Datum wählen

Hyde Park

Hyde Park: Unsere beliebtesten Touren und Aktivitäten

London: Bustour mit Nachmittagstee

1. London: Bustour mit Nachmittagstee

Freuen Sie sich auf eine Bustour der besonderen Art mitten im Herzen von London und erleben Sie die Kultur, die Sehenswürdigkeiten und die Geschichte der Stadt, während Sie eine schöne Tasse Tee trinken und den exquisiten Geschmack Englands genießen. Gönnen Sie sich einen High Tea, begleitet von einer Auswahl an leckeren Sandwiches sowie köstlichen Kuchen und Gebäck. Ihr Busfahrer bringt Sie zu verschiedenen Sehenswürdigkeiten wie Big Ben, dem Palace of Westminster, der Westminster Abbey, dem St. James Park, dem Hyde Park, der Royal Albert Hall, dem Marble Arch, der Nelsons Column, der Downing Street und vielen weiteren Highlights. Ihr Sightseeing-Erlebnis dauert etwa 1 Stunde und 30 Minuten, je nach Verkehrslage. Nichts geht über eine gute Tasse Kaffee oder Tee. Erleben Sie das pulsierende Herz Englands genau wie ein Einwohner.

Big London Ticket: London Eye, Big Bus & Themse-Bootsfahrt

2. Big London Ticket: London Eye, Big Bus & Themse-Bootsfahrt

Entdecken Sie das Beste von London mit einer Hop-On-Hop-Off-Tour an Bord eines offenen Doppeldeckerbusses und genießen Sie im Rahmen Ihres Tickets eine Fahrt mit dem London Eye. Eine Hop-On-Hop-Off-Tour bietet Ihnen die ideale Möglichkeit, die besten Sehenswürdigkeiten, Wahrzeichen und Attraktionen von London in Ihrem eigenen Tempo zu entdecken. Die Tour bietet Ihnen die uneingeschränkte Nutzung von vier Routen mit Haltestellen an allen Orten, die Sie besuchen möchten, darunter Big Ben, Buckingham Palace, London Eye, Westminster Abbey, Tower Bridge und St Pauls Catheral. Steigen Sie an der Westminster Bridge aus dem Bus, um eine unvergessliche Fahrt mit dem London Eye zu unternehmen. Von oben genießen Sie einen atemberaubenden Rundumblick auf die beeindruckende Skyline der Stadt. Bestaunen Sie die berühmtesten Sehenswürdigkeiten der Stadt wie den Big Ben und die Houses of Parliament aus der Vogelperspektive. Die erste Abfahrt der Bustour ist um 8:30 Uhr am Morgen. Sie können Ihre Tour an jeder der 44 Big-Bus-Haltestellen beginnen. Beliebte Startpunkte sind die Stationen Baker Street, Green Park, Marble Arch, Victoria und Trafalgar Square. Alle Tickets beinhalten eine Bootsfahrt auf der Themse. Das Klassik-Ticket enthält eine einfache Bootsfahrt von Westminster bis zum Tower of London (beide Richtungen). Das Premium oder Deluxe-Ticket enthält eine Hin- und Rückfahrt zwischen Westminster und Greenwich mit optionalem Zwischenstopp am Tower of London. Abfahrtszeiten variieren. Im Sommer finden Touren etwa alle 20 Minuten statt, im Winter etwa alle 30 bis 40 Minuten. Sie können am Westminster Pier (in der Nähe von Haltestelle 18), am London Eye Pier (in der Nähe von Haltestelle 11), am Tower Pier (in der Nähe von Haltestelle 16) oder am Greenwich Pier an Bord des Ausflugsbootes gehen. Ihre Busroute beinhaltet folgende Attraktionen: Buckingham Palace mit Wachwechsel, Palace of Westminster, Big Ben, Westminster Abbey, 10 Downing Street, Whitehall, Piccadilly Circus, Oxford Street, Regent Street, Trafalgar Square, London Eye, London Dungeon, Sea Life London Aquarium, Madame Tussauds, Covent Garden, Bank of England, Monument, St Pauls Cathedral, Tower of London, Tower Bridge, The Shard, City Hall, Lambeth Palace, British Museum, Marble Arch, Mayfair, Green Park, Hyde Park Corner, Harrods, South Kensington Museums, Kensington Palace und Notting Hill.

