Erlebnisse in
Iquitos

Wunschdatum eingeben und Aktivitäten entdecken

Top-Aktivitäten

Top-Sehenswürdigkeiten in Iquitos

Unsere Empfehlungen für Iquitos

Ab Puerto Maldonado: 4-tägiger Trekking-Ausflug mit Kajak

1. Ab Puerto Maldonado: 4-tägiger Trekking-Ausflug mit Kajak

Wandern Sie in den Amazonas-Regenwald bei einem 4-tägigen 3-Nächte-Abenteuer im Tambopata National Reserve. Schauen Sie sich exotische Tier- und Pflanzenarten an, gehen Sie Kanu und Kajak und erleben Sie diese üppige Landschaft auf einer Tour außerhalb der Zeit. Genießen Sie den kompletten Transferservice vom Flughafen. Ihre Tour beginnt mit der Abholung vom Flughafen. Spüren Sie die Aufregung, wenn Sie zu einer 4,5 km von der Stadt entfernten Lodge am Ufer des Tambopata-Flusses gebracht werden. Nachdem Sie sich zurechtgefunden haben, unternehmen Sie einen Einführungsspaziergang durch den Dschungel. Halten Sie die Augen nach Affen, Vögeln, Schmetterlingen und anderen Arten offen. Erfahren Sie mehr über die Bedeutung dieser Gegend für die Einheimischen. Tag 2: Start zum Sandoval See im Tambopata National Reserve, 3 km zu Fuß. Navigieren Sie mit einem Einbaum um diesen Altarmsee und erfahren Sie mehr über das Ökosystem. Mit etwas Glück sehen Sie Affen, Eichhörnchen, Eidechsen, schwarze Kaimane, Vögel, riesige Flussotter und vielleicht einen der größten Wasserfische, den Paiche. Erkunden Sie den Dschungel bei Nacht auf der Suche nach Vogelspinnen, Fröschen und zwitschernden Käfern. Holen Sie sich Ihr Adrenalin zum Spaß an Tag 3, wenn Sie Monkey Island besuchen. Gehen Sie die Baumkronenbrücke hoch in den Bäumen sowie die Zipline entlang. Gehen Sie Kajak auf dem Fluss und Klettern. Am letzten Tag genießen Sie den atemberaubenden Yacumama-See, wo Piranha-Angeln fast sicher ist und Sie kleine Aras und Störche beobachten können.

Ab Iquitos: 3-tägige Amazonas-Dschungel-Abenteuerreise

2. Ab Iquitos: 3-tägige Amazonas-Dschungel-Abenteuerreise

Erforsche den Amazonas auf einer 3-tägigen geführten Tour. Mach eine Flussfahrt, triff einen einheimischen Stamm und bewundere die atemberaubenden Dschungellandschaften.Nach der Abholung am Flughafen von Iquitos gehst du direkt am Hafen von Nanay an Bord. Tag 1Nach der Abholung vom Flughafen in Iquitos fährst du direkt zum Hafen von Nanay und gehst an Bord eines Bootes. Fahre dorthin, wo der Nanay-Fluss in den Amazonas mündet. Nach einer 2,5-stündigen Fahrt auf dem Amazonas erreichst du die Lodge, in der du übernachten wirst. Gönne dir ein Mittagessen und die Gelegenheit, dich im Hängemattenraum der Lodge zu entspannen. Danach besuchst du eine Öko-Schmetterlingsfarm und ein Öko-Dorf am Fluss. Kehr zum Abendessen in die Lodge zurück, bevor du bei einer Nachtexkursion Taranteln, Schlangen, Insekten und Vögel beobachten kannst. Tag 2Stehe früh auf, um den Sonnenaufgang zu erleben. Halte Ausschau nach Reihern, Adlern, Sittichen und exotischen Vögeln. Danach kehrst du zur Lodge zurück, wo du frühstücken und Zeit zur freien Verfügung haben wirst. Nach dem Mittagessen fischst du Piranhas und mehr. Genieße den Sonnenuntergang, gefolgt von einem Abendessen und traditionellen amazonischen Geschichten zurück in der Lodge. Tag 3Nach dem Frühstück begibst du dich auf eine botanische Pflanzenwanderung und suchst nach Lianen. Genieße das Mittagessen in der Lodge, bevor du auscheckst und zurück nach Iquitos fährst. Von dort wirst du mit dem Motorradtaxi zu deinem Hotel oder zum Flughafen gebracht.

