Datum wählen
Erlebnisse in

Ierapetra

Unsere Empfehlungen für Ierapetra

Ab Ierapetra: Bootsfahrt um die Insel Chrysi mit Schwimmen

1. Ab Ierapetra: Bootsfahrt um die Insel Chrysi mit Schwimmen

Starte deine Bootsfahrt im Hafen Ierapetra und nimm Kurs auf die exotische Insel Chrysi. Segel durch das smaragdgrüne Wasser des Libyschen Meeres, inmitten von Möwenschwärmen und Delfinen. Die Bar mit Selbstbedienung an Bord ist während der gesamten Fahrt geöffnet und lädt dich ein zu leichten Speisen, Salaten, Wein, Softdrinks, Kaffee und Eiscreme zum Verkauf. Spring vom Boot und schwimm im erfrischenden Wasser vor der Küste der Insel Chrysi. Nach einem entspannenden Bad kannst du dich an Bord abtrocknen und die Aussicht auf das blaue und grüne Wasser der Insel, die goldenen Strände und den geschützten Zedernwald genießen. Der Wald erstreckt sich bis ins Zentrum von Chrysi und umfasst ein Gebiet von 350.000 m². Die Farben der Felsen sind spektakulär und fast die gesamte Insel ist bedeckt mit goldenem Sand. 

Von Heraklion aus: Bootsfahrt zur Insel Chrissi und Stadt Ierapetra

2. Von Heraklion aus: Bootsfahrt zur Insel Chrissi und Stadt Ierapetra

Nimm dir etwas Zeit und erlebe den Zauber der unbewohnten Insel Chrissi bei einer Rundfahrt. Segle über das Lybische Meer, genieße deine Umgebung und nimm dir Zeit für einen kurzen Spaziergang an den weißen, mit Muscheln übersäten Sandstränden. Genieße die Abholung von einem der angegebenen Treffpunkte und begib dich auf eine malerische Fahrt nach Ιerapetra. Dort angekommen, entdeckst du 45 Minuten lang die südlichste und wärmste Stadt Europas, während du deine freie Zeit genießt. Fahre mit dem Boot zur Insel Chrissi und überquere das Libysche Meer zu dieser atemberaubenden, unbewohnten und exotischen Insel. Bewundere die Farben des Wassers und entspanne dich bei einer Bootsfahrt um die schönsten Buchten. Nimm dir Zeit, die Naturlandschaft zu entdecken und schwimme zum Ufer, tauche vom Boot aus und genieße das klare Wasser der Insel. Schau dir die weißen Sandstrände an und betrachte die Millionen kleiner Muscheln, die die Strände übersäen. Nimm die Möglichkeit wahr, das Mittagessen an Bord des Bootes zu kaufen, und frage deinen Reiseleiter im Voraus, um einen ermäßigten Preis zu erhalten.