London: Tootbus Hop-On/Hop-Off-Bustour mit Bootsfahrt

3. London: Tootbus Hop-On/Hop-Off-Bustour mit Bootsfahrt

Steig ein in die "Must See London"-Tour, lehn dich zurück, entspann dich und entdecke die Stadt aus einer ganz neuen Perspektive (wieder). Erlebe die Highlights von London auf dieser Tour zu den berühmtesten Sehenswürdigkeiten und unglaublichen Ausblicken auf die Stadt. Genieße eine Tour vorbei an den wichtigsten Attraktionen und Sehenswürdigkeiten Londons: Tower Bridge, Tower of London, St. Paul's Cathedral, London Eye, Big Ben, Houses of Parliament, Westminster Abbey, Buckingham Palace, Piccadilly Circus, Trafalgar Square, National Gallery und Downing Street. Du kannst die Tour an jeder der ausgewiesenen Bushaltestellen beginnen. Lass dich an Bord Willkommen heißen - egal ob du London zum ersten Mal besuchst und nur ein paar Stunden in der Stadt verbringst, oder ob du ein Londoner bist, der die Stadt mal anders erleben möchte. Lade die Tootbus-App herunter, um dich zu orientieren, die Busse in Echtzeit zu verfolgen und um selbstgeführte Touren zu Fuß zu unternehmen - damit du noch mehr von London entdecken kannst.

London: Essentials Morning Bike Tour

4. London: Essentials Morning Bike Tour

Diese Tour beginnt in Kensington Garden - Sie beginnen den Morgen mit einer Radtour durch diesen wunderschönen Park, um zu sehen, wo Königin Victoria aufgewachsen ist und wo Prinzessin Diana lebte. Weiter die Straße hinunter halten Sie an Londons klassischstem Veranstaltungsort, der Royal Albert Hall, die zum Gedenken an Prinz Albert erbaut wurde. Fühlen Sie sich frei, Ihre eigene "letzte Nacht der Abschlussbälle" zu machen oder lehnen Sie sich zurück und lauschen Sie einer der Anekdoten Ihres Reiseleiters. Ihre Gruppe folgt dann der "faulen Reihe" im magischen Hyde-Park bis zur Statue eines der größten Helden Englands aller Zeiten, des Mannes, der 1815 Napoleon besiegte: Wenn Sie seinen Namen und den Ort kennen, an dem die Schlacht stattfand, re der Held des Tages. Von dort geht es bergab durch den Green Park, um die offizielle Residenz der königlichen Familie, den Buckingham Palace, zu besuchen - vielleicht werden Sie auf eine Tasse Tee eingeladen? Wir hoffen, Ihnen einige Geschichten über den Palast erzählen zu können, die Sie in keinem Reiseführer finden! Der nächste Halt auf Ihrer Route ist der Trafalgar Square, einer der berühmtesten Orte der Welt. Was ist mit Lord Nelson in Trafalgar passiert und wohin sind all die Tauben gegangen, die einst hier lebten? Wenn Sie das wissen, teilen Sie es bitte mit - darum geht es bei der Tour, einige Geschichten zu teilen - es ist mehr ein Chat als ein Vortrag mit viel Jahresrückgang. Wenn Sie die königlichen Hochzeiten und Krönungen mögen, ist die beeindruckende Westminster Abbey vielleicht das Highlight für Sie auf der Tour, wenn Sie eine gute alte Hinrichtung und Folter bevorzugen, können Sie den Houses of Parliament besondere Aufmerksamkeit schenken. Dann machen Sie ein Selfie am Big Ben, Londons Wahrzeichen Nummer eins, bevor Ihre Gruppe wieder durch die Royal Parks zum Treffpunkt zurückkehrt. Aber bitte beeilen Sie sich nicht, ohne Ihre Guides mit Fragen zu anderen Attraktionen, Museen, Märkten und anderen Möglichkeiten, diese fabelhafte Stadt zu genießen, herauszufordern.

