Datum wählen

Independence Hall

Independence Hall: Unsere beliebtesten Touren und Aktivitäten

Ab New York: Tagestour nach Washington & Philadelphia

1. Ab New York: Tagestour nach Washington & Philadelphia

Starte früh in den Tag und beginne deine Tour am Times Square in Manhattan. Hier erwartet dich schon dein zweisprachiger Guide für deine interessante Tagestour. Nach 4-5 h ist dein erstes Ziel die heutige Hauptstadt des Landes, Washington, DC. Dort angekommen besuchst du das Iwo Jima Memorial und das Lincoln Memorial. Während der Tour erhältst du einen Blick auf die berühmte Außenansicht des Weißen Hauses, Sitz des US-Präsidenten, und des Kapitols, Sitz des US-Kongresses.  Zum Abschluss deines Besuchs in Washington hast du Zeit für ein Mittagessen auf eigene Faust. Dein nächstes Ziel nach einer 3-stündigen Fahrt ist die allererste Hauptstadt der USA, Philadelphia, PA. Besuche das historische Viertel Old City und den Independence National Historical Park, wo dein Guide dich auf einen kurzen Rundgang führt. Steig anschließend die legendären Rocky Steps hinauf, bevor du zurückkehrst zum Times Square in Manhattan.

Philadelphia: Historischer Gründerväter-Rundgang

2. Philadelphia: Historischer Gründerväter-Rundgang

Erkunde die ältesten Stadtteile Philadelphias auf einem geführten historischen Rundgang, der sich mit den Gründervätern der Vereinigten Staaten beschäftigt. Mach Zwischenstopps an historischen Stätten wie dem Betsy Ross House, dem ehemaligen Wohnhaus von Benjamin Franklin, und der Independence Hall. Beginne deine Tour mit deinem ortskundigen Guide mit einem Halt vor dem Betsy Ross House. Erfahre mehr darüber, wie die erste amerikanische Flagge an diesem Ort genäht wurde. Schlendere zum Old District von Philadelphia und sieh dir einige der Häuser in der ältesten durchgehend bewohnten Wohnstraße der USA an. Erhalte spannende Informationen über die berühmten historischen Persönlichkeiten, die einst in dieser Gegend lebten, und über den Ort, an dem sich William Penn und die Quäker erstmals niederließen. Anschließend besuchst du die Christ Church, in der viele der Gründerväter ihre Gottesdienste abhielten. Besichtige auch das frühere Wohnhaus von Benjamin Franklin im Historic District. Dann geht es weiter zur Independence Mall, einen 3 Blocks umfassenden Abschnitt des Independence National Historic Park. Folg deinem Guide durch die Mall und besuch das President's House, in dem einst George Washington und John Adams wohnten, als Philadelphia noch die Hauptstadt der Nation war.  Erfahre mehr über William Penn, den Gründer Pennsylvanias, während deines Besuchs am Washington Square. Nimm dir einen Moment Zeit vor dem Denkmal Tomb of the Unknown Soldier of the American Revolution, das denjenigen gewidmet ist, die im Kampf um die Unabhängigkeit gefallen sind, deren Überreste aber nie identifiziert wurden. Vergiss nicht, ein Foto von der Independence Hall zu machen, in der die Unabhängigkeitserklärung und die US-Verfassung unterzeichnet wurden. Deine Erkundungstour endet in der Altstadt, wo du ein wenig entspannen und ein erfrischendes Kaltgetränk in einem lokalen Brauhaus genießen kannst. 

