Hofburg Innsbruck

Hofburg Innsbruck: Unsere beliebtesten Touren und Aktivitäten

Innsbruck: Stadt Highlights Privat geführte Tour

1. Innsbruck: Stadt Highlights Privat geführte Tour

Erkunde Innsbruck und entdecke die historischen Teile der Stadt mit einem privaten lizenzierten Guide. Deine Tour beginnt am vereinbarten Treffpunkt im Zentrum von Innsbruck. Zuerst besuchst du den Kaisergarten und gehst an der Hofburg vorbei zur Hofkirche mit dem Grabdenkmal von Kaiser Maximilian und seinen bronzenen "Schwarzen Mandern". Auch der barocke Dom St. Jakob ist einen Besuch wert. In seinem Inneren befindet sich das berühmte Gemälde "Mariahilf" von Lucas Cranach dem Älteren. Der Eintritt in die Kathedrale ist kostenlos, Besuche sind nur außerhalb der Gottesdienste möglich. Anschließend schlenderst du durch das historische Stadtzentrum zum ehemaligen prächtigen Alkovenbalkon von Kaiser Maximilian, dem Goldenen Dachl, dem meistfotografierten Denkmal Innsbrucks. Durch enge Gassen, vorbei an bunten historischen Bürgerhäusern, erreichst du die Innbrücke. Hier genießt du den Blick auf die bunten Häuserfassaden mit der atemberaubenden Bergkulisse der Nordkette im Hintergrund. Interessierst du dich für moderne Architektur? Auch in Innsbruck gibt es etwas zu entdecken, darunter die futuristisch anmutenden Stationen der Hungerburgbahn von Zaha Hadid, das neue Haus der Musik, David Chipperfields Kaufhaus Tyrol oder die Rathausgalerien von Dominique Perrault. Die Tour endet in der Maria-Theresien-Straße mit ihren prächtigen Gebäuden im Barockstil, der St. Annensäule und dem Triumphbogen als krönendem Abschluss. Die Tour kann auch an deinem Hotel im Zentrum von Innsbruck enden.

Innsbruck: Foodtour mit einem lizenzierten Führer

2. Innsbruck: Foodtour mit einem lizenzierten Führer

Auf dieser unterhaltsamen Führung erfährst du etwas über die Geschichte, die Architektur, die Kultur und die Einwohner von Innsbruck, während du kulinarische Köstlichkeiten probierst. Bei unserem gemütlichen Stadtrundgang erkunden wir die Innsbrucker Altstadt mit ihren vielen Sehenswürdigkeiten. Schlendere mit uns durch enge Gassen, vorbei an bunten Häusern und genieße die Aussicht von der Innbrücke. Sieh dir die atemberaubende Bergkulisse der Nordkette an. Wir werden auch einen Blick hinter die Fassaden werfen, wo es unerwartete kulturelle und kulinarische Schätze zu entdecken gibt! Nicht verpassen solltest du das Wahrzeichen Innsbrucks, das Goldene Dachl, dessen 2.657 feuervergoldete Schindeln einen Konditormeister zu einer süßen Kreation inspirierten. Goldene Dachschindeln mit honiggerösteten Mandeln, Pistazienmarzipan, Mandelnougat und Zartbitterschokolade - ein echter Genuss!!! Auf unserer Tour wirst du eine Auswahl an köstlichen und herzhaften Tiroler Spezialitäten probieren, die mit amüsanten Geschichten und Anekdoten über die Tiroler Wirtshaus- und Esskultur vergangener Zeiten serviert werden. Süße Köstlichkeiten runden die Tour ab. Genieße das Ambiente eines der traditionellen Cafés/Konditoreien und lass dich vom Flair der Innsbrucker Altstadt einfangen.