Iquitos: 3 Tage und 2 Nächte geführte Amazonas-Dschungel-Tour

3. Iquitos: 3 Tage und 2 Nächte geführte Amazonas-Dschungel-Tour

Machen Sie bei dieser geführten Tour durch den Amazonas-Dschungel eine Pause von der Umweltverschmutzung und dem Lärm der Stadt. Seien Sie eins mit der Natur, während Sie durch den Amazonas fahren, erleben Sie Adrenalin und sehen Sie die vielfältige Fauna und Flora, die der Wald zu bieten hat. Fahren Sie am ersten Tag mit einem Boot durch den Nanay River, um den majestätischen Amazonas, den größten der Welt, zu erreichen. Besuchen Sie Fundo Pedrito vor dem Mittagessen und unternehmen Sie am Nachmittag eine Kanufahrt. Beobachten Sie die typische Flora und Fauna des Ortes und erfahren Sie von den Einheimischen mehr über die vielfältigen Verwendungsmöglichkeiten verschiedener Pflanzenarten. Genießen Sie am nächsten Tag einen Morgenspaziergang unter dem wunderschönen Sonnenaufgang. Erleben Sie anschließend ein adrenalingeladenes Abenteuer, bevor Sie sich bei einem köstlichen Mittagessen in der Lodge aufladen. Am Nachmittag erleben Sie das Piranha-Fischen, schwimmen im Amazonas und bewundern rosa und graue Delfine. Erkunden Sie am letzten Tag den Dschungel beim Trekking und halten Sie am 500 Jahre alten Huimba-Baum. Bewundern Sie seine imposante Höhe von bis zu 160 Fuß und die Breite von 10 Fuß im Durchmesser. Anschließend genießen Sie ein letztes Mittagessen in der Lodge, bevor es zurück zum Flughafen oder zu Ihrem Hotel geht.

Iquitos: 2 Tage und 1 Nacht geführte Amazonas-Dschungeltour

4. Iquitos: 2 Tage und 1 Nacht geführte Amazonas-Dschungeltour

Machen Sie bei dieser geführten Tour durch den Amazonas-Dschungel eine Pause von der Umweltverschmutzung und dem Lärm der Stadt. Seien Sie eins mit der Natur, während Sie durch den Amazonas fahren, erleben Sie Adrenalin und lernen Sie den Lebensstil und die Kultur einer indigenen Gemeinschaft kennen. Fahren Sie am ersten Tag mit einem Boot durch den Nanay River, um den majestätischen Amazonas, den größten der Welt, zu erreichen. Besuchen Sie nach Ihrer Ankunft in Ihrer Lodge den Mirador, um einen herrlichen Blick auf den Dschungel zu genießen. Erleben Sie anschließend ein adrenalingeladenes Abenteuer, bevor Sie sich bei einem köstlichen Mittagessen in der Lodge aufladen. Am Nachmittag unternehmen Sie eine Kanufahrt mit einem professionellen Guide und beobachten die typische Flora und Fauna des Ortes. Erfahren Sie von den Einheimischen mehr über die vielfältigen Verwendungsmöglichkeiten verschiedener Pflanzenarten. Lassen Sie sich nach dem Abendessen durch den Dschungel führen, um die Vogelspinnen, Zikaden, Spinnen, Gottesanbeterinnen und mehr zu sehen. Am nächsten Tag genießen Sie einen Morgenspaziergang unter dem wunderschönen Sonnenaufgang. Entdecken Sie die indigene Gemeinschaft der Yaguas und nehmen Sie an einer Ausstellung mit Liedern, Tänzen und Kunsthandwerk teil. Machen Sie schließlich einen Ausflug zum Reservat der freien Tiere, bevor Sie auschecken.

