Erlebnisse in
Gyeonggi-do

Wunschdatum eingeben und Aktivitäten entdecken

Top-Aktivitäten


Unsere Empfehlungen für Gyeonggi-do

Ab Seoul: Halb- oderTagesausflug - entmilitarisierte Zone

1. Ab Seoul: Halb- oderTagesausflug - entmilitarisierte Zone

 Lassen Sie sich zu Beginn der Tour von Ihrer Unterkunft im Zentrum von Seoul abholen und fahren Sie etwa 1 Stunde lang zum Imjingak-Park. Sehen Sie bei der Ankunft im Imjingak-Park die Freiheitsbrücke und den alten Dampfzug, der die Tragödie des Koreakriegs veranschaulicht. Vor Ort können Sie das Denkmal für die Soldaten besuchen, die im Krieg gefallen sind. Erfahren Sie auf der Fahrt zurück nach Seoul von Ihrem Guide mehr faszinierende Details über den tragischen Korea-Krieg und wie Korea in zwei Staaten geteilt wurde. Beenden Sie Ihren Tag an der Seoul City Hall.

Flughafen Incheon: Traveler SIM und Public Transportation Card

2. Flughafen Incheon: Traveler SIM und Public Transportation Card

Reisen in Korea sind viel einfacher und komfortabler, wenn Sie online bleiben können. Buchen Sie eine Reise-SIM-Karte, um mit Ihren Freunden und Ihrer Familie in Kontakt zu treten, teilen Sie Ihre Reisefotos in sozialen Medien, überprüfen Sie Ihre Arbeits-E-Mails und finden Sie Ihre Lieblingsorte auf der Karte. Holen Sie Ihre SIM-Karte am Incheon Airport-Schalter ab und lassen Sie sich von den Mitarbeitern am Schalter bei der Aktivierung Ihrer SIM-Karte unterstützen. Das Personal wird sicherstellen, dass Ihr Telefon mit Daten verbunden ist. Sie erhalten auch Ihre Tmoney-Karte, eine Karte für öffentliche Verkehrsmittel, mit der Sie U-Bahnen und Busse nehmen können. Laden Sie die Karte auf, damit Sie sie verwenden können, wenn Sie öffentliche Verkehrsmittel nutzen, Artikel in Convenience-Stores kaufen oder zertifizierte Taxis nehmen, die Karten akzeptieren.

Korea 4G LTE: Unbegrenzte Daten & optionale Sprachanruf-SIM

3. Korea 4G LTE: Unbegrenzte Daten & optionale Sprachanruf-SIM

Ob Sie einen Ort finden müssen, kurz die Stadtkarte checken wollen, auf eine dringende E-Mail von einem Geschäftskontakt antworten müssen oder ein inspirierendes Foto auf Instagram hochladen möchten ‒ mobiles Datenvolumen  ist heutzutage unverzichtbar. Vermeiden Sie hohe Roaming-Gebühren im Ausland und verwenden Sie ein örtliches Netzwerk. Nutzen Sie diese erschwingliche und bequeme Lösung einer koreanischen SIM-Karte und genießen Sie die Internetverbindung auch weit weg von Zuhause. Wählen Sie aus SIM-Karten im Micro-, Nano- oder Standard-Format. Nutzen Sie die Downloadgeschwindigkeit von 5 Mbit/s und Tethering. Die SIM-Karten werden zur Verfügung gestellt von KT Olleh, einem koreanischen Top-Anbieter.

Seoul: Demilitarisierte Zone – Halbtages- & Tagestour

4. Seoul: Demilitarisierte Zone – Halbtages- & Tagestour

Verlassen Sie Seoul und fahren Sie zu einem der ungewöhnlichsten Touristenziele auf der Erde. Betreten Sie die demilitarisierte Zone (DMZ) an der Grenze von Süd- und Nordkorea. Die 250 Kilometer lange militärische Demarkationslinie (MDL) verfügt auf beiden Seiten über einen 2 Kilometer breiten demilitarisierten Streifen und geht auf die Waffenstillstandsvereinbarungen vom 27. Juli 1953 zurück. Der erste Stopp bringt Sie zum Ganghwa Peace Observatorium, wo Sie den perfekten Blick auf das nordkoreanische Farmland genießen. Wandeln Sie auf unberührten Pfaden, umschlossen von Stacheldraht, und besuchen Sie den 6.25 Veterans Memorial Park, wo Sie mehr über die tragische Geschichte des Koreakriegs erfahren. Schließen Sie die Augen und nehmen Sie sich einen Moment Zeit, um der Opfer zu gedenken. Fahren Sie dann weiter zum Imjingak-Park, der Teil der Paju-DMZ ist, und betrachten Sie die vielen Statuen und Denkmäler zum Koreakrieg. Entdecken Sie die "Brücke der Freiheit", die von repatriierten Kriegsgefangenen und Soldaten genutzt wurde. Gegen 14:40 Uhr sind Sie wieder zurück in Seoul, wo Ihre Tour endet.

