Führung

Heidelberg: Segway-Tour

Heidelberg: Segway-Tour

Ab 59 € pro Person

Erlebe eine völlig neue Sicht auf die Stadt Heidelberg und Umgebung. Lass dich von den interessanten Ein- und Ausblicken begeistern, die dir diese hochphilosophische Segway-Tour entlang des Philosophenweges bietet.

Über diese Aktivität

Kostenlose Stornierung
Stornierung bis zu 24 Stunden vor Beginn mit vollständiger Rückerstattung
Jetzt reservieren, später zahlen
Bleib flexibel – jetzt buchen, erst später bezahlen.
Dauer 105 Minuten
Überprüfe die Verfügbarkeit, um die Startzeiten zu sehen.
Assistent/in
Deutsch, Englisch

Dein Erlebnis

Highlights
  • Erlebe eine völlig neue Sicht auf die Stadt Heidelberg und Umgebung.
  • Schwebe mit deinem Segway den Neckar entlang
  • Fahr auf dem Philosophenweg und genieße den tollen Ausblick auf das Schloss
  • Entdecke die Highlights von Heidelberg
Beschreibung

Die Hauptattraktion Heidelbergs ist nicht das Schloss, sondern der

Philosophenweg,

da er den besten Blick auf das Schloss bietet. Wer vom Philosophenweg aus erstmals die gewaltige Schlossruine sieht, kann einem Besuch garantiert nicht widerstehen. Wer allerdings vom Schloss auf den Philosophenweg blickt, wird diesen nicht gleich erkennen. Dies ist ein Insider-Tipp, den du auf dem Segway erkundest. Du startest am Neckarmünzplatz vor dem Tourist-Service. Dann gleitest du am Neckar entlang und überquerst die Theodor-Heuss-Brücke Richtung Neuenheim zum dortigen Marktplatz. Von dort geht’s per Radweg in Richtung Zoo, zum Schwimmbad und über das Neuenheimer Feld mit seinen beeindruckenden Universitäts- und Klinikgebäuden über Handschuhsheim nach Neuenheim. Hier beginnt der Weg der großen Geister: der Philosophenweg. Genieße faszinierende Ausblicke und Einblicke. Danach fährst du zurück zum Neckarstrand und landest wieder am Ausgangspunkt, der alten Brücke.

Inbegriffen
  • Segway
  • Leckerei am Ende der Tour
  • Helm
  • Regenponcho
    Nicht geeignet für
    • Personen über 115 kg

    Teilnehmende und Datum wählen

    Teilnehmende

    Datum

    Treffpunkt

    Da die Parkplatzsituation in Heidelberg immer angespannt ist, plane bitte genügend Zeit ein und informiere dich aktuell über freie Parkplätze in der Stadt. Nähere Informationen erhältst du hier: https://parken.heidelberg.de/

    In Google Maps öffnen ⟶
    Wichtige Informationen

    Bitte beachten

    • Sollte das Wetter verrückt spielen, monsunartig regnen oder gar der zu harte Winter ausgebrochen sein, wird der Anbieter die Tour selbstverständlich verschieben. Da der Anbieter ständig Wetter und mögliche Tendenzen beobachtet, ist 2 Tage vorher absehbar, ob es möglich ist, die Tour durchzuführen
    • Jeder, der mindestens 15 Jahre alt ist und einen Moped-Führerschein hat, kann teilnehmen. Teilnehmer müssen außerdem zwischen 45 und 115 kg wiegen und mindestens 1,40 Meter groß sein
    Kundenbewertungen

    Gesamtbewertung

    4,8 /5

    basierend auf 274 Bewertungen

    Übersicht

    • Guide
      4,9/5
    • Transport
      4,4/5
    • Preis-Leistung
      4,5/5
    • Sicherheit
      4,6/5

    Sortieren nach:

    Reisetyp:

    Sternebewertung:

    Die Tour war ca. 1,5Std lang. Unsere Guide war sehr nett und hat uns ab und zu was erzählt. Sie hat sich auch sehr gekümmert, wenn jemand unsicher war. Durch das Stadtfest, das an dem Tag war, konnten wir nicht durch die Altstadt. Aber der Ausblick vom Philosophenweg hat das wieder gut gemacht. Eine tolle Tour!

    2. Oktober 2022

    Weil es so viel Spaß gemacht hat, habe ich zum 2.Mal innerhalb kurzer Zeit eine Fahrt gebucht. Wir hatten auch noch den gleichen Guide Leon, der einfach wieder alles verständnisvoll mit einer lockernen Gelassenheit und sehr sympatisch erklärt hat. Auch wurde uns die HD Geschichte umfassend erklärt. Einfach ein tolles Erlebnis für Jedermann(-frau) mit großem Spaßfaktor.

    Weiterlesen

    21. Juni 2020

    ideal für alle, die aufeinander abfahren :-)

    Wir haben zu unserem 16. Jahrestag die Segwaytour zum Philosophenweg gebucht und hatten (wohl auch wegen des kühlen Wetters) das Glück allein fahren zu dürfen. Georg aus Moskau hat uns eine entspannte Einführung gegeben und uns danach ganz wunderbare Heidelberger Fleckchen auf Rädern erkunden lassen: botanischer Garten, Zoo, Neuenheim und schließlich Heiligenberg. Wir kamen auf unsere Kosten, es waren romantische Ausblicke und humorvolle Schwätzchen dabei, während wir etwas neues erlernt haben und eine seit Jahren vertraute Stadt mal ganz anders erleben konnten. Danke dafür - gerne wieder!

    Weiterlesen

    7. April 2019

    Produkt-ID: 7575