Hydra

Wunschdatum eingeben und Aktivitäten entdecken

Hydra: Unsere beliebtesten Touren und Aktivitäten

Ab Athen: Tagestour zu den Saronischen Inseln mit Audioguide

1. Ab Athen: Tagestour zu den Saronischen Inseln mit Audioguide

Lass dich morgens mit dem Bus von Athen zum Hafen fahren. Hier wirst du an Bord eines Luxus-Kreuzfahrtschiffes begrüßt und auf eines der geräumigen offenen Decks geführt. Vom Deck aus hast du eine großartige Sicht auf die griechische Küste. Dein erster Zwischenstopp ist die Insel Poros, die kleinste der drei Inseln, die du auf dieser Tour besuchst. Die Insel ist durch eine kleine Meerenge von Peloponnes getrennt. Genieße deine Freizeit und erkunde die Insel. Sobald du wieder an Bord bist, genießt du ein köstliches Mittagessen, während das Schiff zur Insel Hydra fährt. Erlebe die wunderbare Aussicht bei deiner Fahrt in den Hafen von Hydra und sieh die Höhle, die früher als Unterschlupf für Piraten diente. Bestaune von den offenen Decks aus die dramatische Landschaft dieser Insel. Du hast genügend Zeit, um die schmalen, gepflasterten Straßen der Insel zu Fuß oder auf einem gesattelten Esel, der traditionellen Fortbewegungsmethode, zu erkunden. Wenn du dich dazu entschließen solltest, die Insel zu Fuß zu erkunden, kannst du die Strandpromenade entlang spazieren oder einige der kleinen Geschäfte besuchen. Wenn du zum Schiff zurückkehrst, fährt der Kapitän nach Ägina, der größten der 3 Inseln auf der Tour. Zusätzlich zu dem wunderschönen Hafen gibt es hier eine Vielzahl interessanter Orte, die du auf eigene Faust erkunden kannst. Gegen eine zusätzliche Gebühr kannst du an einem Ausflug zum Aphaia-Tempel teilnehmen. Kehre zum Kreuzfahrtschiff zurück und genieße die einstündige Fahrt zurück zum Hafen. Steige aus und beende die Reise (falls Option ausgewählt) in Athen.

Ab Athen: Ganztägige Bootstour nach Ägina, Poros und Hydra

2. Ab Athen: Ganztägige Bootstour nach Ägina, Poros und Hydra

Gehen Sie an Bord des neuen „Cosmos“ Kreuzfahrtschiffes. Bewundern Sie die moderne Ausstattung des 70 x 10 Meter Schiffes mit einer Gesamtkapazität von bis zu 600 Passagieren. Erkunden Sie die 5 geräumigen Salons, top modernen Audiosysteme und 5 Bars. A modern kitchen equipped with all the latest equipment, a specially-designed VIP area for 120 people and a VIP cabin add to the sense of luxury. Setzen Sie die Segel für die Fahrt nach Hydra. Entdecken Sie eine unberührte Insel. Erkunden Sie die kopfsteingepflasterten Gassen und die einzigartige Architektur. Sehen Sie die Esel, die noch immer als lokales Transportmittel dienen. Machen Sie einen optionalen Rundgang durch die Stadt und sehen Sie historische Wahrzeichen und traditionelle Häuser. Fahren Sie mit dem Schiff weiter zur grünen Insel Poros, voller grüner Kiefernwälder und duftender Zitronenhaine. Erleben Sie die Romantik und Ruhe der Insel an friedlichen Stränden. Gehen Sie dann nach Ägina, bekannt für seine Pistazienwälder und herrlichen Strände. Nehmen Sie teil an einer optionalen Busrundfahrt zum Aphaiatempel und zum byzantinischen Kloster Agios Nektarios. Erleben Sie die griechische Gastfreundschaft in Reinkultur. Genießen Sie Live-Unterhaltung, Tanz, köstliches Essen und vieles mehr.

