Datum wählen

Geothermie-Anlage Hellisheiðarvirkjun

Geothermie-Anlage Hellisheiðarvirkjun: Unsere beliebtesten Touren und Aktivitäten

Ab Reykjavik: Landmannalaugar Wanderung und Thermalquellen

1. Ab Reykjavik: Landmannalaugar Wanderung und Thermalquellen

Reisen Sie durch die wunderschöne Landschaft von Südisland und ins Hochland durch das Tal Þjórsárdalur zum Wasserfall Hjálparfoss. Fahren Sie von Reykjavik zum geothermalen Gebiet Landmannalaugar, das oft als „Perle des Hochlands” bezeichnet wird. Die farbenfrohen Berge von Landmannalaugar wurden durch jahrhundertelange Vulkanaktivität in der Gegend gebildet und die malerische Naturlandschaft in diesem rauen Klima ist einfach atemberaubend. Nehmen Sie ein erholsames Bad in einem warmen Naturbecken, das durch eine Kombination der Thermalquellen und kalten Quellen entstanden ist, oder unternehmen Sie einen gemächlichen Spaziergang auf den umliegenden Rhyolit-Höhenwegen. Die Tour geht weiter in den Westen und vorbei am berüchtigsten und aktivsten Vulkan Islands, Hekla. Dieser galt im Mittelalter als Höllenpforte. Der Vulkan ist in den vergangenen Jahren häufig ausgebrochen und hat dicke Schichten Asche und Bimsstein über der Landschaft hinterlassen. Nach Erkundung der einzigartigen Vulkanlandschaften von Island kehren Sie über die Bergheiden des Hellisheiði zurück nach Reykjavík.

Geothermieanlage Hellisheiði: Ausstellung mit Audio-Tour

2. Geothermieanlage Hellisheiði: Ausstellung mit Audio-Tour

Entdecke in der Hellisheiði Geothermie-Ausstellung in Selfoss, wie Island grüne, nachhaltige Energie produziert. Diese selbstgeführte Tour ermöglicht es dir, die Frontlinien der isländischen Arbeit für ökologische Nachhaltigkeit und die Geschichte der geothermischen Energie im Land zu sehen. Dein Erlebnis beginnt im Kraftwerk Hellisheiði, das etwa 20 Minuten außerhalb von Reykjavík liegt. Das Kraftwerk befindet sich unterhalb des Berges Hengill und ist umgeben von Lavafeldern, Moos und malerischen Berglandschaften. Beginne deine selbstgeführte Tour, indem du dich durch die interaktive Ausstellung bewegst und von deinem informativen Audioguide begleitet wirst. Erlebe aus erster Hand, wie grüne, nachhaltige Energie im größten Geothermiekraftwerk der Welt erzeugt wird. Im Rahmen deiner Tour besuchst du den Carbfix-Raum, wo du etwas über die Partnerschaft des Kraftwerks mit Carbfix erfährst. Carbfix ist eine der führenden Lösungen für die Klimakrise und die globale Erwärmung. Während deines Besuchs kannst du die Aussichtsplattformen in der Ausstellung nutzen, von denen aus du einen noch besseren Blick auf die wunderschöne isländische Natur werfen kannst. Du kannst den Mitarbeitern vor Ort auch gerne alle Fragen stellen, die du während deines Rundgangs hast.

Von Reykjavik aus: Golden Circle & Geothermische Energie Tour

3. Von Reykjavik aus: Golden Circle & Geothermische Energie Tour

Entwickle auf dieser geführten Tour ein Verständnis für die isländische Lebensweise und einen nachhaltigen Lebensstil. Auf dem Goldenen Kreis, einer Route, die von Reykjavik aus durch die Landschaft führt, besuchst du einige der bekanntesten Sehenswürdigkeiten des Landes sowie Orte, die mit grünem Leben zu tun haben.Die Tour beginnt in Reykjavik und führt dich zum Hellisheiðarvirkjun, der Ausstellung für geothermische Energie. Diese Ausstellung befindet sich im Geothermiekraftwerk Hellisheiði, wo die Besucher/innen erfahren können, wie die Isländer/innen seit Hunderten von Jahren geothermische Energie nutzen.Der nächste Halt ist am Ljósafossvirkjun, einem Wasserkraftwerk. Dies ist ein perfekter Ort, um Fotos vom Wasser zu machen, das mit enormer Kraft herabfließt.Dann geht es hinunter zum Ökodorf Sólheimar, wo du einen aufschlussreichen Vortrag über nachhaltige Entwicklung in Island hörst. Danach hast du etwas Zeit, um durch die Gegend zu spazieren und ein Gewächshaus zu besichtigen.Nachdem wir den ersten Teil des Tages damit verbracht haben, etwas über die nachhaltige Lebensweise in Island zu lernen und zu verstehen, machen wir uns auf den Weg zu den berühmtesten Sehenswürdigkeiten des Golden Circle - dem majestätischen Wasserfall Gullfoss. Besuche den Geysir Strokkur in der Geysir-Region, dessen kochende Wasserfontänen zwischen 66 und 131 Fuß hoch aufsteigen. Zu guter Letzt solltest du den Thingvellir-Nationalpark besuchen, in dem das erste isländische Parlament seinen Sitz hat.

  • Abenteuer
  • Tagesausflüge
  • Sonstige Erlebnisse
3 Aktivitäten gefunden
Sortieren nach:

Sightseeing in Geothermie-Anlage Hellisheiðarvirkjun

Möchten Sie alle Aktivitäten in Geothermie-Anlage Hellisheiðarvirkjun entdecken? Sehen Sie hier die vollständige Liste.