Erlebnisse in
Hadrianstor, Athen

Wunschdatum eingeben und Aktivitäten entdecken

Hadrianstor, Athen: Unsere beliebtesten Touren und Aktivitäten

Historisches Athen: Kleingruppentour mit dem E-Bike

1. Historisches Athen: Kleingruppentour mit dem E-Bike

Erleben Sie eine E-Bike-Tour durch Athen und entdecken Sie eine Kombination aus antiken und modernen Sehenswürdigkeiten, genießen Sie den Panoramablick, malerische Straßen und bekannte archäologische Stätten. Nach ein paar wichtigen Informationen und einer Testfahrt am zentral gelegenen Treffpunkt fahren Sie durch einen Park, um das Rad kennenzulernen, bevor die eigentliche Tour losgeht. Fahren Sie mühelos bergauf zum Pnyx und Philopapposhügel, wo Sie etwas Zeit haben die Aussicht zu genießen und das fantastische Panorama zu fotografieren. Sehen Sie das Odeon des Herodes Atticus und den Areopag, das oberste Gericht, an der Akropolis, bevor es weitergeht zum Olympieion, dem Tempel des Zeus, und dem Hadrianstor. Unterwegs entdecken Sie einige der moderneren Denkmäler der Stadt und sehen Sie die Evzonen, die Wachen vor dem Parlament, in ihren farbenfrohen Tuniken. Fahren Sie durch den Nationalgarten zum Panathinaiko-Stadion, dem Veranstaltungsort der ersten Olympischen Spiele. Dann radeln Sie durch die schmalen Straßen von Plaka und entdecken das malerische Viertel, das nur einen Steinwurf von der Akropolis entfernt liegt. Halten Sie an und bestaunen Sie den Turm der Winde, den römischen und den antiken Markt, bevor Sie zurückfahren.

...
Athen: Tour durch die Stadt, zur Akropolis und zum Museum

2. Athen: Tour durch die Stadt, zur Akropolis und zum Museum

Begeben Sie sich auf eine Zeitreise ins Panathinaiko-Stadion und sehen Sie, wo die ersten Olympischen Spiele der Moderne stattfanden. Passieren Sie das Olympieion und das Hadrianstor und werfen Sie einen Blick auf das griechische Parlamentsgebäude und das Grab des unbekannten Soldaten. Bewundern Sie die staatlichen Gebäude der alten Akademie, der Universität und der Nationalbibliothek auf dem Syntagma-Platz Fahren Sie dann zur Akropolis, der berühmten Sehenswürdigkeiten des antiken Griechenlands. Besuchen Sie das beeindruckende Tor Propylon, den Tempel der Athena Nike und den symbolträchtigen Parthenon, bevor Sie mehr erfahren über die Geschichte der Stadt im modernen Akropolis-Museum.

...
Athen: Highlights der griechischen Mythologie — ohne Tickets

3. Athen: Highlights der griechischen Mythologie — ohne Tickets

Begeben Sie sich auf eine Zeitreise ins antike Griechenland, entdecken Sie die Wahrzeichen Athens und erfahren Sie, welche Mythen hinter den einzelnen Bauwerken stecken. Sie treffen Ihren Guide am Haupteingang zum Olympieion (Zeustempel) neben der Akropolis. Er wird Ihnen etwas über die Geburt dieser wunderbaren Stadt erzählen, von ihrem Goldenen Zeitalter, aber auch von ihrem Niedergang durch die Armee Spartas. Hören Sie Geschichten der griechischen Mythologie und lassen Sie sich deren wahre Bedeutung und die historischen Grundlagen erklären. Sie besuchen sowohl weltbekannte Orte, die zum Sinnbild der Stadt geworden sind; aber auch etwas weniger bekannte Attraktionen. Die Tour bietet etwas für alle Altersklassen. Danach werden Sie besser verstehen, wie Athen zu der sagenumwobenen Stadt wurde, die wir heute kennen. Besuchen Sie Wahrzeichen wie das Parthenon, das Theater des Dionysos und den Tempel der Athena Nike. Außerdem dabei: die Ruinen des Erechtheion und das Heiligtum des Asklepios. Treten Sie ein in den Tempel des Olympischen Zeus und des Hephaestus und erfahren Sie mehr über die Funktionen der Agora.

