Hoi An
Kochkurse

Gib dein Wunschdatum ein, um verfügbare Aktivitäten anzuzeigen

Sightseeing in Hoi An

Möchten Sie alle Aktivitäten in Hoi An entdecken? Sehen Sie hier die vollständige Liste.

Hoi An: Was andere Reisende berichten

Gesamtbewertung

4.7 / 5

basierend auf 257 Bewertungen

Unser Guide wie auch die Köchin später beim Kochkurs waren sehr lieb und haben gut Englisch gesprochen. Die Markttour fand ich interessant, das hätte ruhig noch länger gehen dürfen. Die Korbbootfahrt war zwar ganz witzig, aber hätte man auch weglassen können. Neben uns im Korbboot wurde laut K-Pop gehört. Das hat wohl die Fische oder Krabben vertrieben, die wir hätten fangen sollen. Der Kochkurs war klasse, das Essen super lecker und man bekommt sogar ein kleines, Rezept Heft. Alles in allem eine sehr empfehlenswerte Tour!

Eine sehr gut organisierte Tour. Sunny ist eine sehr aufmerksame Lehrerin. Mit ihrer sympathischen und natürlichen Art vermittelt sie kompetent und leidenschaftlich die vietnamesische Küche. Die Rezepte sind gut zusammengestellt und es war großartig, wie selbstverständlich und unaufgeregt auf Essgewohnheiten eingegangen wurde. Der Kochplatz ist sehr schön gestaltet und ich freue mich aufs Nachkochen an Hand der uns zugeschickten Rezepte. Ich kann die Tour sehr empfehlen!

Der Kochkurs war sehr gut organisiert und hat wirklich Spaß gemacht! Auch der Guide war sehr freundlich und informativ. Der Transport etc. hat reibungslos geklappt, insgesamt ein sehr gelungenes Programm. Insgesamt ist die Tour mit 30€ pro Person für europäische Verhältnisse sicherlich völlig in Ordnung. Ich bin mir allerdings sicher, dass man eine ähnlich Tour vor Ort deutlich günstiger hätte buchen könne, trotzdem würde ich die Tour weiterempfehlen.

Für die Kinder ein großer Spaß und sehr abwechslungsreich. Das Kochen hat prima geklappt, alles war gut organisiert. Wer jedoch detaillierte Informationen zur vietnamesischen Küche möchte, ist hier nicht so gut aufgehoben. Die Englischkenntnisse unserer Köchin waren für genauere Informationen eher nicht ausreichend. Insgesamt aber zu empfehlen, wenn der Schwerpunkt nicht allein auf dem Kochen liegen soll.

Top! Wir waren nur zu zweit mit unserem Guid ANH, sie könnte sehr gut Englisch und hat uns alles bestens erklärt. Zuerst geht man am Markt, dann fährt man mit einem Boot, danach geht's aufs Korbboot inkl. Krabben fischen und im Anschluss ist der Kochkurs. Das war echt cool und lecker. Insgesamt ein toller Ausflug. Rezepheft bekommt man auch.