Führung

Hamburg: Innenstadt, Alster & Szenekiez per Fahrrad

Hamburg: Innenstadt, Alster & Szenekiez per Fahrrad

Ab 28 € pro Person

Erlebe bei dieser ganz neu entwickelten Radtour die Gegensätze Hamburgs. Radel durch die Viertel der feinen Gesellschaft ebenso wie durch jene Viertel, in denen Drogen, Prostitution, aber auch die Autonome Szene oder Künstlerquartiere zu finden sind.

Über diese Aktivität

Kostenlose Stornierung
Stornierung bis zu 24 Stunden vor Beginn mit vollständiger Rückerstattung
Jetzt reservieren, später zahlen
Bleib flexibel – jetzt buchen, erst später bezahlen.
Schutz vor Covid-19
Es gelten besondere Gesundheits- und Sicherheitsmaßnahmen. Weitere Infos findest du nach der Buchung auf deinem Voucher.
Dauer 3 Stunden
Überprüfe die Verfügbarkeit, um die Startzeiten zu sehen.
Tourguide
Englisch, Deutsch

Dein Erlebnis

Highlights
  • Erlebe eine abwechslungsreiche Fahrradtour durch Hamburg und entdeck die sozialen Gegensätze der Hansestadt
  • Fahre entlang der Binnenalster mit ihren edlen Geschäften, entdecke aber auch die unzähligen alternativen Wohn- und Kulturangebote
  • Erfahre mehr über die Geschichte der multikulturellen Stadtteile und wie sie sich im Laufe der Zeit entwickelt haben
Beschreibung
Entdecke die Gegensätze Hamburgs bei einer Fahrradtour durch die Hansestadt. Dein Treffpunkt ist am Dammtor, nur ein 10-minütiger Weg von der Radstation entfernt. Nachdem du dir ein passendes Rad ausgesucht hast, radelst du los in Richtung Sternschanze. Durchquer das historische Quartier Schröderstift, den Sternschanzenpark und fahr dann durch das eigentliche Viertel mit seinen vielseitigen alternativen Kulturangeboten. Weiter geht es über die Hafenstraße in St. Pauli durch das Portugiesenviertel zur Neustadt. Erfahre mehr über das Projekt der Künstlergenossenschaft "Komm in de Gänge" und streife durch die vornehme Boutiquenlandschaft entlang der Binnenalster. Du erreichst die Kontorhäuser aus den 1920er Jahren und besuchst das "Münzviertel" in Hammerbrook, einen repräsentativen Fall für die Diskussion um sozialverträgliche Stadtnutzung. Fahr weiter nach St. Georg, wo du die Kontraste des multikulturellen Lebens vorfinden. Der Weg führt dich weiter an die Binnenalster unter die Lombardsbrücke mit ihren "Campern" hindurch bis zu den feinen Ruderclubs und Konsulaten, und schließlich nach Pöseldorf zurück zur Radstation.
Inbegriffen
  • Fahrradverleih
  • Guide
  • Stadtplan
  • Alternativen bei schlechtem Wetter

    Teilnehmende und Datum wählen

    Teilnehmende

    Datum

    Treffpunkt

    Treffpunkt ist vor der Fahrradstation der Universität Hamburg.

    In Google Maps öffnen ⟶
    Wichtige Informationen

    Bitte beachten

    • Die Tour findet täglich um 10:00 Uhr und um 14:00 Uhr mit Anmeldung statt
    • Die Teilnehmerzahl ist auf 12 Personen begrenzt (weitere Teilnehmer können auf Anfrage teilnehmen)
    • Bei Regen gibt es ein Ersatzprogramm ohne Fahrrad, dafür aber mit öffentlichen Verkehrsmitteln
    Kundenbewertungen

    Gesamtbewertung

    4,7 /5

    basierend auf 130 Bewertungen

    Übersicht

    • Guide
      4,7/5
    • Transport
      4,6/5
    • Preis-Leistung
      4,6/5
    • Sicherheit
      4,4/5

    Sortieren nach:

    Reisetyp:

    Sternebewertung:

    Die etwas mehr als 3-stündige Tour mit Steffen (Rasmus ;)) hat uns sehr gut gefallen. Es war sehr unterhaltsam, witzig & informativ. Steffen hat uns ohne Probleme durch die Straßen von Hamburg geführt. Wir haben viele „Ecken“ gesehen, die wir bisher nicht kannten… Die Tour ist auf jeden Fall empfehlenswert…

    26. September 2021

    Bernd hat unsere Tour wirklich super gut geführt. Er hat interessante, wenig bekannte Infos über Hamburger Stadtteile und deren Historie erzählt. Außerdem ist er auf die Wünsche der Teilnehmer eingegangen, wohin wir lieber fahren wollen und hat darauf geachtet, dass alle gut ankommen. Wir hatten unterwegs einen Platten, aber der war schnell geflickt und es konnte weitergehen. Wir würden nochmal eine Tour mit Bernd machen :-)

    Weiterlesen

    9. August 2021

    Unser Guide Bernd war der Hammer. Die Radtour können wir nur empfehlen. Es gab viele Informationen, tolle Ecken, die man in Hamburg noch nicht wahrgenommen hat, eine rundum tolle Radtour. Auch vielen Dank für seine Geduld, bis wir den Startpunkt erreicht haben. Wir würden jederzeit wieder mit Bernd eine Radtour buchen :-)

    9. August 2021

    Produkt-ID: 59631