Ab Athen: Argo & Saronische Inseln Bootsfahrt mit Lunch

3. Ab Athen: Argo & Saronische Inseln Bootsfahrt mit Lunch

Bei dieser ganztägigen Inselreise fahren Sie mit einem modernen 50 Meter langen Schiff von der Flisvos Marina ab. Es ist luxuriös ausgestattet mit wunderschönen Lounges und Restaurants, in denen Sie jederzeit kulinarische Köstlichkeiten genießen können. Das klimatisierte Schiff verfügt über 2 voll ausgestattete Bars und eine starke WLAN- und Mobilfunkverbindung. Entspannen Sie, genießen Sie die Meeresbrise und lassen Sie sich bei einer Bootstour zu den schönsten Inseln der Welt verwöhnen. Hydra (90-minütiger Besuch) Die erste Anlaufstelle ist Hydra, eine kleine aber wunderschöne, traditionsreiche Insel und ein beliebtes Reiseziel unweit des griechischen Festlands. Die gepflasterten Straßen, auf denen Esel die wichtigste Transportart sind, führen entlang vieler Villen und jahrhundertealter Kirchen. Die Stadt Hydra wurde auf einem beeindruckenden felsigen Abhang gebaut und hat sich unversehrt und von der modernen Entwicklung unberührt erhalten. Die Einwohner halten das einzigartige Erbe aufrecht, das sie von den früheren Generationen übernommen haben. Schwimmen Sie im kristallklaren Wasser, sonnen Sie sich, genießen Sie die griechische Küche und Gastfreundschaft und suchen Sie nach einigen Souvenirs als Erinnerung an Ihren Besuch. Poros (50-minütiger Besuch) Poros ist eine Insel der Ruhe, Romantik und Entspannung. Die Pinien der Insel säumen die zerklüftete Küste und die sandigen Strände. Bei der Anfahrt auf Poros sehen Sie vom Meer aus den historischen Uhrenturm am höchsten Hügel der Insel. Die Strandhäuser sind vorwiegend im neoklassischen Stil errichtet, wobei das erste im Jahr 1463 in der Gegend um den Uhrenturm erbaut wurde. Erkunden Sie das Stadtzentrum und das Archäologische Museum. Durch die engen Gassen von Poros kommen Sie auch zu Geschäften, Cafés, Tavernen und vielen Bars, in denen griechische und ausländische Musik gespielt wird. Ägina (3-stündiger Besuch) Ägina ist das Land des legendären Achilles. Besuchen Sie den Aphaiatempel, der sich auf einem Pinienhügel im nordöstlichen Teil der Insel befindet. Er war der Prototyp für den Parthenon. Wenn der Himmel klar ist, können Sie von hier aus den Poseidontempel auf Kap Sounion und die Akropolis von Athen sehen. Mit dem Aphaiatempel bilden diese Tempel ein gleichschenkeliges Dreieck, das als heiliges Dreieck der alten Zeiten gilt. Sehen Sie die Kirche des Heiligen Nektarios, die eine silberne Urne mit den Reliquien des Nektarios von der Pentapolis beherbergt, dem Schutzpatron der Insel.