London: Privater 2-stündiger Prinzessin-Diana-Rundgang

5. London: Privater 2-stündiger Prinzessin-Diana-Rundgang

Treffen Sie Ihren Guide am Lady-Diana-Brunnen im Green Park. Ihr Guide, Experte der britischen Königsfamilie, erwartet Sie und Ihre Begleiter, um Sie auf einen Spaziergang durch London mitzunehmen, auf dem Sie an verschiedenen Orten halten, die bedeutend in Prinzessin Dianas Leben waren. Diese familienfreundliche Tour beinhaltet auch Aktivitäten für jüngere Gäste, damit diese mehr über die geliebte Prinzessin von Wales erfahren.    Besuchen Sie den Buckingham Palace, um die königliche Wache zu sehen. Erfahren Sie mehr von Ihrem Guide über Prinzessin Dianas Erfahrungen als Teil der königlichen Familie. Von hier aus geht es weiter zum privaten Wohnsitz der Familie der Prinzessin, zum Spencer House. Entdecken Sie mehr über Dianas Kindheit und Familienleben. Besuchen Sie außerdem die Hochzeitslocation, in der die Prinzessin und Prinz Charles ihre Ehe feierten.  Gehen Sie entlang des Weges in verschiedene Parks, die die Prinzessin oft besuchte, inklusive des Hyde Parks. Sehen Sie den Prinzessin-Diana-Gedenkbrunnen und hören Sie die Geschichte über ihren frühen und tragischen Tod.

London: Personal Travel & Vacation Fotograf

6. London: Personal Travel & Vacation Fotograf

Die Tour wird die Standorte für das Fotoshooting auf der Grundlage Ihrer eigenen einzigartigen Anforderungen zu organisieren, sei es ein Familienurlaub, eine romantische Reise oder eine lebhaftere ein mit Freunden sein. Sobald die Details organisiert sind, erhalten Sie eine Bestätigung aller Infomationen erhalten Sie benötigen, verlassen Sie einfach den Fotografen am Tag treffen und der Fotograf lassen ihre Magie arbeiten, Ihre Reisen in einem modernen und offenen Stil der Fotografie einzufangen. Unsere Photogrpahers sind handverlesen und sehr erfahren. Sie sind Experten vor Ort und werden ihr Wissen über ihre Stadt wie ein alter Freund teilen. Sobald Ihr Foto-Tour beendet ist, werden Sie einen Link zu Ihrer eigenen persönlichen Online-Galerie (passwortgeschützt) erhalten, Ihre Bilder enthält, die alle kostenlos zum Download bereit. Dieses Foto Tour ermöglicht es Ihnen, über Ihre Reisen mit Erinnerungen zurück zu blicken, wenn sie zu häufig alles, was Sie mit rostigen Erinnerungen an Ihren Reisen gelassen werden. Stellen Sie sicher, dass Sie das nächste Mal sind Sie momentos haben, die ein Leben lang dauern wird und darüber hinaus.

