Hamburger Hafen

Gib dein Wunschdatum ein, um verfügbare Aktivitäten anzuzeigen

Was man im Hamburger Hafen unternehmen und sehen kann

Der Hamburger Hafen ist einer der größten und bedeutendsten Häfen Europas. Ihm hat Hamburg den Spitznamen und Ruf des "Tors zur Welt“ zu verdanken. Zu einem Besuch der Stadt an der Elbe gehört eine Besichtigung des Hafens einfach dazu.

  • Den Hafen selbst

    1. Den Hafen selbst

    Der Hafen ist fast so alt wie Hamburg selbst. Seit Jahrhunderten ist er ein wichtiges Zentrum für den Handel zwischen Mitteleuropa und dem Rest der Welt.

  • Den Fischmarkt

    2. Den Fischmarkt

    Dieser legendäre Fischmarkt ist ein Muss für jeden Hamburgbesucher. Und hier gibt es nicht nur Fisch! An den Ständen des Marktes kann fast alles erstanden werden. Sehen Sie selbst, es ist für jeden Geschmack etwas dabei.

  • Hafengeburtstag

    3. Hafengeburtstag

    Jedes Jahr im Mai feiert die Hansestadt Hamburg den Geburtstag ihres Hafens. Entdecken Sie die Hafenmeile zwischen HafenCity und Museumshafen, bestaunen Sie das Schlepperballet und genießen Sie das Feuerwerk. Oder lassen Sie sich einfach von der Partystimmung mitreißen.

  • Hafenrundfahrt

    4. Hafenrundfahrt

    Am besten besichtigt man den Hafen vom Wasser aus. Nehmen Sie doch an einer Bootstour teil, lassen Sie sich durch die vielen Kanäle schippern und entdecken Sie die Speicherstadt.

  • Kultur

    5. Kultur

    Der Hamburger Hafen hat auch künstlerisch und kulturell einiges zu bieten. Hier gibt es mehrere Museen, Musical-Theater, Bars und Restaurants.

Planen Sie Ihren Besuch

  • Was ist die beste Zeit für einen Besuch?

    Den Hafen kann man natürlich das ganze Jahr über besuchen. Aber den meisten Touristen gefällt es am Hafengeburtstag am besten. Dieser findet normalerweise rund um den 5. Mai statt.

  • Wo übernachten?

    Bei einem Besuch Hamburgs lohnt es sich, eine Unterkunft in der Nähe des Hafens zu buchen. Es befinden sich zahlreiche wichtige Sehenswürdigkeiten in der Umgebung und viele Bars und Restaurants sind auch leicht zu erreichen.

Gut zu wissen

  • Besuchszeiten
    Jeden Tag rund um die Uhr geöffnet. Und zwar das ganze Jahr über. Die Öffnungszeiten der verschiedenen Attraktionen sind unterschiedlich.
  • Preis
    Ein Spaziergang am Wasser in Hamburg kostet nichts. Die Preise für eine Hafenrundfahrt hängen vom jeweiligen Anbieter ab.
  • Brauche ich einen Reiseführer?
    Auf jeden Fall! Es lohnt sich einen Blick auf unsere beliebtesten Touren zu werfen.
  • Anfahrt
    Den Hafen kann man von den meisten Hotels im Stadtzentrum aus gut zu Fuß erreichen.
  • Weitere Tipps
    ** Sie können die Stadt mit der Hamburg CARD erkunden. Mit ihr erhalten Sie Ermäßigungen auf Sehenswürdigkeiten und den öffentlichen Nahverkehr.*

Hamburger Hafen: Was andere Reisende berichten

Gesamtbewertung

4.6 / 5

basierend auf 20.868 Bewertungen

Mit Freunden sind wir unterwegs gewesen und begeistert von der neuen Fahrt. Tolle Idee. Mit viel Spaß haben wir bei leckerem Wein und Käse den Hamburger Hafen kennen gelernt. Es war möglich die Hamburger Speicherstadt von der Wasserseite zu sehen. Die Europa ist ein hübsches Schiff und es war kuschelig warm an Bord. Corona-Maßnahmen wurden inteligent und sicher umgesetzt. Zusätzlich wurde mehrmal kurz gelüftet. Weiter kann man den Wein wirklich loben und der leckere Käse hate einen besonderen Geschmack. Route, Schiff, Käse & Getränke sowie Crew super!

Die Lichterfahrt hat riesen Spaß gemacht. Der Hafen bei Nacht ist wunderschön und aufregend. Nur empfehlenswert. Man gelangt dazu auch noch ganz einfach und schnell zur Landungsbrücke 10 vom Hauptbahnhof aus. Auch die Preis auf der Barkasse (also Getränke etc.) waren nicht zu teuer. Bei diesen Temperaturen abends bekommt man sogar einen warmen Glühwein serviert. Im Großen und Ganzen hat uns diese Fahrt sehr gefallen, wir würden sie jederzeit nochmal machen.

Geniale Fahrt auf der Elbe und im Hafen. Wir haben UnsescoWeltkulturerbe ( alte Lagerhäuser ) durchfahren und konnten dort aussteigen. Nach dem Besuch im Museum Maritim sind wir wieder eingestiegen. Neue Stadt und Konzert Elbphilharmonie wurde toll erklärt und sieht vom Wasser großartig aus. Kapitän hat unterhaltent und lustig erzählt. empfehlenswert und ein muss.

Wir wurden freundlich empfangen und haben uns sehr wohl gefühlt. Tolle Live Moderation auch auf englisch von Tim. Im Hafenmuseum haben wir einen Halt gemacht. Nach Besuch im Museum und Schiff Peking ging es noch durch die Speicherstadt und HafenCity.

Eine sehr informative Tour. Dauer 3 Stunden. Kleine Gruppe. Toller Hamburger Guide, der noch viele Tipps hinsichtlich Sehenswürdigkeiten und Restaurants gegeben hat. Sehr empfehlenswert!