Datum wählen
Erlebnisse in

Hoi An

Unsere Empfehlungen für Hoi An

Hoi An: Vietnamesischer Kurs zur Herstellung faltbarer Laternen

1. Hoi An: Vietnamesischer Kurs zur Herstellung faltbarer Laternen

Bei deiner Ankunft zum Kurs in Cam Pho, im Herzen von Hoi An, wirst du mit einem traditionellen vietnamesischen Tee begrüßt. Dann fängst du an, eine 30 cm lange Laterne aus Seide und Bambus in der von dir gewünschten Form anzufertigen - wähle zwischen einem Lotus, einem Diamanten, einem Sonnenaufgang oder einem Sonnenuntergang. Alle Materialien, die du brauchst, werden dir zur Verfügung gestellt, damit du dich ganz auf das Erlebnis konzentrieren kannst, deine eigene Laterne zu basteln. Du kannst deine Laterne entweder in einem kompletten Kurs von Grund auf selbst herstellen oder du entscheidest dich für den Expresskurs, bei dem du mit einem vorgefertigten Rahmen beginnst. Die Vietnamesen glauben, dass das Aufhängen von Laternen vor dem Haus der Familie Glück, Freude und Wohlstand bringt. Nach dem Kurs kannst du deine faltbare Laterne als Souvenir aus Hoi An mit nach Hause nehmen.

Ab Hoi An: Markttour, Korbbootsfahrt und Kochkurs

2. Ab Hoi An: Markttour, Korbbootsfahrt und Kochkurs

Verbringe auf dieser Tour ab Hoi An Zeit auf dem Lande in Vietnam. Stöbere auf einem örtlichen Markt und lass dich auf dem Thu-Bon-Fluss treiben, um das Landleben hautnah mitzuerleben. Lerne bei einem Kochkurs, wie man vietnamesische Gerichte zubereitet und genieße deine Arbeit. Lass dich abholen von deinem Hotel, besuche einen morgendlichen Markt in Hoi An und bewundere saisonales Obst, Nudeln, Kräuter, Gemüse, das Fleisch und den Fisch an den Ständen. Unterhalte dich mit den Verkäufern und erhalte Tipps zum Handeln.  Fahre den Thu Bon River hinunter und sieh traditionelle Fischernetze und Fischerboote aus der Nähe. Paddle durch die Wasserkokosnusspalmen an Bord eines Korbbootes aus Bambus. Erlerne das Angeln mit einem Fischernetz, höre Volkslieder und erhalte einige handgemachte Souvenirs aus Kokosnussblättern. Erfahre, wie man vietnamesisches Essen kocht, darunter Frühlingsrollen, Papaya-Salat und Schweinefleisch in Tontöpfen, während du dir dein eigenes Mittag- oder Abendessen zubereitest.

Hoi An: Nur vietnamesischer Kochkurs

3. Hoi An: Nur vietnamesischer Kochkurs

Tauche ein in die authentische vietnamesische Küche mit diesem Kochkurs in Hoi An, der perfekt für die ganze Familie ist. Lerne, wie man vier vietnamesische Spezialitäten zubereitet und genieße deine Gerichte zum Mittag- oder Abendessen. Wähle zwischen einem Vormittags- oder Nachmittagskurs. Nachdem du abgeholt wurdest, fährst du zu einem Kochhaus im Dorf Cam Thanh, wo dein Kurs stattfindet. Danach ist es an der Zeit zu kochen. Auf der Speisekarte des Kurses stehen Rindfleischnudelsuppe, frittierte Frühlingsrolle, Hoi An Pfannkuchen (Banh Xeo) mit Schweinefleisch und Garnelen, frische Frühlingsrolle ohne Reispapier Vegetarische Option auf Anfrage erhältlich

Da Nang: Lady Buddha, Affenberg und Am Phu Höhle Tour

4. Da Nang: Lady Buddha, Affenberg und Am Phu Höhle Tour

Nachdem du von deinem Hotel in Da Nang oder Hoi An abgeholt wurdest, besuchst du den Son Tra Berg, auch bekannt als Affenberg, um einen Einblick in die reiche Geschichte des Buddhismus und Hinduismus in Vietnam zu erhalten. Anschließend besuchst du die Lady-Buddha-Statue, die mit einer Höhe von 67 Metern die höchste buddhistische Statue Vietnams ist. Als Nächstes besuchst du lokale Steinfabriken und Bildhauerläden, bevor du den Marmorberg besuchst. Besuche die Âm Phủ-Höhle, die eine Nachbildung der buddhistischen Hölle darstellt. Mittags genießt du ein Mittagessen in einem lokalen Restaurant mit authentischen vietnamesischen Gerichten. Gegen 13:00 Uhr wirst du zu deinem Hotel zurückgebracht.

