Iquitos
Essen & Trinken

Wunschdatum eingeben und Aktivitäten entdecken

Unsere beliebtesten Iquitos Essen & Trinken

Iquitos: Ganztägige Pacaya Samiria National Reserve Tour

1. Iquitos: Ganztägige Pacaya Samiria National Reserve Tour

Ihr Wildlife-Abenteuer beginnt am Morgen mit der Abholung von Ihrem Hotel in Iquitos und führt zum Hafen von Nauta. Bewundern Sie die atemberaubende Landschaft während der 2-stündigen Fahrt und unternehmen Sie dann eine Bootsfahrt entlang des wunderschönen Flusses Marañon. Wenn Sie durch die Dschungelgewässer segeln, halten Sie Ausschau nach rosa und grauen Delfinen, die vom Bug des Bootes aus die Wellen fangen. Erfahren Sie von Ihrem lokalen Reiseleiter alles, was Sie über Delfine wissen müssen und wie wichtig sie für die Amazonas-Umwelt sind. Nach der Ankunft im Reservat unternehmen Sie eine kurze Wanderung durch das weite Grün der Landschaft und halten Ausschau nach Wasserschweinen, Affen, Vögeln, Heuschrecken, Grillen, Fröschen, Faultieren, Spinnen und Schlangen. Erfahren Sie mehr über die Vielfalt der Wildtiere, die hier im Park leben, und die vielfältige Rolle, die sie alle in der Biosphäre des Dschungels spielen. Entdecken Sie bei einem Spaziergang durch den Park die hier wachsenden Heilpflanzen und hören Sie Geschichten darüber, wie sie von den Ureinwohnern seit Tausenden von Jahren verwendet werden. Genießen Sie auf halbem Weg ein Picknick vor der atemberaubenden Kulisse des Parks und tauchen Sie ein in dieses wirklich erstaunliche Naturwunder.

Iquitos: 6-stündige Amazonas-Fluss-Tour mit Belén und Schmetterlingsfarm

2. Iquitos: 6-stündige Amazonas-Fluss-Tour mit Belén und Schmetterlingsfarm

Am Morgen wirst du von deinem Hotel in Iquitos abgeholt und beginnst deinen Tag mit einem Besuch des Rescue Center Amazon, CREA Iquitos. Diese Stiftung entwickelt Programme zur Rettung, Rehabilitierung und Auswilderung von Wassersäugetieren und bedrohten Wildtieren, insbesondere der Amazonas-Seekuh. Fahre dann nach Belen und entdecke die magischen Farben der Früchte, des Gemüses und der Fische, die es nur im Amazonas gibt. Erlebe, wie die Einheimischen in der größten schwimmenden Barackensiedlung leben. Von Belen aus fährst du auf den größten und mächtigsten Fluss der Erde: den Amazonas. Gelegentlich werden rosa und graue Delfine gesichtet. Zum Schluss besuchst du Pilpintuwasi, eine Schmetterlingsfarm, wo du die Lebenszyklen und Brutgewohnheiten dieser wunderschönen Tiere kennenlernst.

Ab Iquitos: Amazonas Tagestour

3. Ab Iquitos: Amazonas Tagestour

Lassen Sie sich am Morgen bequem an Ihrem Hotel in Iquitos Abholung und machen Sie sich auf den Weg nach Nauta, einer Stadt, die ab Peru als das Haupttor zum Amazonas gilt. Erkunden Sie den Markt von Nauta und probieren Sie die Vielfalt an frischen Früchten von einheimischen Bauern, die nur in diesem Teil der Welt zu finden sind. Von dort aus begeben Sie sich auf eine Bootsfahrt über den schönen Fluss Marañon , bis zu der Stelle, an der der Fluss mit dem Ucayali zusammen fließt. Halten Sie Ausschau nach Flussdelfinen, während Sie durch das Dschungelwasser segeln und die sanften Bewegungen der Wellen genießen. Erfahren Sie von Ihrem ortskundigen Guide allerlei Wissenswertes über Delfine und ihre wichtige Bedeutung für die Amazonas-Umgebung. Erreichen Sie schließlich den Nationalpark Pacaya Samiria und schlendern Sie durch die üppigen grünen Landschaften auf der Suche nach Capybaras, Affen, Vögeln und Schlangen. Erfahren Sie mehr über die Tierwelt, die hier im Park lebt, und über die vielfältige Rolle, die sie alle in der Biosphäre des Dschungels spielen. Genießen Sie unterwegs ein Picknick vor der atemberaubenden Kulisse des Parks und tauchen Sie ein in dieses wahrhaft erstaunliche Naturwunder. Besuchen Sie dann das indigene Dorf Cocama , treffen Sie die freundlichen Einwohner und erhalten Sie einen authentischen Einblick in ihren Alltag. Lassen Sie sich erklären, wie Pflanzen zu medizinischen Zwecken eingesetzt werden und lauschen Sie ihrer Sprache.

