Schlossführung Heidelberg - Residenz der Kurfürsten

Schlossführung Heidelberg - Residenz der Kurfürsten

Ab $113,68 pro Gruppe bis 26 Personen

Erkunden Sie das Heidelberger Schloss, die wohl berühmteste Ruine der Welt. Steil über dem Talgrund am Nordhang des Königstuhls, inmitten grüner Wälder, erhebt sich die Schlossruine aus rotem Neckartaler Sandstein.

Über diese Aktivität

Mühelose Stornierung
Stornierung bis zu 24 Stunden vor Beginn mit vollständiger Rückerstattung
Ausgedruckter oder mobiler Voucher akzeptiert
Nutzen Sie Ihr Telefon oder drucken Sie Ihren Voucher aus
Dauer 1.5 Stunden
Überprüfen Sie die Verfügbarkeit, um die Startzeiten zu sehen.
Sofortige Bestätigung
Guide
Englisch, Russisch, Deutsch
Private Gruppe

Ihr Erlebnis

Highlights
  • Erfahren Sie mehr über die imposante Schlossruine mit fantastischem Ausblick auf die Stadt und entdecken Sie ein Stück Geschichte.
  • Lassen Sie sich vom mediterranen Flair, der malerischen Lage und der prächtigen Bauweise verzaubern.
  • Bewundern Sie das größte Weinfass der Welt, genießen Sie bei einer Weinprobe die leckeren Tropfen der Region oder erkunden Sie das Apothekenmuseum.
Beschreibung
Freuen Sie sich auf einen Spaziergang durch den einstigen Hortus Palatinus zur Heidelberger Schlossruine. Nach einem Abstecher zur Scheffelterrasse mit Ausblick über die Stadt bis weit in die Rhein-Ebene werden Sie durch den Schlosskomplex geführt, wo Sie das größte jemals mit Wein gefüllte Fass sehen. Wer anschließend auf den Geschmack gekommen ist, kann im Schlosskeller eine Weinprobe regionaler Tropfen genießen oder das Apothekenmuseum im Innenhof besuchen. Die imposante Schlossruine ist eine der beliebtesten Sehenswürdigkeiten Deutschlands und gehört neben der Alten Brücke und dem Neckar zu den Wahrzeichen Heidelbergs. Das Schloss wurde im 13. Jahrhundert als Wehrburg aus dem roten Sandstein des Neckartals erbaut und diente später, bis zur Zerstörung im Pfälzischen Erbfolgekrieg (1689), als Residenz der Kurfürsten. Über die Jahrhunderte wurde es von den Kurfürsten mehrfach baulich verändert und zeigt heute Stilelemente aus drei Epochen. Von der Altstadt erreicht man das Schloss am besten zu Fuß oder mit der Bergbahn.
Inbegriffen
  • Schlossbesichtigung mit Reiseführer
  • Tickets für Schloss und Bergbahn
  • Eintrittskarten für Museen und Sehenswürdigkeiten

Teilnehmende und Datum wählen

Teilnehmende

Datum

Kundenbewertungen

Gesamtbewertung

4,9 / 5

basierend auf 42 Bewertungen

Übersicht

  • Guide
    4.7/5
  • Transport
    3.4/5
  • Preis-Leistung
    4,5/5
  • Sicherheit
    4,9/5
Sortieren nach

Es heißt Hotelabholung. Man würde einen Van oder ein Auto erwarten. Nein. Der Guide geht zu Ihrem Hotel und dann zum Startplatz. Unsere Tour sollte um 12:00 Uhr beginnen. Unser Guide beendete eine Tour um 12:00 Uhr. Sie hätte 15 Minuten laufen müssen, um uns zu bekommen, und dann 15 Minuten zurück. Bis dahin wäre es mindestens 12:30 Uhr. Sie fragte, ob wir sie nur am Startpunkt treffen würden. Wir machten. Die Tour begann 20 Minuten zu spät, aber sie blieb 20 Minuten nach der angegebenen Endzeit bei uns. Sollte NICHT für die Abholung vom Hotel werben!

Weiterlesen

9. Oktober 2019

Kurzweilige Schlossführung

Unsere Gästeführerin Olga hat uns an der vereinbarten Stelle abgeholt. Sie hat uns sehr kompetent und kurzweilig die Geschichte des Schlosses und der Kurfürsten nahegebracht. Alle Teilnehmer unserer Gruppe waren sehr zufrieden mit den Informationen und der charmanten Art von Olga! Auch die von ihr gegebenen Tipps zur weiteren Gestaltung des Nachmittags bzw. noch weiterer sehenswerter Aspekte im Schloss bzw. Schlossgarten waren sehr hilfreich! Danke liebe Olga!!!

Weiterlesen

8. April 2019

Olga hat uns mit Charme und viel Fachwissen rumgeführt. Es lohnt sich, mit einer Führung das Schloss zu besichtigen. Sie war flexibel und die Bevorzugung bei der Schlossbahn lohnt sich. Olga ist immer weiterzuempfehlen

13. September 2020

Angeboten von

Produkt-ID: 34832