Guinness Storehouse

Learn all about the world-famous Guinness Stout at one of Dublin’s top attractions.

Wunschdatum eingeben und Aktivitäten entdecken

Guinness Storehouse: Unsere beliebtesten Touren und Aktivitäten

Guinness Storehouse: Eintrittskarte

1. Guinness Storehouse: Eintrittskarte

Besuchen Sie die magische Heimat des Guinness bei Ihrem Aufenthalt in Dublin. Das Guinness Storehouse befindet sich im Herzen der Guiness-Brauerei am St. James’s Gate. Die 7 Stockwerke hohe Besucherattraktion befindet sich in einer alten Gärkelleranlage und erzählt die Geschichte des weltberühmten Guinness Stout. Ihr Abenteuer beginnt, sobald Sie durch die Tür gehen und das riesige, in Form eines Pint gestaltete, Glasherz des Gebäudes betreten. Entdecken Sie während Ihrer Tour durch das Guinness Storehouse, wie das Black Stuff hergestellt wird. Lernen Sie etwas über die Zutaten, den Vorgang und die Leidenschaft hinter der Herstellungstradition. Erfahren Sie Wissenswertes über die verschiedenen preisgekrönten Werbekampagnen und Slogans, mit denen Guinness vermarktet wird. Nach einer Tour durch mehr als 250 Jahre Geschichte entspannen Sie in der Gravity Bar und genießen ein Pint Guinness. Staunen Sie über den 360-Grad-Blick über Dublin. In Übereinstimmung mit den Vorgaben der irischen Regierung können Gruppen aus nicht mehr als 2 Haushalten bestehen. Mit dem Kauf dieser Tickets bestätigen Sie, dass Sie, falls jemand in Ihrer Gruppe kürzlich in Übersee war, die neuesten COVID-19-Reisehinweise des irischen Gesundheitsministeriums gelesen haben und diese befolgen: https://www2.hse.ie/conditions/coronavirus /travel.html Mit dem Kauf dieser Tickets erklären Sie sich damit einverstanden, dass Sie und Ihre Gruppe nur dann einen Besuch machen, wenn Sie und Ihre Gruppe alle bei guter Gesundheit und symptomfrei sind und innerhalb der letzten zwei Wochen mit niemandem mit einer bestätigten COVID-19-Infektion in Kontakt gekommen sind. Informationen zu Symptomen finden Sie unter: https://www2.hse.ie/conditions/coronavirus/symptoms.html

Dublin: Hop-On/Hop-Off-Bustour

2. Dublin: Hop-On/Hop-Off-Bustour

Entdecke Dublin ganz entspannt im eigenen Tempo bei einer Hop-On/Hop-Off-Stadttour mit dem Bus. Dein Ticket gilt 24 oder 48 Stunden, in denen du beliebig oft ein- und aussteigen kannst. Während der Tour erfährst du spannende Details über die Geschichte und Kultur der irischen Hauptstadt. Die Live-Kommentare an Bord des Busses sind in verschiedenen Sprachen verfügbar. Hop-On/Hop-Off-TourDer Doppeldeckerbus bringt dich zu den interessantesten Sehenswürdigkeiten von Dublin. Schlendere wie Studenten über Kopfsteinpflaster und besichtige das Book of Kells im Trinity College, spaziere durch den atemberaubenden Phoenix Park und profitiere von ermäßigtem Eintritt im Guinness Storehouse, in den staatlichen Museen und in die Brennerei Teelings Whiskey Distillery in Newmarket Square. • Tourbeginn: O'Connell Street/DoDublin HQ • Parnell Square North - Writers Museum • O'Connell Street/Abbey Street - GPO • Busáras - Custom House • Custom House Quay - EPIC & Jeanie Johnston • Westland Row • Merrion Square West - Nationalgallerie • Merrion Street - Leinster House & Natural History Museum • St. Stephen's Green - Little Museum & Grafton Street • Nassau Street - National Library, National Museum & Trinity College • Westland Row - Geburtshaus von Oscar Wilde • Pearse Street • College Green - Trinity College & Irish Whiskey Museum • Dame Street - City Hall & Temple Bar • Cork Hill - Dublin Castle • Christ Church Cathedral • St Patrick’s Cathedral • Newmarket Square - Teeling's Whiskey Distillery • St James Gate - Guinness Storehouse • Royal Hospital - Museum für moderne Kunst • Bahnhof Heuston Station • Phoenix Park - Dublin Zoo • Parkgate Street - Ryans viktorianische Bar • Collins Barracks - National Museum of History • Old Arran Quay - St. Michan's Church • Smithfield - Jameson Distillery Bow Street • The Four Courts • Bachelor's Walk - Dublin Entdeckungs-Bootstour