Ab Athen: Ganztägige Kreuzfahrt zu den Saronischen Inseln mit VIP-Plätzen

4. Ab Athen: Ganztägige Kreuzfahrt zu den Saronischen Inseln mit VIP-Plätzen

Nach dem Transfer von Athen zum Hafen genießt du einen Willkommensdrink an Bord, während das Schiff in Richtung der kosmopolitischen Insel Hydra ablegt, wo du etwa 90 Minuten Zeit hast, alles zu tun, was dein Herz begehrt. Genieße den einzigartigen Charme der Insel und sieh dir die Form des Amphitheaters an, das einst als sicherer Hafen für saronische Piraten diente. Bewundere von den Decks aus die besondere Architektur und die dramatischen Aussichten der Insel, die alten traditionellen Steinhäuser und Villen, die stille Zeugen einer langen und turbulenten Geschichte sind. Nächster Halt: die Insel Poros. Etwa 50 Minuten lang hast du die Gelegenheit, das zu entdecken, was die Insel berühmt gemacht hat - ihre natürliche Schönheit und die Pinien. Schlendere durch die versteckten Gassen voller kleiner weißer Häuser und bewundere den berühmten und historischen Uhrenturm von Poros. Weiter geht es zur Insel Ägina. Sie ist weltberühmt für Pistazien, einzigartige Sandstrände und den Tempel von Afea. Bleibe etwa 2 Stunden am Hafen und genieße ein erfrischendes Bad im kristallklaren blauen Wasser oder spaziere über die Insel und genieße deinen Kaffee. Vergiss nicht, die berühmten Pistazienbonbons zu probieren. Nach der Rückfahrt zum Hafen wirst du zurück nach Athen gebracht.

Ab Athen: Tagesbootstour zu den Saronischen Inseln

5. Ab Athen: Tagesbootstour zu den Saronischen Inseln

Sie fahren vom Treffpunkt aus mit einem Bustransfer  zum Hafen. Dort gehen Sie an Bord eines Bootes und genießen eine ganztägige Bootstour zu den Saronischen Inseln inklusive Mittagessen. Die Bootstour beginnt um 08:15 Uhr mit einer Fahrt zur Insel Hydra. Entdecken Sie während eines 1-stündigen Aufenthalts die idyllische Insel, auf der die Zeit still zu stehen scheint. Fahren Sie dann zur grünen Insel Poros, die durch eine enge Wasserstraße von der Halbinsel Peloponnes getrennt ist. Genießen Sie die bezaubernde Aussicht auf die Stadt Poros und verbringen Sie rund eine Stunde auf der Insel, auf der es grüne Pinienwälder und Zitronenhaine in Hülle und Fülle gibt. Weiter geht es zur Insel Ägina, die für ihre Pistazienhaine und wunderschönen Strände Unternehmen Sie eine optionale Bustour zum majestätischen Tempel der Aphaia oder schwimmen Sie während Ihrer 1,5 Stunden auf der Insel an den nächstgelegenen Stränden. Gehen Sie wieder an Bord und fahren Sie zum Hafen zurück, an dem Sie am späten Nachmittag ankommen. Von dort bringt Sie ein Bus zurück zu Ihrem Hotel.

Athen, Akropolismuseum, Kap Sounion, Delphi & Schifffahrt

6. Athen, Akropolismuseum, Kap Sounion, Delphi & Schifffahrt

Nutzen Sie die Gelegenheit, Halbtages- und Tagestouren zu kombinieren und sehen Sie, was Athen zu bieten hat. Über einen Zeitraum von 3 Tagen können Sie Ihren eigenen Zeitplan aufstellen und selbst entscheiden, an welchen Tagen Sie folgende Touren unternehmen möchten: Sightseeing-Tour durch Athen und morgendlicher Besuch des Akropolis-Museums: Beginnen Sie Ihre Tour mit einem kurzen Stopp im Panathinaikos-Stadion, dem Austragungsort der ersten Olympischen Spiele im Jahr 1896. Sehen Sie sich die wichtigsten Sehenswürdigkeiten von Athen an und machen Sie sich auf den Weg zur Akropolis. Spazieren Sie weiter vorbei am Herodes- und Dionysostheater zum Neuen Akropolismuseum, wo Sie die Ausstellungen besichtigen können. Nachmittagstour zum Kap Sounion: Genießen Sie eine wunderbare Fahrt entlang der malerischen Küstenstraße und genießen Sie die atemberaubenden Aussichten auf den Saronischen Golf. Sie fahren vorbei an einigen der schönsten Vororte Athens auf dem Weg zum Kap Sounion, wo Sie den Poseidontempel aus dem 5. Jahrhundert vor Christus an der Spitze von Attika besichtigen. Tagestour nach Delphi: Fahren Sie auf dem Weg nach Delphi durch Thiva, Levadia und Arachova. Berühmt für sein Theater, den Apollontempel und die antiken Ruinen, galt Delphi in der klassischen griechischen Welt als Zentrum der Erde und des Universums. Fahren Sie vorbei an der Kastalischen Quelle und besuchen Sie die archäologische Stätte des Apollontempels. Erkunden Sie die Bestände des Museums von Delphi, darunter zum Beispiel den einzigartigen bronzenen Wagenlenker, die Sphinx der Naxier und die Statue des Antinoos. Tagesschifffahrt nach Poros, Hydra und Ägina Machen Sie eine Pause vom Sightseeing in der Stadt und entspannen Sie bei einer Schifffahrt zu den Inseln vor Athen. Fahren Sie zur grünen Insel von Poros, sehen Sie den Aphaiatempel auf Ägina (optional) und entdecken Sie, warum Hydra als die schönste Insel Griechenlands gilt.