Philadelphia: Segway-Abenteuer

3. Philadelphia: Segway-Abenteuer

Erleben Sie eine Segway-Tour durch Philadelphia und sehen Sie die Top-Sehenswürdigkeiten. Erfahren Sie mehr über die Geschichte Philadelphias, dem damaligen Zentrum der Amerikanischen Revolution und der Unabhängigkeitserklärung. Erhalten Sie von Ihrem Guide eine 30-minütige Segway-Einführung, bevor es auf den sich selbst ausbalancierenden Fahrzeugen losgeht. Fahren Sie in Gruppen von bis zu 6 Personen nach Penn's Landing und genießen Sie von dort den Blick auf New Jersey und die Benjamin Franklin Bridge. Gleiten Sie durch den Historic District, vorbei an Elfreth's Alley und dem Betsy Ross House. Bewundern Sie die Independence Hall auf dem Weg ins Stadtviertel Society Hill. Sehen Sie dort die herrschaftlichen Häuser und genießen Sie den Duft nach frischem Kaffee, der aus den malerischen Cafés herüberzieht. Überqueren Sie die Avenue of the Arts zum Rittenhouse Square und kurven Sie anschließend durch das Viertel Fitler Square zum Schuylkill River. Erleben Sie die wechselnde Landschaft und fahren Sie entlang des Schuylkill-Flussufers zum Philadelphia Museum of Art, Seite an Seite mit Joggern und Radfahrern. Bewundern Sie die Statue von Rocky Balboa am Fuße der berühmten Stufen, die er im gleichnamigen Blockbuster aus dem Jahr 1976 hinaufrannte. Fahren Sie anschließend zum Benjamin Franklin Parkway und sehen Sie Rodins Statue „Der Denker“ im Skulpturenpark. Erreichen Sie die Pennsylvania Academy of Fine Arts durch einige Seitenstraßen, von wo aus Sie zum Ende Ihrer Tour einen Bogen durch Chinatown machen können.

Ab New York: Tagestour über Philadelphia nach Amish Country

4. Ab New York: Tagestour über Philadelphia nach Amish Country

Erlebe einen unvergesslichen Tag im historischen Philadelphia und im Lancaster County, dem Zuhause von Pennsylvanias Amischer Gemeinde. Fahre von New York über New Jersey bis nach Philadelphia, derStadt der brüderlichen Liebe. Bestaune bei einer Führung Elfert Alley, die ältesteste bewohnte Straße in Amerika. Besuche die Liberty Bell und die Constitution Hall. Außerdem hast du Gelegenheit, die berühmten Rocky Steps am Philadelphia Museum of Art zu erklimmen. Nach deiner Sightseeing-Tour geht's weiter ins Lancaster County, dem Zuhause der Amischen Gemeinde von Pennsylvania. Erkunde den amischen Markt und genieße ein paar ländliche Köstlichkeiten. Nach dem Mittagessen erwartet dich eine Fahrt mit einem klassischen amischen Pferdewagen durch die ländliche Umgebung. Erfahre mehr darüber, wie die Amischen ohne den Einsatz moderner Technologien leben. Stell dir ein Leben vor ohne Elektrizität, fließendes Wasser, Telefon und andere Geräte.

Philadelphia: Düstere Geschichts-Tour

5. Philadelphia: Düstere Geschichts-Tour

Tauchen Sie ein in die düstere Geschichte Philadelphias und erleben Sie ein urbanes Abenteuer der besonderen Art an den Orten, wo die Saat des politischen Umbruchs ausgebracht wurde. Besuchen Sie ehemalige Bordelle, Massengrabstätten und schmutzige Gefängnisse. Erkunden Sie die Straßen, in denen sich einst ungehaltene Piraten zusammen mit den Gründervätern herumtrieben. Der Professor Joe Wojie oder einer seiner professionellen Guides entführen Sie in die Geschichte Kolonialamerikas und rücken die daraus hervorgegangenen Legenden und Traditionen in ein ganz neues Licht. Vom Haus Dolly Madisons bis hin zu den Bordellen von Helltown sind Mord, Chaos und Wahnsinn die Wurzeln dieser Stadt. Die Tour wurde von Historiker und Universitätsprofessor Joe Wojie ins Leben gerufen und hebt sich komplett von allen anderen ab. Sehen Sie die Stadt Philadelphia von ihrer dunklen Seite. Die Tour um 20:00 Uhr richtet sich eher an ein erwachsenes Publikum, während Familien mit Kindern während der früheren Touren auf unterhaltsame Art und Weise mehr über Philadelphias Vergangenheit erfahren können.

