingeben und Aktivitäten entdecken

Unsere Empfehlungen für Irland

Ab Dublin: Tagestour nach Wicklow, Glendalough und Kilkenny

1. Ab Dublin: Tagestour nach Wicklow, Glendalough und Kilkenny

Starte in Dublin und mach DIch auf den Weg zum Wicklow Mountains Nationalpark. Unternimm eine geführte Tour durch die Klostersiedlung von Glendalough, die im 6. Jahrhundert vom Heiligen Kevin gegründet wurde. Finde zurück zur Natur bei einer Wanderung durch das eiszeitliche „Tal der 2 Seen“; es liegt nur 48 Kilometer vom Stadtzentrum entfernt. Weiter geht's durch die Wicklow Mountains. Überquere Wicklow Gap und halte an, um Erinnerungsfotos von einem der höchsten Bergpässe Irlands zu schießen, der über eine Asphaltstraße erreichbar ist. Bestaune die sich immer wieder verändernde Landschaft auf dem Weg in die mittelalterliche Stadt Kilkenny. Folge einem professionellen Guide bei einer Tour durch die engen Straßen. Genieße anschließend ein wenig freie Zeit, die du für ein Mittagessen in einem der Restaurants oder Pubs nutzen kannst. Oder genieß ein Picknick auf dem Schlossgelände. Nutz die freie Zeit zum Einkaufen oder erkunde die Stadt auf eigene Faust, bevor es zurück nach Dublin geht.

Ab Dublin: Cliffs of Moher & Galway Tagestour

2. Ab Dublin: Cliffs of Moher & Galway Tagestour

Erlebe die Cliffs of Moher und The Burren bei einer ganztägigen geführten Tour entlang der Westküste Irlands ab Dublin. Erkunde die pulsierende Stadt Galway und genieße ein leckeres Pub-Mittagessen in Doolin. Starte in Dublin und erfahre von deinem Guide mehr über die Region, während du nach Westen fährst. An den Cliffs of Moher angekommen, folgst du dem Klippenpfad bis zum Rand, um einen atemberaubenden Blick über den Atlantik zu genießen. Spür den Meereswind und lausche dem Rauschen der Wellen unter dir. Im interaktiven Besucherzentrum kannst du die Klippen aus der Vogelperspektive betrachten und auf einem großen Multimedia-Bildschirm Videos von den Unterwasserhöhlen sehen. Weiter geht es anschließend in das charmante Dorf Doolin. Dort erwartet dich ein leckeres Mittagessen in einem lokalen Pub mit Blick auf die Aran-Inseln in der Ferne. Leg einen Zwischenstopp ein bei The Burren und schieße tolle Erinnerungsfotos von der unwirklichen Landschaft. Entdecke seltene Orchideen und bewundere die Aussicht auf die Baby Cliffs bevor du die pulsierende Stadt Galway erkundest, die bekannt ist für ihre starke Tradition mit irischer Musik, Sprache und Tanz. Beende deinen Tag ganz entspannt mit der Rückfahrt nach Dublin durch die schönen irischen Landschaften. Unterwegs wirst du unterhalten mit lustigen Kommentaren, Anekdoten und sogar irischer Musik.