Athen: Griechische Inseln Bootstour & Akropolis-Ticket

7. Athen: Griechische Inseln Bootstour & Akropolis-Ticket

Freuen Sie sich auf eine ganztägige Bootstour von Athen zu den wunderschönen griechischen Inseln und profitieren Sie von einem perfekt organisierten Erlebnis mit allen Transportmitteln, Transfers und einem köstlichen, im Voraus organisierten Mittagsbuffet. Entdecken Sie die zauberhafte Stadt Poros und erkunden Sie die engen, gepflasterten Straßen von Hydra. Besuchen Sie die zahlreichen interessanten Sehenswürdigkeiten von Ägina - ein beliebter Zufluchtsort für Athener in den Sommermonaten. Probieren Sie ein köstliches Mittagsbuffet an Bord und genießen Sie eine griechische Folklore-Show mit traditioneller Musik und Tanz. Im Preis enthalten ist außerdem ein Ticket für die Akropolis, das Sie am Tag Ihrer Bootsfahrt erhalten. Besuchen Sie die atemberaubende Akropolis, das wohl berühmteste und meist besuchte Bauwerk der Antike. Sie ist das Symbol Athens und das berühmteste Wahrzeichen der Stadt. Schlendern Sie hinauf zur UNESCO-Welterbestätte, die als antike Befestigung diente und erkunden Sie die Gebäude in Ihrem eigenen Tempo.

Sightseeing in Hydra

Möchten Sie alle Aktivitäten in Hydra entdecken? Sehen Sie hier die vollständige Liste.

Hydra: Was andere Reisende berichten

Gesamtbewertung

4.0 / 5

basierend auf 1.047 Bewertungen

Schöner Tag mit einem fabelhaften Meer! Alles wie beschrieben, tatsächlich über den Erwartungen. Elegantes, sauberes, geräumiges Schiff mit sehr freundlichem Personal. Exquisites Mittagessen im Preis inbegriffen. Die drei Inseln, die wir besucht haben, eine schöner als die andere! Als Erlebnis sehr zu empfehlen!

Der Tagesausflug war kurzweilig und interessant. Die Zeit auf den einzelnen Inseln war recht kurz, reichte aber, um einen Eindruck zu bekommen. Alles war tipptopp organisiert. Der Service, die Organisation und die Sauberkeit an Board waren klasse.

Alles in allem ein ziemlich angenehmer Tag. Sehr gute Organisation der Transporte zum und vom Kreuzfahrtterminal. Hochbegabt u. Skurril freundliche Crew. Die ganze Familie hatte einen tollen Tag. Sehr empfehlenswert!

Eine gute Möglichkeit, die Inseln kennenzulernen. Ich empfehle es, 100 pro 100.

A very nice (but also long) tour which we really enjoyed.