Hawaii
Geben Sie Ihr Wunschdatum ein, um verfügbare Aktivitäten anzuzeigen
bis
Top-Empfehlung

Hawaii: Tickets & Besichtigungen

Zertifiziert

Waikiki: Cocktail-Cruise in den Sonnenuntergang

Zum Wunschzettel hinzufügen
Von Wunschzettel entfernen
Dauer: 1.5 Stunden
3 Bewertungen
3

Erleben Sie auf diesem Ausflug in Richtung Sonnenuntergang ein Stück Paradies auf Erden. Gleiten Sie auf einem 16 Meter langen Katamaran mit einem…

Dauer: 1.5 Stunden
Ab 78 €
Zertifiziert
Bald ausverkauft

Schnorcheln mit Delfinen an der Ko Olina-Küste von Hawaii

Zum Wunschzettel hinzufügen
Von Wunschzettel entfernen
Dauer: 3 Stunden

Sie setzen die Segel in den türkisen Gewässern vor Hawaiis Küste mit Kurs auf Ko Olina coast, wo sich verspielte Delphine tümmeln und Sie mitten…

Dauer: 3 Stunden
Bald ausverkauft
Ab 128 €
Zertifiziert
Bald ausverkauft

Waikiki: Abendessen an Bord und Feuerwerk

Zum Wunschzettel hinzufügen
Von Wunschzettel entfernen
Dauer: 2 Stunden
1 Bewertung
1

Sie genießen ein hawaiianisches Abendessen und nehmen einen Drink an der Bar. Nach dem Essen mit all seinen Köstlichkeiten lehnen Sie sich zurück und…

Dauer: 2 Stunden
Bald ausverkauft
Ab 133 €
Hawaii: Alle Aktivitäten & Touren

7 umwerfende Ausflugsziele in Hawaii

Der 50. Bundesstaat der Vereinigten Staaten wird Sie mächtig beeindrucken. Die Mischung aus amerikanischer und polynesischer Kultur verleiht Hawaii eine ganz eigene Identität. Die vielfältige Landschaft mit ihren Vulkanen und blauen Lagunen ist einfach atemberaubend. Was sollte man in Hawaii unbedingt gesehen haben?

Hanauma Bay

Sie möchten die wunderschönen Korallen und das faszinierende Unterwasserleben Hawaiis hautnah erleben? Hanauma Bay im Südosten der Insel Oahu ist eines der besten Schnorchelgebiete. Vergessen Sie nicht, Ihre Unterwasserkamera mitzubringen.

Pearl Harbor

Der japanische Angriff auf Pearl Harbor während des Zweiten Weltkriegs war einer der größten militärischen Angriffe in der Geschichte der USA. Besuchen Sie das USS Arizona Memorial und erfahren Sie mehr über dieses tragischen Ereignis.

Hawaiʻi-Volcanoes-Nationalpark

Begeben Sie sich auf eine Reise zum Mittelpunkt der Erde ... Naja, fast. Besichtigen Sie schwarze Strände, erfahren Sie mehr über Felsformationen und Lava und wandern Sie durch die atemberaubende Kraterlandschaft.

ʻIolani-Palast

1879 ließ König Kalākaua diesen Palast in Honolulu bauen. Er ist die einzige offizielle königliche Residenz in den Vereinigten Staaten. Nehmen Sie auf jeden Fall an einer geführten Tour teil.

Diamond Head

In der Nähe von Waikiki Beach befindet sich diese Tuffsteinformation. Der Krater hatte im Laufe der Geschichte schon viele Funktionen: Er war einst Vulkan, diente später militärischen Zwecken und ist heute ein Berg, den man besteigen kann, um die wunderschöne Aussicht zu genießen.

Pu'uhonua O Honaunau

Der Name dieses Nationalparks bedeutet in der hawaiischen Sprache Zufluchtsstätte bei Honaunau. Früher flüchteten sich Kriminelle an diesen heiligen Ort. Im Park kann man Tempel entdecken, Wasserschildkröten bewundern und die wunderschöne Landschaft genießen.

Onizuka Center

Wussten Sie, dass es auf Hawaii eine Sternwarte gibt? Beobachten Sie die Sterne vom Onizuka Center aus. Es befindet sich auf dem 4000 Meter hohen Mauna Kea mitten im Pazifischen Ozean.

Hawaii: Unsere Tipps

Wann ist die beste Reisezeit?