Ab Seoul: Halbtagestour durch die Demilitarisierte Zone

5. Ab Seoul: Halbtagestour durch die Demilitarisierte Zone

Lassen Sie sich am frühen Morgen in Seoul abholen und machen Sie sich auf den Weg zur Demilitarisierten Zone. Dieses Stück Land zwischen Nord- und Südkorea steht für den jahrzehntelangen Konflikt auf der Halbinsel. Ihr erstes Ziel ist der Park Imjingak, der nur 7 Kilometer von der Demarkationslinie entfernt liegt und als Erinnerung an den Korea-Krieg erschaffen wurde. Er steht für die Hoffnung auf Wiedervereinigung der Halbinsel. Besuchen Sie das Observatorium, mehrere Bauwerke und die Freiheitsbrücke, über die nach dem Krieg 13.000 Gefangene nach Hause gebracht wurden. Besuchen Sie den Dritten Angriffstunnel, der im Jahr 1978 entdeckt wurde. Es handelt sich dabei um einen nicht fertiggestellten Tunnel, der von Nordkorea in Richtung Süden gegraben wurde. Der Tunnel wurde nach dem Hinweis eines nordkoreanischen Spitzels entdeckt und von der UN als Angriffshandlung von Seiten Nordkoreas gewertet. Er endete nur 44 Kilometer von Seoul entfernt. Erkunden Sie den Tunnel und begeben Sie sich tief in die Geschichte der beiden Länder. Sie haben die Möglichkeit, das Dora Observatory zu besuchen, von dem aus Sie die Industrieregion Kaesŏng, die Stadt Kaesŏng und den Berg Songhaksan in Nordkorea sehen können. Machen Sie sich auf den Weg zur Dorasan Station, dem letzten Bahnhof vor der Demilitarisierten Zone. Sollte sich die Halbinsel irgendwann wiedervereinigen, wäre das der zentrale Verbindungspunkt zwischen den beiden Staaten. Somit ist der Bahnhof ein symbolischer Ort voller Hoffnung. Am Nachmittag endet die Tour mit einem Rücktransfer nach Seoul, wo Sie zur City Hall Station gebracht werden. Zuvor machen Sie einen Stopp am Ginseng Center, falls Sie diese Option gewählt haben.

Seoul: Koreanischer Kochkurs bei einer lokalen Haus- und Markttour

6. Seoul: Koreanischer Kochkurs bei einer lokalen Haus- und Markttour

Erleben Sie die koreanische Koch- und Streetfood-Kultur in Seoul und nehmen Sie an einem Unterricht für Sie oder Ihre Gruppe teil. Ein erfahrener einheimischer koreanischer Koch wird Sie dabei unterstützen, die Kultur, die Zutaten und die Zubereitung und Zubereitung authentischer koreanischer Gerichte kennenzulernen. Beginnen Sie die Tour mit einem Besuch eines lokalen Marktes, um frische Zutaten für die Klasse zu kaufen und lokale Straßengerichte auf dem beliebten, aber weniger touristischen Markt in Seoul zu probieren. Nehmen Sie die pulsierende Atmosphäre des Marktes in sich auf und finden Sie mit Ihrem Guide die Zutaten, die für den Kochkurs benötigt werden. Gehen Sie nach der Markttour zum Veranstaltungsort Ihres Kochkurses und lernen Sie ein paar koreanische Redewendungen, während Sie ein köstliches Begrüßungsgetränk genießen. Dann ist es Zeit, eine Vielzahl traditioneller koreanischer Gerichte zuzubereiten. Ihr erfahrener Küchenchef zeigt Ihnen, wie man 4 Gerichte zubereitet, darunter Bibimbap (gemischter Reis mit Fleisch und Gemüse), Dakgalbi (gebratenes Hähnchen), Haemul-Pajeon (Pfannkuchen mit Meeresfrüchten und Frühlingszwiebeln) und Doenjang-Jjigae (fermentierte Sojabohne) Eintopf einfügen). Dann setzen Sie sich zu einer Mahlzeit und genießen Sie die köstlichen Aromen Ihrer Kreationen. Genießen Sie die einzigartige Kunst des koreanischen Essens mit einem Hanjeongsik, einem traditionellen koreanischen Menü mit mehr als 10 Beilagen, das von Ihrem Gastgeber vor Ort zusammen mit saisonalem Obst und Reiswein serviert wird.