Innsbruck: Selbstgeführte Audiotour

3. Innsbruck: Selbstgeführte Audiotour

Willkommen in der bezaubernden Stadt Innsbruck, wo sich Geschichte, Kultur und Mythen inmitten einer atemberaubenden Alpenlandschaft verflechten. Begib dich auf eine Reise durch die Zeit und entdecke die reiche Geschichte dieses österreichischen Juwels mit unserer Innsbruck Self-Guided Audio Tour. Im Herzen der Alpen gelegen, kann Innsbruck auf eine jahrhundertealte Geschichte zurückblicken. Einst ein geschäftiger Handelsposten an der Via Claudia Augusta, entwickelte sich die Stadt zu einem pulsierenden Zentrum für Kultur und Handel. Von seinen bescheidenen Anfängen als kleine Siedlung bis hin zu seinem Aufstieg zur Hauptstadt Tirols hat Innsbruck die Ebbe und Flut der Reiche miterlebt und ein ebenso vielfältiges wie fesselndes Erbe hinterlassen. Während du durch die kopfsteingepflasterten Straßen schlenderst, werden die Geschichten von Kaisern und Adligen, Handwerkern und Abenteurern durch unseren Audioguide zum Leben erweckt. Entdecke die Mythen und Legenden, die sich um die Stadt ranken, von den geheimnisvollen Geschichten des Goldenen Dachls bis zu den legendären Figuren der Tiroler Folklore. Innsbrucks Architektur ist ein Zeugnis seiner geschichtsträchtigen Vergangenheit: Gotische Kathedralen, barocke Paläste und mittelalterliche Stadthäuser zieren die Skyline der Stadt. Bestaune die filigranen Details des Jakobsdoms mit seiner atemberaubenden Fassade und seinem prunkvollen Inneren. Bewundere die kaiserliche Pracht der Hofburg, die einst Sitz der Tiroler Herrscher war, und schlendere durch die charmanten Straßen der Altstadt, wo du an jeder Ecke ein neues architektonisches Wunder entdecken kannst. Bei unserer Tour geht es aber nicht nur um Geschichte und Architektur, sondern auch darum, Innsbruck auf eigene Faust zu erleben. Mit unserer selbstgeführten Audiotour hast du die Freiheit und die Flexibilität, die Stadt in deinem eigenen Tempo zu erkunden, innezuhalten, um die Sehenswürdigkeiten zu bewundern, die dich fesseln, und tiefer in die Geschichten einzutauchen, die dich am meisten faszinieren. Egal, ob du ein Geschichtsfan, ein Kulturliebhaber oder einfach nur ein neugieriger Reisender bist, unsere Tour ist auf deine Vorlieben und Interessen zugeschnitten. Erfahre mehr über die 11 wichtigsten Touristenattraktionen in Innsbruck. Die Geschichte, die Kultur, die Mythen, die Architektur und andere wichtige Fakten sind in diesem Audiokommentar enthalten, der am Hauptbahnhof der Stadt beginnt und die Route nach und nach abläuft 1. Innsbruck Hauptbahnhof 2. Maria-Theresien-Straße 3. Tiroler Landesmuseum Ferdinandeum 4. Hofkirche mit Silberner Kapelle (Hofkirche), 5. Altstadt Innsbruck, 6. Goldenes Dachl (Goldenes Dachl) 7. Stadtturm 8. Dom zu St. Jakob (St. James' Cathedral) 9. Nordkette Seilbahn 10. Bergisel Skisprungschanze 11. Schloss Ambras Also, schnapp dir deine Kopfhörer, schnüre deine Wanderschuhe und mach dich bereit für eine unvergessliche Reise durch die Straßen von Innsbruck. Lass die Vergangenheit lebendig werden, während du in die Geschichte, Kultur und Mythen dieser bemerkenswerten Stadt eintauchst.

Innsbruck: Weihnachtstour mit einem lizenzierten Guide

4. Innsbruck: Weihnachtstour mit einem lizenzierten Guide

Erlebe den Zauber des festlichen Innsbrucks Beginne deinen Spaziergang in der Lobby deines Hotels im Stadtzentrum oder am Auto-/Busparkplatz oder Bahnhof Schlendere durch die Altstadt, begleitet vom Duft von Glühwein, gebrannten Mandeln, gebratenem Teiggebäck... Erlebe Innsbrucks ältesten Weihnachtsmarkt und das Goldene Dachl Besuche das Tiroler Krippenmuseum und die Hofkirche Bewundere den Swarovski-Kristallbaum und die mechanische Jaufenthaler-Krippe Entdecke den Weihnachtsmarkt in der Maria-Theresien-Straße mit funkelnden Lichterbäumen und modernem Lichtdesign