Philadelphia: Revolutionärer Spaziergang durch die historische Altstadt

6. Philadelphia: Revolutionärer Spaziergang durch die historische Altstadt

Beginnen Sie Ihre Reise durch den Stadtteil Philadelphia Old City am Betsy Ross House, wo die Flagge der Vereinigten Staaten zum ersten Mal geschaffen worden sein soll. Erfahren Sie mehr über Amerikas Gründerväter auf einer umfassenden Tour, die von einem begeisterten lokalen Guide geleitet wird. Machen Sie sich auf den Weg zu allen Top-Attraktionen in Philadelphia. Siehe Independence Hall, wo die Unabhängigkeitserklärung und die Verfassung der Vereinigten Staaten debattiert und angenommen wurden. Besuchen Sie die Liberty Bell, ein ikonisches Symbol der amerikanischen Unabhängigkeit. Erkunden Sie andere bemerkenswerte Orte, die in der Geschichte Amerikas von Bedeutung sind, darunter Elfreth's Alley, Christ Church, das B. Free Franklin Post Office und Carpenter's Hall.

Philadelphia: Geistertour bei Kerzenlicht

7. Philadelphia: Geistertour bei Kerzenlicht

Machen Sie eine unterhaltsame Abendtour durch Philadelphia bei einem geisterhaften Rundgang bei Kerzenlicht. Sehen Sie Philadelphias alte Viertel in einem komplett neuen Licht, zum Beispiel den Independence National Park, Old City oder Society Hill. Ein kostümierter Guide führt Sie abseits abgetretener Touristenpfade. Dabei spinnt er Geschichten über die Reichen und Berühmten, über Helden und Schurken von Amerikas Kolonialzeit. Sie hören Erzählungen über Berühmtheiten wie William Penn, Ben Franklin, Benedict Arnold und Man Anthony Wayne, aber auch über Unbekannte, wie die gespenstische Quäkerin vom Washington Square und den Geist vom Friedhof in der Old Pine Street. Die Tour startet ab Signer's Garden (5th und Chestnut Streets). Sie dauert ungefähr 90 Minuten, eignet sich für jedes Alter und ist perfekt für jeden, der die Toten von Philadelphia auferstehen sehen möchte. Die Ghost Tour of Philadelphia bietet Touren an seit 1995 und gehört noch immer zu den beliebtesten Nacht-Attraktionen der Stadt. Das Budget Travel Magazin ernannte sie zu einer der Top 15 „Must-See”-Attraktionen des Landes.

Philadelphia: Boos and Booze Haunted Pub Crawl mit Führung

8. Philadelphia: Boos and Booze Haunted Pub Crawl mit Führung

Tauche ein in die dunkle und unheimliche Geschichte des kolonialen Amerikas auf diesem Rundgang durch Philadelphias spukhafteste Kneipen und historische Orte. Erfahre Geschichten über blutige Duelle, Flüche und Geistererscheinungen, die bis ins 18. Mit einem Bier in der Hand entdeckst du die gespenstische Vergangenheit der Independence Hall, wo die Geister von Benjamin Franklin und Benedict Arnold noch immer umherstreifen. Wirf einen Blick hinter die Kulissen eines Banküberfalls, eines waghalsigen Ausbruchs aus dem Eastern State Penitentiary und eines letzten Versuchs, einen 20 Jahre alten Fluch über der "Stadt der brüderlichen Liebe" zu brechen. Trinke einen Whiskey in der 250 Jahre alten City Tavern, in der die Mitglieder des Verfassungskonvents eine neue Nation erdachten. Nach der Tour kannst du mit einem neuen Einblick in die gruselige Seite der Geschichte Philadelphias nach Hause fahren.