Dublin: Hop-On/Hop-Off Sightseeing-Tour

3. Dublin: Hop-On/Hop-Off Sightseeing-Tour

Steig nach Belieben ein und aus an verschiedenen Haltestellen und besichtige die wunderschöne Nassau Street oder mach einen Abstecher zur National Art Gallery. Flaniere durch georgische Gärten am Merrion Square und stärke dich mit einem köstlichen Happen in Temple Bar. Besichtige 2 der bekanntesten Kathedralen Irlands: Christ Church und St. Patrick's. Tauch ein in den echten Lebensstil der Dubliner und stille deinen Durst mit einem herrlich kühlen Pint Guiness, direkt von der Quelle im Guiness Storehouse. Beginne deine Tour mit der Red Line am 1. Haltepunkt auf der Upper O'Connell Street. Freue dich auf jede Menge irisches Vergnügen auf der Red Line mit 25 Haltepunkten. Steige während der Gültigkeitsdauer deines Tickets beliebig oft ein und aus an jedem ausgewiesenen Big Bus-Haltepunkte. Die Busse verkehren alle 30 min. Komm also zurück an Bord, wann du Lust hast. Erkunde die Straßen von Dublin bei dieser Sightseeing-Tour mit dem Hop-On/Hop-Off-Bus. Sieh genau das, was du möchtest – und genau dann, wann du möchtest.

Dublin: Dublin Pass mit Eintritt zu über 35 Attraktionen

4. Dublin: Dublin Pass mit Eintritt zu über 35 Attraktionen

Mit der Smart-Card-Technologie erhalten Sie unbegrenzten Zutritt zu spannenden Sehenswürdigkeiten wie Castletown House, Chester Beatty Library, Christ Church Cathedral und vielen mehr. Einfach die Karte zücken und Sie sind drin! Doch Sie sparen nicht nur Zeit, sondern auch Geld, denn Dublins beste Shops, Restaurants, Theater und Veranstaltungen erwarten Sie mit Sonderangeboten und Rabatten. Ihr Pass beinhaltet freien Eintritt zu 33 Attraktionen, darunter: Airfield An Post Museum Aquazone @ the National Aquatic Centre Aviva Stadium Casino Marino Castletown House und Parks Christ Church Cathedral Dalkey Castle und Heritage Centre Dublin City Hall Dublinia Dublin Writers Museum Dublin Zoo Glasnevin Museum Guinness Storehouse James Joyce Centre Jeanie Johnston Tallship und Famine Museum Little Museum of Dublin Malahide Castle & Gardens National Wax Museum PLUS Number Twenty Nine Old Jameson Distillery Rainforest Adventure Golf Saint Patrick’s Cathedral Skerries Mills Croke Park Stadium Tour & GAA Museum Vaults Live Farmleigh House & Estate Newbridge House & Farm Dublin Hop-On-Hop-Off-Sightseeing-Bus EPIC The Irish Immigration Museum Irish Rock 'n Roll Museum Experience National Botanic Gardens Teelings Whiskey Distillery Tour Außerdem erhalten Sie ein Sonderangebot mit Geschenk beim Besuch von Sehenswürdigkeiten in Dublin, bei denen der Eintritt frei ist: Chester Beatty Library Dublin City Gallery The Hugh Lane Irish Museum of Modern Art (Irisches Museum für Moderne Kunst) National Gallery of Ireland (Irische Nationalgalerie) National Museum of Ireland – Archaeology (Museum für Archäologie) National Museum of Ireland – Decorative Arts & History (Museum für Kunstgewerbe und Geschichte) National Museum of Ireland - Natural History (Naturhistorisches Museum) Darüber hinaus gibt es spezielle Angebote an den folgenden Attraktionen/Veranstaltungsorten: Abbey Theatre An Evening of Food, Folklore & Fairies The Ark Bewley’s Café & Restaurant Captain Americas Celtic Whiskey Shop The Church Bar & Restaurant Tagesausflug zu den Wicklow Mountains Dublin Literary Pub Crawl (Kneipentour durchs literarische Dublin) Gallagher’s Boxty House Tagestour nach Glendalough & Kilkenny Hard Rock Café Historische Stadtrundgänge Koh Restaurant Kildare Village Kilkenny Shop Liffey River Cruises Merry Ploughboy Irish Music Pub National Concert Hall Saba Restaurant TGI Friday’s Viking Splash Tours Wagamama Genießen Sie mit dem Dublin Pass exklusiven Eintritt zu über 30 Top-Sehenswürdigkeiten in Dublin. Erkunden Sie Dublin ganz individuell nach Ihren Wünschen und in Ihrem eigenen Tempo.