Von Iquitos aus: 2 Tage, 1 Nacht Dschungelausflug

4. Von Iquitos aus: 2 Tage, 1 Nacht Dschungelausflug

Nachdem du deinen Guide getroffen hast, fährst du direkt zum Nanay River Port, wo du auf ein Boot in den Dschungel steigst. Nach einer kurzen halbstündigen Fahrt auf dem Amazonas erreichst du deine Lodge für die Nacht. Nachdem du dein Zimmer bezogen und dich mit einem kleinen Snack gestärkt hast, machst du dich auf zu einer geführten Wanderung durch den Dschungel. Auf dem Rückweg zu deiner Lodge genießt du ein Mittagessen mit Fisch, Hülsenfrüchten und Reis. Auf dem Weg zurück in den Dschungel entdeckst du einige der größten Bäume der Gegend und erklimmst einen herrlichen Aussichtspunkt. Auf dem Rückweg bewunderst du den farbenprächtigen Sonnenuntergang im Dschungel und hältst Ausschau nach grünen Laubfröschen. Nach dem Abendessen ziehst du dich für den Abend in dein Zimmer mit Flussblick zurück. Wenn du um 5:00 Uhr früh aufstehst, kannst du beim Frühstück den Sonnenaufgang vom Dach der Lodge aus beobachten. Du beginnst den Tag mit dem Besuch einer Farm für Eidechsen, Piranhas und Pirarucus, einem der größten Süßwasserfische der Welt. Danach besuchst du ein Tierrettungszentrum, in dem Faultiere und Riesenanakondas leben. Nach dem Mittagessen hast du Zeit zur freien Verfügung, bevor du zurück nach Iquitos fährst. Die Tour beinhaltet das Essen. TAG1: Mittag- und Abendessen TAG2: Frühstück und Mittagessen. Unverzichtbar sind Insektenschutzmittel, Taschenlampe und Stirnlampe, außerdem eine nachfüllbare Wasserflasche und bequeme, langärmelige Kleidung. IMPFUNG: Gelbe Fibere (optional, auf eigene Verantwortung) WICHTIG: Diese Tour beginnt um 10:00 Uhr und endet am letzten Tag um 17:00 Uhr am Stadthafen. Deshalb ist es wichtig, dass du mit den Flügen vor 9:00 Uhr ankommst (oder einen Tag vorher in einem Hotel übernachtest) und am letzten Tag deinen Rückflug nach 19:00 Uhr antrittst oder eine Nacht in der Stadt bleibst (Übernachtung nicht inklusive)

Iquitos: Ganztägige Poisonous Frogs Valley Tour

5. Iquitos: Ganztägige Poisonous Frogs Valley Tour

Nach der bequemen Abholung von Ihrem Hotel in Iquitos fahren Sie direkt nach Nauta, um ein Boot zu besteigen, das für die Tageskreuzfahrt verwendet wird. Um den Dschungel zu betreten, navigieren Sie durch einen massiven Nebenfluss des Amazonas, den Marañon River. Bestaunen Sie die weite Wildnis, die Sie umgibt, während Sie sich dem Ausgangspunkt Ihrer Dschungelwanderung nähern. Sobald Sie an einem der besten Orte des Dschungels angekommen sind, um die giftigen Frösche zu beobachten, gehen Sie von Ihrem Boot aus. Die Frösche selbst sind winzig, von denen die größten nur 5 cm lang werden - aber was ihnen an Größe fehlt, machen sie mit ihrer lebendigen Farbe und ihrem tödlichen Gift wett. Sie sind nicht im gesamten Amazonasgebiet zu finden, sondern nur in bestimmten kleinen Habitaten, die Sie im Laufe des Tages besuchen werden. Während Sie durch den Dschungel wandern, führt Sie Ihr fachkundiger Guide zu den besten Froschbeobachtungsgebieten - aber halten Sie Ausschau nach anderen Arten, die dieses pulsierende Ökosystem beheimaten, wie Anakondas, Faultiere und einzigartige Insekten. Unterwegs genießen Sie ein köstliches Picknick-Mittagessen und treffen einige der Ureinwohner des Amazonas. Nach einem ganzen Tag voller Erkundungen fahren Sie wieder flussabwärts und bringen Sie zu Ihrer Unterkunft zurück.

Häufig gestellte Fragen zu Essen & Trinken in Iquitos

Was ist neben Essen & Trinken in Iquitos sonst noch einen Besuch wert?

Mehr Erlebnisse in Iquitos, die du nicht verpassen solltest:

Essen & Trinken in Iquitos – wo werden zusätzliche COVID-19-Vorsichtsmaßnahmen getroffen?

Essen & Trinken in Iquitos – hier werden zusätzliche COVID-19-Vorsichtsmaßnahmen getroffen:

Sightseeing in Iquitos

Möchten Sie alle Aktivitäten in Iquitos entdecken? Sehen Sie hier die vollständige Liste.