Mehrtägige Tour

Ab Hanoi: 2-tägige Sapa-Trekkingtour mit Limousinentransfer

Ab Hanoi: 2-tägige Sapa-Trekkingtour mit Limousinentransfer

Spare bis zu 20%

Ab 184,11 € 147,29 € pro Person

Entdecke die Schönheit von Sapa an 2 Tagen bei einer geführten Tour. Übernachte in einem schönen Hotel, genieße regionale Küche, unternimm zahlreiche Wanderungen und erfahre mehr über die Menschen, die hier leben.

Über diese Aktivität

Kostenlose Stornierung
Stornierung bis zu 24 Stunden vor Beginn mit vollständiger Rückerstattung
Schutz vor Covid-19
Es gelten besondere Gesundheits- und Sicherheitsmaßnahmen. Mehr erfahren
Jetzt reservieren, später zahlen
Bleib flexibel – jetzt buchen, erst später bezahlen. Mehr erfahren
Dauer 2 Tage
Überprüfe die Verfügbarkeit, um die Startzeiten zu sehen.
Kein Anstehen an der Kasse
Guide
Englisch
Abholung inbegriffen
Die Abholung in der Altstadt von Hanoi ist kostenlos. Bitte gib dem Reiseveranstalter den Namen und die Adresse deines Hotels an. Die Adressen von AirBnB-Hotels, Privatunterkünften und Wohnungen sind schwer zu finden und der Reisebus kann Schwierigkeiten haben, sie zu erreichen. Wenn du nicht in einem Hotel wohnst, gib dem Reiseveranstalter Bescheid und triff dich mit ihm in seinem Büro in der Lo Su Street 31, Hoan Kiem, Hanoi.
Private Gruppe

Dein Erlebnis

Highlights
  • Entdecke die Schönheit des bergigen Nordens Vietnams in einer Luxuslimousine
  • Genieße die unglaublich malerische Gegend von Sapa auf geführten Wanderungen
  • Erlebe die beliebtesten Sehenswürdigkeiten in Sapa: Cat Cat, Lao Chai, Ta Van und Giang Ta Chai
  • Besuche die bekanntesten ethnischen Gruppen der Region
  • Entspanne bei einer Übernachtung in einem Hotel in malerischer Lage
Beschreibung

Tag 1: Hanoi - Sapa (Mittagessen)

Beginn deine Tour mit der Abholung von deinem Hotel in der Altstadt von Hanoi und fahr nach Sapa. Folge der Autobahn nach Lao Cai, wo du deinen ersten Zwischenstopp zum Frühstücken einlegst.

Bewundere hier außerdem die farbenfrohen Trachten der H'mong, Dzao und Tay, bevor es anschließend weitergeht nach Sapa. Freu dich hier zunächst einmal auf ein köstliches Mittagessen mit vietnamesischen Gerichten.

Nachdem du dich beim Mittagessen gestärkt hast, unternimmst du eine kurze Wanderung zum Dorf Cat Cat. Dort leben die schwarzen H’mong. Das Dorf liegt in einem tiefen Tal am Fuße des Fansipan. Ein örtlicher Guide ermöglicht dir einen Einblick in das tägliche Leben der Einheimischen.

Wandere bis zum Wasserfall am Talsohle, wo die Franzosen ein Wasserkraftwerk gebaut haben. Schieß nach Herzenslust Fotos, bevor du den Anstieg zurück zu deinem Bus beginnst. Bei der Wanderung legst du etwa 2,5 km in 2 h zurück.

Am Abend kehrst du schließlich nach Sapa-Stadt zurück, wo du den Abend zur freien Verfügung hast. Übernachtung im Sunny Mountain Hotel oder ähnlich.

Tag 2: Sapa - Hanoi (Frühstück/Mittagessen)

Frühstücke in deinem Hotel und bereite einen leichten Rucksack für das Trekking vor. Dein Gepäck kannst du in der Gepäckaufbewahrung an der Rezeption aufbewahren. Unternimm eine kurze Wanderung nach Y Linh Ho und schlendere durch die malerischen Reisterrassen und entlang am Muong Hoa bis nach Lao Chai, einem Dorf der H'mong. 

Bewundere die atemberaubende Landschaft und den Berg Hoang Lien Son, bevor es weitergeht zum Dorf Ta Van, der Heimat der Dzay. Die Wanderung dauert etwa 3,5 h und legst eine Distanz von 12 km zurück. Dein Guide wählt die beste Wanderroute für dich auswählen, basierend auf den Fähigkeiten und dem Tempo der Gruppe.

Der Bus holt euch an der Ta-Van-Brücke  ab und bringt euch zurück ins Zentrum von Sapa. Ruh dich im Hotel ein wenig aus und genieße ein Mittagessen, bevor du etwas Zeit zur freien Verfügung hast.

Triff anschließend den Rest der Gruppe am Hotel und mach dich bereit für deine Rückfahrt. Steig in den Bus und entspanne auf der Fahrt nach Hanoi. Unterwegs legst du einen Zwischenstopp ein und machst eine kleine Pause. Am späten Abend erreichst du schließlich deine Unterkunft in Hanoi.

