Dörfer&Pagoden, Hanoi

Dorferkundung in kleiner Gruppe

Ab 31 € pro Person

Datum wählen und buchen
Wichtige Informationen
Dauer
3.5 Stunden
Mobiler Voucher akzeptiert
Sofortige Bestätigung
Fremdenführer
Englisch

Abholung

Datum und Teilnehmer auswählen:

Laden...

Was Sie erleben
  • Spazieren Sie durch ein Dorf, in dem Töpferwaren hergestellt werden.
  • Erkunden Sie ein traditionelles vietnamesisches "Gemeinschaftshaus".
  • Geniessen Sie Ihr Mittagessen in einem Restaurant vor Ort.
  • Erleben Sie die schöne Landschaft im Norden von Vietnam
  • Besuchen Sie das Van Phuc Dorf, das berühmt für seine Seidenherstellung ist
Überblick
Spazieren Sie durch ein Dorf, in dem Töpferwaren hergestellt werden, erkunden Sie ein traditionelles vietnamesisches "Gemeinschaftshaus" und lassen Sie sich Ihr Mittagessen in einem Restaurant vor Ort schmecken.
Was Sie erwartet
Begeben Sie sich auf eine Tour ausserhalb der Stadt, um die umliegenden Dörfer zu erkunden und über das Handwerk, das die Haupteinnahmequelle der Einwohner darstellt, zu erfahren. Besuchen Sie Dörfer, die für Ihre Töpferei, Lackiertechniken und Seidenprodukte bekannt sind. Erfahren Sie die Geheimnisse ihrer Handwerke, lernen Sie die Einwohner kennen und genießen Sie ein Mittagessen in einem der Dörfer. Es wird auch eine Möglichkeit geben ein traditionelles Gemeindehaus zu besuchen.

Diese Tour von Hanoi beginnt mit einer einstündigen Fahrt von der hektischen Hauptstadt Hanoi zum Bat Trang Keramikdorf, mit der Möglichkeit die Workshops zu besuchen und einen Brennofen für das Brennen der Keramik zu sehen.

Besuchen Sie dann das Gemeindehaus Dinh Bang (über einen Zeitraum von ca. 45 Minuten). Da sich nur noch wenige "Gemeindehäuser" in Vietnam befinden, stellt das Dinh Bang einen interessanten Einblick in die Vergangenheit von Vietnam dar.

Unweit vom Gemeindehaus wohnt eine Familie, die auf die Herstellung von Lackarbeiten spezialisiert ist. Ihr Guide wird Ihnen den Prozess näher erklären und für die Gäste, die Fragen an die Familie haben, übersetzen.

Der nächste Halt ist der Do Tempel wo Sie die regionale Geschichte von Hanoi näher kennenlernen können. Der Do Tempel oder der Den Do Tempel würdigt die 8 Kaiser der Ly Dynastie. Während ihrer Regierungszeit erlebte Vietnam eine Blütezeit und eine Zeit der Unabhängigkeit. Bedauerlicherweise wurde der Tempel im Jahre 1952 während des Französischen Indochinakriegs beschädigt. Er wurde jedoch 1989 wieder aufgebaut und nach dem Vorbild des Originalbaus aus dem 17.Jahrhundert renoviert.

Kehren Sie von dort aus nach Hanoi zurück und genießen Sie ein Mittagessen in einem lokalen Restaurant. Fahren Sie nach dem Mittagessen zurück zum Van Phuc Dorf der Seidenherstellung. Über Jahrhunderte war Seide als extremen Luxus bezeichnet und die Seidenherstellungsindustrie reicht in der Geschichte von Vietnam mehr als 2000 Jahre zurück. Während Ihres Besuchs im Dorf wird Ihr einheimischer Guide mit Ihnen durch die Straßen gehen, um die Einwohner kennenzulernen und von ihnen über ihr Handwerk und ihren Lebensstil zu erfahren.

Beenden Sie Ihre Tour mit einer Rückfahrt im privaten Transfer nach Hanoi.
Inbegriffen
  • Englischsprachiger Reiseleiter
  • Eintrittspreise wie angegeben
  • Transport wie angegeben
  • Mittagessen
Nicht inbegriffen
  • Dinge, die Sie für sich persönlich erwerben, Trinkgelder für Fahrer oder Reiseleiter.
Was Sie wissen müssen
• Maximale Teilnehmerzahl: 12 Personen
• Bitte tragen Sie schlichte Kleidung, die Ihre Schultern und Knie bedeckt
• Kinder unter 12 Jahren können an dieser Tour nicht teilnehmen

Ab 31 € pro Person

Datum wählen und buchen
Unser Versprechen an Sie
  • Schnelle Online-Buchung mit Platzgarantie
  • Bestpreise garantiert
Was andere Reisende berichten (1 Bewertung)

Angeboten von

Urban Adventures Asia & Russia

Produkt-ID: 3061