Führung

Hamburg: Interaktive Krimi-Theaterführung auf Deutsch

Hamburg: Interaktive Krimi-Theaterführung auf Deutsch

Ab 34 € pro Person

Folge einem "skurrilen Inspektor" und entdecke die gruselige Seite der Hamburger Geschichte. Besuche Originalschauplätze tatsächlicher Verbrechen. Höre schockierende Geschichten über skurrile Verbrechen und löse selbst einen Fall.

Über diese Aktivität

Kostenlose Stornierung
Stornierung bis zu 24 Stunden vor Beginn mit vollständiger Rückerstattung
Jetzt reservieren, später zahlen
Bleib flexibel – jetzt buchen, erst später bezahlen.
Dauer 2.5 Stunden
Überprüfe die Verfügbarkeit, um die Startzeiten zu sehen.
Tourguide
Deutsch
Rollstuhlgerecht

Dein Erlebnis

Highlights
  • Freu dich auf eine spannende Krimitour durch die Hamburger Innenstadt und entdecke dabei nicht nur Bekanntes sondern auch Unbekanntes
  • Tauche ein in die Hamburger Kriminalgeschichte und begib dich selbst auf Spurensuche
  • Lausche den kuriosen Geschichten über die spektakulärsten Kriminalfälle der Stadt und erlebe eine Zeitreise
Beschreibung
Entdecke die wichtigsten Sehenswürdigkeiten Hamburgs am Rande einer interaktiven Krimitour durch die entlegensten Ecken Hamburgs. Begib dich auf eine Zeitreise durch die hamburgische Stadtgeschichte und erfahre mehr über Hamburgs echte Kriminalfälle. Auf deinem Weg liegen unbekannte Gebäude, Straßen und Plätze, ebenso wie die berühmten Wahrzeichen Hamburgs. Tauche ein in die Geschichte Hamburgs und lös deinen eigenen Kriminalfall, während du alles über die interessantesten Fälle der Vergangenheit erfährst. Deine Tour führt dich dabei unter anderem zum „Planten un Bloomen“ Park, vorbei am Justizforum mit Gefängnis, übers Gängeviertel, die St. Michaeliskirche, durch die Kramer Amtsstuben bis zum Hamburger Hafen. Genieß eine einzigartige Stadtführung, die eher einem fahrenden Open-Air-Theater mit interaktiven Spielabschnitten gleicht.
Inbegriffen
  • Geführte Krimitour
  • Schauspieler als Guides
  • Toureigene App hilft beim Lösen des fiktiven Falls (Downloadbar in allen App Stores)
    Nicht geeignet für
    • Kinder unter 12 Jahren
    • Personen mit Mobilitätseinschränkungen

    Teilnehmende und Datum wählen

    Teilnehmende

    Datum

    Treffpunkt

    Treffpunkt ist am Stephansplatz, an der Statue "Nackte Frau", gegenüber der Eisdiele "Livotto Junior"

    In Google Maps öffnen ⟶
    Wichtige Informationen

    Bitte mitbringen

    • Bequeme Schuhe
    • Regenschirm
    • Wettergerechte Kleidung

    Nicht erlaubt

    • Alkohol und Drogen

    Bitte beachten

    • Das Mindestalter zur Teilnahme beträgt 12 Jahre
    • Touren finden ab einem Minimum von 4 Teilnehmern statt
    • Maximal 25 Teilnehmer
    • Alkohol und Drogen sind strengstens verboten
    • Diese Tour eignet sich leider nicht für Personen mit eingeschränkter Mobilität
    • Diese Tour wird nicht empfohlen für Junggesellenabschiede
    Kundenbewertungen

    Gesamtbewertung

    4,6 /5

    basierend auf 263 Bewertungen

    Übersicht

    • Guide
      4,8/5
    • Preis-Leistung
      4,4/5
    • Service
      4,5/5
    • Organisation
      4,6/5

    Sortieren nach:

    Reisetyp:

    Sternebewertung:

    Ich habe meinem krimibegeisterten Mann diese Tour zum Geburtstag geschenkt, und es hat uns beiden sehr gut gefallen! Wir hatten eine nette, uns zuvor unbekannte Gruppe, mit der wir die Tour gemeinsam erlebt haben. Die Kombination aus Geschichten über wahre Kriminalfälle in Hamburg und das eigene Lösen eines Mordfalls war sehr spannend. Insgesamt ein tolles Event!!

    Weiterlesen

    12. Juni 2022

    Wahnsinnig coole Tour! Nicht nur der eigene Krimi den man aufdecken muss - auch die echten Krimifälle, die uns nebenher erzählt wurden, waren super! Sehr lockerer und lustiger Tourleiter mit guten Nerven und viel Geduld :D (bei uns handelte es sich nämlich um einen JGA mit insgesamt 15 wild gewordenen, verrückten Mädels). Also alles in einen TOP und sehr zu empfehlen!

    Weiterlesen

    10. Juli 2021

    Die Tour hat uns viel Spaß gebracht. Der Guide war lustig und hat den Fall sehr gut in die Gruppe gebracht. Seine Ausführungen des Falles waren interessant und gut erklärt. Wir empfanden die Größe der Gruppe jedoch als zu groß, wahrscheinlich hätten wir uns in einer kleineren Gruppe besser untereinander absprechen können (deswegen ein Stern Abzug).

    Weiterlesen

    5. Oktober 2020

    Produkt-ID: 53919