Datum wählen

Hieronymus-Kloster

Ein Kloster aus dem 16. Jahrhundert, UNESCO-Weltkulturerbe und Wahrzeichen des portugiesischen Zeitalters der Entdeckungen.

  • Eintrittskarten
  • Führungen
  • Private Touren
  • Tagesausflüge
  • Hop-On/Hop-Off-Touren
80 Aktivitäten gefunden
Sortieren nach:
1 - 16 / 80

Hieronymus-Kloster: Unsere beliebtesten Touren und Aktivitäten

Lisboa Card: Pass für 24, 48 oder 72 Stunden

1. Lisboa Card: Pass für 24, 48 oder 72 Stunden

Entdecke Lissabon mit der flexiblen Lisboa Card. Profitiere von unbegrenzten Fahrten mit den öffentlichen Verkehrsmitteln und genieße freien Eintritt für 39 Museen und historische Gebäude. Freu dich auf Ermäßigungen bei vielen Attraktionen, Voucher für die unterschiedlichsten Geschäfte und eine praktische Anleitung zur Nutzung der Karte. Nachdem du deinen GetYourGuide-Voucher gegen die Magnetkarte eingelöst hast, kann der Spaß direkt beginnen. Nutz die öffentlichen Verkehrsmittel für die nächsten 24, 48 oder 72 h. Die Karte gilt für die Metros, Busse, Trams und Seilbahnen von Carris. CP-Züge zwischen Cais do Sodré und Cascais sowie Züge zwischen Oriente, Rossio und Sintra können ebenfalls genutzt werden.   Spar dir langes Warten vor dem Hieronymus-Kloster und erklimm den Belem-Turm. Genieße kostenlosen Eintritt für das Museu Nacional do Azulejo, das Museu Nacional dos Coches und viele mehr. Bewundere atemberaubende Paläste, darunter der Nationalpalast von Mafra und der Palácio Nacional da Ajuda. Fahr mit dem berühmten Aufzug Santa Justa und erlebe weitere Abenteuer – alles mit nur einer Karte. Mit der Lisboa Card erhältst du freien Eintritt zu den folgenden Attraktionen: • Jerónimos-Kloster / Monasterio de los Jerónimos• Pilar7 Brückenerlebnis / Experiencia Pilar 7 • LISBOA Story Centre• Nationales Kachelmuseum / Museo Nacional del Azulejo    • Nationales Kutschenmuseum / Museo Nacional de Carruajes   • Nationales Museum für antike Kunst / Museo Nacional de Arte Antigua• Sintra Mitos e Lendas • Santa Justa Aufzug / Ascensor de Santa Justa• Nationaler Palast von Mafra / Palacio Nacional de Mafra• CARRIS• METRO• CP-Comboios de Portugal• FERTAGUS• Nationales Pantheon / Panteón Nacional• Nationaler Palast Ajuda / Palacio Nacional de Ajuda• Chiado Museum - Nationales Museum für zeitgenössische Kunst / Museo del Chiado Museo Nacional de Arte Contemporânea• Nationales Museum für Völkerkunde / Museo Nacional de Etnología        • Nationales Kostüm-Museum / Museo Nacional del Traje    • Nationales Museum für Theater und Tanz / Museo Nacional del Teatro y de Danza   • Nationales Museum für Archäologie / Museo Nacional de Arqueología• Nationales Musikmuseum / Museo Nacional de la Música• Dr. Anastácio Gonçalves Museums-Residenz / Casa-Museo Dr. Anastácio Gonçalves• Museum der Republikanischen Nationalgarde / Museo de la Guardia Nacional Republicana• Keramikmuseum Sacavém / Museo de la Cerámica Sacavém• Luftmuseum / Museo del Aire• Batalha-Kloster / Monasterio de Batalha• Kloster Alcobaça / Monasterio de Alcobaça• Christuskloster Tomar / Convento de Cristo Tomar• Museum für Neorealismus - Vila Franca de Xira / Museo del Neo Realismo - Vila Franca de Xira• Museum für das Werk Michel Giacomettis / Museo del Trabajo Michel Giacometti• Casa da Cerca - Museum für zeitgenössische Kunst Almada / Casa da Cerca - Museu de Arte Contemporanea Almada• Kapelle des Heiligen Geistes der Mareantes - Sesimbra / Capilla del Espíritu Santo de los Mareantes - Sesimbra• Museum von Setúbal - Städtische Galerie / Museo de Setúbal - Galería Municipal• Bogen Rua Augusta / Arco da Rua Augusta• Gewächshaus / Invernadero Frío• Schifffahrtsmuseum Sesimbra / Museo Marítimo de Sesimbra• Museum Tesouro Real• CIRES – Roaz Interpretationszentrum Sado-Mündung / CIRES - Centro Interpretativo del Roaz del Estuario del Sado• Museum des königlichen Schatzes / Museu do Tesouro Real 