...
Athen: Highlights und Akropolis – Geführte Tour ohne Tickets

4. Athen: Highlights und Akropolis – Geführte Tour ohne Tickets

Entdecken Sie die außergewöhnlichen Sehenswürdigkeiten und antiken Ruinen von Athen auf einem umfassenden Stadtrundgang. Im Angesicht der Antike führt Sie diese Tour zu einigen der atemberaubendsten Weltkulturerbestätten der Stadt. Ihr 3-stündiger Rundgang beginnt an der U-Bahn-Station Syntagma. Ihr Guide zeigt Ihnen die archäologischen Stätten rund um diesen historischen Platz, bevor Sie weiter zum Parlamentsgebäude und dem Grabmal des Unbekannten Soldaten laufen. Erleben Sie sogar die prunkvolle Zeremonie der Wachablösung. Besuchen Sie anschließend den Nationalgarten von Athen und sehen Sie das klassizistische Gebäude Zappeion. Vor der Halle stehen die hoch aufragenden Säulen, die einst zum Tempel des Olympischen Zeus und zum Hadrianstor gehörten. Dieser Tempel aus dem 6. Jahrhundert v. Chr. war dem Götterkönig Zeus gewidmet, wurde aber erst fast 600 Jahre später fertig gestellt. Weiter geht's ins trendige und coole Viertel Plaka. Laufen Sie vorbei am Portrait von Melina Mercouri, einer der berühmtesten Filmschauspielerinnen und Politikerinnen Griechenlands. Spazieren Sie durch die gewundenen, verkehrsberuhigten Gassen, vorbei an den gut besuchten Cafés. Steigen Sie dann hinauf zur Akropolis und genießen Sie die fantastische Aussicht über die unter Ihnen liegende Stadt. Ihr fachkundiger Guide erzählt Ihnen mehr über die Denkmäler am Fuß der Akropolis, wie den berühmten Parthenon, das Erechtheion und die Propyläen, den Tempel der Athena Nike, das Heiligtum des Dionysos und den Philopapposhügel.

...
Athen: Radtour bei Sonnenuntergang

5. Athen: Radtour bei Sonnenuntergang

Entdecken Sie die Sehenswürdigkeiten Athens zur besten Tageszeit bei einer Radtour zu den historischen Denkmälern am Nachmittag. Nutzen Sie die atemberaubende Aussicht auf die antike Stadt, während Sie mit dem Fahrrad zu den Wahrzeichen der Stadt fahren, angefangen bei den Nationalgärten, wo sich das Panathenaische Stadion und das Präsidentenhaus befinden. Steigen Sie von Ihrem Fahrrad ab, schlendern Sie zu verschiedenen Orten und reisen Sie durch die Geschichte des antiken Griechenlands bei Denkmälern wie der Römischen  Agora. Bewundern Sie die Säulen der Zappeion-Ausstellungshalle und radeln Sie in der Abenddämmerung durch den bezaubernden Stadtteil Plaka. Machen Sie sich auf den Weg nach Kerameikos, nördlich der Akropolis, und erkunden Sie das angesagte Viertel Thisseio.

