Holyrood Palace

Wunschdatum eingeben und Aktivitäten entdecken

Holyrood Palace: Unsere beliebtesten Touren und Aktivitäten

Edinburgh: Hop-On/Hop-Off-Sightseeing-Tour für 24 / 48 h

1. Edinburgh: Hop-On/Hop-Off-Sightseeing-Tour für 24 / 48 h

Erkunde die schottische Hauptstadt an 1 oder 2 Tagen bei einer Hop-On/Hop-Off-Bustour. Sieh berühmte Wahrzeichen wie Edinburgh Castle, die berühmte Royal Mile und den Palast von Holyrood House und erfahre Wissenswertes über ihre historische Bedeutung durch den Audiokommentar an Bord. Steig in den Bus und beginne deine Erkundungstour an der ersten Haltestelle am St. Andrew's Square. Vom Oberdeck oder vom Innenraum des Busses aus kannst du die Stadt auf bequeme Weise erkunden und dabei einen Blick auf einige ikonische Gebäude und Sehenswürdigkeiten erhaschen. Mit deinem Ticket profitierst du außerdem von zusätzlichen Vergünstigungen und Rabatten wie ermäßigtem Eintritt in die Holyrood Distillery, einer Busfahrt zum Zoo von Edinburgh und vielen weiteren Vorteilen. Wähle zwischen einem Ticket für 24 oder 48 h mit Haltestellen an verschiedenen Orten entlang mehrerer Routen, darunter: • Royal Mile• Edinburgh Castle• Dynamic Earth• Edinburgh Dungeons• Real Mary Kings Close• Greyfriars’s Bobby • Lothian Road• Grassmarket• Lauriston Place• Johnston Terrace• National Museum of Scotland• John Knox House• Museum of Edinburgh• Scottish Parliament• Palace of Holyroodhouse• Burns Monument

Edinburgh: 24-h-Ticket für den Hop-On/Hop-Off-Panorama-Bus

2. Edinburgh: 24-h-Ticket für den Hop-On/Hop-Off-Panorama-Bus

Erkunde Edinburgh in deinen eigenen Tempo mit einer Hop-on-Hop-off-Tour im offenen Bus. Genieße den Kommentar an Bord, der die Geschichte der Stadt beschreibt. Halte an Orten wie dem St Andrew Square, der Johnstone Terrace und der Royal Mile. Sieh dir die Sehenswürdigkeiten wie Edinburgh Castle und Grassmarket an. Steig in den Bus und beginne dein Stadtabenteuer. Vergleiche die Altstadt von Edinburgh, wo Familien in eingeengten Bedingungen lebten und Müll aus den Fenstern geworfen wurde, mit der eleganten georgianischen “New Town” mit ihren drei Hauptstraßen und einem Platz an jedem Ende. Höre über die Hinrichtungen, die auf dem Grassmarket stattfanden, während du den uneinnehmbaren Castle Rock über dir bestaunst und über die Versuche hörst, Edinburgh Castle zu erobern. Fahre entlang der Royal Mile, die Edinburgh Castle mit dem Palace of Holyroodhouse verbindet. Mit dem 24-Stunden-Ticket kannst du ein- und aussteigen, wann du willst. Mit großartigen Besucherattraktionen, Museen, Galerien und Restaurants für jeden Geschmack und jeden Geldbeutel bietet Edinburgh einfach alles. Die Busse verkehren im 30-Minuten-Takt und fahren die folgende Schleife: Haltestellen: 1. St Andrew Square - Northside 2. Lothian Road - Waldorf Astoria 3. Grassmarket 4. Lauriston Place 5. Johnstone Terrace - Edinburgh Castle, The Scottish Whiskey Experience 6. Lawnmarket - Gladstone's End, The Real Mary King's Close 7. Chambers Street - Nationales Museum von Schottland 8. St. Mary's Street West 9. Canongate - John-Knox-Haus 10. Royal Mile - Schottisches Parlament, Palace of Holyrood House 11. Dynamic Earth 12. Regent Road - Burns Monument

