Hadriansvilla

Wunschdatum eingeben und Aktivitäten entdecken

Top-Sehenswürdigkeiten in Tivoli, Italien

Hadriansvilla: Unsere beliebtesten Touren und Aktivitäten

Ab Rom: Villa d'Este und Hadriansvilla mit Mittagessen

1. Ab Rom: Villa d'Este und Hadriansvilla mit Mittagessen

Fahren Sie mit dem Bus ab Rom zu der schönen Stadt Tivoli, die am besten bekannt ist für die Villa d'Este aus der Renaissance und die große römische Archäologiestätte der Hadriansvilla. Lernen Sie die Geschichte der UNESCO Welterbestätte durch einen sachkundigen Guide kennen. Die Hadriansvilla, die in der römischen Siedlung Tibur erbaut wurde, diente als Rückzugsort des Kaisers Hadrian im zweiten und dritten Jahrzehnt des 2. Jahrhunderts nach Christus. Von hier aus regierte er das römische Reich in den letzten Jahren seiner Herrschaft. Erkunden Sie die Stätte mit den Ruinen von großen Pools, öffentlichen Bädern und Fontänen. Bewundern Sie die klassische griechische Architektur und die wunderschönen Kunstwerke. Essen Sie zu Mittag in einem typischen italienischen Restaurant, bevor es weiter zur Villa d'Este geht, die für ihre wunderschönen Terrassen und die Wohnungen des Kardinals bekannt ist mit spektakulärer Aussicht auf die Gärten und Höfe. Schlendern Sie entlang der vielen Brunnen, wie dem Ovalbrunnen und dem Brunner der Drachen auf den weiten Außenanlagen.

...
Ab Rom: Tagestour Villa d’Este & Hadriansvilla in Tivoli

2. Ab Rom: Tagestour Villa d’Este & Hadriansvilla in Tivoli

Fahren Sie während dieser ganztägigen Tour in Rom los und reisen Sie nach Tivoli. Hier besuchen Sie die Villa d’Este und die Hadriansvilla und haben genügend Zeit, um diese beiden prächtigen Landsitze zu erkunden. Fahren Sie zur Hadriansvilla, die während des 2. Jahrhunderts von Kaiser Hadrian gebaut wurde und einst wichtiger als das Zentrum des kaiserlichen Roms war. Sie ist der größte und luxuriöseste Wohnsitz, der jemals in Italien gebaut wurde, und verfügt über eine beeindruckende Reihe an kaiserlichen Palästen, Tempeln, Theatern, Thermalbädern und Swimmingpools. Nach dem Mittagessen erkunden Sie die Villa d’Este und erfahren von Ihrem Guide mehr über die Geschichte und die Entwicklung der Villa, die als eine der reizendsten Orte der späten italienischen Renaissance angesehen wird. Die Villa war einst das Zuhause von Lucrezia Borgias Sohn und ist für ihre spektakulären Gärten und Bäume sowie die Wasserfälle und Springbrunnen bekannt, dazu gehören der Fontana dell'Ovato und Le Cento Fontane (die hundert Springbrunnen). Zu den Highlights des Anwesens gehören die Karyatide, die Säulen des Canopus und das Serapeum, der Pool der Villa und eine künstliche Grotte sowie das Maritime-Theater. Das Serapeum wurde nach einer ägyptischen Stadt und einem ägyptischen Tempel benannt, die dem Gott Serapis gewidmet waren. Hier soll ein kleines römisches Haus den Menschen eine Rückzugsmöglichkeit von den Anforderungen des Lebens am Hof geboten haben.