Innsbruck: Privater Rundgang durch die Altstadt

5. Innsbruck: Privater Rundgang durch die Altstadt

Beginne deine Tour mit einem Besuch des Stadtturms, der auch als Innsbrucker Stadtturm bekannt ist. Er ist 51 Meter hoch und wurde früher auch als Teil des Rathauses für wichtige Versammlungen genutzt. Eine Aussichtsplattform ist etwa 31 Meter hoch, von wo aus du einen schönen Blick über die Stadt hast. Der mittelalterliche Turm stammt aus dem 14. Jahrhundert, ebenso wie das Alte Rathaus, das an ihn angrenzt. Du wirst eines der berühmtesten Wahrzeichen von Innsbruck sehen, das Goldene Dachl in der Altstadt von Innsbruck. Sein Dach besteht aus 2657 vergoldeten Kupferziegeln. Es wurde anlässlich der Hochzeit von Kaiser Maximilian I. mit Bianca Maria Sforza errichtet und diente dazu, das Geschehen auf dem Platz darunter zu beobachten. Bewundere die Architektur der Hofburg (die kaiserliche Residenz). Der königliche Palast wurde zwischen dem 15. und 16. Jahrhundert erbaut und im 18. Jahrhundert im Barock- und Rokokostil umgebaut. Heute ist sie ein Museum und beherbergt Porträts der königlichen Familie. Es gehört zu den bedeutendsten historischen und kulturellen Denkmälern in Österreich. Es hat 15 Jahre gedauert, um es so wiederherzustellen, wie es einst ausgesehen hat. Besonders die Zimmer von Maria Theresia und Kaiserin Elisabeth sind einen Besuch wert. Besuche die Hofkirche, die im Stil der Gotik und Renaissance erbaut wurde. Sie wurde 1553 von Kaiser Ferdinand I. erbaut. Hier siehst du das Grab von Kaiser Maximilian I. sowie 28 Bronzestatuen der Vorfahren und engen Vertrauten des Kaisers. Du wirst die Gelegenheit haben, den Dom zu St. Jakob zu sehen, der auch als Innsbrucker Dom bekannt ist. Obwohl der Dom aus dem 18. Jahrhundert stammt, gab es an seiner Stelle bereits im 12. Jahrhundert eine Kirche. Hier kannst du das berühmte Gemälde "Maria Hilf" des deutschen Künstlers Lucas Cranach d. Ä. sehen. Schlendere durch die Maria-Theresia-Straße, wo du Häuser aus dem 17. und 18. Jahrhundert siehst. Hier findest du viele Geschäfte, die Souvenirs anbieten. Im Norden der Straße hast du einen schönen Blick auf die Berge. Auf deinem weiteren Weg wirst du berühmte Wahrzeichen wie die Annensäule und den Triumphbogen sehen. Beende deine Tour an der Triumphpforte, die sich am südlichen Ende der Maria-Theresien-Straße befindet. Er wurde im August 1765 anlässlich der Hochzeit von Erzherzog Leopold mit der spanischen Prinzessin Maria Luisa errichtet. Er war der zweite Sohn von Kaiserin Maria Theresia und Franz Stephan von Lothringen. Franz Stephan starb kurz nach der Hochzeit innerhalb von nur 13 Tagen. Die Nordfassade des Bogens stellt die Trauer um den Kaiser dar, während die Südfassade die Hochzeit zeigt.

Der kaiserliche Charme von Innsbruck: Eine königliche Reise

6. Der kaiserliche Charme von Innsbruck: Eine königliche Reise

Auf dieser Tour wirst du zum Entdecker einer Stadt, in der die Geschichte durch die Straßen flüstert und die Architektur Geschichten von Ruhm und Kunst erzählt. Wandere durch das Herz von Innsbruck, vom majestätischen Leopoldsbrunnen bis zum legendären Goldenen Dachl, jeder Schritt auf dieser Tour enthüllt den reichen Wandteppich, der Innsbruck zu einem Juwel der Alpen macht. Bewundere die Pracht der Hofburg, spüre die spirituelle Präsenz des St. Jakob Doms und verliere dich auf dem pulsierenden Marktplatz. Jeder Ort wurde handverlesen, um das Beste von Innsbrucks kultureller und historischer Bedeutung zu zeigen. Diese Tour verspricht nicht nur eine Reise durch die Stadt, sondern auch eine Reise in die Vergangenheit. Lass dich von deiner Neugier leiten, während du auf diesem Rundgang unvergessliche Erinnerungen sammelst. Mach mit und lass dich vom kaiserlichen Charme Innsbrucks verzaubern.