Hoi An: My Son Heiligtum und Thu Bon Flusskreuzfahrt

5. Hoi An: My Son Heiligtum und Thu Bon Flusskreuzfahrt

Eine der beeindruckendsten Sehenswürdigkeiten in Hoi An ist My Son, Vietnams wichtigste Stätte des alten Königreichs Champa. Mitten in einem wunderschönen Tal gelegen und von hohen Bergen umgeben, wurde My Son 1999 von der UNESCO zum Kulturerbe ernannt. Dies wird durch die Überreste einer Reihe von beeindruckenden Turmtempeln an einem dramatischen Ort veranschaulicht, der die meiste Zeit über die religiöse und politische Hauptstadt des Champa-Königreiches war. Wichtige Informationen Abholzeit: 7.30 Uhr - 8.15 Uhr Endzeit: 13.45 Uhr - 14.00 Uhr Dauer: 6 Stunden Abholung: Dein Hotel im Zentrum von Hoi An Kleine Gruppe: maximal 13 Gäste Tour-Details: 8:00 UHR MORGENS: Unser Reiseleiter holt dich an deinem Hotel ab und fährt zum My Son Sanctuary. 9:00 UHR: Wir kommen in My Son an und haben 2 Stunden Zeit, die Stätte zu erkunden. 11:30 UHR: Zurück zum Van und Mittagessen im Restaurant 12:30 Uhr: Wir machen eine Bootsfahrt nach Hoi An mit einer wunderschönen Flusslandschaft auf dem Thu Bon Fluss. 13:45 Uhr: Ankunft in Hoi An, wir setzen dich an deinem Hotel ab. Die Tour ist zu Ende!

Hoi An: Einzigartige Street Food Tour

6. Hoi An: Einzigartige Street Food Tour

Die Küstenstadt Hoi An ist berühmt für ihre gut erhaltene antike Stadt und bekannt für ihre köstliche Küche, die ihren historischen Status als Schmelztiegel vieler verschiedener Kulturen widerspiegelt. Essen Sie wie die Einheimischen essen und sehen Sie, was die Einheimischen auf einem spaziergang durch die Straßen von Hoi An sehen. Lassen Sie sich von Ihrem kompetenten lokalen Guide über Ihre Vorlieben informieren oder folgen Sie dessen Reiseroute, um sicherzustellen, dass Sie das Beste probieren, was Hoi An zu bieten hat. Zu den Gerichten, die Sie unterwegs probieren können, gehören das Café sữa đá (vietnamesischer Kaffee), Hoi An White Rose (eine der beliebtesten Spezialitäten der Stadt), Thịt Nướng (vietnamesisches gegrilltes Schweinefilet), Quang-Nudeln und Bánh Bangt Lọc (Klare vietnamesische Garnelen und Schweinefleischknödel), Bánh Bèo (Wasserfarnkuchen), xí mà oder Đậu hủ (Tofu), Zuckerrohrsaft und das beste Bánh mỳ in Vietnam. Machen Sie sich bereit für ein Erlebnis, das Ihre Gaumen nicht so schnell vergessen werden.

Hoi An: Herstellung von Seidentüchern - Halbtägige Tour

7. Hoi An: Herstellung von Seidentüchern - Halbtägige Tour

Lassen Sie sich bequem an Ihrem Hotel abholen und fahren Sie direkt zum Seidendorf. Entspannen Sie nach der Ankunft und genießen Sie ein Begrüßungsgetränk. Sehen Sie den Handwerkern zu beim Spinnen und Seidenweben und bewundern Sie die Sammlung von Ao Dai – traditionelle vietnamesische Seidenkleidung für Frauen. Weiter geht's zum alten Champa-Maulbeerbaum und dem traditionellen Maulbeergarten, gefolgt vom Besuch einer Seidenraupenfarm. Lernen Sie hier, wie man Seidenraupen füttert und sehen Sie die berühmten Seidenraupenkokons. Erfahren Sie, wie die Seidenraupenkokons auf traditionelle Weise entwirrt werden. Auf der Cua-Dien-Textilmaschine können Sie beobachten, wie die Seide gewebt und in fließende Stoffe verwandelt wird. Besuchen Sie den Verkaufsraum für die fertigen Seidenkunstwerke und erfahren Sie, wie man zwischen reiner Seide und Kunstseide unterscheiden kann. Entspannen Sie im üppig grünen Maulbeergarten und genießen ein lokales Mittagessen, bevor Sie zu Ihrem Hotel zurückgebracht werden.

Cham-Inseln: Schnorcheltour

8. Cham-Inseln: Schnorcheltour

Lassen Sie sich abholen und fahren Sie zum Anlegeplatz Cua Dai. Steigen Sie hier in ein traditionelles vietnamesisches Holzboot. Entspannen Sie während der einstündigen Fahrt zu den Cham-Inseln und genießen Sie einen Kaffee an Bord.  Nachdem Sie am Hon Nhon Beach angekommen sind, nehmen Sie sich etwas Zeit zum Schwimmen und Schnorcheln. Die Cham-Inseln wurden von der UNESCO als Biosphärenreservat anerkannt. Entdecken Sie die beeindruckende Unterwasserwelt der Gegend. Genießen Sie dann ein leckeres Mittagessen mit Meeresfrüchten im Cham Jungle Restaurant.   Weiter geht's zum Bai Chong Beach. Entspannen Sie in einer der Hängematten, nehmen Sie ein Sonnenbad oder kühlen Sie sich im Wasser ab. Kehren Sie dann zurück zum Boot und treten Sie die Heimreise an zu Ihrem Hotel in Hoi An oder Da Nang.