Dublin: Stadtrundfahrt im Hop-On/Hop-Off-Bus

5. Dublin: Stadtrundfahrt im Hop-On/Hop-Off-Bus

Erkunden Sie Dublin auf eigene Faust mit dem Hop-On-Hop-Off-Sightseeing-Bus. Entdecken Sie die Sehenswürdigkeiten der Stadt und steigen Sie nach Belieben ein und aus mit Ihrem Ticket für 24 oder 48 Stunden. Erfahren Sie Wissenswertes über die Geschichte und das Erbe von Dublin per Audio-Kommentar in 8 Sprachen: Englisch, Spanisch, Deutsch, Italienisch, Französisch, Portugiesisch, Chinesisch und Polnisch. In den Sommermonaten wird die Tour von einem englischsprachigen Reiseleiter in jedem zweiten Bus durchgeführt. Im weltberühmten Guinness Storehouse können Sie die Ursprünge eines der berühmtesten Getränke der Welt entdecken. Besuchen Sie für einen Hauch von Raffinesse das irische Museum of Modern Art, in dem Sie eine atemberaubende Sammlung von Kunstwerken bewundern können. Bleiben Sie alternativ im Bus sitzen, fahren Sie eine komplette Runde ohne Aussteigen und genießen Sie die 360-Grad-Aussicht vom offenen Deck. Erleben Sie Sehenswürdigkeiten wie dem Phoenix Park und den Fluss Liffey.  Die Tour findet das ganze Jahr über täglich statt, außer an Weihnachten. Die Tour findet statt von 11:00 - 16:00 Uhr mit regelmäßigen Abfahrten alle 30-60 Minuten ab der Haltestelle College Green, Sie können allerdings an jeder Haltestelle starten und unterwegs nach Belieben ein- und aussteigen. Haltestellen der Route: • Irish Whiskey Museum • Dublin Castle • Christchurch Cathedral • St. Patrick's Cathedral • The Dublin Liberties Distillery • Guinness Storehouse • Pearse Lyons Distillery • Irish Museum of Modern Art (Irisches Museum für Moderne Kunst) • Kilmainham Gaol • Bahnhof Heuston Station • Phoenix Park • Parkgate Street • Collins Barracks • Smithfield Square • Temple Bar • The Writers’ Museum • O'Connell Street • The GPO • The Irish Emigration Museum • Convention Centre Dublin • U2 Studios • Ballsbridge  • RDS Main Hall  • Simmonscourt  • Morehampton Road  • Leeson Street Upper • Merrion Square • Merrion Street • St Stephen’s Green • Dawson Street