Lissabon: Privattour im Tukxi von Ost nach West

2. Lissabon: Privattour im Tukxi von Ost nach West

Erkunden Sie Lissabon von Ost nach West in einem Tukxi. Bei diesem kleinen, charmanten Fahrzeug handelt es sich um eine Mischung aus Tuk-Tuk und 3-Rad-Motorroller. Erkunden Sie auf dieser 3-stündigen Privattour drei historische Viertel der Altstadt und besuchen Sie auch Belém, einen der beliebtesten Orte Lissabons. Nutzen Sie diese Tour, um so viel wie möglich in kurzer Zeit zu sehen.   Starten Sie Ihre Tour in der Altstadt von Lissabon. Wandeln Sie auf den Spuren der Geschichte und erleben Sie die einmalige Atmosphäre in den farbenfrohen Vierteln Alfama, Mouraria und Graça. Halten Sie unterwegs an, um genauer zu erkunden, was Sie besonders interessiert – bei einer Tukxi-Tour ist das jederzeit möglich.   Fahren Sie anschließend entlang den Ufern des Tejo in den Westen der Stadt und entdecken Sie Belém. Viele portugiesische Entdecker haben hier ihre legendären Reisen begonnen. Bewundern Sie den Torre de Belém (Turm von Belém), das Mosteiro dos Jerónimos (Hieronymitenkloster) und das Padrão dos Descobrimentos (Denkmal der Entdeckungen), drei der beeindruckendsten Bauwerke Portugals. Wenn noch Zeit bleibt, genießen Sie zum Abschluss Ihrer Tour ein traditionelles Blätterteigtörtchen in der weltberühmten Bäckerei Casa Pastéis de Belém.

Lissabon: Stadt-Highlights Tuk-Tuk Tour mit Transfer

3. Lissabon: Stadt-Highlights Tuk-Tuk Tour mit Transfer

Deine Tour beginnt mit der bequemen Abholung vom Hotel in Lissabon oder du triffst uns am Treffpunkt, wo du in dein Tuk-Tuk steigst und in die Innenstadt fährst, eine Gegend voller historischer Monumente. Bewundere beliebte Attraktionen wie die Kathedrale von Lissabon (Se de Lisboa) aus dem 12. Jahrhundert, den Rossio-Platz und den Aufzug Santa Justa, bevor du zu den Aussichtspunkten Portas do Sol und Senhora do Monte aufsteigst, von denen aus du einen unvergleichlichen Blick auf Lissabon hast. Anschließend geht es weiter nach Belem, wo du den Unesco-gelisteten Belém-Turm und das Jerónimos-Kloster bestaunen kannst, bevor du zu den schwindelerregenden Vierteln Barrio Alto und Chiado aufsteigst. Nach einer 2-stündigen, unvergesslichen Tour endet deine Tour wieder an deinem Hotel oder an dem Treffpunkt, an dem sie begonnen hat.

Lissabon: Tickets für den Torre de Belém

4. Lissabon: Tickets für den Torre de Belém

Reservier dir dein Ticket ohne Anstehen für den legendären Belém-Turm an der Küste Lissabons. Erfahre mehr über die faszinierende Geschichte dieser Verteidigungsanlage und genieß einen fantastischen Blick auf den Stadtteil Belém. Nach der Ankunft nimmst du die im Voraus gekaufte Eintrittskarte in die Warteschlange zum Turm, der 1515 an der Mündung des Tejo erbaut wurde. Genieß den Panorama-Blick auf das historische Viertel Belém mit seinen Denkmälern zur Erinnerung an das Zeitalter der Entdeckungen. Erfahre mehr über das goldene Zeitalter der portugiesischen Reisen auf der Suche nach neuen Welten. Entdecke, wie das strategische Denkmal in der Vergangenheit als Tor zur Stadt diente.