Iquitos: Ganztägige Pacaya Samiria National Reserve Tour

5. Iquitos: Ganztägige Pacaya Samiria National Reserve Tour

Ihr Wildlife-Abenteuer beginnt am Morgen mit der Abholung von Ihrem Hotel in Iquitos und führt zum Hafen von Nauta. Bewundern Sie die atemberaubende Landschaft während der 2-stündigen Fahrt und unternehmen Sie dann eine Bootsfahrt entlang des wunderschönen Flusses Marañon. Wenn Sie durch die Dschungelgewässer segeln, halten Sie Ausschau nach rosa und grauen Delfinen, die vom Bug des Bootes aus die Wellen fangen. Erfahren Sie von Ihrem lokalen Reiseleiter alles, was Sie über Delfine wissen müssen und wie wichtig sie für die Amazonas-Umwelt sind. Nach der Ankunft im Reservat unternehmen Sie eine kurze Wanderung durch das weite Grün der Landschaft und halten Ausschau nach Wasserschweinen, Affen, Vögeln, Heuschrecken, Grillen, Fröschen, Faultieren, Spinnen und Schlangen. Erfahren Sie mehr über die Vielfalt der Wildtiere, die hier im Park leben, und die vielfältige Rolle, die sie alle in der Biosphäre des Dschungels spielen. Entdecken Sie bei einem Spaziergang durch den Park die hier wachsenden Heilpflanzen und hören Sie Geschichten darüber, wie sie von den Ureinwohnern seit Tausenden von Jahren verwendet werden. Genießen Sie auf halbem Weg ein Picknick vor der atemberaubenden Kulisse des Parks und tauchen Sie ein in dieses wirklich erstaunliche Naturwunder.

Iquitos: 6-stündige Amazonas-Fluss-Tour mit Belén und Schmetterlingsfarm

6. Iquitos: 6-stündige Amazonas-Fluss-Tour mit Belén und Schmetterlingsfarm

Am Morgen wirst du von deinem Hotel in Iquitos abgeholt und beginnst deinen Tag mit einem Besuch des Rescue Center Amazon, CREA Iquitos. Diese Stiftung entwickelt Programme zur Rettung, Rehabilitierung und Auswilderung von Wassersäugetieren und bedrohten Wildtieren, insbesondere der Amazonas-Seekuh. Fahre dann nach Belen und entdecke die magischen Farben der Früchte, des Gemüses und der Fische, die es nur im Amazonas gibt. Erlebe, wie die Einheimischen in der größten schwimmenden Barackensiedlung leben. Von Belen aus fährst du auf den größten und mächtigsten Fluss der Erde: den Amazonas. Gelegentlich werden rosa und graue Delfine gesichtet. Zum Schluss besuchst du Pilpintuwasi, eine Schmetterlingsfarm, wo du die Lebenszyklen und Brutgewohnheiten dieser wunderschönen Tiere kennenlernst.

Iquitos: Bootsfahrt auf dem Amazonas & Stammesdorf

7. Iquitos: Bootsfahrt auf dem Amazonas & Stammesdorf

Treffen Sie Ihren freundlichen Guide und Ihre Gruppe am Treffpunkt, setzen Sie die Segel am Pier am Iquitos Boulevard und gleiten Sie über die 3 Hauptflüsse rund um die Stadt Iquitos: den Itaya, den Amazonas und den Nanay.  Sobald Sie auf dem Amazonas unterwegs sind, können Sie Delfine und andere Tiere um sich herum schwimmen sehen. Fahren Sie vorbei an der Stadt, bevor Sie die indigene Gemeinschaft der Kukama kennenlernen. Hier haben Sie die Gelegenheit, ihre Tänze und Bräuche zu erleben und mehr über ihre Kultur zu erfahren.  Nach Ihrem Besuch dort unternehmen Sie einen Spaziergang entlang der Küste der Gemeinde Pater Cocha und erfahren etwas über die einzigartige Geschichte ihres Gründers. In der Nähe besuchen Sie die Pilpintuwasi, eine Schmetterlingsfarm, auf der Sie die Lebenszyklen und Brutgewohnheiten dieser wunderschönen Kreaturen kennenlernen. Am Ende Ihres Abenteuers kehren Sie mit tollen Erinnerungen im Gepäck zurück zum Iquitos Boulevard.