London: Top-Attraktionen Private geführte Fahrradtour

7. London: Top-Attraktionen Private geführte Fahrradtour

Nutze diese aufregende Fahrradtour und entdecke die interessantesten Sehenswürdigkeiten von London. Triff deinen Guide und lass dich sicher zu den besten Plätzen der Stadt führen. Genieße das angepasste Tempo und den Komfort einer umweltfreundlichen Tour. Vergiss die Touristenmassen, müde Füße und Staus. Entscheide dich für die 2-stündige Option, um die Must-See-Attraktionen im Zentrum Londons zu erkunden. Bewundere den legendären Big Ben und die wunderschöne Westminster Abbey. Fahre die Whitehall entlang und erreiche den historischen Trafalgar Square. Schlendere herum, schieße ein Erinnerungsfoto und fahre zum nächsten Halt. Genieße die ruhige Atmosphäre des St. James's Park mit seinem friedlichen See und den blühenden bunten Blumen. Bestaune den Buckingham Palace und sieh, wo die Queen wohnt. Dann erfährst du noch mehr Geschichte unter der Westminster Cathedral. Dieses neobyzantinische Schmuckstück ist die größte katholische Kirche im Vereinigten Königreich! Genieße eine Pause in den Victoria Tower Gardens und bewundere die einzigartige Atmosphäre an der Themse. Nimm an der 4-stündigen Tour teil, wenn du noch mehr Schätze Londons entdecken möchtest. Sieh dir auch die Perlen des Stadtzentrums an, aber genieße einen anderen Weg zurück, um noch mehr fantastische Orte zu entdecken. Erkunde die St. Paul's Cathedral, ein echtes Wahrzeichen der Stadt. Bewundere die atemberaubende Architektur des British Museum und treibe dich in Soho herum, einem belebten Viertel voller trendiger Bars, Clubs und Restaurants. Verlängere deine Tour auf 6 Stunden und besuche alle beliebten Orte, aber auch versteckte Perlen, die weiter weg liegen. Entdecke den Tower of London - eine historische Burg, die als Verteidigungs- und Palastgebäude der britischen Monarchen diente. Bewundere die ikonische London Bridge und nimm dir einen Moment Zeit, um das Monument für den Großen Brand von London zu betrachten. Zwischen den Sehenswürdigkeiten solltest du eine Pause einlegen, um einen lokalen Snack zu essen. Bestaune dann den St. Mary Axe, einen exklusiven Wolkenkratzer, den du unbedingt sehen musst! Zum Abschluss siehst du den atemberaubenden Marble Arch und besuchst den Hyde Park.

London: Abendliche Fahrradtour zu den Londoner Wahrzeichen

8. London: Abendliche Fahrradtour zu den Londoner Wahrzeichen

Genieße am Abend eine geführte Fahrradtour durch das Herz von London. Fahre mit dem Fahrrad durch die Kensington Gardens und den Hyde Park und bewundere den Kensington Palace und die Royal Albert Hall. Radle zum Trafalgar Square, vorbei am Buckingham Palace und mach eine Pause am Parliament Hill. Mache dich auf den Weg zum Fahrradverleih neben der U-Bahn-Station Queensway und steige auf dein Rad. Radle durch die Kensington Gardens und bewundere diese friedliche Grünfläche im Herzen Londons, mit Zwischenstopps am Kensington Palace und der Royal Albert Hall. Durchquere die Gärten und fahre in den Hyde Park, wo du den See siehst und den Menschen beim Rollschuhfahren auf den breiten Wegen zuschaust. Erreiche Hyde Park Corner und besichtige Apsley House, das Stadthaus der Herzöge von Wellington. Passiere am Buckingham Palace vorbei zum Trafalgar Square und steige für einen geführten Spaziergang entlang der Downing Street ab. Mache eine Pause am Parliament Square und entspanne dich mit Blick auf die Houses of Parliament, Westminster Abbey und Big Ben. Auf dem Rückweg fährst du durch den St. James Park, den Green Park, den Hyde Park und die Kensington Gardens, um zu deinem Ausgangspunkt zurückzukehren.

London: Geführter Spaziergang durch die königlichen Paläste

9. London: Geführter Spaziergang durch die königlichen Paläste

Schließe dich einer geführten Sightseeing-Tour zu Londons Top-Sehenswürdigkeiten an, die Besucher und Einheimische gleichermaßen begeistern wird. Erkunde zu Fuß einige der schönsten Gebäude und bekanntesten Orte Londons und sieh dir die Wachablösung an. Treffe deinen Guide und mach dich auf, die englische Hauptstadt zu entdecken. Schlendere durch 2 königliche Parks und komm an 3 Londons königlichen Palästen vorbei - Buckingham Palace, St James Palace und The Palace of Westminster. Besuche die Houses of Parliament und bestaune den Big Ben, das wohl bekannteste Wahrzeichen der Stadt. Weitere sehenswerte Orte sind der Trafalgar Square, die Horse Guards Parade, die Downing Street 10 und die Westminster Abbey. Beende deine Tour am Parliament Square, direkt neben der U-Bahn-Station.>