...
Rom: Villa Adriana & Villa d'Este – Halbtägige Tour

3. Rom: Villa Adriana & Villa d'Este – Halbtägige Tour

Kommen Sie während eines halbtägigen Ausflugs ab Rom in den Genuss von zwei der berühmtesten italienischen Villen der Welt. Folgen Sie der historischen römischen Via Tiburtina zur Villa Adriana in Tivoli. Erkunden Sie nach Ankunft die Ruinen am Fuße der Hügel von Tiburtini, an dem natürliche Quellen den Erholungsort Bagni di Tivoli mit frischem Wasser versorgen. Halten Sie auf Ihrem Weg immer wieder Ausschau nach den riesigen Steinbrüchen, in denen der berühmte Travertin-Marmor abgebaut wird. Die im 2. Jahrhundert errichtete Villa Adriana war einst noch mächtiger und eindrucksvoller als das Zentrum des Kaiserlichen Roms und verfügt noch heute über ihre eleganten Brunnen und üppigen Gärten. Bewundern Sie die Karyatiden und Säulen von Canopus und Serapeum, einer künstlichen Grotte, die nach dem ägyptischem Tempel zu Ehren des Gottes Serapis benannt wurde. Reisen Sie weiter zur renaissancistischen Villa d’Este, und freuen Sie sich auf einen Spaziergang durch prächtige Gärten im italienischen Stil. Entdecken Sie einen schier endlosen Reichtum an Grotten, Fresken und herrlichen Mosaiken, und lassen Sie sich von edlen Brunnen aus gemeißeltem Stein verzaubern, die Schatten, Sonne und Wasser spenden. Zahlreiche Terrassen erschaffen den Eindruck der Hängenden Gärten der Semiramis in Babylon, während unterirdische Aquädukte ein Zeugnis für die beeindruckenden technischen Ingenieurskünste der Römer liefern.

...
Tivoli: Hadriansvilla und Villa d'Este Tagestour & Mittag

4. Tivoli: Hadriansvilla und Villa d'Este Tagestour & Mittag

Besuchen Sie die UNESCO-Welterbestätten Villa Adriana und Villa d'Este bei diesem ganztägigen Ausflug ab Rom. Sie treffen Ihren fachkundigen Guide in Rom, steigen in einen komfortablen, klimatisierten Reisebus und fahren zur Villa Adriana, an der Sie einen geführten Rundgang unternehmen. Die Villa Adriana wurde für den römischen Kaiser Hadrian während des 2. Jahrhunderts n. Chr. als Rückzugsort von Rom erbaut. Ihr Guide führt Sie zurück in die Vergangenheit, während Sie die archäologischen Ruinen der Villa Adriana und den Komplex aus Tempeln, Statuen, Theatern und Thermalbecken erkunden. Von der Villa Adriana bringt Sie der Bus zu einem Ort in der Nähe der Villa d'Este. Hier legen Sie eine Pause ein und genießen ein köstliches Mittagessen in einem typischen, örtlichen Restaurant. Nach der Mittagspause erfahren Sie mehr über die faszinierende Geschichte der Renaissance, währen Sie die Villa d'Este, ein ehemaliges Benediktinerkloster, besuchen. Spazieren Sie mit Ihrem Guide durch die herrlichen Gärten der Villa, bewundern Sie die beeindruckenden Wasserfälle und Wasserbecken und sehen Sie den berühmten Neptunbrunnen. Am Ende des Tages fahren Sie mit dem Reisebus zurück zu Ihrem Abfahrtsort in Rom.

...
Tivoli: Villa Adriana & Villa d'Este - Halbtägige Tour

5. Tivoli: Villa Adriana & Villa d'Este - Halbtägige Tour

Beginnen Sie Ihre spannende 5-stündige Reise nach Tivoli am Piazza Esquilino in Rom, der fantastische Ausblicke auf das Kolosseum preisgibt. Gleiten Sie mit dem Bus durch die Via Tiburtina und passieren Sie das Castro Pretorio, die Bäder von Tivoli und die Ponte Lucano. Ihr erstes Ziel an diesem Tag ist die Villa Adriana, die im 2. Jahrhundert vom damaligen Kaiser Hadrian errichtet wurde und in ihrer Bedeutsamkeit gar dem römischen Kaiserreich selbst Konkurrenz machte. Bewundern Sie eine Vielzahl aufwendig gestalteter Brunnen und schlendern Sie durch die süß duftenden Gärten der Villa. Studieren Sie die majestätischen Karyatiden und die Säulen des Canopus und sehen Sie das Serapeium – Wasserbecken der Villa samt künstlicher Grotte -, das nach einer ägyptischen Stadt benannt wurde, in der sich ein Tempel zu Ehren des Gottes Serapis befand. Kommen Sie auch in den Genuss der Insel „Maritimes Theater“, auf der sich ein kleines römisches Haus befindet, das scheinbar als Oase der Erholung vom anstrengenden Leben am Hofe diente. Beschreiten Sie Ihren Weg weiter zur Villa d’Este, einer zauberhaft renaissancistischen Villa, umgeben von typisch italienischen Gärten, die mit zahlreichen Grotten, Fresken und Kieselsteinmosaiken geschmückt sind. Bewundern Sie traumhafte Örtlichkeiten wie den Fontana dell’Ovato, den Le Cento Fontane (Die Hundert Brunnen), und vieles mehr.