Ab Iquitos: Amazonas Tagestour

8. Ab Iquitos: Amazonas Tagestour

Lassen Sie sich am Morgen bequem an Ihrem Hotel in Iquitos Abholung und machen Sie sich auf den Weg nach Nauta, einer Stadt, die ab Peru als das Haupttor zum Amazonas gilt. Erkunden Sie den Markt von Nauta und probieren Sie die Vielfalt an frischen Früchten von einheimischen Bauern, die nur in diesem Teil der Welt zu finden sind. Von dort aus begeben Sie sich auf eine Bootsfahrt über den schönen Fluss Marañon , bis zu der Stelle, an der der Fluss mit dem Ucayali zusammen fließt. Halten Sie Ausschau nach Flussdelfinen, während Sie durch das Dschungelwasser segeln und die sanften Bewegungen der Wellen genießen. Erfahren Sie von Ihrem ortskundigen Guide allerlei Wissenswertes über Delfine und ihre wichtige Bedeutung für die Amazonas-Umgebung. Erreichen Sie schließlich den Nationalpark Pacaya Samiria und schlendern Sie durch die üppigen grünen Landschaften auf der Suche nach Capybaras, Affen, Vögeln und Schlangen. Erfahren Sie mehr über die Tierwelt, die hier im Park lebt, und über die vielfältige Rolle, die sie alle in der Biosphäre des Dschungels spielen. Genießen Sie unterwegs ein Picknick vor der atemberaubenden Kulisse des Parks und tauchen Sie ein in dieses wahrhaft erstaunliche Naturwunder. Besuchen Sie dann das indigene Dorf Cocama , treffen Sie die freundlichen Einwohner und erhalten Sie einen authentischen Einblick in ihren Alltag. Lassen Sie sich erklären, wie Pflanzen zu medizinischen Zwecken eingesetzt werden und lauschen Sie ihrer Sprache.

Iquitos: 6-stündige Wonderful Wildlife Guided Tour

9. Iquitos: 6-stündige Wonderful Wildlife Guided Tour

Setzen Sie die Segel vom Pier des Iquitos Boulevards und fahren Sie den Itaya River entlang, um den Amazonas zu erreichen. Besuchen Sie ein Zentrum, das auf die Zucht von Paiches, Piracuru-Fischen sowie Piranhas, Aras, Eidechsen und Schildkröten spezialisiert ist. Versuchen Sie für eine einzigartige Erfahrung, diese Tiere zu füttern. Gehen Sie zum großen Teich, der mit den berühmten Victoria amazonica Seerosenblättern, den größten Blättern der Welt, gefüllt ist. Weiter geht es zum Amazonas-Aussichtspunkt, der magische Ausblicke auf die legendäre umliegende Landschaft verspricht. Genießen Sie eine Pause in den Hängematten und den beeindruckenden Blick auf den Dschungel und den Amazonas. Machen Sie dann einen 15-minütigen Spaziergang in den Dschungel, um den gigantischen und mythischen Lupunabaum zu sehen, von dem behauptet wird, er besitze magische Eigenschaften und sei der Beschützer des Dschungels. Bevor Sie in die Stadt zurückkehren, besuchen Sie das Serpentary, wo Sie den Käfig der Anakonda sehen können.