Edinburgh: Eintrittskarte zum Palace of Holyroodhouse

3. Edinburgh: Eintrittskarte zum Palace of Holyroodhouse

Wandeln Sie durch die opulenten Prunksäle und üppig grünen Gärten des Palace of Holyroodhouse, der offiziellen schottischen Residenz Ihrer Majestät der Queen, die sich am Ende von Edinburghs Royal Mile befindet. Finden Sie im Inneren mithilfe des Audioguides (verfügbar in 9 Sprachen) heraus, welche enge Beziehung der barocke Palast mit Schottlands Geschichte hat. Durchstreifen Sie die Prunkgemächer, um zu sehen, wie sich die Geschmäcker der Monarchen im Laufe der Zeit verändert haben. Bewundern Sie die eleganten Putzdecken und Brüsseler Wandteppiche sowie Gemälde und andere Kunstwerke, die die Räume schmücken, welche von der Queen und der Königsfamilie noch immer für offizielle Zeremonien genutzt werden. Betreten Sie den Thronsaal, um zu sehen, wo einst den Rittern und Damen des Diestelordens ein Mahl serviert wurde, sobald ein neuer Ritter seinen Dienst antrat. Stehen Sie im beeindruckenden Morgensalon, in dem die Queen ihre privaten Audienzen abhält. Besuchen Sie anschließend die Große Galerie, in der schottische Bürger, die auf der Ehrenliste des Neuen Jahres oder des Geburtstages der Queen aufgeführt waren, ihre Auszeichnungen bei einer Zeremonie in Empfang nahmen. Studieren Sie Jacob de Wets Portraits realer und legendärer schottischer Könige in der Großen Galerie, dem größten Raum des Palastes. Erfahren Sie in den historischen Gemächern von Mary Queen of Scots mehr über die dramatischen Ereignisse in der Schottischen Geschichte. Beispielsweise musste sie den brutalen Mord an ihrem Sekretär Rizzio durch ihren eifersüchtigen Ehemann Lord Danley mit ansehen. Nach Ende der Audiotour können Sie sich auf Wunsch ein erfrischendes Getränk oder ein leichtes Mittagessen (auf eigene Kosten) im Café des Palastes gönnen.

Edinburgh: Hop-On/Hop-Off-Bus-Pass für 3 Routen

4. Edinburgh: Hop-On/Hop-Off-Bus-Pass für 3 Routen

Spare Geld und erkunde Edinburgh in deinem eigenen Tempo mit einem 3-Routen-Ticket für eine Hop-on-Hop-off-Bustour. Wähle zwischen einem Ticket für 24 oder 48 Stunden. Erkunde die Stadt mit Haltestellen wie Grassmarket, Edinburgh Castle, National Museum of Scotland und Royal Botanic Gardens. Steig ein und mach dich auf den Weg zu deinem Stadtabenteuer. Kontrastiere die Alt- und die Neustadt, besuch die königlichen Attraktionen von Edinburgh Castle und die Royal Yacht Britannia (Eintrittsgelder nicht inbegriffen). Auf der „Edinburgh Tour“ sind Live-Guides an Bord, die dich mit Informationen über die Sehenswürdigkeiten auf Englisch versorgen. Auf der „City Sightseeing Tour“ und der „Majestic Tour“ stehen dir Audioguides in 9 Sprachen zur Verfügung. Steig aus und ein sooft du möchtest und betrachte die Sehenswürdigkeiten in aller Ruhe. Einige Busse verfügen auch über ein offenes Oberdeck, von dem aus du einen einzigartigen und tollen Blick genießt. Sightseeing-Tour Lerne alles über die Personen und Ereignisse, die Edinburgh zu dem gemacht haben, was es heute ist. Lausche den Geschichten über die beengten Zustände in der Altstadt im Kontrast zum weitläufigen Holyrood Park. Höre die Terry Deary’s Horrible Histories (Terry Deary’s schreckliche Geschichten) mit dem bordeigenen Horrible-Histories-Kinderkanal – Geschichte mit all seinen grausamen Details. • Hanover Street • Princes Street Gardens • St John’s Church • Grassmarket • Johnston Terrace • Edinburgh Castle • National Museum of Scotland • Museum of Childhood • Scottish Parliament • Our Dynamic Earth • Palace of Holyroodhouse • Burns Monument Edinburgh Tour: Genieß die besten Aussichten an Bord eines offenen Busses, während Live-Kommentare in englischer Sprache die Geschichte Edinburghs lebendig werden lassen. Erkunde die Altstadt und die georgianische Neustadt dank 9 strategisch günstig gelegenen Haltestellen. • Hanover Street • George Street • Charlotte Square • The Mound • Lawnmarket • Grassmarket • Our Dynamic Earth • Scottish Parliament • Canongate Kirk Majestic Tour: Lass das Stadtzentrum hinter dir und reise zur Küste in Newhaven, mit Haltestellen am Royal Botanic Garden und der Royal Yacht Britannia. Diese mehrsprachige Tour versorgt dich über Kopfhörer mit Erläuterungen auf Englisch, Gälisch, Französisch, Deutsch, Italienisch, Spanisch, Portugiesisch, Japanisch, Chinesisch (Mandarin) und Russisch. Erkunde auf dem Rückweg den Palace of Holyrood House und den Canongate-Abschnitt der Royal Mile. • Hanover Street • George Street • Royal Botanic Gardens • Ferry Road • Newhaven Harbour • Kreuzfahrtterminal • Ocean Terminal (Royal Yacht Britannia) • Leith Mills • Elm Row • Queen Mary’s Bath House • Queensberry House • Canongate Kirk