Ohne Anstehen: Guinness & Jameson Irish Experience Tour

6. Ohne Anstehen: Guinness & Jameson Irish Experience Tour

Besuche zwei der beliebtesten Attraktionen Dublins bei einer faszinierenden halbtägigen Tour ohne Anstehen durch das historische Zentrum. Triff deinen Guide an der Jameson's Whiskey Distillery in der Bow Street, mitten im Kulturbezirk von Smithfield, um an einer Verkostung in einem exklusiven Ambiente teilzunehmen. Probiere von den verschiedensten Whiskey-Sorten, um diese miteinander zu vergleichen. Erfahre, welche drei Zutaten für die Herstellung des weltweit berühmtesten irischen Whiskeys notwendig sind, und erhalte zum Abschluss ein Zertifikat. Genieße anschließend einen Gratis-Drink mit neuen Freunden. Dein Guide erzählt dir faszinierende Fakten über die Geschichte des irischen Whiskeys.  Weiter gehts ins Guinness Storehouse, Irlands Besucher-Attraktion Nummer 1. Lass die langen Warteschlangen einfach hinter dir und genieß eine Kostprobe und ein Gratis-Pint Guinness. Dein Guide gibt dir eine Einführung über das berühmte Bier, während du ein Glas genießt. SIehe außerdem auf dieser Tour das größte Pint-Glas der Welt, das über das 7-stöckige Atrium hinausragt. Erfahre, wie Guinness hergestellt und in die ganze Welt transportiert wird, bevor du die faszinierenden Ausstellungen auf den anderen Ebenen des Storehouse besuchst.  Dieser Tour ist die perfekte Irland-Erfahrung, und das ganz ohne Anstehen, inklusive eines erfahrenen englischsprachigen Tourguides, der deinen Aufenthalt so spannend und unterhaltsam wie möglich gestaltet.

Dublin: 2,5-stündige Fahrradtour

7. Dublin: 2,5-stündige Fahrradtour

Stoßen Sie bei einer 2,5-stündigen Fahrradtour mit Guide auf die Sehenswürdigkeiten, die Geschichte und die Architektur von Dublin und sehen Sie mehr als bei einem Rundgang möglich wäre. Lernen Sie die Persönlichkeit und die Persönlichkeiten von Irlands Hauptstadt kennen. Die Tour beschäftigt sich mit der reichen Geschichte und dem Volkstum von Dublin und führt Sie an fantastischen Bauwerken vorbei, wie dem College Green, dem Dublin Castle, der Guinness Brauerei und St. Patrick's Cathedral. Radeln Sie durch legendäre Viertel wie Temple Bar, das insbesondere für sein Nachtleben bekannt ist, das Italian Quarter, Parnell Square und die angesagte Südseite. Studieren Sie die georgischen Gebäude der Nordseite und sehen Sie das Oscar-Wilde-Denkmal. Unterwegs führt Sie Ihr Guide ein in die literarischen und musikalischen Traditionen und Veranstaltungen in Dublin und verrät Ihnen mehr über die historischen Persönlichkeiten, die dazu beitrugen, den Charakter der Stadt zu formen. Finden Sie heraus, welcher berühmte Schriftsteller der Stadt mit einer gewissen Affinität zum Alkohol einst stolz sagte: "Ich bin ein Trinker mit einem Schreibproblem". Erfahren Sie, von welcher Schule der U2-Frontmann Bono einst geflogen ist, warum Nigerianer einen Schock bekommen, wenn sie in Irland gebrautes Guinness trinken, und was W.B. Yeats fragte, als er den Nobelpreis verliehen bekam.

DoDublin Freedom Card: Öffentliche Verkehrsmittel & Hop-On Hop-Off Bus

8. DoDublin Freedom Card: Öffentliche Verkehrsmittel & Hop-On Hop-Off Bus

Mit der DoDublin Freedom Card hast du unbegrenzten Zugang zu den öffentlichen Verkehrsmitteln in der Stadt und einen 48-Stunden-Hop-on-Hop-off-Buspass. 72 Stunden lang kannst du das Dubliner Busnetz, das Go-Ahead-Busnetz, die Dart- und Pendlerzüge und alle Luas-Straßenbahnlinien nutzen. Leap Visitor CardMach das Beste aus deinem Urlaub in Dublin mit 72 Stunden unbegrenztem Zugang zu den öffentlichen Verkehrsmitteln in der Stadt. Fahr mit dem Dubliner Busnetz, dem Go-Ahead-Busnetz, den Dart- und Pendlerzügen und allen Luas-Straßenbahnlinien. Mit der Dublin Buslinie 41, die ganztägig und an sieben Tagen in der Woche verkehrt, kommst du ganz einfach zum Flughafen und zurück. Navigiere durch die Stadt oder besuche die schönen Küstenstädte wie Malahide und Dun Laoghire. Hop-On Hop-Off BusSpringe in den offenen grünen Bus für eine Sightseeing-Tour, die du nie vergessen wirst, mit unglaublichen Tourguides, die dir ständig Kommentare geben. Erfahre alles über die Geschichte Dublins und halte vor den wichtigsten Sehenswürdigkeiten an. Mit deinem 48-Stunden-Pass hast du Zugang zu über 25 Haltestellen, darunter das Guinness Storehouse, das Trinity College, der Dubliner Zoo und viele mehr.