Guinness Storehouse: Eintrittskarte

3. Guinness Storehouse: Eintrittskarte

Besuchen Sie die magische Heimat des Guinness bei Ihrem Aufenthalt in Dublin. Das Guinness Storehouse befindet sich im Herzen der Guiness-Brauerei am St. James’s Gate. Die 7 Stockwerke hohe Besucherattraktion befindet sich in einer alten Gärkelleranlage und erzählt die Geschichte des weltberühmten Guinness Stout. Ihr Abenteuer beginnt, sobald Sie durch die Tür gehen und das riesige, in Form eines Pint gestaltete, Glasherz des Gebäudes betreten. Entdecken Sie während Ihrer Tour durch das Guinness Storehouse, wie das Black Stuff hergestellt wird. Lernen Sie etwas über die Zutaten, den Vorgang und die Leidenschaft hinter der Herstellungstradition. Erfahren Sie Wissenswertes über die verschiedenen preisgekrönten Werbekampagnen und Slogans, mit denen Guinness vermarktet wird. Nach einer Tour durch mehr als 250 Jahre Geschichte entspannen Sie in der Gravity Bar und genießen ein Pint Guinness. Staunen Sie über den 360-Grad-Blick über Dublin. In Übereinstimmung mit den Vorgaben der irischen Regierung können Gruppen aus nicht mehr als 2 Haushalten bestehen. Mit dem Kauf dieser Tickets bestätigen Sie, dass Sie, falls jemand in Ihrer Gruppe kürzlich in Übersee war, die neuesten COVID-19-Reisehinweise des irischen Gesundheitsministeriums gelesen haben und diese befolgen: https://www2.hse.ie/conditions/coronavirus /travel.html Mit dem Kauf dieser Tickets erklären Sie sich damit einverstanden, dass Sie und Ihre Gruppe nur dann einen Besuch machen, wenn Sie und Ihre Gruppe alle bei guter Gesundheit und symptomfrei sind und innerhalb der letzten zwei Wochen mit niemandem mit einer bestätigten COVID-19-Infektion in Kontakt gekommen sind. Informationen zu Symptomen finden Sie unter: https://www2.hse.ie/conditions/coronavirus/symptoms.html

Ab Dublin: Cliffs of Moher, Kilmacduagh & Galway Tagestour

4. Ab Dublin: Cliffs of Moher, Kilmacduagh & Galway Tagestour

Freu dich auf eine geführte Tagestour zu den berühmten Cliffs of Moher per Bus. Besuche Galway und seine atemberaubende Landschaft und besichtige berühmte Sehenswürdigkeiten wie Dunguaire Castle und Kilmacduagh Monastery. Fahr morgens um 6:45 Uhr in Dublin los und bahne dir deinen Weg durch die Ebene Curragh. Passiere das Gestüt Irish National Stud und erfahre von deinem Guide mehr über die umfangreiche Geschichte dieser Region. Besuche die Ruinen des Klosters Kilmacduagh mit seinem einzigartigen schiefen Rundhaus und nimm dir 15 - 20 min Zeit, um diesen besonderen Ort zu erkunden. Anschließend erreichst du die Cliffs of Moher, die einen tollen Blick auf den Atlantischen Ozean offenbaren. Hier kannst du 2 h auf eigene Faust verbringen. Im Besucherzentrum findest du die interaktive Cliffs of Moher Visitor Experience mit einem großen Multimedia-Bildschirm, der die Klippen aus der Vogelperspektive zeigt, und einem Video aus den Unterwasserhöhlen. Als nächstes erkundest du die Mondlandschaft des The Burren bei einem 15- bis 20-minütigen Besuch und entdeckst die vielen Geheimnisse dieser untypischen Landschaft, wo du den wärmsten Boden Irlands findest. Dann geht es weiter nach Galway, wo du etwa 1 h Zeit hast, die Stadt auf eigene Faust zu erkunden. Entdecke den Charme der Stadt auf den gepflasterten Straßen, die an ein Irland aus vergangenen Tagen erinnern. Danach fährst du entlang der Küstenstraße des Wild Atlantic Way nach Kinvara, vorbei an Dunquaire Castle und der Bergkette 12 Bens. Kehre mit tollen Erinnerungen im Gepäck zurück zum Treffpunkt in Dublin, den du zwischen 19:30 und 20:30 Uhr erreichst.

Dublin: Jameson Whiskey-Brennerei-Tour mit Verkostung

5. Dublin: Jameson Whiskey-Brennerei-Tour mit Verkostung

Lausche der Geschichte von John Jameson und seinen Abenteuern beim Whiskeybrennen auf einer Führung durch die Jameson Whiskey-Brennerei. Seit Jameson das Brennereigebäude 1780 das erste Mal mutig betrat, steht die Marke für unvergessliche Erlebnisse. In der neu gestalteten Jameson Distillery Bow Street in Smithfield, Dublin, werden 3 geführte Touren angeboten. Eine über den Standort Bow Street und zu den Produktionseinrichtungen, eine über die Menschen, die den Whisky produzieren und eine über die, die ihn ausschenken. Alle drei Touren sind nicht nur informativ, sondern machen auch großen Spaß. Bei deinem Besuch der originalen Bow Street Brennerei-Gebäude kommst du in den Genuss, den Jameson Whiskey zu spüren, ihn zu riechen, mit ihm zu interagieren und ihn natürlich auch zu schmecken. Besuche den Ort, an dem der Whiskey heranreift und koste ihn direkt aus dem Fass. Genieße anschließend ein oder zwei Gläser in der JJ-Bar und stoße an auf das Leben.