Royal London Walking Tour

10. Royal London Walking Tour

Ihr lokaler Führer treffen sich entweder treffen Sie in Ihrem Hotel oder am Tourenausgangspunkt der St. James Park U-Bahnhof. Die Wanderung beginnt von St James 'Park Überschrift, erbaut von König Henry VIII und so die älteste Royal Park in London. Der Park ist bekannt für seine wunderbare Vielfalt von Vögeln, die in und rund um den See leben. Als nächstes werden Sie die erste von mehreren königlichen Paläste besuchen und eine kurze Entfernung zu St. James 'Palace entfernt. Dieser alte Palast in diesen Tagen sein die Residenz des Monarchen bis 1837. verwendet wird sie von Prinz Charles, der Herzogin von York und Prinz Harry besetzt. Von hier aus werden Sie entlang Londons primären zeremoniellen Straße gehen, The Mall, die zum Buckingham Palace führt aber bevor Sie auf der Homepage von HRH Queen Elizabeth II bekommen, werden Sie Clarence House, ein Haus mit einer langen königlichen Geschichte, dass für viele Jahrzehnte war die sehen Residenz der Königin-Mutter. Es gibt keine den herrlichen Buckingham Palace zu vermeiden und Sie werden hier für eine Weile aufhören einige wunderbare Fotos zu machen, wie Sie ein wenig über die Geschichte des Schlosses und der Königin zu lernen, bevor Sie vorbei an den Royal Mews weiter. Zeit aus diesem Teil von London zu bewegen, fahren Sie in eine andere Royal Park, Green Park über und entlang Constitution Hill zu einer Reihe von wunderbaren Denkmälern und einem fabelhaften monumentalen Bogen mit der größten Bronzestatue in Europa saß auf. bei Nummer 1 London, eine tatsächliche Adresse eines großen Hauses Nach dem Anhalten, die einst dem Herzog von Wellington gehörte, geben Sie den Hyde Park. Wenn in der Mitte des Hyde Park kann man fast vergessen, dass man in der Mitte von London sind mit einer schönen Parklandschaft, Wiesen, Seen und Tausende von Bäumen ist. Es ist kein Wunder, dass es einmal eine königliche Jagdrevier war. Sie werden die schöne Serpentine besuchen, bevor die Prinzessin Diana Memorial besuchen. Weiter zu gehen 150 Jahre zurück gehen Sie auf ein wenig weiter den herrlichen Prince Albert Memorial und dem benachbarten Royal Hall zu sehen, bevor Sie diese private Führung durch Gardens Kensington vorbei Abschluss an den vorderen Toren von Kensington Palace, offizielle Londoner Royal Residenz des Herzogs und der Herzogin von Cambridge.

Sightseeing in Hyde Park

Möchten Sie alle Aktivitäten in Hyde Park entdecken? Sehen Sie hier die vollständige Liste.

Hyde Park: Was andere Reisende berichten

Gesamtbewertung

4.3 / 5

basierend auf 2.887 Bewertungen

Hat alles problemlos geklappt! Das London-Eye-Ticket (über einen Link nach der Buchung) einfach zur gewünschten Zeit im Vorweg buchen, dann muss man auch nicht lang warten! Der Bus kann an jeder beliebigen Haltestelle der Route bestiegen und verlassen werden! Während der Fahrt hört man über den Audio-Guide, in seiner Landessprache, viele Informationen über die Sehenswürdigkeiten auf der Route! Es war ein ausgefüllter Tag

Das war echt eine super Sache mit der Hop-On/Hop-Off-Tour! Man muß halt darauf achten, welchen Anbieter man bucht! Es gibt offensichtlich vier Anbieter die das anbieten!

Sehr unterhaltsam! Die Busse waren immer pünktlich und die Guides während der Tour waren super. Die Bootsfahrt war großartig und das London Eye ist fantastisch!!

Superschön, weil durch die Leckereien und der nette Service während der Tour eine schöne Atmosphäre enstand - klare Empfehlung von mir!

Hat alles super geklappt. Die Mitarbeiter vor Ort sind sehr nett und hilfsbereit, genauso wie Busfahrer. Gerne wieder!