Hopetoun House

Gib dein Wunschdatum ein, um verfügbare Aktivitäten anzuzeigen

Kostenlose Stornierung

Planänderung? Kein Problem. Storniere bis zu 24 Stunden vor deiner Aktivität und erhalte eine volle Rückerstattung.

Hopetoun House: Was andere Reisende berichten

Gesamtbewertung

4.7 / 5

basierend auf 252 Bewertungen

Ganz ok , gibt aber noch Luft nach oben.

Abfahrt war im oberen Bereich der Royal Mile, auch die Ankunft erfolgte dort wieder. Viele schreiben Gegeteiliges. Die Tour war leider mit keinem deutschsprachigen Reiseleiter möglich. Der Reiseleiter sprach sehr extremen schottischen Akzent, so das ein verstehen in sehr schwierig war. Auch gibt es kaum Audio Guide für die verschiedenen Objekte die besichtigt werden. Da die Tour im Oktober stattfand, war der Besuch in Lallybroch nicht mehr möglich. Wäre für mich aber eins der Highlights gewesen . Der letzte Stopp in Culross betrug 1 1/2 Stunden, viel zu lang für ein Dorf eines nicht viel zu sehen gibt . Alle andern Stopps dauern 3/4 Stunde . Trotz alle dem würde ich die Tour für den Preis empfehlen, als Fremder wird man kaum all die Orte / Gebäude selber finden .

Der Guide hat während der Busreise viel von der Schottischen Geschichte erzählt, zu jeder Sehenswürdigkeit uns sehr unterhaltsam mit Informationen versorgt. Er hat uns sogar vor Blackness Castle gezeigt wie ein Highlander Kilt richtig angelegt wird. Leider hatten wir für die einzelnen Besichtigungen nur maximal eine Stunde Zeit. Was verständlich ist, denn wir haben sehr viel gesehen. Im vorbeifahren die Steine bei Culross und die Kelpies. Eine tolle Tour Ich werde in meinem nächsten Schottland Reise besondere Plätze wie Linlithgow Palace nochmal besuchen um die Ruine und das Gelände ausgiebig zu erkunden. Aber ohne Auto hätte ich bestimmt nicht soviel an einem Tag gesehen. Jederzeit wieder mit Timberbush.

Tolle Tour!! Auf den Spuren von Outlander!

Und hat die Tour sehr gut gefallen. Wir hatten tolles Wetter und einen sympathischen Guide. Da wir die Tour an einem Sonntag gebucht haben, war wenig Verkehr und wie hatten viel Zeit. Wir waren auf den Spuren von Outlander und könnten viel über die wahre Geschichte erfahren. Es war eine tolle Tour mit mehreren Stops und wenig Fahrtzeit. Gerne wieder! Kann die Tour nur weiterempfehlen!

Immer wieder gern. Gregor war ein wunderbarer Guide.

Die Tour war Klasse. Unser Guide Gregor plauderte was ihm in den Kopf kam. Dadurch wirkte die Tour aufgelockert. Es wurde viel gelacht und obwohl wir alle des englischen nicht immer mächtig waren, tat Gregor alles um sein Wissen an uns weiterzugeben. Es gab viele Stops so das jederzeit Fotos geschossen wurden. Untermalt mit schottischer Musik kann ich diese Tour nur jedem empfehlen.

Tolle Tour Zwischen Schlösser und Lunch- und Kaffepausen

Die Tour zeigt Landschaften, Ruinen und Burgen mit tollen Filmsets und historischen Gegebenheiten. Sie empfiehlt sich für Outlanderfans, aber auch für Besucher, die um Edinburgh herum landschaftliche Eindrücke ohne Stress gewinnen wollen. Unser Tourguide war sehr freundlich und hilfsbereit.