Edinburgh: Hop-On/Hop-Off Bus & Firth of Forth-Kreuzfahrt

5. Edinburgh: Hop-On/Hop-Off Bus & Firth of Forth-Kreuzfahrt

City-Sightseeing Edinburgh Entdecken Sie die beliebtesten Attraktionen der Stadt mit CitySightseeing Edinburgh. Es gibt mehrsprachige Kommentare in 9 Sprachen und einen speziellen Schauergeschichten-Kommentar für Ihre Kinder, der von Terry Deary selbst erzählt wird. Edinburgh Tour Erkunden Sie die Innenstadt von Edinburgh und bestaunen Sie spektakuläre Gebäuden wie das Edinburgh Castle, das schottische Parlament und die Architektur der georgischen Neustadt mit einem Live-Guide in englischer Sprache. Majestic Tour Die Majestic Tour führt nördlich des Stadtzentrums von Edinburgh in Richtung Hafen von Leith. Dort erwarten Sie Highlights wie der Royal Botanic Garden Edinburgh, die Royal Yacht Britannia und der Palace of Holyroodhouse. Die Majestic Tour beinhaltet mehrsprachige Audiokommentare in 10 Sprachen.  Firth of Forth Bus- und Bootstour Steigen Sie am St. Andrew Square im Herzen Edinburghs in Ihren Bus und machen Sie eine Tour nach South Queensferry, gefolgt von einer Bootsfahrt an Bord eines der Boote der Forth Boat Tours-Flotte. Genießen Sie einen herrlichen Blick auf die Küsten von Edinburgh und Fife sowie die ikonischen Three Bridges, die Forth Road Bridge, die Forth Bridge und die neue Queensferry Crossing. Halten Sie Ihre Kamera bereit für tolle Schnappschüsse und suchen Sie nach Papageientaucher und Robben.

Edinburgh: Queen's Gallery Ticket

6. Edinburgh: Queen's Gallery Ticket

Schließe dich den Tausenden an, die die reiche Pracht der Queen's Gallery am von Palace of Holyroodhouse entdeckt haben. Die Eröffnung fand durch die Königin am 29. November 2002 statt und war Teil ihrer Feiern zum Goldenen Jubiläum. Die Kunstgalerie ist Teil des Palastkomplexes von Holyroodhouse und beherbergt eine ständig wechselnde Reihe von Ausstellungen. Nutze die Gelegenheit, einige der bedeutendsten Werke aus der königlichen Sammlung zu sehen, darunter Werke von Rembrandt, Van Dyck, Rubens und Artemisia Gentileschi, die aus der Gemäldegalerie des Buckingham Palace ausgeliehen wurden.

