1. Österreich
  2. Tirol
  3. Innsbruck
  4. Schloss Ambras

Innsbruck: Schloss Ambras Tickets

Produkt-ID: 19605
Galerie anzeigen
Auf Schloss Ambras können Sie in das Leben und die Sammelleidenschaft des Renaissancefürsten Erzherzog Ferdinand II. eintauchen. Bestaunen Sie Gemälde großartiger Maler, sehen Sie wissenschaftliche Gegenstände und stattliche Rüstungen.
Über dieses Ticket
Stornierung bis zu 24 Stunden vor Beginn mit vollständiger Rückerstattung
Ausgedruckter Voucher erforderlich
Gültig 1 Tag
Sofortige Bestätigung

Teilnehmende und Datum wählen:

Laden ...

Ihr Erlebnis

Highlights
  • Sehen Sie die einzigartige Kunst- und Wunderkammer mit Objekten von unschätzbarem Wert
  • Objekte aus Elfenbein oder Koralle, Porträts von Menschen, die als „Wunder" galten und wissenschaftliche Gegenstände
  • In der Rüstkammer sehen Sie seltene Turnierharnische, Prunkrüstungen für höfische Feste und Rüstungen berühmter Feldherrn
  • Bestaunen Sie mehr als 200 Gemälde in der Habsburger Porträtgalerie
Beschreibung
Die wundervolle Welt der Renaissance

Schloss Ambras zählt zu den bedeutendsten Sehenswürdigkeiten von Innsbruck.
Auf Schloss Ambras können Sie in das Leben und die Sammelleidenschaft des Renaissancefürsten Erzherzog Ferdinand II. (1529-1595) eintauchen: Entdecken Sie seine Kunst- und Wunderkammer, seine Rüstkammern sowie sein Antiquarium. Bewundern Sie die Habsburger-Porträtgalerie mit Gemälden aus der Zeit von Albrecht III. (1349 – 1395) bis Kaiser Franz II. (I.) (1768 – 1835). Ausgestellt sind mehr als 200 Gemälde der großen Meister, darunter wertvollste Arbeiten von Lukas Cranach, Giuseppe Arcimboldo, Peter Paul Rubens, Anton van Dyck und Diego Velázquez.

Die Kunst- und Wunderkammer im Schloss Ambras

Die Kunst- und Wunderkammer der Renaissance ist eine enzyklopädische Universalsammlung, die das gesamte Wissen der Zeit erfasst. Die Sammlung enthält daher nicht nur herausragende Kunstwerke wie das Tödlein, sondern auch wissenschaftliche Gegenstände wie den Aufsatz mit Kompass, Objekte aus fernen Ländern wie die „Ryukyu-Schale", seltene Naturprodukte, Korallen, Porträts von Menschen, die als „Wunder" galten wie der Haarmensch, und nicht zuletzt auch faszinierende Spiele und ungewöhnliche Musikinstrumente.

Die Rüstkammern

In den Rüstkammern befinden sich unter anderem seltene Turnierharnische, Prunkrüstungen für höfische Feste, Rüstungen berühmter Feldherrn und nicht zuletzt auch Ferdinands II. Türkenkammer, die einerseits die Furcht vor den Türken und andererseits die Begeisterung für den Orient im 16. Jahrhundert dokumentiert.
Inbegriffen
  • Eintritt in das Schloss Ambras in Innsbruck
Nicht inbegriffen
  • Audioguide und Führung (Sie können mit eigenem Reiseleiter kommen)

Vorbereitung für diese Aktivität

Treffpunkt

Schloss Ambras, Schlossstrasse 20, 6020 Innsbruck

In Google Maps öffnen ⟶
Wichtige Informationen
Bitte beachten Sie
Voraussetzungen für den kostenlosen Einlass von Guides:

Nur 1 Guide pro Gruppe (Voucher-Buchung) erhält freien Eintritt,

sofern er die Gruppe in das Museum begleitet. Eine Gruppe gilt ab 10 Personen, unter 10 Personen gilt die Regelung des Freiplatzes nicht. Ein zusätzlicher Reiseleiter bzw. eine Begleitperson wird als zahlender Teilnehmer der Gruppe weiterverrechnet.

Der staatlich geprüfte Fremdenführer hat generell freien Eintritt.
Kundenbewertungen
Gesamtbewertung
4,5 / 5
basierend auf 19 Bewertungen
Übersicht
Service
4,5/5
Organisation
4,5/5
Preis-Leistung
4,5/5
Sicherheit
4,7/5

Angeboten von

Kunsthistorisches Museum

Produkt-ID: 19605