Iquitos: 4-tägige Amazonas-Dschungelreise

10. Iquitos: 4-tägige Amazonas-Dschungelreise

Verbringen Sie vier Tage und drei Nächte in der Naturlandschaft und Tierwelt des peruanischen Amazonas in Iquitos. Entfliehen Sie der Hektik des Stadtlebens und verbinden Sie sich wieder mit der Natur in einer der denkwürdigsten Naturlandschaften der Welt. Tag 1: Lassen Sie sich vom Flughafen oder Ihrer Unterkunft in Iquitos abholen und fahren Sie dann zum Hafen, um ein Boot zur Lodge zu nehmen. Auf dem Weg zum Hafen erhalten Sie eine kurze Beschreibung der Stadt und ihrer Umgebung. Nach der Ankunft in der Lodge besuchen Sie den Mirador (Balkon), von dem aus Sie einen klaren Blick auf den Dschungel genießen können. Dann beginnen Sie Ihr Abenteuer offiziell mit adrenalingeladenen Aktivitäten. Starten Sie fünf Seilrutschen hinunter, gehen Sie entlang zweier Hängebrücken, klettern Sie dann auf ein Maschennetz und seilen Sie sich aus 25 Metern Höhe ab. Genießen Sie nach dem Mittagessen eine Kanufahrt mit einem professionellen einheimischen Guide, der alle Wege in der Umgebung kennt. Beobachten Sie die lokale Flora und Fauna und lernen Sie die Verwendungsmöglichkeiten der Einheimischen für jede Pflanze kennen. Verbringen Sie den Rest Ihrer Nacht in der Lodge. Tag 2: Genießen Sie im Morgengrauen einen Morgenspaziergang, während Sie den Sonnenaufgang über dieser einzigartigen Landschaft beobachten. Beobachten und lernen Sie die typischen Vögel der Region kennen. Bereiten Sie sich nach dem Mittagessen auf das Piranha-Fischen vor. Lernen Sie, mit traditionellen Instrumenten auf lokale Weise zu fischen. Anschließend können Sie die lokalen rosa und grauen Delfine beobachten und im Amazonas schwimmen. Anschließend verbringen Sie eine weitere Nacht in der Lodge. Tag 3: Beginnen Sie Ihren Morgen mit einem Frühstück in der Lodge, bevor Sie den ganzen Tag im Dschungel verbringen. Setzen Sie die Segel durch den Amazonas und durchqueren Sie die Stadt San Juan de Huachalado, um die Einheimischen und die vielfältige Flora und Fauna kennenzulernen. Erreichen Sie den Yanayacu River, einen Fluss mit schwarzem Wasser, und verbringen Sie den Tag mit Erkundungen, Angeln, Segeln und Wandern. Sehen Sie den berühmten riesigen Baum namens Lupuma und entdecken Sie Tarzan-Lianen (Reben) auf dem Weg. Finden Sie mit Hilfe Ihres Reiseführers eine Option zum Mittagessen bei jedem Dorfbewohner oder Campingplatz im Dschungel. Als nächstes besuchen Sie die Trapiche (Mühle) in San Juan de Huachalado, wo Sie lernen können, wie man die typischen lokalen alkoholischen Getränke herstellt und optional einige probieren kann. Später kehren Sie zur Lodge zurück und essen zu Abend, bevor Sie die Nacht beenden. Tag 4: Beginnen Sie mit dem Frühstück in der Lodge und machen Sie sich dann bereit für eine Dschungelwanderung zum Baum La Ceiba de la Selva, der von den Indianern auch als Huimba bekannt ist. Dieser fast 500 Jahre alte Baum hat eine Höhe von bis zu 160 Fuß und einen Durchmesser von 10 Fuß. Gegen Ende der Reise checken Sie aus und essen zu Mittag, bevor Sie die Lodge verlassen. Rückfahrt über den Amazonas auf einer etwa 1-stündigen Fahrt. Anschließend werden Sie zu Ihrem Abholflughafen oder Ihrer Unterkunft in Iquitos zurückgebracht.

Häufig gestellte Fragen über Iquitos

Was muss man in Iquitos unbedingt gesehen haben?

Sightseeing in Iquitos

Möchten Sie alle Aktivitäten in Iquitos entdecken? Sehen Sie hier die vollständige Liste.

Iquitos: Was andere Reisende berichten

Gesamtbewertung

4.0 / 5

basierend auf 8 Bewertungen

Elmer war ein großartiger fachkundiger Führer, der die Gegend sehr gut kennt, hilfsbereit, engagiert und sehr professionell ist. Wir haben die Tour und die Behandlung geliebt. Wir würden den Ausflug auf jeden Fall wieder buchen.