Ab London: Tagestour nach Edinburgh mit dem Zug

7. Ab London: Tagestour nach Edinburgh mit dem Zug

Begrüßung und Tourstart Seien Sie um 6:30 Uhr am Bahnhof King's Cross, um Ihren Voucher gegen Ihre Zugtickets für die Hin- und Rückfahrt einzutauschen. Ihr Zug fährt um 7:00 Uhr ab und erreicht Edinburgh um 11:22 Uhr. Bitte drucken Sie alle Tickets aus, sowohl für die Rückfahrt als auch für die Attraktionen. Tour im offenen Bus durch Edinburgh Tauchen Sie bei einer Hop-On/Hop-Off-Tour ein in die reiche Geschichte der schottischen Hauptstadt und fahren Sie zu bedeutenden Sehenswürdigkeiten wie der Royal Mile, Greyfriars Bobby, dem Palast of Holyroodhouse und dem atmosphärischen Edinburgh Castle. Schloss Edinburgh:  Erhalten Sie kostenlosen Eintritt in das Schloss Edinburgh und bewundern Sie die funkelnden schottischen Kronjuwelen. Die Burg offenbart einen atemberaubenden Ausblick auf die Skyline der Stadt. Rückfahrt  Nach einem aufregenden Tag in Edinburgh verlassen Sie um 17:31 Uhr die Stadt mit dem Zug und kommen um 22:18 Uhr in London an. Bitte finden Sie sich 30 Minuten vor der Abfahrtszeit am Treffpunkt ein. Erste Klasse – optional – beinhaltet Erfrischungen, die Ihnen am Platz serviert werden.

Edinburgh: Altstadtrundgang & optional Holyrood Palace

8. Edinburgh: Altstadtrundgang & optional Holyrood Palace

Wandere auf den Spuren der Royals in Vergangenheit und Gegenwart - und lass dir von deinem fachkundigen Guide die Geschichte dieses alten Sitzes der Macht entlocken. Entdecke die Rebellion der Jakobiten, bunte Charaktere, die verborgene Geschichte von Canongate und den prächtigen Palast von Holyroodhouse. Das Upgrade beinhaltet den Eintritt in den Palast. Entdecke einen Zugang zum Palast, der in Geschichtsbüchern und Bustouren nicht erwähnt wird. Während du durch die stillen Gassen der Canongate schlenderst, zeigt dir dein fachkundiger Guide eine andere Seite der königlichen Stadt - in reichhaltigen, fesselnden Details. Hier klapperten die rebellischen Jakobiten über das Kopfsteinpflaster, angeführt von einem stolzen Bonnie Prince Charlie. Und Deacon Brodie führte sein Doppelleben als Schlosser und Dieb, das von Robert Louis Stevenson unsterblich gemacht wurde. In den Händen deines begabten Geschichtenerzählers wirst du feststellen, dass Romantik und Intrigen überall zu finden sind - in der Architektur, der Literatur, dem Verbrechen und der Politik, direkt vor der Haustür des Queen's Palace. Nach dem Canongate stellt dir dein Guide den Palace of Holyroodhouse vor, den du in deiner eigenen Zeit erkunden kannst (wenn du die Option gewählt hast). Hier findest du 14 prächtige Staatswohnungen und die romantischen Ruinen der Holyrood Abbey aus dem 12. Jahrhundert. Der Palast war Schauplatz vieler dramatischer Episoden in der kurzen Regierungszeit von Maria, Königin der Schotten - und Ihre Majestät, die Königin, nutzt die Staatsgemächer immer noch für königliche Zeremonien.>