Inbegriffen
  • Hin- und Rücktransfer in einem luxuriösen klimatisierten Bus
  • Einheimischer Guide in Sapa
  • 2 Mittagessen, 1 Frühstück (Essensgutscheine für das Restaurant in deinem Hotel)
  • Eintritt zu den angegebenen Sehenswürdigkeiten
  • 4-Sterne-Hotel - Deluxe-Zimmer. Sunny Mountain Hotel Sapa, Muong Hoa Road 10 (oder ähnlich)
  • Getränke
Nicht geeignet für
  • Schwangere Frauen
  • Personen mit Rückenbeschwerden
  • Personen im Rollstuhl
Schutz vor Covid-19
Bestehende Sicherheitsmaßnahmen
  • Alle Kundenkontaktpunkte werden regelmäßig gereinigt
Anforderungen an Reisende
  • Du bist verpflichtet, eine Maske mitzubringen und zu tragen
  • Du musst dich vor Ort einer Fiebermessung unterziehen

Teilnehmende und Datum wählen

Teilnehmende

Datum

Wichtige Informationen

Bitte mitbringen

  • Reisepass oder Lichtbildausweis
  • Bequeme Schuhe
  • Sonnenbrille
  • Sonnenhut
  • Regenkleidung

Nicht erlaubt

  • Haustiere

Wichtige Informationen

  • Falls du am zweiten Tag nicht an der Wanderung nach Y Linh Ho, Lao Chai und Ta Van teilnehmen möchtest, hilft dir dein Guide dabei, eine Alternative zu organisieren. Du bist dann verantwortlich für alle Eintritts- und Transferkosten.
  • Die 9 km lange Wanderung eignet sich aufgrund ihres Schwierigkeitsgrades nicht für gebrechliche Menschen.
  • Personen mit eingeschränkter Mobilität und Kinder unter 6 Jahren sollten an dieser Wanderung nicht teilnehmen.
  • Der Fahrer spricht nur sehr wenig Englisch.
  • Der Check-in im Hotel in Sapa erfolgt um 13:30 Uhr. Der Check-out erfolgt um 10:00 Uhr. Falls du dein Zimmer noch weiter behalten möchtest, wird in Abhängigkeit von der Verfügbarkeit eine entsprechende Gebühr erhoben.
  • Rücktransfer zu Hotels in der Altstadt von Hanoi. Für Hotels außerhalb der Altstadt erfolgt der Rücktransfer zum Büro des Anbieters. Von dort aus kannst du mit dem Taxi zu deinem Hotel zurückkehren.
  • Kein Rücktransfer zum Flughafen oder Bahnhof
Kundenbewertungen

Gesamtbewertung

4 /5

basierend auf 182 Bewertungen

Übersicht

  • Guide
    4,1/5
  • Transport
    3,2/5
  • Preis-Leistung
    3,6/5
  • Sicherheit
    4,1/5

Sortieren nach:

Reisetyp:

Sternebewertung:

Die Reise nach Sapa ist es auf jeden Fall wert. Doch man sollte auf die Jahreszeit achten. Wir waren im November also Anfang der Winterzeit, doch wir hatten Glück das der Nebel sich dann verzog als wir morgens los gingen. Unser Guide hat uns empfohlen das wir uns Gummistiefel ausleihen sollten, und das war das beste was wir machen konnten. Die Wege waren sehr nass und schlammig. Wir hatten das 3 Sterne Hotel Legend gebucht. Wir waren mit den Zimmer nicht zufrieden. Sehr alt und einfach eingerichtet, Türen sind kaputt haben Löcher und das Bett war sehr hart. Der Duschvorhang hatte schon Flecken und das Wasser wurde erst nach Langer Zeit warm. Aber sonst waren die Zimmer sauber aber halt sehr schlicht und alt eingerichtet. Was man dem Zimmer anrechnen muss ist der Fernseher und die mobile Heizung (Notwendig zum Trocknen nasser Kleidung). Das Essen in dem Hotel war lecker. Das Personal ist auch sehr freundlich. Allerdings war es sehr kalt im Restaurant.

Weiterlesen

22. November 2019

Es ist bei diesem Tripp alles sehr gut organisiert gewesen. Die Busse sind luxuriös und sehr comfortable. Das ausgewählte Hotel war auch super und hat bei vegetarischer Bestellung gute Alternativen bereit gestellt. Die erste Tour war zum eingewöhnen nicht ganz so lang... Der zweite Tag war dann mehr nach unserem Geschmack. Runter von der Strasse, direkt durch die Berge auf Wanderwegen, die Ruhe und das Land genießen. Insgesamt ein sehr schöner Ausflug, wenn man nicht viel Zeit hat.

Weiterlesen

22. November 2019

Trotz chaotischer Hin- & Rückfahrt (rasender Busfahrer, der kein Englisch spricht und nicht weiß wo hin) war die Wanderung an sich super beeindruckend. Geführt wurden wir von einer 22-jährigen Einheimischen, die super englisch gesprochen hat (man bemerke selbstbeigebracht!). Sapa ist unbedingt eine Reise wert. Wir sind froh, zwei Tage - also eine Übernachtung im 4 Sterne Hotel - dort verbracht zu haben.

Weiterlesen

21. November 2019

Produkt-ID: 49881