...
Athen: Halbtägige Sightseeing-Tour

6. Athen: Halbtägige Sightseeing-Tour

Entdecken Sie auf einer halbtägigen Tour die Stadt Athen: die Wiege der Zivilisation, den Geburtsort der Demokratie und die Heimat der Philosophie. Sehen Sie einige der großartigsten Monumente, die je gebaut wurden. Besuchen Sie den Ort, an dem die ersten modernen Olympischen Spiele stattfanden und auch den ehemaligen Königlichen Palast. Die 4,5-stündige Tour nimmt Sie mit auf einen Besuch des Panathinaiko-Stadions, dem einzigen Stadion der Welt aus Marmor. Auf den Ruinen des antiken römischen Stadions von Athen erbaut, fanden hier 1896 die ersten modernen Olympischen Spiele statt. Weiter geht es mit einem Besuch des berühmten Hadrianstors und des Zeustempels, der dem König der Olympischen Götter, Zeus, gewidmet ist und der größte Tempel der antiken Zeit ist. Sehen Sie die Akropolis, die als Werk von architektonischer Perfektion gilt. Bewundern Sie das Dionysostheater, das erste Theater das je gebaut wurde. Außerdem sehen Sie das Odeon des Herodes Atticus, gehen zum Pnyx-Hügel, besuchen die Propylaea, den Tempel der Athena Nike, den Erechthion und das Neue Museum der Akropolis. Genießen Sie die wundervolle panoramische Aussicht vom Lycabettus-Hügel. Danach besuchen Sie das Parlamentsgebäude und erleben den Schichtwechsel der Wachen am Grabmal des unbekannten Soldaten. Weiter geht es Richtung Omonia-Platz und zum Flohmarkt im lebendigen Plaka-Viertel. Zum Abschluss sehen Sie die anglikanische Kirche St. Paul aus dem 19. Jahrhundert, den ehemaligen Königlichen Palast, das Numismatic Museum, die Akademie der Künste und Wissenschaften, die Nationalbibliothek, das Benaki Museum, das Byzantinische und Christliche Museum sowie das Museum für kykladische Kunst.

...
Athen: E-Ticket und Audio-Tour zum Tempel des Olympischen Zeus

7. Athen: E-Ticket und Audio-Tour zum Tempel des Olympischen Zeus

Betreten Sie eines der mächtigsten Wahrzeichen Griechenlands und genießen Sie ein einzigartiges Erlebnis mit einem vorgebuchten E-Ticket in Kombination mit einer digitalen Audiotour auf Ihrem Smartphone. Wenn Sie sich dem Großen Propylon nähern, erfrischen Sie Ihre griechische Mythologie und hören Sie sich die Geschichte der Großen Sintflut an, des göttlichen Zorns, der an einem Tag auf die Menschheit fiel, als Zeus sich stürmisch fühlte. Schlängeln Sie sich durch die riesigen 17-Meter-Säulen und unternehmen Sie eine aufregende Zeitreise, um mehr über die turbulente 700-jährige Geschichte des Tempelbaus und sein Schicksal im Laufe der Jahrhunderte zu erfahren. Gleichzeitig ist dies eine packende Geschichte über die Entstehung der Stadt selbst, die in eine brillante Erzählung überführt wird. Neben vielen anderen Geschichten erfahren Sie mehr über das blutige Blutbad, auf dem die Stadt vom legendären Theseus gegründet wurde. Erfahren Sie mehr über die Versuche eines Athener Tyrannen und eines römischen Kaisers, der himmlischen Macht des Zeus ihre Herrschaft über die Menschen gegenüberzustellen. Hören Sie sich die Geschichte des heftigen Gewitters an, das dem Tempel schrecklichen Schaden zufügte. Erfahren Sie mehr über die Vorahnung einer bevorstehenden Katastrophe unter den Einheimischen im Athen des 19. Jahrhunderts. Schließlich beenden Sie Ihre Tour in unmittelbarer Nähe des Tempels, wo Sie die Relikte eines alten Badehauses entdecken und die verjüngenden Vorteile öffentlicher Bäder kennenlernen.

...
Athen: Akropolis & Museum Führung ohne Tickets

8. Athen: Akropolis & Museum Führung ohne Tickets

Sehen Sie während dieses umfangreichen Stadtrundgangs die wichtigsten Wahrzeichen und Sehenswürdigkeiten im historischen Zentrum von Athen. Besuchen Sie auch die Akropolis und freuen Sie sich auf eine Führung durch das Welterbe. Die 5-stündige Tour beginnt in der Metro-Haltestelle Syntagma, in der Sie Ihr Reiseführer auf die archäologischen Funde aufmerksam machen wird, die während des Baus der U-Bahn zu Tage kamen. Laufen Sie weiter zum Parlamentsgebäude und dem Denkmal für den unbekannten Soldaten. Beobachten Sie den Wachwechsel, bevor Sie weiter zum Nationalgarten von Athen und dem schönen, neoklassizistischen Zappeion gehen. Achten Sie vor der Halle auf die erhaltenen Säulen des Tempels des Zeus sowie auf das Hadrianstor. Betreten Sie das berühmte Viertel Plaka und folgen Sie der Fußgängerzone Dionyssiou Areopagitou zur Akropolis. Erklimmen Sie den Hügel und belohnen Sie sich mit einem spektakulären Ausblick auf Athen. Lauschen Sie den detaillierten Beschreibungen der Wahrzeichen und Denkmäler der Akropolis. Dazu zählen beispielsweise das Parthenon, das Erechteion, die Propyläen und der Tempel der Athena Nike. Erfahren Sie alles über die umliegenden Wahrzeichen wie das Heiligtum des Dionysus, der Philopapposhügel, der Areopag und die Agora. Die Tour endet am neuen Akropolismuseum, das mehr als 4.000 beeindruckende Objekte beheimatet, die während der Ausgrabungsarbeiten gefunden wurden.