Ab Galway: Tageskreuzfahrt zu den Aran-Inseln und den Cliffs of Moher

6. Ab Galway: Tageskreuzfahrt zu den Aran-Inseln und den Cliffs of Moher

Machen Sie einen Tagesausflug zu den Aran Islands und sehen Sie die Cliffs of Moher auf einer Kreuzfahrt auf dieser Tour, die von travel2ireland und dem ITTN mit der Auszeichnung "Best Irish Experience 2021" ausgezeichnet wurde . Erkunden Sie Inis Mór mit einem Audioguide. Segeln Sie durch das Meer und genießen Sie bei Ihrer Rückkehr nach Galway die unglaubliche Aussicht auf die Cliffs of Moher. Fahren Sie von den Docks der Stadt Galway ab und bewundern Sie die atemberaubende Aussicht auf die Connemara- und Clare-Küste, bevor Sie auf Inis Mór, der größten der Aran-Inseln, ankommen. Erfahren Sie mehr über die Geschichte, das Erbe und die Kultur der Aran-Inseln mit einem Audioguide. Verbringen Sie 4,5 Stunden auf der Insel, um Sandstrände, Steinforts und die Gelassenheit des Insellebens zu genießen. Ihre Rückreise führt Sie entlang der Cliffs of Moher. Vor 300 Millionen Jahren entstanden, ragen die Klippen in eine grandiose Höhe von über 200 Metern, die man nur vom Wasser aus richtig würdigen kann. Hören Sie sich an Bord Ihren Audioguide an, um zu erfahren, warum die Cliffs of Moher so ikonisch sind. Sehen Sie Irlands größte Seevogelkolonie "An Branán Mór Sea Stack" und eine Meereshöhle, die während eines Harry-Potter-Films verwendet wurde. Halten Sie Ausschau nach Papageientauchern, Delfinen, Robben und Riesenhaien, die diese Gewässer zu Hause nennen.

Ab Killarney: 1-stündige Bootsfahrt auf dem Loch Léin

7. Ab Killarney: 1-stündige Bootsfahrt auf dem Loch Léin

Entdecken Sie die Seen von Killarney bei dieser tollen 1-stündigen Bootstour Das moderne, glasüberdachte Boot, mit dem Sie über den Loch Léin (zu Deutsch: See des Lernens) fahren, bietet Ihnen maximale Bequemlichkeit und Sicherheit. Während die MV The Lily of Killarney durch die Inselwelt schippert, genießen Sie in aller Ruhe die Schönheit und den Glanz der vorbeiziehenden Landschaft. Mit etwas Glück sehen Sie die majestätischen Rotwild-Herden, die im Tal von Killarney umherstreifen, und den seltenen Seeadler, der in dieser Region nistet. Während der gesamten Bootsfahrt lässt der Kapitän Sie an seinem umfangreichen Wissen zur Flora, Fauna und Geschichte dieser Gegend teilhaben. Audiokommentare auf Deutsch und Französisch sind auf Anfrage erhältlich.

Ab Doolin: Bootsfahrt zu den Cliffs of Moher

8. Ab Doolin: Bootsfahrt zu den Cliffs of Moher

Setzen Sie die Segel am Doolin-Pier und begeben Sie sich auf eine Entdeckungsreise entlang der Küste zu den weltberühmten Cliffs of Moher. Genießen Sie die malerische Aussicht auf die Inseln von Aran und die erstaunlichen Kalksteinfelsen Burren in North Clare. Nähern Sie sich den Klippen Cliffs of Moher und erhalten Sie einen fantastischen Blick auf die Landzunge von Aill na Searrach, die bei Surfern wegen der sogenannten Aileen-Welle beliebt ist. Weiter geht's zur riesigen Felsnadel An Bhreannan Mor knapp unterhalb des höchsten Punktes der Klippen. Bestaunen Sie all die kleinen Leute, die durch das Besucherzentrum und das O'Briens-Turm-Observatorium schlendern, während Sie etwa 20 Minuten lang vor der Küste herumfahren. Profitieren Sie vom Wissen der erfahrenen Crew, die Sie auf Interessantes aufmerksam macht und Ihnen hilft bei der Suche nach Seevögeln wie Tölpeln, Gryllteisten, Tordalk und Papageientauchern, die auf den Felsen nisten. Kehren Sie zurück nach Doolin und genießen Sie die herrliche Aussicht auf der 20-minütigen Rückfahrt zum Pier.