10 Aktivitäten gefunden
Sortieren nach:

Hofburg Innsbruck: Top-Sehenswürdigkeiten in der Nähe

Hofburg Innsbruck: Unsere beliebtesten Touren und Aktivitäten

Innsbruck: Stadt Highlights Privat geführte Tour

Innsbruck: Stadt Highlights Privat geführte Tour

Erkunde Innsbruck und entdecke die historischen Teile der Stadt mit einem privaten lizenzierten Guide. Deine Tour beginnt am vereinbarten Treffpunkt im Zentrum von Innsbruck. Zuerst besuchst du den Kaisergarten und gehst an der Hofburg vorbei zur Hofkirche mit dem Grabdenkmal von Kaiser Maximilian und seinen bronzenen "Schwarzen Mandern". Auch der barocke Dom St. Jakob ist einen Besuch wert. In seinem Inneren befindet sich das berühmte Gemälde "Mariahilf" von Lucas Cranach dem Älteren. Der Eintritt in die Kathedrale ist kostenlos, Besuche sind nur außerhalb der Gottesdienste möglich. Anschließend schlenderst du durch das historische Stadtzentrum zum ehemaligen prächtigen Alkovenbalkon von Kaiser Maximilian, dem Goldenen Dachl, dem meistfotografierten Denkmal Innsbrucks. Durch enge Gassen, vorbei an bunten historischen Bürgerhäusern, erreichst du die Innbrücke. Hier genießt du den Blick auf die bunten Häuserfassaden mit der atemberaubenden Bergkulisse der Nordkette im Hintergrund. Interessierst du dich für moderne Architektur? Auch in Innsbruck gibt es etwas zu entdecken, darunter die futuristisch anmutenden Stationen der Hungerburgbahn von Zaha Hadid, das neue Haus der Musik, David Chipperfields Kaufhaus Tyrol oder die Rathausgalerien von Dominique Perrault. Die Tour endet in der Maria-Theresien-Straße mit ihren prächtigen Gebäuden im Barockstil, der St. Annensäule und dem Triumphbogen als krönendem Abschluss. Die Tour kann auch an deinem Hotel im Zentrum von Innsbruck enden.

Innsbruck: Foodtour mit einem lizenzierten Führer

Innsbruck: Foodtour mit einem lizenzierten Führer

Auf dieser unterhaltsamen Führung erfährst du etwas über die Geschichte, die Architektur, die Kultur und die Einwohner von Innsbruck, während du kulinarische Köstlichkeiten probierst. Bei unserem gemütlichen Stadtrundgang erkunden wir die Innsbrucker Altstadt mit ihren vielen Sehenswürdigkeiten. Schlendere mit uns durch enge Gassen, vorbei an bunten Häusern und genieße die Aussicht von der Innbrücke. Sieh dir die atemberaubende Bergkulisse der Nordkette an. Wir werden auch einen Blick hinter die Fassaden werfen, wo es unerwartete kulturelle und kulinarische Schätze zu entdecken gibt! Nicht verpassen solltest du das Wahrzeichen Innsbrucks, das Goldene Dachl, dessen 2.657 feuervergoldete Schindeln einen Konditormeister zu einer süßen Kreation inspirierten. Goldene Dachschindeln mit honiggerösteten Mandeln, Pistazienmarzipan, Mandelnougat und Zartbitterschokolade - ein echter Genuss!!! Auf unserer Tour wirst du eine Auswahl an köstlichen und herzhaften Tiroler Spezialitäten probieren, die mit amüsanten Geschichten und Anekdoten über die Tiroler Wirtshaus- und Esskultur vergangener Zeiten serviert werden. Süße Köstlichkeiten runden die Tour ab. Genieße das Ambiente eines der traditionellen Cafés/Konditoreien und lass dich vom Flair der Innsbrucker Altstadt einfangen.