...
Ganztagestour durch Athen, Akropolis und Kap Sounion mit Mittagessen

9. Ganztagestour durch Athen, Akropolis und Kap Sounion mit Mittagessen

Folgen Sie Ihrem fachkundigen Führer, um das Panathenaic Stadium zu sehen, in dem die ersten Olympischen Spiele der Neuzeit stattfanden. Fahren Sie weiter am Tempel des olympischen Zeus, dem Hadriansbogen, dem Parlament und dem Denkmal für den unbekannten Soldaten, der Athener Akademie, der Universität, der Nationalbibliothek und dem Verfassungsplatz vorbei. Besuchen Sie auf der Akropolis die architektonischen Meisterwerke des Goldenen Zeitalters von Athen wie Propylaea, Tempel der Athene Nike, Erechtheion und Parthenon. Fahren Sie fort und besuchen Sie das New Acropolis Museum, bevor Sie in einem lokalen Restaurant zu Mittag essen. Nach dem Mittagessen fahren Sie entlang der Küstenstraße an den Stränden von Glyfada, Vouliagmeni und Varkiza vorbei zum südlichsten Punkt von Attika, Kap Sounion, um die weißen Marmorsäulen des Tempels von Poseidon zu sehen. Genießen Sie unterwegs einen herrlichen Blick auf den Saronischen Golf und die kleinen Inseln vor der Küste. Nehmen Sie sich nach dem Besuch des Poseidon-Tempels Zeit, um auf dem felsigen Vorgebirge von Sounion zu spazieren.

...
Altes Athen für Kinder: Privater 4-stündiger Rundgang

10. Altes Athen für Kinder: Privater 4-stündiger Rundgang

Beginnen Sie am Hadrianstor und sehen Sie den Tempel des olympischen Zeus. Betreten Sie das Viertel Plaka und erfahren Sie, wie das Leben der Kinder in der Antike war. Gehen Sie zum Pnyx Hill, wo Perikles, Aristides und andere Politiker des Tages die Menge ansprechen würden. Erkunden Sie das traditionelle Viertel Thissio am Fuße der Akropolis und erreichen Sie den Tempel des Hephaistos. Genießen Sie ein Getränk und machen Sie sich mit den 12 Göttern des Olymp vertraut. Betreten Sie das Monastiraki-Viertel und nehmen Sie die U-Bahn zum Syntagma-Platz. Weiter geht es zur Zappeion Hall, den Nationalgärten und dem Panathenaic Stadium, wo Ihre Kinder wie die alten Olympioniken ausgezeichnet werden.

...

Sightseeing in Hadrianstor, Athen

Möchten Sie alle Aktivitäten in Hadrianstor, Athen entdecken? Sehen Sie hier die vollständige Liste.

Hadrianstor, Athen: Was andere Reisende berichten

Gesamtbewertung

4.7 / 5

basierend auf 1.710 Bewertungen

We had a great tour with our guide Kimon. He is very friendly and gave us very interesting information about the city of Athens and the sights. The orginazition of the tour was also very good (cost transparency, communication of meeting point, enough stops during the tour, ...).

Amazing experience! We explored many of the greatest sights in Athens and learnt a lot. It's also much more fun to bike around Athens than to walk or take a bus

Super Tour, viel von Athen gesehen! So macht sightseeing richtig Spaß, selbst den Kindern!

Great tour and super friendly, knowledgeable and accommodating host!

It was a great joy to ride around Athens with Dimos! Recommended!