Von Heraklion aus: Palmenwaldstrand von Vai, Ierapetra & Sitia

3. Von Heraklion aus: Palmenwaldstrand von Vai, Ierapetra & Sitia

Beginne deine Tagestour in der schönen Stadt Ierapetra, dem südlichsten Ort Europas, der für sein warmes Wetter und seine lokalen Produkte bekannt ist. Setze die Tour fort, um den wunderschönen Osten Kretas zu entdecken. Besuche den größten Palmenwald in Europa, den Vai Palm Beach. Der Palmenwald zieht jedes Jahr Tausende von Besuchern an. Sie kommen nicht nur wegen des wunderschönen Palmenwaldes, sondern auch wegen des großen Sandstrandes, der sich an seinem Fuß ausbreitet. Auf der Tagestour besuchst du Toplou, ein Kloster aus dem 15. Jahrhundert, das in einer trockenen und kargen Gegend liegt. Das Kloster Toplou ist eines der bedeutendsten Klöster Kretas, das der Panagia (Jungfrau Maria) und dem Heiligen Johannes dem Theologen geweiht ist. Letzter Halt des Tages ist das gemütliche Städtchen Sitia mit einer schönen Strandstraße und einer venezianischen Burg. Detaillierter Zeitplan: Abholung am Morgen Wir holen die Teilnehmer morgens von den Abholstellen ab. Je nach Ort deines Hotels/Appartements wird die Busfahrt unterschiedlich sein. Busfahrt nach Ierapetra: etwa 1,5 - 2 Stunden 1. Haltestelle: Ierapetra. 40 Minuten Besuche die südlichste und wärmste Stadt Europas, die weltweit für ihre landwirtschaftlichen Produkte bekannt ist, die das ganze Jahr über vertrieben werden. Genieße etwas freie Zeit für einen Spaziergang an der schönen Strandstraße. Busfahrt: 1 Stunde 30 Minuten 2. Haltestelle: Toplou-Kloster - 40 Minuten Unsere Teilnehmer besuchen das historische und wunderschöne Kloster von Toplou und haben 40 Minuten Zeit, die einzigartige Architektur und die kretische Naturlandschaft im Freien zu fotografieren. Busfahrt zum Strand von Vai: 20 Minuten 3. Haltestelle: Vai Beach - 2 Stunden Halt in Vai, dem größten natürlichen Palmenwald Europas. Genieße 2 Stunden Freizeit, um zu schwimmen, zu sonnen, zu essen und Fotos von dieser exotischen Landschaft Kretas zu machen. Busfahrt nach Sitia: 30 Minuten 4. Haltestelle: Sitia - 40 Minuten Die Teilnehmer/innen haben etwas Freizeit, um die Stadt auf eigene Faust zu erkunden, durch die kosmopolitische Strandstraße zu spazieren, einen Kaffee in einem traditionellen Café zu trinken oder die köstlichen hausgemachten Süßigkeiten der Region zu probieren. Ende der Tour - Ankunft am Urlaubsort: Einsteigen in die Busse und Rückfahrt zu den Hotels, in denen wir die Teilnehmer am Morgen abgeholt haben. Je nach Verkehrsaufkommen und den Abholorten der einzelnen Hotels variiert die Zeit für die Rückfahrt zum Hotel. Busrückfahrt nach Heraklion: Etwa 2 - 3 Stunden

Kreta: Tagestour Zeus-Höhle und Lasithi-Hochebene

4. Kreta: Tagestour Zeus-Höhle und Lasithi-Hochebene

Lass dich ganz entspannt um 10:00 Uhr an deiner Unterkunft abholen und mach dich im klimatisierten Land Rover auf zum Dikti-Gebirge. Unterwegs kommst du durch mehrere traditionelle und malerische Bergdörfer. Freu dich auf jede Menge Gelegenheiten für Foto-Stopps und einen Kaffee in einer echten Taverne. Auf der Lasithi-Hochebene kannst du mit etwas Glück Adler und Geier sehen, die beide in dieser Region nisten. Setz deine Fahrt fort zum Fuß des Berges Spathi. Die Höhle von Psychro, der Geburtsort des griechischen Gottes Zeus, befindet sich an der Nordseite des Spathi. Steig für etwa 15 Minuten den steilen Hügel hinauf zum Eingang und folge von dort aus dem Pfad in die spektakuläre Höhle.   Stärke dich anschließend mit einem traditionell kretischen Mezze-Mittagessen mit Wein aus der Region. Erkunde noch ein wenig die Hochebene und erfreu dich bei der Fahrt talwärts an der Aussicht auf die Nordküste und den beeindruckenden Aposelemis-Damm. Besuche zum krönenden Abschluss eine 2.400 Jahre alte Platane, den ältesten Baum der Insel, und das Kloster Agios Georgios Selinari.

Richtis-Wasserfall und Nordküsten-Tour

5. Richtis-Wasserfall und Nordküsten-Tour

Unternehmen Sie eine Tour zum malerischen Richtis-Strand am Ende der Mirabello-Bucht und wandern Sie durch den Wald zum atemberaubenden Richtis-Wasserfall. Lassen Sie sich bequem an Ihrer Unterkunft abholen und genießen Sie die wunderschöne Landschaft während der einstündigen Fahrt zur Mirabello-Bucht. Lassen Sie die Straße hinter sich und touren Sie am Berg entlang offroad weiter zum Strand.  Parken Sie am Boden der Richtis-Schlucht und betreten Sie diese anschließend für Ihre 30-minütige Wanderung zum tosenden Wasserfall. Der Pfad führt Sie durch den märchenhaften Wald, wo Vogelgesang und fließendes Wasser eine idyllische Geräuschkulisse bilden. Bewundern Sie schließlich den atemberaubenden Wasserfall mit genügend Zeit, um die Stufen bis zu seiner Spitze zu erklimmen, tolle Fotos zu schießen oder im angenehm kühlen Wasser zu schwimmen.  Wenn Sie bereit für den Aufbruch sind, geht es auf demselben Pfad zum Strand zurück. Während der Tour genießen Sie zudem ein leckeres traditionelles Mittagessen in einer örtlichen Taverne, bei dem Wasser und Wein inbegriffen sind. Zum Abschluss werden Sie zu Ihrem Hotel in der Region um Elounda zurückgebracht.