Innsbruck: Selbstgeführte Audiotour

Innsbruck: Selbstgeführte Audiotour

Willkommen in der bezaubernden Stadt Innsbruck, wo sich Geschichte, Kultur und Mythen inmitten einer atemberaubenden Alpenlandschaft verflechten. Begib dich auf eine Reise durch die Zeit und entdecke die reiche Geschichte dieses österreichischen Juwels mit unserer Innsbruck Self-Guided Audio Tour. Im Herzen der Alpen gelegen, kann Innsbruck auf eine jahrhundertealte Geschichte zurückblicken. Einst ein geschäftiger Handelsposten an der Via Claudia Augusta, entwickelte sich die Stadt zu einem pulsierenden Zentrum für Kultur und Handel. Von seinen bescheidenen Anfängen als kleine Siedlung bis hin zu seinem Aufstieg zur Hauptstadt Tirols hat Innsbruck die Ebbe und Flut der Reiche miterlebt und ein ebenso vielfältiges wie fesselndes Erbe hinterlassen. Während du durch die kopfsteingepflasterten Straßen schlenderst, werden die Geschichten von Kaisern und Adligen, Handwerkern und Abenteurern durch unseren Audioguide zum Leben erweckt. Entdecke die Mythen und Legenden, die sich um die Stadt ranken, von den geheimnisvollen Geschichten des Goldenen Dachls bis zu den legendären Figuren der Tiroler Folklore. Innsbrucks Architektur ist ein Zeugnis seiner geschichtsträchtigen Vergangenheit: Gotische Kathedralen, barocke Paläste und mittelalterliche Stadthäuser zieren die Skyline der Stadt. Bestaune die filigranen Details des Jakobsdoms mit seiner atemberaubenden Fassade und seinem prunkvollen Inneren. Bewundere die kaiserliche Pracht der Hofburg, die einst Sitz der Tiroler Herrscher war, und schlendere durch die charmanten Straßen der Altstadt, wo du an jeder Ecke ein neues architektonisches Wunder entdecken kannst. Bei unserer Tour geht es aber nicht nur um Geschichte und Architektur, sondern auch darum, Innsbruck auf eigene Faust zu erleben. Mit unserer selbstgeführten Audiotour hast du die Freiheit und die Flexibilität, die Stadt in deinem eigenen Tempo zu erkunden, innezuhalten, um die Sehenswürdigkeiten zu bewundern, die dich fesseln, und tiefer in die Geschichten einzutauchen, die dich am meisten faszinieren. Egal, ob du ein Geschichtsfan, ein Kulturliebhaber oder einfach nur ein neugieriger Reisender bist, unsere Tour ist auf deine Vorlieben und Interessen zugeschnitten. Erfahre mehr über die 11 wichtigsten Touristenattraktionen in Innsbruck. Die Geschichte, die Kultur, die Mythen, die Architektur und andere wichtige Fakten sind in diesem Audiokommentar enthalten, der am Hauptbahnhof der Stadt beginnt und die Route nach und nach abläuft 1. Innsbruck Hauptbahnhof 2. Maria-Theresien-Straße 3. Tiroler Landesmuseum Ferdinandeum 4. Hofkirche mit Silberner Kapelle (Hofkirche), 5. Altstadt Innsbruck, 6. Goldenes Dachl (Goldenes Dachl) 7. Stadtturm 8. Dom zu St. Jakob (St. James' Cathedral) 9. Nordkette Seilbahn 10. Bergisel Skisprungschanze 11. Schloss Ambras Also, schnapp dir deine Kopfhörer, schnüre deine Wanderschuhe und mach dich bereit für eine unvergessliche Reise durch die Straßen von Innsbruck. Lass die Vergangenheit lebendig werden, während du in die Geschichte, Kultur und Mythen dieser bemerkenswerten Stadt eintauchst.

Innsbruck: Weihnachtstour mit einem lizenzierten Guide

Innsbruck: Weihnachtstour mit einem lizenzierten Guide

Erlebe den Zauber des festlichen Innsbrucks Beginne deinen Spaziergang in der Lobby deines Hotels im Stadtzentrum oder am Auto-/Busparkplatz oder Bahnhof Schlendere durch die Altstadt, begleitet vom Duft von Glühwein, gebrannten Mandeln, gebratenem Teiggebäck... Erlebe Innsbrucks ältesten Weihnachtsmarkt und das Goldene Dachl Besuche das Tiroler Krippenmuseum und die Hofkirche Bewundere den Swarovski-Kristallbaum und die mechanische Jaufenthaler-Krippe Entdecke den Weihnachtsmarkt in der Maria-Theresien-Straße mit funkelnden Lichterbäumen und modernem Lichtdesign