Lissabon: Geführte Wander-, Straßenbahn-, Boots- und Hubschrauber-Tour

5. Lissabon: Geführte Wander-, Straßenbahn-, Boots- und Hubschrauber-Tour

Erkunde Lissabon auf einem geführten Spaziergang durch Viertel wie das Stadtzentrum und das Alfama-Viertel. Fahre mit der gelben Straßenbahn nach Bairro Alto und genieße einen atemberaubenden Blick auf die Stadt. Hebe ab und erlebe die Stadt bei einem Helikopterflug von oben. Treffe deinen Guide am Rossio-Platz und tauche bei einem geführten Spaziergang in die Geschichte Lissabons ein. Schlendere zum Restauradores-Platz und steige in den Elevador da Glória, eine berühmte gelbe Straßenbahn, die dich nach Bairro Alto bringt, wo du am Aussichtspunkt São Pedro de Alcântara die Aussicht auf die Stadt genießen kannst. Spaziergang zur ältesten Jesuitenkirche der Stadt, der Kirche von St. Roque. Sieh dir die Ruinen des Klosters Carmo an, das während des Erdbebens von 1755 zerstört wurde. Mach dich auf den Weg in die Innenstadt von Lissabon, das historische und kommerzielle Zentrum der Stadt. Besuche das Alfama-Viertel und lass dich von der Architektur und Geschichte der Kathedrale von Lissabon beeindrucken. Folge deinem Guide zum Platz Praça do Comércio, der sich im Süden zur riesigen Flussmündung des Tejo öffnet, wo früher Könige und Staatsoberhäupter bei Staatsbesuchen an Land gingen. Weiter geht es an Bord eines Bootes auf dem Tejo, das dich nach Belém, dem Stadtteil von Lissabon, bringt. Sieh dir die moderne Architektur des MAAT-Museums und den Padrão dos descobrimentos an, ein Denkmal, das den wichtigsten portugiesischen Seefahrern gewidmet ist. Besuche den zum UNESCO-Weltkulturerbe gehörenden Turm von Belem, der die Stadt im 16. Jahrhundert vor Angriffen von See her verteidigte. Steig in einen Hubschrauber, um die Stadt aus der Vogelperspektive zu sehen. Soare über Sehenswürdigkeiten wie die ikonische Brücke des 25. April und das manuelinische Jerónimos-Kloster. Zurück ins Stadtzentrum geht es in einem klimatisierten Van.

Lissabon: 3-in-1 Hop-On/Hop-Off-Tour mit Bus & Tram

6. Lissabon: 3-in-1 Hop-On/Hop-Off-Tour mit Bus & Tram

Genieße Lissabon 48 Stunden lang nach Herzenslust: Auf 2 Touren per Doppeldeckerbus und einer beliebten, historischen Straßenbahntour durch die Hügel hast du jede Menge Gelegenheit, die Stadt auf verschiedenste Art und an den unterschiedlichsten Orten zu erkunden. Auf der Belém-Tour entdeckst du die wichtigsten und schönsten Plätze und Alleen, auf der Tour durch das moderne Lissabon die neu gebauten Teile der Stadt mit ihrer raffinierten Architektur. Die Belém-Tour wird dir das monumentale Viertel von Belém näher bringen. Sieh die wichtigsten Wahrzeichen Lissabons, das bekannt ist für seine Denkmäler, Museen und anderen Attraktionen. Bei der Straßenbahnfahrt über die Hügel Lissabons siehst du die eher traditionellen Stadtviertel wie Alfama, Mouraria, Baixa, Chiado, Estrela und Lapa. Verpasse nicht die einzigartige Gelegenheit, mit dem ältesten, auch heute noch im täglichen Einsatz befindlichen Transportmittel Lissabons zu fahren. Fahr durch die traditionellen Viertel auf dem Hügel des Castelo de São Jorge mit einer historischen Vintage-Tram und besuche die schönsten Aussichtspunkte. Genieße atemberaubende Ausblicke, das ganz besondere Licht der Stadt und ihre einzigartige Architektur.  Erfahre mehr über die Geschichte der Fischerei im Museu do Oriente, einst ein Lager für Stockfisch aus der Nordsee. Bring Zeit mit für Belém und besuche die Museen und Denkmäler, die die Geschichte dieses Stadtviertels erzählen. Das Mosteiro dos Jerónimos, den Turm von Belém und das Denkmal der Entdeckungen (Padrão dos Descobrimentos) sollte sich kein Besucher entgehen lassen. Bei jeder dieser Touren kannst du beliebig ein- und aussteigen und zu Fuß auf Erkundungstour gehen.