Incheon Flughafen: Privater Transfer von/nach Seoul

7. Incheon Flughafen: Privater Transfer von/nach Seoul

Genieße einen entspannten Beginn oder ein entspanntes Ende deiner Reise mit einem privaten Transfer in einem komfortablen Van vom Flughafen Incheon zu deiner Unterkunft in Seoul und/oder von deiner Unterkunft in Seoul zum Flughafen Incheon. Flughafen nach Seoul: Nachdem du dein Gepäck am Flughafen abgeholt hast, gehst du zum Ankunftsgate, wo dein Fahrer mit einem Schild mit deinem Namen und dem GetYourGuide-Logo auf dich wartet. Steig in den privaten Van und genieße die Fahrt direkt zu deiner Unterkunft in Seoul. Seoul zum Flughafen: Dein Fahrer erwartet dich in der Lobby deiner Unterkunft und hält ein Schild mit deinem Namen hoch. Steig in deinen privaten Van und genieße die Fahrt zum Flughafen Incheon. Hinweis: Die Fahrt vom/zum Flughafen Incheon nach/von Seoul dauert etwa 60-90 Minuten.

Lotte World Themenpark & Aquarium: Rabattiertes Tagesticket

8. Lotte World Themenpark & Aquarium: Rabattiertes Tagesticket

Egal, ob es sonnig, regnerisch, verschneit, zu warm oder zu kalt ist. Egal, ob Abenteuerlustige, Großfamilien, Paare oder Alleinreisende. In der Lotte World dürfen sich alle Besucher auf ein unterhaltsames und einzigartiges Erlebnis freuen. Erkunden Sie die Lotte World, den ersten inländischen Freizeitpark und den zugleich größten Indoor-Themenpark der Welt. Die Lotte World begeistert ihre Besucher mit einer speziellen Mischung aus klassischen Fahrgeschäften und Indoor-Attraktionen. Wenn Sie auf der Suche nach Nervenkitzel sind, sind der Gyro Drop und die Gyro Swing genau die richtigen Fahrgeschäfte für Sie. Lassen Sie sich zur Spitze des Parks katapultieren, um in nur wenigen Sekunden wieder rasant in die Tiefe zu rauschen. Wenn Sie auf der Suche nach Spaß und Unterhaltung sind, erleben Sie die Wasserachterbahn Flume Ride. Genießen Sie ein spritziges Abenteuer und halten Sie Ihre Erinnerung fest auf einem lustigen Bild. Familien sollten auf jeden Fall das Volksmuseum besuchen, um allerhand Wissenswertes über die koreanische Geschichte zu erfahren. Kleiner Geheimtipp: In diesem Museum erwarten Sie jede Menge köstliche Leckereien, die es zu probieren gilt. Wenn Sie noch mehr entdecken möchten, können Sie mit Ihrem Kombiticket auch noch das Lotte Aquarium besuchen. Das Aquarium ist in 13 verschiedene Gebiete unterteilt und beheimatet über 650 verschiedene Arten von Meeresbewohnern in riesigen Tanks und Becken. Machen Sie einen Zwischenstopp am Spielplatz und den Einrichtungen für Kinder. Hier können sich Ihre Kleinen nach Herzenslust austoben. Mehr als 8 Millionen Menschen besuchen die Lotte World jährlich. Besuchen auch Sie den mit Abstand beliebtesten Freizeitpark in ganz Korea. Innerhalb und außerhalb der Lotte World erwarten Sie Shows, Umzüge, spezielle Lotte World-Speisen, Getränke und Snacks sowie Souvenirs und nette Geschenke, die Sie an Ihren Besuch erinnern. Bitte beachten Sie, dass dieses Angebot nicht für Inhaber eines koreanischen Reisepasses gilt. Es kann vorkommen, dass Sie nach Ihrem Ausweis gefragt werden. Sollten Sie nur einen koreanischen Reisepass besitzen, kann Ihnen der Zugang verwehrt werden.