Während der Regensaison von November bis März ist es etwas trüb auf den Inseln. Ansonsten bietet sich jede Jahreszeit für eine Reise an.

Wie ist das Wetter?

Es ist sehr warm. Hawaii ist nicht ohne Grund ein so beliebtes Reiseziel. Sie können es wahrscheinlich kaum abwarten, Ihre Badesachen einzupacken. Aber bedenken Sie, dass Sie in der Sonne auch etwas vorsichtig sein müssen. Vergessen Sie nicht die Sonnencreme und halten Sie sich zur Mittagszeit im Schatten auf.

Wie lange sollte man auf Hawaii Urlaub machen?

Obwohl Hawaii flächenmäßig einer der kleinsten Bundesstaaten in Amerika ist, dauert es eine Weile, die Inselkette zu entdecken. Es gibt einige Inseln, auf denen es mehr zu sehen gibt als erwartet. Wenn Sie Ihre Reise voll auskosten möchten, dann bleiben Sie mindestens zwei Wochen und verbringen Sie mindestens drei Tage auf jeder Insel.

Gut zu wissen

  • Sprache
    Englisch
  • Währung
    USD ($)
  • Zeitzone
    UTC (-10:00)
  • Landesvorwahl
    +1
  • Beste Reisezeit
    Der Frühling ist wohl die beste Reisezeit. Es ist warm und regnet kaum, sodass Sie wunderbar wandern oder am Strand entspannen können. Im Sommer ist es trocken aber sehr heiß. Es herrscht eine hohe Luftfeuchtigkeit und es ist die schlechteste Jahreszeit zum Surfen.

Hawaii: Was andere Reisende berichten

Ein Tag voller Hoehepunkte... Essen naja

Unser Guide war Katie und sie ist so awesome... Einfach unbeschreiblich. Eigentlich viel zu viele Attraktionen an diesem Tag und man sollte einfach mehr Zeit haben ... Aber was weglassen ?!? Tja beim weglassen fällt mir nichts ein was ich nicht erlaubt haben hätte wollen ... Selbst unsere Kinder (17/12/10)haben bis zuletzt ausgehalten ... Nur das Essen also das Dinner war naja sagen wir mal gewöhnungsbedürftig !!!!

Absolut beeindruckend u. ein Muss, wenn man mehr über Maui wissen will

Gut war, dass der Fahrer ein Hawaiianer war, so dass er uns viel über die Geschichte Hawaiis näher bringen konnte.

Tagestour auf der Straße nach Hāna, Hawaii Bewertet von Anke, 31.05.2016

Ausgezeichnete Führung mit vielen interessanten Informationen.

Wir wurden zu zweit von unserer Reiseführerin Claudia sehr kompetent und informativ einen ganzen Tag lang durch den Volcanoes Nationalpark geführt. Sie nahm auf ausreichende Fotostopps Rücksicht, sorgte für Getränke und kleine Snacks und führte uns sicher auf einer kleinen Wanderung über einen erkalteten Vulkan. Dabei gab es immer wissenswerte Informationen und Einblicke in die hawaiianische Kultur. An dieser Stelle nochmals danke für diesen wunderschönen Tag! Die Tour würden wir jedem Besucher von Big Island empfehlen!

Hawaii: Volcanoes-Nationalpark & Kilauea Bewertet von Franziska, 06.01.2016

Optimale Betreuung und Führung durch den Volcano Nationalpark

sehr informative und kurzweilige Führung von Kona in den Nationalpark. Sehr viele Infos über Land und Leute, kombiniert mit einer Wanderung durch den "iki" Krater. Beim nächsten Besuch auf Hawaii werden wir bestimmt wieder auf Bruno und Partner zugehen. Vielleicht dann auch eine Wanderung in die wilden Berge Big Islands

Hawaii: Volcanoes-Nationalpark & Kilauea Bewertet von Mathias, 21.12.2015

Ein traumhaft schöner Tag mit unserer klasse Führerin Claudia

Eine absolut empfehlenswerte Tour. Unser Guide Claudia kannte sich bestens aus und hat uns sehr viele Highlights an diesem Tag beschert. Am beeindruckendsten waren die Wanderung durch den erkalteten Lavasee und natürlich die Besichtigung des Kilauea in der Dunkelheit. Vielen Dank nochmal :-)

Hawaii: Volcanoes-Nationalpark & Kilauea Bewertet von Diana, 29.05.2015

Hawaii
4.8
Basierend auf 39 Rezensionen von GetYourGuide-Kunden