Galway: Rundfahrt auf dem Corrib Fluss und See

9. Galway: Rundfahrt auf dem Corrib Fluss und See

Setze die Segel in Woodquay im Herzen der Stadt Galway. Fahre gemütlich den Fluss Corrib hinunter und zum Lough Corrib, dem größten See der Republik Irland. Genieße die entspannte Atmosphäre, während du atemberaubende Fotos von Schlössern und anderen historisch und kulturell interessanten Orten machst. Der Lough Corrib beherbergt Hunderte von Inseln und ist ein Zufluchtsort für viele Meeres- und Wildtierarten, so dass es viele malerische Aussichten zu fotografieren gibt. Eine Bar mit vollem Service serviert preisgekrönten irischen Kaffee und andere Erfrischungen. Das Oberdeck und der vollständig beheizte Salon sind für Fahrten bei jedem Wetter geeignet. Toiletten sind an Bord vorhanden.

House of Waterford Crystal: 1-stündige Fabrikführung

10. House of Waterford Crystal: 1-stündige Fabrikführung

Die Führung durch das House of Waterford Crystal ist mehr als nur ein Besuch in einer Fabrik. Erleben Sie eine wundervolle Reise in die Welt des Kristalls. Sehen Sie, wie diese eindrucksvollen Kristall-Kunstwerke hergestellt werden. Beginnen Sie ganz am Anfang im Geschichtszimmer, wo Sie alles über die Entstehung des Unternehmens erfahren. Zudem sind hier einige antike Stücke ausgestellt. Gehen Sie weiter zum Formenraum, wo die hölzernen Gussformen und Werkzeuge immer noch von den meisterhaften Glasbläsern benutzt werden, um das flüssige Kristallglas zu formen. Sehen Sie danach die Glasbläserei, wo die Handwerker die glühenden Kugeln aus geschmolzenem Kristallglas in eine elegante Form bringen. In der Schneide-Abteilung benutzen die erfahrenen Handwerker Diamantscheiben, um das Kristall zu schneiden. Die Diamantscheiben sorgen für einen sauberen Schnitt. Die letzten zwei Schritte bei der Herstellung eines Waterford Crystal sind das Schleifen und das Gravieren. Sie erfordern besondere Präzision. Am Ende der Tour können Sie noch den Laden besuchen, wo sich die größte Waterford Crystal-Ausstellung der Welt befindet.

Sightseeing in Irland

Möchten Sie alle Aktivitäten in Irland entdecken? Sehen Sie hier die vollständige Liste.

Irland: Was andere Reisende berichten

Gesamtbewertung

4.6 / 5

basierend auf 36.148 Bewertungen

Wir hatten richtig Glück und hatten sehr gutes Wetter. So hatten wir keine Probleme alles zu sehen. Auch mit unseren Tourguide Peter hatten wir richtig Glück denn er war sehr sympathisch und sehr lustig aber trotzdem sehr informativ und wir konnten sehr viel lernen(auch wenn wir nicht alles verstanden haben weil unser englisch nicht so gut ist) Die Tour lohnt sich auf jeden Fall und ist meiner Meinung nach ein Muss bei einem Irland Besuch.

Sehr toller Tagestrip. Cliff of Moher sind atemberaubend und ein absolutes Muss, wenn man in Galway ist. Der Fahrer war sehr nett und hat mit seinen Geschichtes die Fahrt verkürzt. Der Stop in dem Restaurant Doolen war ein Flop….

Sehr gut gemacht. Man kann eigenes Tempo wählen, da es keine geführte Tour ist. Am Ende in der Bar herrlicher Blick über Dublin.

Es war wunderschön und riesig Spaß gemacht. Der Guide war sehr nett.

Es war ein super Tag und der Fahrer war einfach top.