Hamburg: Corpus Delicti - Die interaktive Krimitour

Hamburg: Corpus Delicti - Die interaktive Krimitour

Ab $33,55 pro Person

Lassen Sie sich bei dieser Krimitour durch die Hamburger Innenstadt an originale Schauplätze des Verbrechens entführen. Erfahren Sie lustiges, morbides und schockierendes über die spektakulärsten Kriminalfälle Hamburgs und lösen Sie Ihren eigenen Fall.

Über diese Aktivität

Mühelose Stornierung
Stornierung bis zu 24 Stunden vor Beginn mit vollständiger Rückerstattung
Ausgedruckter oder mobiler Voucher akzeptiert
Nutzen Sie Ihr Telefon oder drucken Sie Ihren Voucher aus
Dauer 2.5 Stunden
Startzeiten 13:00, 16:00, 19:00
Sofortige Bestätigung
Guide
Deutsch
Rollstuhlgerecht

Ihr Erlebnis

Highlights
  • Freuen Sie sich auf eine spannende Krimitour durch die Hamburger Innenstadt und entdecken Sie dabei nicht nur Bekanntes sondern auch Unbekanntes
  • Tauchen Sie ein in die Hamburger Kriminalgeschichte und begeben Sie sich selbst auf Spurensuche
  • Lauschen Sie den kuriosen Geschichten über die spektakulärsten Kriminalfälle der Stadt und erleben Sie eine Zeitreise
Beschreibung
Entdecken Sie die wichtigsten Sehenswürdigkeiten Hamburgs am Rande einer interaktiven Krimitour durch die entlegensten Ecken Hamburgs. Begeben Sie sich auf eine Zeitreise durch die hamburgische Stadtgeschichte und erfahren Sie mehr über Hamburgs echte Kriminalfälle. Auf Ihrem Weg liegen unbekannte Gebäude, Straßen und Plätze, ebenso wie die berühmten Wahrzeichen Hamburgs. Tauchen Sie ein in die Geschichte Hamburgs und lösen Sie Ihren eigenen Kriminalfall, während Sie alles über die interessantesten Fälle der Vergangenheit erfahren. Ihre Tour führt Sie dabei unter anderem zum „Planten un Bloomen“ Park, vorbei am Justizforum mit Gefängnis, übers Gängeviertel, die St. Michaeliskirche, durch die Kramer Amtsstuben bis zum Hamburger Hafen.
Inbegriffen
  • Geführte Krimitour
  • Schauspieler als Guides
  • Toureigene App hilft beim Lösen des fiktiven Falls (Downloadbar in allen App Stores)
    COVID-19-Schutzmaßnahmen

    Diese Aktivität kann nur online gebucht werden, da die Kasse geschlossen ist.

    Teilnehmende und Datum wählen

    Teilnehmende

    Datum

    Vorbereitung für diese Aktivität

    Treffpunkt

    Treffpunkt ist am Stephansplatz, an der Statue "Nackte Frau", gegenüber der Eisdiele "Livotto Junior"

    In Google Maps öffnen ⟶
    Wichtige Informationen

    Bitte mitbringen

    • Bequeme Schuhe
    • Regenschirm
    • Wettergerechte Kleidung

    Nicht erlaubt

    • Alkohol und Drogen

    Wichtige Informationen

    • Mindestalter: 12 Jahre
    • Touren finden erst ab vier Teilnehmern statt
    • Maximal 25 Teilnehmer
    • Alkohol und Drogen sind strengstens verboten
    •  Diese Tour wird nicht empfohlen für Personen mit eingeschränkter Mobilität
    • Diese Tour wird nicht empfohlen für Junggesellenabschiede
    Kundenbewertungen

    Gesamtbewertung

    4,6 / 5

    basierend auf 203 Bewertungen

    Übersicht

    • Guide
      4.7/5
    • Preis-Leistung
      4,3/5
    • Service
      4.5/5
    • Organisation
      4,6/5
    Sortieren nach

    Die Tour hat uns viel Spaß gebracht. Der Guide war lustig und hat den Fall sehr gut in die Gruppe gebracht. Seine Ausführungen des Falles waren interessant und gut erklärt. Wir empfanden die Größe der Gruppe jedoch als zu groß, wahrscheinlich hätten wir uns in einer kleineren Gruppe besser untereinander absprechen können (deswegen ein Stern Abzug).

    Weiterlesen

    5. Oktober 2020

    ...es war ein sehr sehr schönes Erlebnis, diese „Stadtführung“ so erleben zu dürfen. Es war zwar etwas undurchsichtig, ( für mich) kann aber auch an den Temperaturen gelegen haben. Es ist wirklich was für Leute die mitdenken, Rätsel lösen können und kombinieren können. Auch der Einblick, in die Hamburger Kriminalwelt war sehr beeindruckend. Gern wieder

    Weiterlesen

    13. August 2020

    Netter Kommissar, der der Gruppe auch auf die Sprünge hilft, falls man mal nicht alle Informationen so gleich finden kann. Die Tour ist kurzweilig und man lernt auch mal neue Orte kennen, die man als Tourist sonst vielleicht nicht besucht. Als Sightseeingtour ist es jedoch nicht geeignet, da es ja schließlich einen kniffligen Fall zu lösen gilt.

    Weiterlesen

    4. August 2020

    Angeboten von

    Produkt-ID: 53919