Lissabon: Geführte Tour zu Fuß, mit dem Fahrrad, der Straßenbahn und dem Boot

7. Lissabon: Geführte Tour zu Fuß, mit dem Fahrrad, der Straßenbahn und dem Boot

Erkunde Lissabon auf einem geführten Spaziergang durch Gegenden wie das Stadtzentrum und das Alfama-Viertel. Fahre mit der gelben Straßenbahn nach Bairro Alto und radle mit dem Fahrrad entlang des Tejo. Probiere ein traditionelles Gebäck und besichtige den Turm von Belém. Treffe deinen Guide am Rossio-Platz und tauche bei einem geführten Rundgang in die Geschichte Lissabons ein. Schlendere zum Restauradores-Platz und steige in den Elevador da Glória, eine berühmte gelbe Straßenbahn, die dich nach Bairro Alto bringt, wo du am Aussichtspunkt São Pedro de Alcântara die Aussicht auf die Stadt genießen kannst. Spaziergang zur ältesten Jesuitenkirche der Stadt, der Kirche von St. Roque. Sieh dir die Ruinen des Klosters Carmo an, das während des Erdbebens von 1755 zerstört wurde. Mach dich auf den Weg in die Innenstadt von Lissabon, das historische und kommerzielle Zentrum der Stadt. Besuche das Alfama-Viertel und lass dich von der Architektur und Geschichte der Kathedrale von Lissabon beeindrucken. Folge deinem Guide zum Platz Praça do Comércio, der sich im Süden zur riesigen Flussmündung des Tejo öffnet, wo früher Könige und Staatsoberhäupter bei Staatsbesuchen an Land gingen. Steig auf ein gut gewartetes Fahrrad und beginne deine Fahrt auf flachen Wegen entlang des Tejo. Sieh dir die ikonische Brücke vom 25. April und die moderne Architektur des MAAT-Museums an. Wenn du in Belém ankommst, tauche ein in die manuelinischen Kunstwerke des Jerónimos-Klosters aus dem 16. Probiere ein traditionelles Pastel de Belém (portugiesische Puddingtorte) im Laden "Pastéis de Belém", der 1837 gegründet wurde. Folge deinem Guide zum Padrão dos descobrimentos, einem Denkmal, das den wichtigsten portugiesischen Seefahrern gewidmet ist. Besichtige den zum UNESCO-Weltkulturerbe gehörenden Turm von Belem, der die Stadt im 16. Jahrhundert vor Angriffen von See her verteidigte. Beende deine Tour mit einer verträumten Bootsfahrt auf dem Tejo. Entspanne dich, während du die Stadt vom Wasser aus betrachtest, bis du den Praça do Comércio erreichst und deine Tour beendest.

Lissabon: 3-stündige Segway-Tour nach Belém

8. Lissabon: 3-stündige Segway-Tour nach Belém

Freuen Sie sich auf eine Tour nach Belém, wo Sie ein Ensemble aus toller Architektur und Denkmälern des Zeitalters der Entdeckungen bestaunen können. Erleben Sie pure Freude entlang des Flussufers und genießen Sie die traumhafte Landschaft und die tolle Stimmung. Erfahren Sie mehr über die Bedeutung der portugiesischen Entdeckungen und verlieben Sie sich in den großmütigen, historischen und heiligen Stadtteil Belém. Von hier aus starteten viele der großen portugiesischen Entdecker zu ihren gefährlichen und ehrgeizigen Reisen, die Portugal zum ersten Weltreich machten. Passieren Sie das Denkmal der Entdeckungen und das Hieronymus-Kloster. Tauchen Sie ein in die Goldene Ära und entdecken Sie weitere berühmte Sehenswürdigkeiten wie die Ponte de 25 Abril, die Docks, das Architektur- und Technologiemuseum und das Elektrizitätsmuseum. Genießen Sie zum Abschluss Ihrer Tour die berühmten portugiesischen Puddingkuchen − Sie werden sofort verstehen, warum die Warteschlangen vor den Türen der Bäckerei unendlich lang erscheinen.