Best of Irland: 6-tägige Backpacker-Tour

9. Best of Irland: 6-tägige Backpacker-Tour

Treffen Sie Einheimische und bekommen Sie Ihren individuellen Einblick in irische Legenden, Landschaften und Menschen während dieser einwöchigen Reise vom Norden bis in den Süden der Insel. Erkunden Sie das Stadtleben von Belfast, Derry und Cork und laufen Sie entlang der Felsen der Giant's Causeway. Machen Sie einen Spaziergang entlang der Cliffs of Moher, der Dingle Halbinsel und genießen Sie ein Glas der „schwarzen Magie“ in der Guinness Brauerei in Dublin. Die Tour vermittelt Ihnen die Highlights von allen vier Ecken Irlands, wie den Sehenswürdigkeiten Nordirlands, zusätzlich mit einem Abend in einem traditionellen irischen Pub, zahlreiche Möglichkeiten, bis in die Puppen zu tanzen, sowie Wanderungen durch Moore und Burgruinen, und vieles mehr. Tag 1: Dublin - Belfast Abfahrt von Dublin um 09:00 Uhr und Beginn Ihres Abenteuers in Drogheda, wo Sie den gut erhaltenen Kopf des Heiligen Oliver Plunkett in St. Peter's Cathedrale anschauen können. Sie überqueren Sie die Grenze in South Armagh. Der Tag endet mit einem faszinierenden Abend in Belfast. Erfahren Sie selbst, warum „Lonely Planet“ die Hauptstadt von Nordirland als einer der 10 besten „Must-See“-Orte der Welt beschrieben hat. Sie können an einer (optionalen) Black Taxi Tour um die Peace Wall (Friedensmauer) und politischen Wandgemälden teilnehmen. Ihre Unterkunft in der Innenstadt im Universitätsbereich garantiert ein großartiges Nachtleben in unmittelbarer Nähe, während der ruhige Botanischen Garten nur einen kurzen Spaziergang entfernt liegt, falls Sie den Duft von Rosen bevorzugen. Tag 2: Belfast - Derry Heute fahren Sie entlang der wunderschönen Nordküste. Sehen Sie und – wenn Sie sich trauen – überqueren Sie die Carrick-a-Rede-Hängebrücke (saisonabhängig und vorbehaltlich einer kleinen optionalen Spende an den National Trust). Folgen Sie dann den Spuren der keltischen Riesen beim Gang durch den Giant's Causeway, der Hauptattraktion von Ulster seit 2 Millionen Jahren v.Chr. Bewundern Sie die etwa 60.000 sechseckigen Felssäulen aus Basalt, die durch vehemente Vulkanausbrüche vor vielen Millionen Jahren entstanden. Ihr Guide schwärmt Ihnen von Fionn McCool vor, dem riesigen Krieger-Helden, wie er, nach der lokalen Legende, die Säulen als Brücke zur Bekämpfung der lästigen Schotten gebaut hat! Sie haben viel Zeit, um die Wanderwege entlang der Küste zu gehen, bevor es weiter nach Dunluce Castle geht, dem Stammsitz des McDonnell Clans. Erfahren Sie, wie die Burg 1639 in Ruinen fiel, als die Küche während eins großen Festmahls ins Meer stürzte und die Geister der Bediensteten sich der Sage nach hier noch herumtreiben. Verbringen Sie die Nacht in Derry, das Juwel einer Stadt für Geschichtsinteressierte. Ihre Unterkunft liegt in den alten Gassen der Innenstadt, perfekt für einen Abend mit traditioneller Musik im Peadar O'Donnells Pub. Tag 3: Derry - Galway Beginnen Sie den Tag mit einem herzhaften Frühstück, bevor Sie zu Fuß eine umfassende Stadtführung unternehmen, vorbei an Derrys historischen Stadtmauern (1601). Erfahren Sie, warum die Stadt offiziell als Londonderry bekannt ist und hören Sie die Geschichte der langen blutigen Belagerung im Jahre 1689. Besuchen Sie das berühmte Bogside-Viertel, Schauplatz des Massakers am Bloody Sunday 1972 und Inspiration für U2s klassische Hymne „Sunday, Bloody Sunday“. Danach fahren Sie durch das bezaubernde Sligo und besuchen unterwegs das Grab des irischen Dichters und Nobelpreisträgers, W. B. Yeats. Erleben Sie den archäologischen Reichtum von Irlands Nordwestküste, bevor Sie in Galway übernachten, der Party-Hauptstadt der Nation. Ihr