Agios Nikolaos: Sarakina-Schlucht und Südküste Offroad-Tour

6. Agios Nikolaos: Sarakina-Schlucht und Südküste Offroad-Tour

Diese Tour führt Sie in das Lasithi- oder Dikti-Gebirge. Von dort öffnet sich ein herrliches Panorama. Sie werden um 10:00 Uhr an Ihrer Unterkunft abgeholt. Dann fahren Sie hoch in die Berge. In einem der malerischen Bergdörfer können Sie etwas einkaufen oder Sie machen eine Kaffeepause. Danach verlassen Sie die Straße und fahren offroad durch den Wald von Kroustas hoch bis ca. 1.000 Meter über dem Meeresspiegel. Von dort hoch oben können Sie sowohl das Libysche Meer (Südküste) sehen als auch die Ägäis (Nordküste). Einen atemberaubenden Anblick bietet auch der schneebedeckte Berg Dikti. Mit 2.140 Metern Höhe ist er der zweithöchste Berg auf der Insel. An der Nordseite befindet sich die Höhle Psychro, in der nach einem griechischen Mythos Zeus geboren wurde. Die spektakulären Ausblicke während dieser Tour sind einzigartig und es wird zahlreiche Gelegenheiten für Fotostopps geben. In den Bergen können Sie mittags in einer traditionellen griechischen Taverne Meze-Speisen und lokalen Wein probieren. Am Ende der Tour fahren Sie zurück zu Ihrem Abholpunkt.

Knossos Palast und Dorf Töpferei Tour

7. Knossos Palast und Dorf Töpferei Tour

Erkunden Sie den Palast von Knossos und lernen Sie das traditionelle Handwerk der Töpferei auf dieser Tour zur kretischen Kultur und des Erbes. Nach der Abholung in Ihrem Hotel beginnen Sie Ihren Tag am Palast von Knossos, einer der Geburtsstätten der modernen Welt. Besuchen Sie die Paläste, die Villen und andere ausgegrabene Gebäude. Weiter geht es zu einem traditionellen Töpferdorf in den Bergen, wobei Sie auf hübschen, von Olivenbäumen gesäumten Straßen fahren. Sehen Sie, wie die Kreter seit Tausenden von Jahren ihre wundervollen Töpferwaren hergestellt haben. Genießen Sie die fantastische Gelegenheit, sich unter Anleitung eines Töpfermeisters an diesem alten Handwerk zu versuchen.  Während der Tour genießen Sie ein köstliches Mittagessen in einem lokalen Restaurant, Wein oder Wasser inklusive. Am Ende eines wunderschönen Tages treten Sie die Rückfahrt zu Ihrem Hotel an, wo Sie abgesetzt werden.

Kreta: Private Tagestour

8. Kreta: Private Tagestour

Der ideale Weg, um die Insel Kreta zu entdecken, ist eine private Tour. Teilen Sie ein Auto und genießen Sie einen ganzen Tag mit Ihrer Gruppe. Begeben Sie sich auf ein unglaubliches Insel-Abenteuer mit Ihren Freunden oder der Familie. Planen Sie die Tour vorher zusammen mit Ihrem professionellen Guide. Zunächst werden Sie von Ihrer Unterkunft abgeholt aus Elounda, Agios Nikolaos, Ierapetra, Malia, Kreta, Hersonissos oder Ammoudara und dann liegt Ihnen die Welt zu Füßen.  Machen Sie es sich bequem in einem gemütlichen und luxuriösen Land Rover Discovery mit 6 Sitzen und Klimaanlage. Entdecken Sie lokale Sehenswürdigkeiten, spannen Sie aus am Strand oder fahren Sie einfach umher für Panorama-Aussichten. Perfekt für eine Hochzeitsreise oder einen Geburtstag. Genießen Sie die absolute Privatsphäre und größten Luxus. Im Reisepreis inbegriffen ist ein frisch zubereitetes, qualitativ hochwertiges Abendessen in einer lokalen Taverne.