Innsbruck: Privater Rundgang durch die Altstadt

Innsbruck: Privater Rundgang durch die Altstadt

Beginne deine Tour mit einem Besuch des Stadtturms, der auch als Innsbrucker Stadtturm bekannt ist. Er ist 51 Meter hoch und wurde früher auch als Teil des Rathauses für wichtige Versammlungen genutzt. Eine Aussichtsplattform ist etwa 31 Meter hoch, von wo aus du einen schönen Blick über die Stadt hast. Der mittelalterliche Turm stammt aus dem 14. Jahrhundert, ebenso wie das Alte Rathaus, das an ihn angrenzt. Du wirst eines der berühmtesten Wahrzeichen von Innsbruck sehen, das Goldene Dachl in der Altstadt von Innsbruck. Sein Dach besteht aus 2657 vergoldeten Kupferziegeln. Es wurde anlässlich der Hochzeit von Kaiser Maximilian I. mit Bianca Maria Sforza errichtet und diente dazu, das Geschehen auf dem Platz darunter zu beobachten. Bewundere die Architektur der Hofburg (die kaiserliche Residenz). Der königliche Palast wurde zwischen dem 15. und 16. Jahrhundert erbaut und im 18. Jahrhundert im Barock- und Rokokostil umgebaut. Heute ist sie ein Museum und beherbergt Porträts der königlichen Familie. Es gehört zu den bedeutendsten historischen und kulturellen Denkmälern in Österreich. Es hat 15 Jahre gedauert, um es so wiederherzustellen, wie es einst ausgesehen hat. Besonders die Zimmer von Maria Theresia und Kaiserin Elisabeth sind einen Besuch wert. Besuche die Hofkirche, die im Stil der Gotik und Renaissance erbaut wurde. Sie wurde 1553 von Kaiser Ferdinand I. erbaut. Hier siehst du das Grab von Kaiser Maximilian I. sowie 28 Bronzestatuen der Vorfahren und engen Vertrauten des Kaisers. Du wirst die Gelegenheit haben, den Dom zu St. Jakob zu sehen, der auch als Innsbrucker Dom bekannt ist. Obwohl der Dom aus dem 18. Jahrhundert stammt, gab es an seiner Stelle bereits im 12. Jahrhundert eine Kirche. Hier kannst du das berühmte Gemälde "Maria Hilf" des deutschen Künstlers Lucas Cranach d. Ä. sehen. Schlendere durch die Maria-Theresia-Straße, wo du Häuser aus dem 17. und 18. Jahrhundert siehst. Hier findest du viele Geschäfte, die Souvenirs anbieten. Im Norden der Straße hast du einen schönen Blick auf die Berge. Auf deinem weiteren Weg wirst du berühmte Wahrzeichen wie die Annensäule und den Triumphbogen sehen. Beende deine Tour an der Triumphpforte, die sich am südlichen Ende der Maria-Theresien-Straße befindet. Er wurde im August 1765 anlässlich der Hochzeit von Erzherzog Leopold mit der spanischen Prinzessin Maria Luisa errichtet. Er war der zweite Sohn von Kaiserin Maria Theresia und Franz Stephan von Lothringen. Franz Stephan starb kurz nach der Hochzeit innerhalb von nur 13 Tagen. Die Nordfassade des Bogens stellt die Trauer um den Kaiser dar, während die Südfassade die Hochzeit zeigt.

Der kaiserliche Charme von Innsbruck: Eine königliche Reise

Der kaiserliche Charme von Innsbruck: Eine königliche Reise

Auf dieser Tour wirst du zum Entdecker einer Stadt, in der die Geschichte durch die Straßen flüstert und die Architektur Geschichten von Ruhm und Kunst erzählt. Wandere durch das Herz von Innsbruck, vom majestätischen Leopoldsbrunnen bis zum legendären Goldenen Dachl, jeder Schritt auf dieser Tour enthüllt den reichen Wandteppich, der Innsbruck zu einem Juwel der Alpen macht. Bewundere die Pracht der Hofburg, spüre die spirituelle Präsenz des St. Jakob Doms und verliere dich auf dem pulsierenden Marktplatz. Jeder Ort wurde handverlesen, um das Beste von Innsbrucks kultureller und historischer Bedeutung zu zeigen. Diese Tour verspricht nicht nur eine Reise durch die Stadt, sondern auch eine Reise in die Vergangenheit. Lass dich von deiner Neugier leiten, während du auf diesem Rundgang unvergessliche Erinnerungen sammelst. Mach mit und lass dich vom kaiserlichen Charme Innsbrucks verzaubern.

Die besten Sehenswürdigkeiten in Innsbruck

Ausflüge, Touren und Aktivitäten in Hofburg Innsbruck

Mehr Reisetipps

Weitere Sightseeing-Optionen in Hofburg Innsbruck

Möchten Sie alle Aktivitäten in Hofburg Innsbruck entdecken? Sehen Sie hier die vollständige Liste.