Guide bringt Sie auf ein Glas Guinness zu einem gemütlichen Pub in das Quartier Latin, wo Sie den Rhythmus der traditionellen Musik und den Klang der irischen Sprache in sich aufnehmen können. Tag 4: Galway - Dingle Heute haben Sie die wilden Atlantik an Ihrer Seite und fahren die Westküste entlang, vorbei an goldenen Sandstränden, und sehen vielleicht sogar ein paar Delfine und Wale. Erkunden Sie die Mondlandschaft des Burren, der einzige Ort auf der Erde, wo alpine, arktische und mediterrane Blumen nebeneinander angesiedelt sind. Erfahren Sie mehr über die Schrecken der großen Hungersnot von 1845-49, als mehr als eine Million Iren flohen und sich über die ganze Welt verstreuten. Bewundern Sie danach die majestätischen Cliffs of Moher und sehen Sie, warum sie als die „Klippen des Wahnsinns“ in dem Film „The Princess Bride“ (die Braut des Prinzen) bezeichnet wurden. Überqueren Sie den Fluss Shannon in Limerick, Kulisse für Frank McCourts Blockbuster-Buch „Angela's Ashes“ (Die Asche meiner Mutter) . Heute übernachten Sie in Ihrem eigenen Irish Pub, das Randy Leprechaun. Es befindet sich in Annascaul auf der Dingle-Halbinsel, und bietet eine großartige Gelegenheit, Einheimische zu treffen und die ungetrübte Atmosphäre eines echten kleinen Dorfs abseits der „Touristenfallen“ zu erleben. Setzen Sie sich auf einen Stuhl am Feuer oder tanzen Sie durch die Nacht. Am Morgen können Sie immer noch mit Funghi baden gehen, dem Delfin am Hafen von Dingle, wenn Sie sich mutig fühlen. Tag 5: Dingle – Killarney Sie fahren die kurze Strecke zum gälischsprachigen Fischerdorf Dingle und haben genug freie Zeit zum Einkaufen und Mittagessen in dieser bezaubernden Ortschaft. Entspannen Sie sich danach auf einer malerischen Tour rund um den Slea Head, mit vielen Fotostopps oder einer kleineren Wanderung. Ihr Guide erzählt Ihnen die Geschichten und teilt mit Ihnen Lieder aus der Region, während Sie Sleeping Giant Island (schlafender Riese) und die berühmten Berge der 3 Sisters bestaunen. Unternehmen Sie eine (optionale) Fahrt auf einer Kutsche durch den Killarney National Park und werden Sie Teil einer Tradition, die bereits seit dem 19. Jahrhundert besteht. Sie verbringen die Nacht in Killarney, ein Höhepunkt vieler Touren und berühmt wegen seines großen Untehaltungsangebots. Hören Sie traditionelle Musik oder entdecken Sie tolle Bars oder Restaurants. Das Nachtleben beginnt in unmittelbarer Nähe Ihres Hostels. Singen Sie ein paar der Lieder, die Sie von Ihrem Guide während des Tages gelernt haben. Tag 6: Killarney – Dublin Sie überqueren die Bergkette zwischen Cork und Kerry und küssen den Blarney Stone hoch oben auf dem Blarney Castle. Blarney Castle befindet sich in der Grafschaft Cork und ist eine der berühmtesten Sehenswürdigkeiten Europas mit großartigen Einkaufsmöglichkeiten. Das Küssen des Blarney Steins ist nicht jedermanns Sache, aber eine Tour durch die Burg mit seinen Verliesen, Höhlen und Geheimzimmern bietet einen großartigen Einblick in ein architektonisches Meisterwerk des 12. Jahrhunderts. Dass Sie durch den Kuss des Steins mit der Gabe der Beredsamkeit gesegnet werden, während Sie von der 100 Meter hohen Festungsmauer baumeln und von einem Iren im „Mittelalter“ gesichert werden, ist wohl ein Angebot, dass Sie nicht abschlagen können. Nach dem Mittagessen fahren Sie durch das schöne Golden Vale, eine der Haupt-Agrarregionen Irlands, mit seinen sanften Wiesen und saftigen Weiden. Sie fahren durch die Schlachtfelder von „Braveheart“ und erreichen Dublin für das große Finale; ein Besuch des Guinness Storehouse. Stoßen Sie mit Ihrem Reiseleiter und Mitreisenden mit einem Pint der „schwarzen Magie“ an, bevor Sie Abschied nehmen.