Ab Ierapetra: Wandern auf Kreta

9. Ab Ierapetra: Wandern auf Kreta

Wandern Sie durch das südöstliche Kreta und genießen Sie die schöne Berglandschaft sowie die atemberaubende Aussicht auf die Umgebung und das Meer. In der vielfältigen Landschaft entdecken Sie Olivenhaine, Kapellen und Dörfer. Genießen Sie die ruhige und friedliche Atmosphäre, während Sie dem Wind und den Ziegenglocken lauschen. Verbringen Sie Zeit in der Natur, bewundern Sie die grüne Landschaft sowie die Aussicht und spüren Sie den Moment. Bei dieser Tour erhalten sowohl Seele als auch Körper neue Energie und Kraft. Lassen Sie Ihren Gedanken in der Berglandschaft freien Lauf. Auf Kreta gibt es nur wenige ausgeschilderte Wanderwege. Im Laufe einiger Jahre wurden besonders schöne persönliche und einzigartige Wanderwege zusammengetragen. Mit einem erfahrenen Wander-Guide genießen Sie die Tour ganz entspannt, ohne die Angst, sich zu verlaufen. Freuen Sie sich auf verborgene Schätze, die Sie alleine bestimmt nicht entdecken würden. Ihr Guide bietet Ihnen viele Informationen zur Region, Kultur und Geschichte der Insel, die Ihre Wander-Tour zu einem unvergesslichen Erlebnis machen. Die Wanderung beginnt in Ierapetra im Südosten Kretas, weit entfernt von den Touristenmassen. Dort herrscht ein ruhigeres Tempo und das Alltagsleben der Bewohner findet wie immer statt. In der Umgebung finden Sie zahlreiche Sehenswürdigkeiten wie bezaubernde Dörfer, historische Wahrzeichen oder hübsche Strände. Genießen Sie das köstliche Essen und die berühmte kretische Gastfreundschaft. Die Wanderung führt hauptsächlich über kleine, unbefestigte Wege. Die Wandersaison beginnt im frühen September und dauert bis Mitte Juni. Freuen Sie sich auf ein unvergessliches Erlebnis auf der magischen Insel Kreta.

Sightseeing in Ierapetra

Möchten Sie alle Aktivitäten in Ierapetra entdecken? Sehen Sie hier die vollständige Liste.

Ierapetra: Was andere Reisende berichten

Gesamtbewertung

4.3 / 5

basierend auf 617 Bewertungen

Ich kann diese Tour wirklich nur empfehlen!!! Haben einige Touren gebucht jedoch hat meinem Sohn (8Jahre) und mir diese am meisten gefallen! Rolf unser Guid war mit seinen vielen Sprachen und Freundlichkeit einfach nur top! Die Wanderung durch den Wald war aufregen und das ankommen zum Wasserfall einfach atemberaubend! Auch das Gemeinsame Essen der hausgemachten griechischen Küche einfach top! So bekommt man es als Tourist eher selten! Vielen vielen Dank an Rolf und auch an die tolle Gruppe mit der wir unterwegs waren! Zieht euch bequeme Schuhe an, die auch schmutzig werden dürfen! Am Wasserfall empfehlen sich Wasserschuhe wegen der vielen Steine.

Ein Durchgang, Sie gehen schwimmend zur Insel hinunter, Sie können Ihre Wertsachen getrost in der Bar lassen, sie schließen Ihre Tasche und schreiben Ihren Namen, Sie schwimmen zur Insel in transparentem türkisfarbenem Wasser, Sie können nur auf einem bestimmten Teil laufen und nicht barfuß, es verbrennt viel Sand, du gehst zurück zum Boot und sie bringen dich zu einem Strand auf der Rückseite der Insel, sie halten in Strandnähe und es lohnt sich nicht, an Land zu gehen, der Ort ist wunderbar und wenn du vom Tauchen und Schwimmen erschöpft sind, wird es , eine 10, ist erstaunlich.

Es war eine wunderschöne Tour. Abgeholt wurden wir direkt vor dem Hotel. Wir haben viel erfahren über die Insel und auch über die Geschichte mancher Orte. Mal Dörfer zu besuchen, welche außerhalb des Tourismus liegen, fand ich sehr interessant und schön. In der Schlucht selber mussten wir etwas klettern bis zum Wasserfall zu gelangen. Das hat unser Reiseführer auch sehr gut gemacht, der hat auf die langsameren gewartet und ihnen geholfen. Wir waren begeistert von dem was wir sehen durften. So ein schönes Stück Erde.

Sehr schöne Tour abseits von den normalen Straßen. Unser Guide hat während der Fahrt sehr viel erzählt über die Landschaft, Pflanzen, Tiere und die Geschichte. Es war sehr interessant. Der Aufstieg zur Zeus-Höhle war kurz anstrengend. Aber man wird nach dem Abstieg mit leckeren Essen belohnt. Sehr zu empfehlen wenn man mal was anderes als nur Pool und Strand auf Kreta machen möchte.

Zweite Tour mit dem Veranstalter. Wieder top organisiert. Highlights die Schlucht und das Essen (bitte Hunger mitbringen ;-)