...
Ab Rom: Villen von Tivoli und UNESCO-Highlights

6. Ab Rom: Villen von Tivoli und UNESCO-Highlights

Entdecken Sie die fantastischen Villen von Tivoli aus den Zeiten der Römer und der Renaissance bei einer Halbtagestour ab Rom. Lassen Sie sich von Ihrem Hotel in der Hauptstadt abholen und fahren Sie bequem in das kleine Tivoli, das sich nur wenige Kilometer vom Stadtzentrum entfernt befindet. Entdecken Sie eine fantastische, natürliche Umgebung zwischen der „Ewigen Stadt“ und den Hügeln östlich von Rom. Halten Sie an der beeindruckenden architektonischen Anlage der Villa Adriana, die im zweiten Jahrhundert n. Chr. von Kaiser Hadrian erbaut wurde. Bestaunen Sie die unterschiedlichen architektonischen Stile mit Einflüssen aus Ägypten, Rom und Athen. Finden Sie heraus, wie sie als „ideale Stadt“ entworfen wurde und erfahren Sie mehr über einige ihrer antiken Symbole. Es geht weiter zur Villa d'Este aus der Renaissance, wo Sie die üppige Umgebung und den spektakulären Terrassengarten erkunden. Genießen Sie die Schönheit der Kaskaden, Wasserbecken und Brunnen. Bestaunen Sie ein Meisterwerk italienischer Landschaftsgärtnerei und die zahlreichen Nymphen, Grotten und Brunnen, die von den Gärten Babylons inspiriert wurden.

...
Rom: Tivoli, Hadriansvilla & Villa d'Este Private Tour

7. Rom: Tivoli, Hadriansvilla & Villa d'Este Private Tour

Tauschen Sie auf dieser Tour durch Tivoli die geschäftige Stadt gegen die friedliche Landschaft ein. Beginnen Sie in der Hadriansvilla, der ersten von zwei herausragenden Kulturerbestätten auf Ihrer privaten Tour. Erkunden Sie die antiken Ruinen, in denen einst Kaiser Hadrian über Rom herrschte. Als nächstes begeben Sie sich in das Stadtzentrum von Tivoli, wo Sie die historischen Straßen erkunden können, bevor Sie in einem lokalen Restaurant, das speziell wegen seines authentischen Charakters ausgewählt wurde, ein üppiges italienisches Mittagessen genießen. Nach Ihrem Mittagessen gestärkt, lassen Sie die moderne Welt hinter sich und fahren weiter nach Villa d'Este. Sehen Sie sich die Renaissancefresken im Inneren an, bevor Sie durch den berühmten Wassergarten schlendern, zu dem auch Berninis beeindruckender Neptunbrunnen gehört. Erfahren Sie alles über die große Anerkennung der Villa, während Sie die Ruhe zwischen den Springbrunnen, Nymphen, Grotten und Wasserspielen genießen.