Südwestirland: 4 Tage von Galway nach Kerry

10. Südwestirland: 4 Tage von Galway nach Kerry

Reisen Sie durch Connemara, eine von Irlands schönsten und abgelegensten Regionen. Besuchen Sie Galway, die beliebte Party-Hauptstadt des Landes. Erleben Sie die atemberaubende Schönheit der Cliffs of Moher. Erkunden Sie die magische Stadt Killarney und entdecken Sie eine zerklüftete Berglandschaft, abgelegene Sandstrände und die bezaubernden Dörfer der Dingle-Halbinsel. Vergessen Sie nicht, den Blarney Stone zu küssen, bevor Sie sich auf dem Rückweg nach Dublin machen, wo Sie auf ein Pint im Guinness Storehouse anhalten. Alles in allem ist dies eine tolle Gelegenheit, um einige der landschaftlich schönsten und beliebtesten Orte in Irland in nur 4 Tagen zu besuchen! Detaillierter Tourplan: Tag 1: Dublin – Connemara – Galway Von Dublin aus durchqueren Sie die irischen Midlands, stilecht im grünen „Paddywaggon“! Die Fahrzeit in den Westen vergeht wie im Flug. Erleben Sie eine atemberaubende Berglandschaft, die die Kulisse für unzählige Hollywood Blockbuster-Filme war. Sie halten in dem zauberhaften Dorf Cong, sehen das prächtige Ashford Castle und besuchen die Ruinen der Abtei von Cong. Genießen Sie ein Mittagessen in einem von Congs ausgefallenen Cafés und machen Sie einen Seespaziergang. Ihre Reiseroute führt Sie entlang des mächtigen Sees, dem Lough Corrib, nach Galway. Bei Ihrer Ankunft empfiehlt Ihnen Ihr Guide ein schönes Pub mit Blick auf die Bucht von Galway, wo Sie die Landschaft genießen und traditioneller irischer Musik zuhören können. Überlegen Sie, ob Sie an einem optionalen Stadtrundgang mit einem örtlichen Reiseleiter oder an einer preisgekrönten Kneipentour teilnehmen möchten! Tag 2: Galway – Cliffs of Moher – Dingle Heute steht Ihnen der wilde Atlantik zu Seite, wenn Sie die Westküste entlang fahren. Bestaunen Sie die goldenen Sandstrände und erspähen Sie vielleicht Delfine und Wale. Erkunden Sie die Mondlandschaft des Burren, der einzige Ort der Erde, wo alpine, arktische und mediterrane Blumen nebeneinander angesiedelt sind. Dann geht es weiter zu den beeindruckenden Cliffs of Moher. Sie verstehen dann, warum sie „die Klippen des Wahnsinns“ in dem Film, The Princess Bride (die Braut des Prinzen) genannt wurden und Surfweltmeister Kelly Slater hierher zum Surfen kam, um den preisgekrönten Kultfilm „Wave Rider“ zu drehen. Heute übernachten Sie im Dorf Annascaul auf der Dingle Halbinsel. Treffen Sie die Einheimischen und genießen Sie den authentischen irischen Dorfcharakter abseits der „Touristenfallen“. Setzen Sie sich auf einen Stuhl am Feuer oder tanzen Sie durch die Nacht! Tag 3: Dingle – Killarney fahren die kurze Strecke nach Dingle, ein gälischsprachiges Fischerdorf. Sie haben genügend freie Zeit zum Einkaufen und Mittagessen, bevor Sie auf die angenehme Tour rund um den Slea Head aufbrechen. Sie haben viel Zeit für Fotostopps und um den klaren Blick zu genießen, einen klitzekleinen Spaziergang zu unternehmen oder einfach nur die atlantische Meeresluft aufzusaugen. Ihr Reiseleiter erzählt Ihnen Geschichten und bringt Ihnen die Lieder dieser traditionellen Region bei. Bewundern Sie Sleeping Giant Island (schlafender Riese) und die berühmten Berge der 3 Sisters. Verbringen Sie die Nacht in Killarney, einer lebendigen Stadt mit unzähligen Untehaltungsmöglichkeiten. Hier gibt es traditionelle Musik, ausgezeichnete Restaurants, Tanz und einem idyllischen Nationalpark. Genießen Sie das Nachtleben und singen Sie ein paar der vielen Lieder, die Sie von Ihrem Reiseleiter an Bord des Paddywagon heute gelernt haben! Tag 4: Killarney - Dublin Beginnen Sie Ihren Tag mit einer Pferdekutschenfahrt durch den Killarney National Park (optional) oder einem Ausritt durch den Park für die Aktiven und Abenteuerlustigen (optional). Danach geht es weiter zum weltberühmten Blarney Castle. Nutzen Sie etwa 2 Stunden Freizeit, um das Schloss zu erkunden und küssen Sie den Blarney Stone - eine beliebte Tradition.  Erkunden Sie die schönen Gärten und entspannen Sie an der frischen Luft oder kaufen Sie Souvenirs in den ausgezeichneten Blarney Woollen Mills, dem größte irische Geschäft der Welt.  Nach dem Mittagessen fahren Sie gemütlich durch die Region Golden Vale, Irlands schönstes Agrarland und Heimat einiger der besten Nutztiere der Welt. Bevor Sie nach Dublin zurückkehren, machen Sie eine Pause am Rock of Dunamase - einer Burgruine hoch oben auf einem Hügel mit Blick auf die Provinz Leinster. Freuen Sie sich auf fantastische Fotomotive und atemberaubende Ausblicke. Kommen Sie am späten Nachmittag wieder in Dublin an.