Antikes Hoi An: Rundgang

9. Antikes Hoi An: Rundgang

Lassen Sie sich entspannt an Ihrem Hotel in der Innenstadt von Da Nang oder Hoi An abholen und besuchen Sie das historische Zentrum und die UNESCO-Weltkulturerbe-Denkmäler der antiken Stadt Hoi An. Bewundern Sie verschiedene Architekturstile und genießen Sie die Atmosphäre. Schlendern Sie hindurch zwischen alten Häusern, die Elemente aus Vietnam, China und Japan kombinieren. Unternehmen Sie eine Reise in die Vergangenheit und erfahren Sie mehr über das einfache und simple Leben früher. Besuchen Sie das beeindruckende Hoi An Museum, sehen Sie bemerkenswerte Versammlungshallen mit chinesischem Einfluss, besuchen Sie einen Handwerks-Workshop und sehen Sie wunderschöne japanische Chua-Cau-Brücke. Je nach Verfügbarkeit können Sie optional das Privathaus von Diep Dong Nguyen besuchen, um eine beeindruckende Sammlung antiker Artefakte und historischer Fotografien zu sehen.

Hoi An: 5-stündige Stadtrundfahrt mit dem Fahrrad

10. Hoi An: 5-stündige Stadtrundfahrt mit dem Fahrrad

Besuche das Gemüsedorf Tra Que, wo du das Grün mit dem unverwechselbaren Aroma der lokalen Gemüsesorten spüren wirst. Gemeinsam mit den Landwirten kannst du den Gemüseanbau hautnah erleben. Anschließend fährst du zum Ökodorf Cam Thanh. Auf dem Weg dorthin kannst du die Schönheit der vietnamesischen Landschaft bewundern, Fotos von Reisfeldern und üppigen Landschaften machen und auf Wasserbüffeln durch die Reisfelder reiten. Als Nächstes reitest du durch den Kokosnusspalmen-Dschungel und hast die Möglichkeit, mit den Einheimischen Korbboote zu rudern. Du wirst auch in die natürliche Schönheit des Nipa-Palmenwaldes eintauchen. Erhalte ein paar liebenswerte handgefertigte Souvenirs aus Nipa-Palmblättern wie Hüte, Uhren und Ringe. Danach kannst du in einem Restaurant einheimische Speisen zum Mittag- oder Abendessen genießen>

Sightseeing in Hoi An

Möchten Sie alle Aktivitäten in Hoi An entdecken? Sehen Sie hier die vollständige Liste.

Hoi An: Was andere Reisende berichten

Gesamtbewertung

4.4 / 5

basierend auf 2.906 Bewertungen

Ein wunderschöner Tag. Wir haben diesen Ausflug spontan gebucht und es hat auch alles ohne Probleme geklappt. Die Abholung war direkt am Hotel und es ging mit einem anderem Pärchen zuerst auf den Markt. Unsere Reisebegleiterin Ahn führte uns über den örtlichen Markt und erklärte viele ortstypische Köstlichkeiten. Nachdem alles eingekauft war ging es zum Restaurant wo gekocht werden sollte. Vorher gab es eine Bootstour im Kokosboot. Das kochen hat wirklich Spass gemacht und wir hatten eine super nette und hilfsbereite Profiköchin an unserer Seite. Das Essen war köstlich und alles in allem war es ein super Ausflug. Vielen Dank nochmal an alle beteiligten die diesen Tag für uns so schön gestalltet haben. Lisa+Christian

Kaufte dies für Malaysia und Singapur und es funktionierte in beiden. Hatte überhaupt keine Probleme. Sie benötigen zwei Geräte, um die Sim einzurichten – eines, um den QR-Code anzuzeigen, während Sie ihn mit dem Telefon scannen, das die eSim verwendet. Stellen Sie sicher, dass Sie Datenroaming in den Einstellungen aktivieren, nachdem die eSim installiert wurde

Sehr spannende Tour ins Landesinnere zur My Son Tempelstadt mit vielen Informationen über die Cham-Kultur und über die Ereignisse während des Krieges im letzten Jahrhundert. Thanh als Guide und der Fahrer haben das super gemacht!

Really nice guide and a great tour to eat real local food! We were 3 people on this tour. Can totally recommend, I would do it again.

Hat einwandfrei funktioniert. Genutzt in Thailand: Bangkok und auf Koh Samui.