...
Ab Rom: Tivoli-Garten Villa d'Este & Villa Adriana

8. Ab Rom: Tivoli-Garten Villa d'Este & Villa Adriana

Entdecken Sie die fantastischen Villen von Tivoli aus den Zeiten der Römer und der Renaissance bei einer Halbtagestour ab Rom. Lassen Sie sich bequem an Ihrem Hotel in der Hauptstadt abholen und fahren Sie bequem in das kleine Tivoli, das sich nur wenige Kilometer vom Stadtzentrum entfernt befindet. Entdecken Sie eine fantastische, natürliche Umgebung zwischen der „Ewigen Stadt“ und den Hügeln östlich von Rom. Halten Sie an der beeindruckenden architektonischen Anlage der Villa Adriana, die im zweiten Jahrhundert n. Chr. von Kaiser Hadrian erbaut wurde. Bestaunen Sie die unterschiedlichen architektonischen Stile mit Einflüssen aus Ägypten, Rom und Athen. Finden Sie heraus, wie sie als „ideale Stadt“ entworfen wurde und erfahren Sie mehr über einige ihrer antiken Symbole. Es geht weiter zur Villa d'Este aus der Renaissance, wo Sie die üppige Umgebung und den spektakulären Terrassengarten erkunden. Genießen Sie die Schönheit der Kaskaden, Wasserbecken und Brunnen. Bestaunen Sie ein Meisterwerk italienischer Landschaftsgärtnerei und die zahlreichen Nymphen, Grotten und Brunnen, die von den Gärten Babylons inspiriert wurden.

...
Vom Hafen Civitavecchia: Privater Landausflug nach Tivoli

9. Vom Hafen Civitavecchia: Privater Landausflug nach Tivoli

Entdecken Sie das UNESCO-Weltkulturerbe Villa d'Este aus dem 16. Jahrhundert, einen atemberaubenden Palast und Garten von architektonischem Genie. Besuchen Sie Hadrians Villa oder Villa Adriana, die beeindruckende Residenz von Kaiser Hadrian im zweiten Jahrhundert. Spazieren Sie durch den üppigen Garten der Villa d'Este, die auf einem Hügel liegt und eines der außergewöhnlichsten Bauwerke Italiens ist. Erkunden Sie in aller Ruhe vier Hektar herrliche Rasenflächen, romantische Terrassen und beeindruckende Wasserspiele. Bestaunen Sie ein beeindruckendes Stück Renaissance-Kultur. Die innovative Gartengestaltung mit den Hundert Brunnen, dem Ovalen Brunnen und der Vialone-Terrasse. Schlendern Sie durch die Villa, halten Sie an, um die mit Fresken geschmückten Wohnungen zu bewundern und stellen Sie sich vor, hier im 16. Jahrhundert zu leben. Besuchen Sie Villa Adriana, eine bedeutende archäologische Stätte, die sich auf 120 Hektar Land unterhalb von Tivoli befindet. Erfahren Sie mehr über die griechischen, römischen und ägyptischen Aspekte dieses Meisterwerks aus dem zweiten Jahrhundert. Lassen Sie sich von der Größe dieses Meisterwerks beeindrucken und sehen Sie ein Theater, ein Stadion, Wasserspiele, Bibliotheken und Thermalbäder inmitten der UNESCO-geschützten Ruinen.

...
Ab Rom: Tivoli-Tour in kleiner Gruppe mit Mittagessen

10. Ab Rom: Tivoli-Tour in kleiner Gruppe mit Mittagessen

Entfliehen Sie der Hektik Roms, während Sie bei einem Tagesausflug nach Tivoli in die malerische Landschaft Italiens reisen, das in einer wunderschönen Stadt am Hang liegt, nur eine kurze 40-minütige Fahrt von der Hauptstadt entfernt. Beginnen Sie in der prächtigen Hadriansvilla, der Residenz des Kaisers Hadrian aus dem zweiten Jahrhundert n. Chr. Genießen Sie eine halbprivate Tour, während Sie die antiken Ruinen erkunden. Schlendern Sie durch das Anwesen des Kaisers und lassen Sie diesen besonderen Ort mit seiner faszinierenden Geschichte lebendig werden. Probieren Sie einige der lokalen Gerichte und erleben Sie die feine italienische Küche, die auf der ganzen Welt bekannt ist. Machen Sie anschließend einen Spaziergang zur renommierten Villa d'Este, wo Sie ihr luxuriöses Design und die atemberaubenden Wassergärten bewundern können, die in ganz Europa bekannt sind. Entspannen Sie sich am Ende Ihres Tages und lassen Sie alle Highlights dieser besonderen Tour Revue passieren, während Sie mit dem Bus zurück nach Rom fahren.