Ab London: Zugfahrt London - Edinburgh mit Übernachtung

9. Ab London: Zugfahrt London - Edinburgh mit Übernachtung

Der Tag beginnt mit dem Einchecken am Londoner Bahnhof King's Cross Station, um 06:30 Uhr für den frühmorgendlichen Zug nach Edinburgh. Unser Mitarbeiter nimmt Sie am Ticketschalter in Empfang und begleitet Sie zu den für Sie reservierten Plätzen. Die Fahrt zur schottischen Hauptstadt dauert etwa 4,5 Stunden. Erkunden Sie die Royal Mile und versäumen Sie es nicht, Schloss Edinburgh einen Besuch abzustatten. Der Eintritt ist im Tourpreis mit inbegriffen. Auf einem Spaziergang durch das Schloss sollten Sie auf jeden Fall ein Blick auf die funkelnden, schottischen Kronjuwelen werfen. Außerdem hat man einen fantastischen Ausblick auf die Skyline der Stadt . Der Palast von Holyroodhouse ist ein weiterer Höhepunkt dieser Tour. Desweiteren können Sie auf Besichtigungstour fahren, und zwar mit unserer Hop-on/Hop-off-Bustour bei offenem Verdeck. Die Übernachtung in einem 3-Sterne-Hotel in Edinburgh ist im Tourpreis ebenfalls mit eingeschlossen. So haben Sie die Möglichkeit, den Abend nach Lust und Laune in dieser modernen und weltoffenen Stadt unbeschwert zu genießen. Nach einen ausgiebigen Frühstück im Hotel steht Ihnen noch der restliche Morgen, sowie der gesamte Nachmittag zur Erkundung Edinburghs zur Verfügung. Murrayfield Hotel Nach dem Frühstück im Hotel haben Sie den Rest des Morgens und den gesamten Nachmittag zur freien Verfügung, um die malerische Stadt Edinburgh zu erkunden. Straßen wie die Princess Street verfügen nicht nur über eine magische Atmosphäre, sondern auch ausgefallene Einkaufsmöglichkeiten. Um 17:30 Uhr bringt Sie der Zug zurück nach London, wo Sie ungefähr gegen 22:18 Uhr eintreffen werden.

Edinburgh: Outlander-Serie und Jacobites Walking Tour

10. Edinburgh: Outlander-Serie und Jacobites Walking Tour

Erfahre bei einem Rundgang durch Edinburgh mehr über die faszinierende Geschichte Schottlands im 18. Jahrhunderts. Sieh dir die Drehorte der Fernsehserie Outlander in Edinburgh an, darunter das ikonische Bakehouse Close, wo Jamie und Claire nach 20 Jahren Trennung endlich wieder zusammenkamen. Auf der kultigen und historischen Royal Mile tauchst du in die reiche Geschichte Edinburghs und Schottlands ein. Höre deinem Reiseleiter zu, wie er Geschichten über die Jakobiten erzählt, und lerne auf deinem Weg etwas Gälisch, um einige der Ausdrücke, die Jamie in Outlander häufig verwendet, besser zu verstehen. Erfahre mehr über keltische Magie und Mythologie, von den Steinen bis zu den legendären Selkies - Schottland ist voll von magischer und mystischer Folklore. Es ist nicht schwer, sich vorzustellen, dass du selbst durch die Steine gefallen bist, wenn du dich auf diesen Spaziergang durch die historische Altstadt von Edinburgh begibst. Schließe deine Tour in Edinburghs königlicher Residenz, dem Holyrood Palace, ab - wo Jamie und Claire während der Jakobitenaufstände als Gäste von Bonnie Prince Charlie übernachtet hätten.

Sightseeing in Holyrood Palace

Möchten Sie alle Aktivitäten in Holyrood Palace entdecken? Sehen Sie hier die vollständige Liste.

Holyrood Palace: Was andere Reisende berichten

Gesamtbewertung

4.7 / 5

basierend auf 5.483 Bewertungen

Hat alles super geklappt, nur dass nach einem QR-Code verlangt wurde, der online nicht erzeugt wurde. Tour und Kopfhörer für Übersetzung waren super.

Spitzen Möglichkeit erstmal einen guten Überblick über die gesamte Stadt zu bekommen, bevor man sich auf die Derails konzentriert

Ein absolutes Muss für Edinburgh Leider ist die Kirchenruine zur Zeit gesperrt Lohnt sich aber trotzdem

Super netter Fahrer und gute Erzählungen während der Tour. Die Technik funktionierte einwandfrei.

Gute und interessante Informationen während der Fahrt.