Insel Yas
Geben Sie Ihr Wunschdatum ein, um verfügbare Aktivitäten anzuzeigen
Top-Empfehlung

Insel Yas: Tickets & Besichtigungen

Insel Yas: Alle Touren & Aktivitäten

Top-Sehenswürdigkeiten in Abu Dhabi

Alle 55 Tickets & Touren

Die 5 besten Attraktionen auf der Insel Yas in Abu Dhabi

Abu Dhabis künstliche Insel wurde 2010 eingeweiht und ist ein luxuriöses Traumreiseziel. Yas bietet Besuchern und Einheimischen ein verlockendes Angebot an Attraktionen und Aktivitäten. Wir haben die fünf besten Sehenswürdigkeiten für Sie zusammengestellt.

Ferrari World
Foto: Aziz J.Hayat @ Flickr (CC BY 2.0)

Ferrari World

Willkommen im größten Indoor-Freizeitpark der Welt. Aufregende Fahrgeschäfte, jede Menge Attraktionen rund ums Autofahren und die schnellste Achterbahn der Welt bieten Spaß und Unterhaltung für Groß und Klein.

Yas Marina Circuit

Yas Marina Circuit

Formel-1-Fans sollten die Rennstrecke unbedingt zum Großen Preis von Abu Dhabi im November besuchen. Sie können außerdem selber auf der Strecke Gas geben, Gokart fahren, ein Konzert erleben oder bei einer Fitness-Aktivität Ihren Körper stählen.

Yas Links

Yas Links

Dieser preisgekrönte 18-Loch-Golfplatz ist ein Muss für jeden Golfspieler. Falls Sie Anfänger sind, können Sie das Spielen sogar an der Golf Academy des Clubs lernen.

Yas Waterworld
Foto: Sarah Ackerman @ Flickr (CC BY 2.0)

Yas Waterworld

Der größte Wasserpark der Vereinigten Arabischen Emirate wartet mit den aufregendsten Fahrgeschäften der Region auf. Vergnügen Sie sich auf den rasanten Wasserrutschen und probieren Sie den Bandit Bomber aus -- die längste hängende Achterbahn des Nahen Ostens.

Yas Beach
Foto: Sarah Ackerman @ Flickr (CC BY 2.0)

Yas Beach

Machen Sie einen Ausflug zu diesem wunderschönen Privatstrand und amüsieren Sie sich beim Kajakfahren, Windsurfen oder Sonnetanken. Hotelgäste können den Strand kostenlos nutzen. Alle Anderen dürfen den Strand gegen eine Gebühr besuchen.

Unsere Tipps

Wo kann man gut übernachten?

Auf der Insel Yas herrscht wirklich kein Mangel an Luxushotels. Etwas ganz Besonderes ist das 5-Sterne-Hotel Yas Viceroy, das in die Autorennstrecke Yas Marina Circuit integriert ist. An der Yas Plaza können Sie aus einer beeindruckenden Vielfalt von Optionen wählen. Es bieten sich beispielsweise die Hotels Crowne Plaza, Staybridge Suites, Rotana, Radisson Blu, Centro und Park Inn an.

Wo kann man gut essen?

Einige der besten Restaurants der Insel Yas befinden sich in Hotels, z.B. das Steakhaus Blue Grill oder das indische Restaurant Rangoli im Rotana. Sie wissen nicht genau, worauf Sie Lust haben? Dann besuchen Sie die Yas Mall. Hier können Sie aus einem breiten Angebot in jeder Preisklasse wählen. Das Einkaufszentrum verfügt über einen eigenen Gastronomiebereich, aber einige der besten Lokale finden Sie in anderen Teilen der Mall. Es lohnt sich, auf Entdeckungstour zu gehen. Also kommen Sie nicht erst, wenn der Heißhunger Sie schon gepackt hat.

Gut zu wissen

  • Besuchszeiten
    Die ideale Attraktion für die kühle Jahreszeit zwischen November und Februar.
  • Preis
    Erwachsene zahlen sonntags bis donnerstags 50 AED, Jugendliche unter 16 Jahren zahlen 35 AED. Freitags und samstags gilt der doppelte Preis. Kinder unter 8 Jahren zahlen keinen Eintritt.
  • Brauche ich einen Reiseführer?
    Das kommt ganz darauf an, wie Sie Ihren Tag auf Yas gestalten wollen. Unbedingt notwendig ist ein Guide nicht.
  • Anfahrt
    Nehmen Sie am Zentralen Busbahnhof in Abu Dhabi den Bus 190 bis Yas Island. In Dubai fahren die Busse an der Haltestelle Dubai Al Ghubaiba ab.
  • Weitere Tipps
    Tragen Sie bequeme Schuhe und Kleidung. Schauen Sie doch vor Ihrem Besuch auf die Website, um sich über die angebotenen Aktivitäten zu erkundigen. Dann sind Sie bestens vorbereitet und denken bei Ihrem Ausflug an alles.

Insel Yas: Was andere Reisende berichten

Gesamtbewertung
4.7 / 5
basierend auf 10.007 Bewertungen

Es war phantastisch. Aus Zeitgründen haben wir nur die grüne Linie geschafft, die über den Louvre, Yas Island und die große Zayed Moschee führt. Wir hatten nicht gewusst, dass die Strecke ohne Ausstieg 1 Std. Und 40 Min. dauert. Aber es ist sehr sehenswert. Man sieht sehr viel, was neu entstanden ist. Die Erläuterungen über Kopfhörer sind sehr gut. Besonders beeindruckend war die Anfahrt zur Moschee, die man von allen Seiten sehr gut sehen konnte. Dass sie nicht nur sehr groß sondern auch wunderschön ist, ist sicher bekannt. Aber wenn man sie so vor sich sieht, glaubt man sich zurück versetzt in die Zeit aus 1001 Nacht, ein Traum.

Abu Dhabi: Klassische Hop-On/Hop-Off-Tagestour Bewertet von

Wir hatten eine private Tour zu zweit durch Abu Dhabi, obwohl diese so nicht gebucht war. Dabei hatten wir leider mit einigen Einschränkungen durch das Coronavirus zu kämpfen, die öffentlichen Einrichtungen, wie die Moschee oder das Heritage Village waren leider geschlossen, weshalb die Tour nur drei statt fünf Stunden umfasste. Unser Guide (Abu) war sehr bemüht und hat uns schöne Punkte der Stadt gezeigt. Sein Lieblingsthema bei der Tour die Dattel-Palmen und deren Ausprägungen. Zudem hat er uns viel über die Kultur und die Emirate näher gebracht.

Abu Dhabi: Geführte Stadtrundfahrt Bewertet von

Der Reisebegleiter hat uns die wichtigsten Orte und Gebäude gezeigt, uns begleitet, aber es war kein Stress und er hat uns auch nicht mit Informationen überhäuft. Es war ein spannender, informativer Ausflug nach Abu Dhabi, ohne dass man am Abend einen sturmen Kopf hatte. Und wir hatten genügend Zeit zum Fotografieren und fürs Mittagessen.

Der Guide war sehr pünktlich, hat immer nach meinen Wünschen gefragt und freundlich interessante Infos weitergegeben. Höhepunkt war der Besuch der Moschee Alles unter den sehr schwierigen Corona Bedingungen, denn viele Sehenswürdigkeiten kann man nicht besuchen.

Abu Dhabi: Geführte Stadtrundfahrt Bewertet von

Es war eine schöne kleine Gruppe. Unser Guide Ahmed hat sehr viele informationen auf unterhaltsame Weise vermittelt. Auch war genügend Zeit bei den einzelnen Stationen eingeplant. Gerne wieder