...

Sightseeing in Hadriansvilla

Möchten Sie alle Aktivitäten in Hadriansvilla entdecken? Sehen Sie hier die vollständige Liste.

Hadriansvilla: Was andere Reisende berichten

Gesamtbewertung

4.6 / 5

basierend auf 1.169 Bewertungen

Die Villen zu sehen war ein absolutes Highlight. Beide sehr schön und beeindruckend. Unseren Guide Giovanni haben wir vor der ersten Villa Adriana getroffen. Er war kompetent und konnte viel erzählen, hat jedoch sehr leise gesprochen und hat uns kein Headset und Kopfhörer für besseres Verständnis angeboten, wie wir es bei früheren Touren hatten. Dies war aber kein allzu großes Problem, man musste nur näher rangehen. Von Rom aus sind wir in Vans gefahren worden, die Fahrer konnten allerdings kein Englisch, wir mussten aber auch nicht mit ihnen kommunizieren. Zwischen den Besichtigungen der beiden Villen gab es eine Mittagspause in einem Restaurant, wo jeder was essen konnte. Besagtes Restaurant hat wahrscheinlich eine Kooperation mit der Tour. Was ich aber nicht verstehe ist, dass man mit Touristen in ein Restaurant geht, in dem die Kellner kein Englisch können. Das Essen war ok. Aber die Besichtigung der Villen hat sich gelohnt.

Es war ein toller ganztägiger Ausflug inkl. Mittagessen. Joseppe, unser Guide, brachte alle Informationen ganz relaxt, lustig und ohne Stress in sehr gut verständlichem Englisch herüber. Wir waren lediglich 14 Teilnehmer. Joseppe nahm sich immer wieder die Zeit, sich bei allen Beteiligten zu erkundigen, ob alles i.O. sei - großartig. Es gab also reichlich Gelegenheit für Nachfragen, die prompt beantwortet wurden. Das Mittagsessen war gut. Der Transfer wurde aus Pandemiegründen mit mehreren VANs erledigt, ebenfalls sehr angenehm. Die Besichtigung der Hadriansvilla in Verbindung mit der Villa s'Este ist sehr zu empfehlen - für uns eine DER Highlights von Rom und Umgebung!

Beide Stätten sind auf jeden Fall einen Besuch wert wenn man genügend Zeit für Rom hat. Der Treffpunkt in der Via Cavour 224 ist sehr leicht zu finden (liegt sogar nur 20 m vom Metro Ausgang entfernt). Die Mitarbeiterin am Treffpunkt war sehr hilfsbereit und flott. In Tivoli wartet der/die FührerIn und begleitet einen bis zum Ende der Tour, auch zum Mittagessen. Die Führung selber sehr informativ. Die beiden Stätten sind sehr eindrucksvoll, das Programm ist zeitbedingt für beide Stätten relativ straff so dass nicht so viel Zeit zum freien Schauen zur Verfügung steht. Das (optionale) Mittagessen war ok.

Ein toller Ausflug. Die beiden Villen sind sehr unterschiedlich haben aber eine gemeinsame Geschichte, die sie verbindet und sehr interessant ist. Wir waren besonders begeistert von der Villa D'Este mit ihren Gärten und den tollen Springbrunnen. Ein wahres Juwel. Auch das Essen am Mittag war gut, zwar nichts Besonderes, aber es hat geschmeckt. Tivoli ist auf jeden Fall eine Reise wert.

Top organisierte Privattour mit sehr freundlichem Fahrer und lokalem, kompetenten Guide. Hat alles erstklassig geklappt, Bestätigung Abholung am Vortag per Telefon, pünktliche Abholung im Hotel, lokaler Guide mit sehr viel Hintergrundwissen. Nicht günstig, doch lohnt sich echt!