Lissabon: Private Tour

9. Lissabon: Private Tour

Während Ihrer Halbtagestour durch Lissabon besuchen Sie die wichtigsten Sehenswürdigkeiten im Viertel Belém, inklusive des Hieronymus-Klosters, der Torre de Belém und dem Padrão dos Descobrimentos. Genießen Sie etwas freie Zeit für den Besuch der berühmten Konditorei "Pastéis de Belém" und verkosten Sie deren köstliches Gebäck. Erkunden Sie die Burgruine, die Catedral Sé Patriarcal und das umliegende historische Viertel Alfama. Bewundern Sie den größten Park Lissabons - Parque Eduardo VII - und sehen Sie die schönsten Plätze und Alleen wie Restauradores, Rossio und Avenida da Liberdade. Überqueren Sie die Ponte 25 de Abril und besuchen Sie die Cristo Rei-Statue am anderen Ufer des Tajo. Während der gesamten Tour werden Sie begleitet von einem sachkundigen, erfahrenen und unterhaltsamen Fahrer mit seinem luxuriösen Mercedes.

Goldenes Zeitalter von Lissabon: Eco-Tuk-Tour durch Belém

10. Goldenes Zeitalter von Lissabon: Eco-Tuk-Tour durch Belém

Beginnen Sie Ihre Tour mit zwei echten Highlights: Chiado und Cais do Sodré. Chiado war einst das Zentrum des intellektuellen Lebens und ist heute eines der angesagtesten Viertel der Stadt. Entdecken Sie einige der faszinierendsten historischen Stätten, darunter das Kloster und die Kirche von Carmo, das emblematische Theater, eine charmante alte Buchhandlungen und Geschäfte von großen internationalen Marken.  Cais do Sodré war einst ein schmutziges Viertel, in dem sich Bordelle und zwielichtige Clubs aneinanderreihten, und wurde dann allerdings zum lebendigsten Viertel der Stadt. Heute findet man hier tolle Live-Musik, Burlesque-Shows und großartige Tapas-Bars und Restaurants. Erklimmen Sie den Hügel zum Príncipe Real, einem Gebiet, das bekannt ist für seinen antiken Stil, seinen Glamour und seinen zauberhaften Garten.   Erreichen Sie Belém und erleben Sie eine Reise zurück in das Goldene Zeitalter. Hier ist alles voller Edelmut, Geschichte und Heiligtümern. Von hier aus starteten viele der großen portugiesischen Entdecker zu ihren gefährlichen und begierigen Reisen, die Portugal zum ersten Weltreich machten. Steigen Sie aus dem Tuk-Tuk aus und besuchen Sie die Torre de Belem, das Denkmal der Entdeckungen und das Jeronimos-Kloster.

Sightseeing in Hieronymus-Kloster

Möchten Sie alle Aktivitäten in Hieronymus-Kloster entdecken? Sehen Sie hier die vollständige Liste.

Hieronymus-Kloster: Was andere Reisende berichten

Gesamtbewertung

4.2 / 5

basierend auf 8.884 Bewertungen

Wir haben gerade eine super Tour mit Ingo durch Lissabon gemacht. Er ist pünktlich gewesen und seine Erklärungen waren informativ. Er hat uns viele Orte gezeigt, die man im Touristenbus wahrscheinlich nicht sieht. Bei ihm kann man alle Fragen zur Stadt, zu Restaurants oder zu besonderen Plätzen loswerden. Die Abstimmung vorher lief problemlos per WhatsApp. Vielen Dank nochmal an Ingo. Danni, René und Tilo

Wir wurden super pünktlich von Ingo am Hotel abgeholt. Während der Fahrt wurden wir mit interessanten Informationen über Land und Leute versorgt. Ingo ging auf unsere Interessen ein und zeigte uns alle wichtigen Punkte innerhalb der Stadt. Es wurde nie langweilig. Alles in allem ein sehr gelungener und empfehlenswerter Ausflug.

Ingo ist einfach ein toller und super netter Mensch. Wir haben eine schöne Tour mit ihm gehabt und interessante Gespräche geführt. Vielen Dank für die vielen Insider-Tipps. Haben uns sehr wohl gefühlt! Der einzige Nachteil für den Veranstalter ist, dass es nur einen Ingo gibt.

sehr einfach, alles in einer Karte zu haben. Angaben zu den Inklusivleistungen sind nicht immer korrekt zB Fähre bezahlt, Rabatt in Corte Ingles 10% nicht möglich Zug wegen Streik nicht möglich

Wir durften die Tour auf Deutsch mit Felipe erleben. Es war sehr schön, informativ und hat uns sehr viel Spaß gemacht. Sehr gerne wieder!