Philadelphia: 2-stündiger privater Rundgang durch das historische Viertel

9. Philadelphia: 2-stündiger privater Rundgang durch das historische Viertel

Besuchen Sie auf dieser historischen Tour durch Philadelphia den Geburtsort der amerikanischen Demokratie und die Heimat der amerikanischen Revolution. Bewundern Sie die Zeugnisse der amerikanischen Geschichte an einem der geschichtsträchtigsten Orte der Vereinigten Staaten. Sehen Sie sich die berühmte Liberty Bell an und erfahren Sie alles über ihre Rolle in den verschiedenen Befreiungsbewegungen wie der Anti-Sklaverei-Bewegung, dem Frauenwahlrecht und der Bürgerrechtsbewegung. Halten Sie vor der Independence Hall, dem Geburtsort der Nation. Hier begannen Diskussionen über die politische und persönliche Freiheit, hier wurde die Unabhängigkeitserklärung verabschiedet und die Verfassung geschrieben. Sehen Sie das Betsy Ross House, eine Frau, die die erste amerikanische Flagge genäht haben soll. Während der Tour erfahren Sie viel über die Geschichte der Vereinigten Staaten und der Stadt Philadelphia sowie der Kolonie Pennsylvania und einige der wichtigsten historischen Persönlichkeiten des 18. Jahrhunderts – William Penn und Benjamin Franklin.

Philadelphia: Nächtliche Bustour mit offenem Verdeck

10. Philadelphia: Nächtliche Bustour mit offenem Verdeck

Sieh dir die schillernden Lichter der Stadt von oben in einem Doppeldeckerbus an. Diese wunderschöne Stadt ist alt und weise, und die Gebäude sind von einer reichen Geschichte geprägt. Fahre an Philadelphias ikonischsten Gebäuden vorbei, wie z.B. dem Comcast Technology Center, dem neuesten Zugang zur Skyline. Entdecke die Stadt, wenn sie nachts erleuchtet ist. Vom offenen Oberdeck des Busses hast du einen spektakulären Blick auf die funkelnden Lichter und die wichtigsten Sehenswürdigkeiten wie das Philadelphia Museum of Arts, das Bellvue Hotel und das Kimmel Center. Bei dieser nächtlichen Bustour handelt es sich nicht um eine Hop-On-Hop-Off-Aktivität. Steig einfach ein, lehn dich zurück und entspann dich während der aufregenden Fahrt, die eine Stunde und 15 Minuten dauert.

Sightseeing in Independence Hall

Möchten Sie alle Aktivitäten in Independence Hall entdecken? Sehen Sie hier die vollständige Liste.

Independence Hall: Was andere Reisende berichten

Gesamtbewertung

4.5 / 5

basierend auf 1.160 Bewertungen

Obwohl die Tour sehr früh beginnt, war es eine erstaunliche Erfahrung! Die Reiseleiterin war ausgezeichnet und alles war gut geplant. Wenn Sie alle üblichen touristischen Orte in DC und Philly sehen möchten, wird diese Tour für Sie fantastisch sein! Wir haben wegen des günstigen Preises nicht zu viel erwartet, aber wir waren wirklich von allem beeindruckt! Alles in allem war es gar nicht so anstrengend. Wir haben jede Sekunde davon genossen :)

Unser Guide Alicia und unser Fahrer Gustavo (Amigo Tours) waren fantastisch! Die Reise war sehr gut organisiert, die Zeitpläne wurden eingehalten und es wurden viele Informationen zu jeder zu besuchenden Touristenattraktion gegeben, immer gut gelaunt. Sehr empfehlenswert!

Unser Tag in Washington und Philadelphia verlief gut, wir haben am selben Tag viele Dinge gesehen, gut organisiert, außer dass die Erklärung des Führers auf Englisch und Spanisch war, wir müssen die Erklärung auf Französisch hinzufügen. Atalla

Dinge zu verbessern: Die Klimaanlage des Busses hatte Fehler, der für das Mittagessen gewählte Ort ließ nicht viel Auswahl; ansonsten super

Nette Tour, interessante Geschichten, sehr kurzweilig und voller Überraschungen. Mdme Toni macht das perfekt.