HafenCity

Wunschdatum eingeben und Aktivitäten entdecken

HafenCity Hamburg: Top 5 Highlights

Die HafenCity ist eines der spannendsten städtebaulichen Projekte in Europa. Wie im Masterplan von 2000 vorgesehen entwickelt sich Hamburgs alte Speicherstadt zu einem belebten Viertel mit faszinierender Architektur und vielen Restaurants, Bars und Museen. Wir haben die Highlights für Sie zusammengestellt.

  • Internationales Maritimes Museum

    1. Internationales Maritimes Museum

    Der zehnstöckige Kaispeicher B ist Hamburgs ältestes Speichergebäude und beherbergt das Internationale Maritime Museum, das Einblicke in die bedeutende Schifffahrtsgeschichte der Stadt gewährt.

  • ViewPoint

    2. ViewPoint

    Dieser 13 Meter hohe Turm wurde als Aussichtsplattform konzipiert. Erklimmen Sie den Turm und genießen Sie die wunderschöne Aussicht über die gesamte HafenCity. Nebenbei können Sie sich über die aktuellen Entwicklungen informieren.

  • Magellan-Terrassen

    3. Magellan-Terrassen

    Die Magellan-Terrassen sind ein futuristischer Park direkt am Wasser – und der perfekte Ort für eine erfrischende Pause. Im Sommer finden hier regelmäßig Events und Konzerte im Freien statt.

  • Deutsches Zollmuseum

    4. Deutsches Zollmuseum

    Lassen Sie sich nicht von dem etwas spröde klingenden Namen abschrecken. Das Deutsche Zollmuseum bietet ein spannende Erlebnis und erzählt von Hamburgs langer und wilder Schmugglergeschichte.

  • Elbphilharmonie

    5. Elbphilharmonie

    Obwohl es sich noch im Bau befindet, ist dieses modernistische Konzerthaus ein architektonisches Wunderwerk. Die auf einem alten Speicher gebaute Elbphilharmonie wurde von den weltberühmten Architekten Herzog & de Meuron entworfen.

Planen Sie Ihren Besuch

  • Beste Besuchszeit

    Besuchen Sie die HafenCity am besten an einem sonnigen Tag, um die unglaubliche Architektur und Sicht auf das Wasser in voller Pracht genießen zu können. In Anbetracht der Wetterkapriolen, für die Hamburg bekannt ist, empfehlen sich die Sommermonate.

  • Anfahrt

    Gute Parkplätze sind meist nur schwer in der HafenCity zu finden. Halten Sie sich lieber an die öffentlichen Verkehrsmittel. Fahren Sie einfach mit der U-Bahnlinie U4 bis zur Haltestelle Überseequartier oder HafenCity Universität und schon sind Sie mitten in der HafenCity.

Gut zu wissen

  • Besuchszeiten
    Als Teil der Stadt Hamburg können Sie die HafenCity natürlich rund um die Uhr besuchen.
  • Preis
    Der Besuch ist kostenlos, aber Sie sollten ein Budget für Essen und Unterhaltung einplanen.
  • Brauche ich einen Reiseführer?
    Ist zu empfehlen, da es so viel zu sehen gibt!
  • Anfahrt
    Fahren Sie mit der U4 bis zur Haltestelle Überseequartier oder HafenCity Universität.
  • Weitere Tipps

    • Die HafenCity bei Nacht ist ein ganz anderes Erlebnis. Also, bleiben Sie noch etwas nach Sonnenuntergang.

Sightseeing in HafenCity

Möchten Sie alle Aktivitäten in HafenCity entdecken? Sehen Sie hier die vollständige Liste.

HafenCity: Was andere Reisende berichten

Gesamtbewertung

4.6 / 5

basierend auf 20.435 Bewertungen

Die Fahrt war sehr unterhaltsam und man hat eine Menge zu sehen bekommen.Es ist ja schon sehr beeindruckend, wenn man so ganz nah an ein Containerschiff gefahren wird oder an der Aida entlang schippert. Hat sich sehr gelohnt und würde es jedem empfehlen

Es war sehr schön,alles mal von so nah zu sehen . Ich bin Hamburgerin ,aber dennoch war es mal ein Erlebnis diese Fahrt mit zu machen. Wir waren begeistert auch von dem Redner. Der alles immer wieder mal lustig verpackt hat.

Großartige Bootsrundfahrt! Super detaillierte Infos zur Stadt und zur Schiffsfahrt! Die Tour wurde nur noch durch den genialen Humor unseres Guide‘s getippt. Würden wir jederzeit erneut buchen!

Für mich war diese Fahrt ein absolutes Muss und es wurde nicht zu viel versprochen. Es war eine höchst interessante und schöne Fahrt.

...sehr ausführlich, alles Wichtige erklärt. Gern wieder...