Seoul: Individuelle Tour mit einem einheimischen Guide

9. Seoul: Individuelle Tour mit einem einheimischen Guide

Buchen Sie diese individuelle Tour und unser lokaler Partner kontaktiert Sie mit einigen Fragen zu Ihren Interessen. Dann wird Ihnen ein gleichgesinnter Einheimischer zur Seite gestellt und eine maßgeschneiderte Route für Sie ausgearbeitet. Freuen Sie sich auf einen Guide voller Begeisterung für seine Wahlheimat, dem es große Freude bereitet, seine Freizeit mit gleichgesinnten Reisenden zu verbringen. Treffen Sie Ihren Guide an einem für Sie praktischen Ort. Falls Sie während der Tour die Route ändern möchten oder Ihr Guide denkt, dass Ihnen etwas anderes besser gefallen würde, können diese Anpassungen jederzeit vorgenommen werden. Entdecken Sie erstaunliche Orte, von denen Sie noch nie gehört haben und die schwer zu finden sind. Der ganze Tag dreht sich um Ihre Wünsche. Also genießen Sie Ihre private Tour und die maßgeschneiderte Route mit Ihrem einheimischen Guide. Sie werden Seoul lieben.

Seoul: Kneipentour und Party in den besten Bars der Stadt

10. Seoul: Kneipentour und Party in den besten Bars der Stadt

Feiern Sie am Freitag in Itaewon, am Samstag in Hongdae oder am Donnerstag in Hongdae und genießen Sie eine Nacht voller Spaß und Glück. Lernen Sie tolle Leute kennen, tanzen und trinken Sie. Doch diese Kneipentour-Partys in Seoul haben noch viel mehr zu bieten. Besuchen Sie mit Ihrem freundlichen Guide und anderen Partylöwen aus Korea und der ganzen Welt 3 Bars und Clubs und den angesagtesten Top-Club in ganz Hongdae oder Itaewon. Freuen Sie sich auf kostenfreie Shots und sparen Sie sich die Suche nach Seouls heißesten Spots.  Damit nicht genug: Erhalten Sie außerdem ein spezielles Armband, mit dem Sie kostenlosen Zugang zu mehr als 10 bekannten Clubs in Seoul (Hongdae und Itaewon) genießen, die Sie auf eigene Faust erkunden können. Stürzen Sie sich mit Stil ins Nachtleben von Seoul, ohne Ihr Sparschwein zu schlachten. 

Häufig gestellte Fragen über Gyeonggi-do

Was muss man in Gyeonggi-do unbedingt gesehen haben?

Top-Attraktionen, die man gesehen haben muss:

Sightseeing in Gyeonggi-do

Möchten Sie alle Aktivitäten in Gyeonggi-do entdecken? Sehen Sie hier die vollständige Liste.

Gyeonggi-do: Was andere Reisende berichten

Gesamtbewertung

4.5 / 5

basierend auf 3.023 Bewertungen

Sehr guter Service in Englisch. Ich habe nur den Voucher und meinen Reisepass gezeigt. Auf Wunsch habe ich die SIM-Karte gleich an dem KT-Schalter gewechselt und die nette Servicekraft hat dann überprüft, ob alles klappt. Bei mir lief alles gut, bei meiner Begleitung nicht, da das Handy wohl kein 4G hatte. Man braucht kein Ticket! Auch wenn in der E-Mail oder in der App auf einen Tausch des Vouchers in ein Ticket hingewiesen wird, was mich irritiert hat..

Es war eine interessante Erfahrung und das Geld wert. Eine großartige Tour, um in letzter Minute Souvenirs zu kaufen. Der Führer, den ich hatte, war super freundlich und sprach fließend Englisch. Sie konnte eine informative Geschichtstour über die historische Stätte liefern und gab nützliche Empfehlungen, wo man das beste Street Food auf den Märkten findet.

Had a great time on the tour. Everything ran smoothly, communication with Jennifer (our guide) was easy-going. Would recommend 100%!!

Hat einwandfrei funktioniert. Genutzt in Thailand: Bangkok und auf Koh Samui.

tolle Aussicht von mehreren Ebenen- sehr sehenswert