Sightseeing in Guinness Storehouse

Möchten Sie alle Aktivitäten in Guinness Storehouse entdecken? Sehen Sie hier die vollständige Liste.

Guinness Storehouse: Was andere Reisende berichten

Gesamtbewertung

4.6 / 5

basierend auf 4.977 Bewertungen

Die Tour mit ihren Sehenswürdigkeiten ist definitiv eine Reise wert. Besonders unser Guide Danny hat diese Tour zu einer unvergesslichen gemacht. Er erzählt Geschichten und Anekdoten aber auch Historisches genau wie man es von einem irischen Geschichten Erzähler anno damals erwartet! Mit Betonung, Mimik und auch wörtlichen Reden begeistert er jeden. Er machte unsere Tour einzigartig und komplimentierte die Tour einem Erlebnis das man miterleben durfte. Die musikalische Begleitung und auch hier die irischen Insider Infos zu waren spektakulär! Er liebt seinen Job und sein Land und er kennt es ! Danke ! Aber auch unserem Fahrer John Paul ein mega Lob. Durch die engen Straßen auf dem Land hat er uns gut gelaunt, höflich beschwingt sicher kutschiert ! Hut ab ! Immer wieder gerne

Wir haben eine private 3h Führung gebucht und wurden nicht enttäuscht. Diane unser Guide war entzückend. Sie hatte ein wahnsinniges Wissen und hat es verstanden dieses super rüber zu bringen. Diane ist eine ältere Dame aber mit ihr Schritt zu halten ist eine echte Herausforderung. Es hat sehr viel Spaß gemacht und wir können es jedem nur empfehlen dieses Geld zu investieren.

Online Buchung hat einen papierlosen Besuch von der Planung bis zur Umsetzung ermöglicht. Zur gebuchten Zeit wurden wir sehr schnell eingelassen. Die Führung durch das ganze Gebäude ist kurzweilig und ausgesprochen interessant. QR-Codes an den jeweiligen Stationen sind unterstützend zu gebrauchen.

Tolle Tour! Wir haben erst die ganze Tour gemacht und den Bus dann als Verkehrsmittel genutzt ! Top und nur zu empfehlen ! Super freundlicher Busfahrer !

Die Tour ist selbst geführt und zum Abschluss geht man in die Bar, die einen 360 Grad Blick über Dublin zeigt. Es war sehr schön.