Erlebnisse Heimaey

Unsere Empfehlungen für Heimaey

Ab Reykjavik: Klassiker der Südküste - Tagestour

1. Ab Reykjavik: Klassiker der Südküste - Tagestour

Auf dieser ganztägigen Tour folge der Küstenlinie von Reykjavík in das vulkanische und vergletscherte Wunderland der isländischen Südküste. Spaziere hinter dem donnernden Nebel des Wasserfalls Seljalandsfoss und genieße die unglaubliche Aussicht vom Skógafoss-Wasserfall. Deine Tour beginnt mit der Fahrt durch ein Lavafeld, vorbei am aktiven Vulkan Hengill und schließlich zum üppigen Farmland an der Küste. Bei klarem Wetter kannst du den Vulkan Hekla sehen, und in der Ferne erhebt sich der gletscherbedeckte Vulkan Eyjafjallajökull majestätisch über den Bergen der Küste. Nur wenige Kilometer von der Küste entfernt und leicht zu sehen sind die vulkanischen Vestmannaeyjar, eine Inselgruppe mit etwa 15 Inseln, von denen nur eine bewohnt ist. Halte am Sólheimajökull-Gletscher, dem Traum eines jeden Fotografen. Als nächstes steht der schwarze Sandstrand von Reynisfjara auf dem Plan. Sieh, wie sich die mächtigen Atlantikwellen am schwarzen Strand brechen, bewundere die Basaltnadeln und die riesige Basaltsäulenhöhle. Anschließend geht es zum Küstendorf Vík í Mýrdal, dem südlichsten Dorf auf Island, das sich entlang der Hauptstraße befindet. Trotz seiner kleinen Größe von nur 291 Bewohnern ist es der größte Ort im Umkreis von 70 Kilometern. Auf dem Rückweg nach Reykjavík machst du eine Pause am mächtigen Wasserfall Skógafoss für einen kurzen Spaziergang über einige Treppenstufen zur schönsten Aussicht Islands. Blicke auf Gletscher, Vulkane und schwarze Sandstrände. Der letzte Halt ist der 60 Meter hohe Wasserfall Seljalandsfoss, der für den verborgenen Pfad bekannt ist, der hinter und um den Wasserfall herum führt.

Ab Reykjavik: Private Vestmannaeyjar-Tour

2. Ab Reykjavik: Private Vestmannaeyjar-Tour

Reisen Sie nach Vestmannaeyjar, direkt an der Südküste Islands, und entdecken Sie auf dieser privaten Tour mit Abholung vom Hotel in Laugarvatn die Schönheit der Landschaften, die durch vulkanische Aktivitäten geformt wurden. Beginnen Sie früh, damit Sie Zeit haben, die Inseln und ihre Tierwelt und epischen Landschaften zu genießen. Besteigen Sie eine Fähre vom Hafen Landeyjahöfn und genießen Sie den Meerblick. Versuchen Sie, einige Papageientaucher zu entdecken, die im Sommer reichlich vorhanden sind. Besuchen Sie ein Museum in einer Stadt auf der Insel Heimaey, die 1973 durch einen Ausbruch teilweise begraben wurde. Machen Sie ein paar malerische Wanderungen durch die Landschaften und sehen Sie sich die schönen Arbeiten des Beluga Whale Sanctuary an.

Häufig gestellte Fragen über Heimaey

Sightseeing in Heimaey

Möchten Sie alle Aktivitäten in Heimaey entdecken? Sehen Sie hier die vollständige Liste.

Heimaey: Was andere Reisende berichten

Gesamtbewertung

4.8 / 5

basierend auf 10 Bewertungen

Dies war eine wunderbare Tour, um einige der isländischen Wasserfälle, einen Strand und einen Gletscher zu sehen. Unsere Führerin Raga war informativ und machte es mit ihrem Sinn für Humor unterhaltsam. Die Tour beinhaltete einen Spaziergang hinter einem Wasserfall, der einfach unglaublich war. Der Weg um den Wasserfall herum war rutschig und wir mussten über Felsen klettern, um auf die andere Seite zu gelangen. Wenn Sie Schwierigkeiten beim Gehen haben, ist dies nichts für Sie. Stellen Sie außerdem sicher, dass Sie Wanderschuhe tragen, da es sonst möglicherweise schwierig wird. Es war eine sehr angenehme Tour.

Uns hat der Tagesausflug sehr gefallen. Das Wetter war sehr wechselhaft, aber unser Guide Bo hat die Route immer so umgebaut, dass wir möglichst wenig Regen hatten. Wir haben sogar einen Fotostopp für den Eyjafjallajokull machen können. Zudem war er ein guter Erzähler, und hatte nützliche Tipps für uns. Sein Englisch war so gut zu verstehen, dass wir den Audioguide nicht benutzt haben. Die Natur Islands ist natürlich atemberaubend und spricht für sich. Bei starkem Wind und Regen am Basaltstrand zu stehen, und die Brandung zu sehen, ist wirlich beeindruckend. Aber auch die anderen Punkte der Tour waren toll.

Wenn Sie Wasserfälle und das Rauschen wilder Wellen lieben, die am Ufer schwarzer Sandstrände brechen, ist diese Tour definitiv für Sie. Wir hatten eine großartige Erfahrung mit der Abholung und der Guide war auch großartig ... Und nicht nur die Sehenswürdigkeiten, sondern auch die Route zu ihnen war sehr schön.

Es war eine wohlorganisierte Fahrt, die die meisten Höhepunkte der Südküste abdeckte. Schön wäre noch ein Abstecher ins Museumsdorf gewesen.

Super toller Tag. Viel gesehen innerhalb von 9-10 h. Seher netter , ortskundiger tour guide.