Wichtige Informationen
Dauer
2 Stunden
Mobiler Voucher akzeptiert
Sofortige Bestätigung
Fremdenführer
Deutsch

Datum und Teilnehmer auswählen:

Laden...

Was Sie erleben
  • Entdecken Sie die historische Speicherstadt in Hamburg und bewundern Sie im Kontorhausviertel das Chilehaus und den Sprinkenhof
  • Erfahren Sie mehr über die Hintergründe der Speicherstadt, wie sie genutzt wurde und warum sie noch heute über ihren unvergleichlichen Charme verfügt
  • Überqueren Sie den ehemaligen Zollkanal, werfen Sie einen Blick in die Teppichlagerhäuser und tauchen Sie ein in die Welt von Kaffee und Gewürzen
Überblick
Diese spannende und informative Tour führt Sie durch die kürzlich zum UNESCO Weltkulturerbe ernannten Stätten Speicherstadt und Kontorhausviertel. Die Route der Tour ist geprägt von historischen Gebäuden des Backstein-Expressionismus.
Was Sie erwartet
Entdecken Sie die historische Speicherstadt in Hamburg und bewundern Sie das Kontorhausviertel mit den beeindruckendsten Hamburger Kontorhäusern. Die Speicherstadt steht seit 1991 unter Denkmalschutz und ist nun Teil des UNESCO Weltkulturerbes. Ganz besondere Museen wie das Speicherstadtmuseum und das Gewürzmuseum aber auch das Miniaturwunderland und Hamburg Dungeon befinden sich hier.

Gemeinsam mit Ihrem Guide starten Sie an der U-Bahnstation Baumwall und überqueren nach einem Blick in die historische Deichstrasse mit ihren Häusern aus dem 17. Jahrhundert die Binnenhafenbrücke und schlendern entlang des ehemaligen Zollkanals mit fantastischen Einblicken in die Fleete durch die Speicherstadt. Erfahren Sie bei diesem spannenden Rundgang Wichtiges über die Entstehung dieses einzigartigen Lagerhauskomplexes und welche Berufe es zur damaligen Zeit gab. Hören Sie, wie die Waren noch heute in die Gebäude gelangen und warum die Gebäude im Osten Rundtürme haben.

Weiterhin sehen Sie bei der Sightseeingtour die beeindruckendsten Hamburger Kontorhäuser im Kontorhausviertel wie das Chilehaus oder den Sprinkenhof. Das Chilehaus, gebaut von Fritz Höger, gilt als das bedeutendste Beispiel des Backsteinexpressionismus und war 1924 eines der ersten Hochhäuser Hamburgs. Entdecken Sie die „Schreibmaschine“ Hamburgs und unglaublich schöne Innenhöfe und Treppenhäuser (sofern geöffnet).
Inbegriffen
  • Professioneller und zertifizierter Guide
Nicht inbegriffen
  • Eintrittsgelder
Treffpunkt

U-Bahnstation Baumwall (U3, Gelbe Linie) Ausgang Kehrwiederspitze, vor dem Kiosk (In Google Maps öffnen)

Was Sie wissen müssen
• Die Tour findet bei jedem Wetter statt
• Denken Sie an für das typische Hamburg-Wetter geeignete Kleidung
• Auf Wunsch wird die Tour für Gruppen auch zu anderen Zeiten und in anderen Sprachen durchgeführt. Bitte kontaktieren Sie GetYourGuide für eine individuelle Gruppenbuchung

Ab 20 € pro Person

Datum wählen und buchen
Unser Versprechen an Sie
  • Schnelle Online-Buchung mit Platzgarantie
  • Bestpreise garantiert
Was andere Reisende berichten (7 Bewertungen)

Angeboten von

Schoenes Hamburg

Produkt-ID: 54856